MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] IMPACT! Wrestling Results vom 05.04.2019
 Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Cravex ist offline Cravex
MoonModerator

Standardicon [NB] IMPACT! Wrestling Results vom 05.04.2019 Profil von Cravex anzeigen Cravex eine Private Nachricht schicken Füge Cravex zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

IMPACT! Wrestling
05.04.2019 (aufgezeichnet am 22.03. + 23.03.2019)
St. Clair College - Windsor, Ontario, Kanada
Kommentatoren: Josh Mathews & Don Callis


Six-Way X-Division Scramble Match
Petey Williams besiegt Jake Crist, Trey, Idris Abraham, Aiden Prince und Ace Austin via Pin an Jake Crist nach dem Canadian Destroyer vom Top Rope. - [08:35]

Tag Team Match
oVe (Sami Callihan & Madman Fulton) (w/ Dave Crist) besiegen Rich Swann & Willie Mack via Pin von Callihan an Swann nach einem Piledriver. - [13:40]

Im Anschluss werden Swann & Mack weiter attackiert. Tommy Dreamer vertreibt oVe wenig später aus dem Ring.

#1 Contenders Match for the IMPACT Knockouts Championship
Jordynne Grace besiegt Madison Rayne via Pinfall nach dem Grace Driver. - [08:50]

Jordynne Grace erhält ihr Titelmatch gegen Taya Valkyrie am 28.04. bei Rebellion.

Nach dem Match taucht Taya auf und attackiert Jordynne Grace. Auch Johnny IMPACT kommt wenig später hinzu und steht seiner Frau zur Seite. Dies ruft Brian Cage auf den Plan. "The Machine" eilt in die Halle und macht den Save für Jordynne Grace.

Singles Match
Rohit Raju (w/ Raj Singh & Gama Singh) besiegt Fallah Bahh via Pinfall mit den Füßen in den Seilen. Zuvor griffen Gama Singh und Raj Singh entscheidend in das Match ein. - [03:00]

Scarlett Bordeaux kommt in die Halle. Gemeinsam mit Fallah Bahh fertigt sie The Desi Hit Squad ab.

Bevor der heutige Main Event offiziell beginnt, wird Konnan von Referee Johnny Bravo der Halle verwiesen, da dieser sich kurz zuvor mit Eli Drake angelegt hatte.

Tag Team Match
Eli Drake & Eddie Edwards besiegen LAX (Santana & Ortiz) via Pin von Edwards an Ortiz nach der Boston Knee Party. Zuvor bekam Ortiz einen Kendo Stick-Schlag von Eli Drake verpasst, welcher vom Referee unbemerkt blieb. - [12:10]

Die Lucha Brothers, die bereits vor der entscheidenen Endsequenz am Ring auftauchten und für Ablenkung sorgten, attackieren im Nachgang LAX. Santana muss eine Powerbomb durch einen Tisch einstecken. Pentagon und Fenix lassen sich im Ring noch ein wenig von den Fans feiern. Mit diesen Bildern geht IMPACT! Off-Air.

Beitrag editiert von Cravex am 06.04.2019 um 09:19 Uhr

--------------------
Madman Fulton Fan Club Member #2

Scott Steiner is the Worlds Greatest Ring Announcer
http://www.youtube.com/watch?v=-YVNP1G0KSA

Professor Scott Steiner Typography
https://www.youtube.com/watch?v=WFoC3TR5rzI

Old Post Posted: 06.04.2019, 05:04 Uhr
Beiträge: 6684 | Wohnort: | Registriert seit: 20.11.2003 Info | Posting ID: 9247469  
Tessa Blanchard ist offline Tessa Blanchard
MoonModerator

Standardicon Profil von Tessa Blanchard anzeigen Tessa Blanchard eine Private Nachricht schicken Füge Tessa Blanchard zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Canadian Destroyer sah einfach nur geil aus. Schön das er mal wieder gewinnen durfte.

Irgendwie passt mit Dreamer nicht da rein. Hätte jemanden neuen gewünscht auf der Seite von Swann und Mack.

Jordynne Grace bekommt dann ihr verdientes Titel Match beim PPV. Wird sicher bald ein Tag Team Match folgen mit Cage gegen Johnny/Taya. Cage und Jordynne sind ein geiles Team.

Scarlett weiß was gut ist und teamt jetzt mit Bahh Heißt das KM wohl erstmal Geschichte ist.

Man tut auch was für die Tag Team Szene. Mit "The North" ( Page/Josh Alexander) und The Deaners hat man 2 neue Teams vorgestellt. Kann sicher nicht schaden, und bringt Abwechslung.

Main Event war dann wieder gut. Hat alles Sinn gemacht.Die Brüder rächen sich bei LAX. Bin schon ziemlich heiß war dieses Match.

Guter Start in die neuen Tapings.

--------------------
"Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

Old Post Posted: 06.04.2019, 14:10 Uhr
Beiträge: 28378 | Wohnort: | Registriert seit: 20.08.2006 Info | Posting ID: 9247706  
BeyondTheMat ist offline BeyondTheMat
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von BeyondTheMat anzeigen BeyondTheMat eine Private Nachricht schicken Füge BeyondTheMat zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

War eine richtig gute Ausgabe. Gefüllte Halle, gute Stimmung, sehr gutes Wrestling, und Rebellion wird weiter aufgebaut.

Nächste Woche soll Grace/Cage vs Impact/Taya kommen.

KM ist weg. Wie hat es Callis beschrieben...Fallah Bah hat eine Menge nutzlose Kilos verloren? . Der Sieg für Rohit geht klar, endlich mal ein Lichtblick für die Desi Hit Squad
, bis Scarlett dann zum Ring kam .

Old Post Posted: 06.04.2019, 14:56 Uhr
Beiträge: 159 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2013 Info | Posting ID: 9247785  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die erste Show der Windsor-Tapings hat mir gut gefallen. Gleich mit einem Multiman-Match der X-Division zu beginnen, bei dem einige "No-Names" beteiligt sind, finde ich zwar nicht ideal, letztendlich wusste das Match aber gut zu unterhalten und mit Ace Austin, Trey und Petey Williams standen auch die richtigen Wrestler im Fokus.

Callihan/Fulton vs. Swann/Mack war auch ein spaßiges Match - Fulten passt sehr gut zu oVe und bringt durch seine Statur auch interessante neue Elemente in dieses Stable ein. Tommy Dreamer geht hier für mich an der Seite von Swann und Mack auch in Ordnung, da seine Erfahrung in Hardcore-Matches sicherlich noch nützlich sein wird.

Das Promo-Segment mit Jordynne Grace, Madison Rayne und Taya fand ich gelungen, vor allem weil auch Jordynne so etwas an Charakter gewinnt. Das Match zwischen ihr und der zurückkehrenden Madison war ebenfalls ordentlich, und dass Jordynne sich hier für Rebellion ein weiteres Title-Match verdient hat, macht nach dem Count-Out Sieg letzte Woche natürlich auch Sinn. Wie im Anschluss ein Intergender-TT-Match zwischen Cage/Jordynne und Johnny/Taya angedeutet wurde, hat mich ebenfalls gefreut. Das Match kann nur gut werden.

Tessa ebenso mit einer guten Backstage-Promo als Reaktion auf den Rückblick auf Gails erfolgreiche Impact-Karriere. Hier hat mir auch die Mimik von Melissa gut gefallen.

Scarlett Bordeaux wird also anstelle von KM an die Seite von Fallah Bahh gestellt, was für Beide glaube ich nicht die schlechteste Methode ist, um sie bei den Fans noch weiter over zu bringen. Dass die Inder hier tatsächlich mal nicht verloren haben, auch wenn sie letztendlich natürlich trotzdem Prügel kassiert haben, war auch erfreulich.

Vorm Main Event hätte ich mir noch ein weiteres Backstage-Segment von Eddie und Eli gewünscht. Das Match war dann ganz ordentlich und der nächste Sieg von Eddie und Eli wurde durch die Ablenkung der Lucha Bros auch sinnvoll herbeigeführt. Das kommende FMM-Match zwischen LAX und den Lucha Bros wurde durch die Szenen im Anschluss auch noch gut weiter aufgebaut.

Dass Josh Alexander und Ethan Page gleich als Tag Team agieren werden, kann der Division auch nicht schaden und dürfte vor allem Page helfen, eine sinnvolle Rolle in den Shows einzunehmen. Dass man nach Reno Scum auch den Deaners eigene Segmente spendiert, bevor man sie in die Shows bringt, finde ich ebenfalls richig. Vermutlich ist mit ihnen nichts langfristiges geplant, aber so wirken sie halt nicht nur wie Jobber.

Insgesamt wieder eine gelungene Impact-Ausgabe. Der bisherige Aufbau für Rebellion kann sich wirklich sehen lassen.

Old Post Posted: 06.04.2019, 16:22 Uhr
Beiträge: 8289 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 9248013  
dimi cage ist offline dimi cage
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von dimi cage anzeigen dimi cage eine Private Nachricht schicken Füge dimi cage zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gute Ausgabe die dich von anfang bis zum Ende gut Unterhalten hat, mouse hat sich gut Entwickelt und Rascools sind einfach der Hammer.

Old Post Posted: 07.04.2019, 15:01 Uhr
Beiträge: 112 | Wohnort: | Registriert seit: 26.05.2018 Info | Posting ID: 9249167  
Unregistriert
Guest
Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Fand die Ausgabe auch gut, irgendwie hab ich das Gefühl, dass man sich die besten Weeklies für die St.Claires Collegehalle aufhebt. War ja letztes Jahr auch "The Road to Slammiversary", das waren für mich die besten Ausgaben/bester Aufbau eines PPV's, seit Bound for Glory 2006.
Hoffentlich kann man sich noch steigern. Da geht noch was!

Old Post Posted: 07.04.2019, 15:38 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9249189  
P3RSB ist offline P3RSB
MoonSurfer 500

Profil von P3RSB anzeigen P3RSB eine Private Nachricht schicken Füge P3RSB zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Langsam hab ich das WM-Wochenende aufgeholt.
Echt tolle Ausgabe. Fing schon bei ersten Match an. Ich mag Idris Abraham. Man hätte auch Halal Beefcake verpflichten können. Tolles Match. Petey passt zu Hause als Sieger.

Auch Swann/ Mack vs Sami/ Fulton fand ich stark und abwechslungsreich. Auch hier wiedermal: Willie Mack ist sooo gut.

So wie vor kurzem die Knockouts im Mittelpunkt standen, waren es dieses Mal die TagTeams. Die Deaners und Page/Alexander haben meine Aufmerksamkeit.

Auch der Mainevent war gut, selbst mit dem Wissen um Eli. Dazu eine volle Halle.Freu mich auf die nächste Show und das TwitchSpezial.

--------------------
Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
(aus Russland)

Madman Fulton Fan Club Member #3

Old Post Posted: 12.04.2019, 23:54 Uhr
Beiträge: 997 | Wohnort: Leipzig | Registriert seit: 30.07.2018 Info | Posting ID: 9257849  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 21:33 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
 Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] IMPACT! Wrestling Results vom 05.04.2019

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.03309393 Sekunden generiert (80.34% PHP - 19.66% MySQL - 23 queries)