MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Royal Rumble 2019 Report vom 27.01.2019


[ « ] Insgesamt 10 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Erik Jendrisek ist offline Erik Jendrisek
MoonSurfer 1000

Profil von Erik Jendrisek anzeigen Erik Jendrisek eine Private Nachricht schicken Füge Erik Jendrisek zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hatte sonst noch jemand den Eindruck, dass Balor beim Entrance unsicher wirkte? Seine Körpersprache war jedenfalls nicht positiv.

Old Post Posted: 30.01.2019, 07:22 Uhr
Beiträge: 4542 | Wohnort: | Registriert seit: 26.09.2016 IP: Gespeichert | Posting ID: 9189287  
Wicked Ninja ist online! Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich fand den PPV diesmal wieder richtig stark. Von den letzten Jahren war ich nicht immer so überzeugt, gerade von den Rumble-Match-Winnern. Aber diesmal gehe ich da voll mit.
2 verdiente Sieger und vor allem die richtigen Wahlen!

Für mich gab es an dem Abend kein schlechtes Match.
Gerade Rousey hat mich mehr als überzeugt. Das Match gegen Banks fand ich wirklich gut.
Sie rutscht zwar so langsam in eine Roman Reigns Rolle und wird als Face immer mehr ausgebuht, aber damit muss sie auch umgehen können. Mal schauen wie sich das weiter entwickelt.

Billie Kay nervt weiter ohne Ende, furchtbar. Ansonsten natürlich ein cooler Moment mit Beckys Einsatz im Rumble. Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet, rückblickend war das aber logisch, da sie ihren Singles-Kampf ja knapp verlor.

Balor holt aus Lesnar sein bestes Match seit langem heraus. Finn sah wirklich gut aus und kurz war ich sogar überzeugt, er könnte das Ding machen. Aber letztendlich war irgendwie klar das Lesnar auch bei WM als Champ auftreten wird.

Styles vs Bryan störte mich nur ein wenig das Ende. Nicht einmal dass es durch Run-In endete sondern viel mehr wie der Run-In durchgezogen wurde. Das Rowan für Bryan eingreifen wird, war ja dann schon klar als er plötzlich auftauchte. Aber warum dieses "erst mal langsam zum Ring latschen und dann warten bis eine Gelegenheit geboten wird"? Ein plötzlicher Run-In direkt in den Ring inkl. Chokeslam hätte ich besser gefunden.

Rollins als Sieger im Men's Rumble ist absolut verdient. Jetzt darf er dann bei WM das Beast slayen

Insgesamt definitiv einer der besten Rumble-PPVs der letzten Jahre, wenn man mich fragt. Ich habe die 5 Stunden jedenfalls nicht bereut.

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 30.01.2019, 08:57 Uhr
Beiträge: 14804 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 9189348  
dosouthboy ist offline dosouthboy
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von dosouthboy anzeigen dosouthboy eine Private Nachricht schicken Füge dosouthboy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich muss für mich einfach eingstehen, dass das WWE Hauptprogramm mich nicht mehr anspricht.

Ich kann auch ehrlich gesagt keine wirkliche "Neuausrichtung" erkennen. Immernoch werden von New Day Pfannkuchen geworfen, dümmliche Comedyacts wie Vegas mit Hornswoggle oder schlecht gebookte NXT Auftritte (auch wenn diese wohl One Night Only waren) etc. verwendet. Nur weil mal Rollins oder Becky oder andere Publikumslieblinge gewinnen, ist das für mich noch keine Neuausrichtung des Programms.

Daher kann ich auch nicht nachvollziehen, wie vor allem die Rumble-Matches hier von vielen als so positiv angsehen werden können.

Aber so lange WWE mit dem Hauptprogramm so viel Geld macht, dass sie NXT weiterfinanzieren, soll mir das mittlerweile recht sein.

--------------------
Paul Heyman: "In WWE you can have anything you want. Except the one you want the most."

Old Post Posted: 30.01.2019, 12:49 Uhr
Beiträge: 293 | Wohnort: | Registriert seit: 27.05.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 9189553  
Cyberwarrior ist offline Cyberwarrior
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cyberwarrior anzeigen Cyberwarrior eine Private Nachricht schicken Besuche Cyberwarrior's Homepage! Füge Cyberwarrior zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von dosouthboy:
Ich muss für mich einfach eingstehen, dass das WWE Hauptprogramm mich nicht mehr anspricht.

Ich kann auch ehrlich gesagt keine wirkliche "Neuausrichtung" erkennen. Immernoch werden von New Day Pfannkuchen geworfen, dümmliche Comedyacts wie Vegas mit Hornswoggle oder schlecht gebookte NXT Auftritte (auch wenn diese wohl One Night Only waren) etc. verwendet. Nur weil mal Rollins oder Becky oder andere Publikumslieblinge gewinnen, ist das für mich noch keine Neuausrichtung des Programms.

Daher kann ich auch nicht nachvollziehen, wie vor allem die Rumble-Matches hier von vielen als so positiv angsehen werden können.

Aber so lange WWE mit dem Hauptprogramm so viel Geld macht, dass sie NXT weiterfinanzieren, soll mir das mittlerweile recht sein.



Wenn man am Rumble wirklichn nix gut finden kann, ja dann sollte man sich wirklich mal komplett von RAW und SD verabschieden.

Kann die Kritik NULL verstehen, ja es gab Comedy Acts ... aber die gehören dazu, das wollen auch die Zuschauer mal mittendrin sehen, dass sieht man an den Reaktionen. Auch ich brauche das mal ab und zu dazwischen. Und es waren vielleicht 1-3 Szenen im PPV, Hallo ??? Ist das jetzt so schlimm ???

Dazu wurden die beiden Rumble Matche nicht mit alten Veteranen voll gestopft, sondern NXT Leute können sich einfach mal vorstellen. Mann kann schon mal die Reaktionen testen etc. und für die NXT´ler ist das was großes (siehe Videos im Youtube WWEPC Kanal). Der Frauen Rumble war imo recht rund gebookt, da passte fast alles.

Dazu Asuka gegen Lynch, ein wirklich tolles Match. Wohlfühlsieger für die Fans ... wer da keine kleine Korrektur erkennt, da weiß ich auch nicht weiter. Es ist doch klar das man nicht komplett alles umschmeisst von heute auf morgen. Warum redet man immer nur von den schlechten Dingen? Das Match AJ gegen Bryan war nicht der Bringer okay, dafür gab es aber eben wir gesagt 2 sehr gute Frauen Kämpfe ... ein Lesnar hat nun mal einen blöden Vertrag, den kann man nicht von heute auf morgen ändern, und ist auch zu teuer um den jetzt vor die Tür zu setzen. Auch wenn viele das mit Nia Jax furchtbar finden, hallo ... die WWE versucht gerade auszutesten wie es mit Frauen gegen Männer im Ring aussieht, ein absolutes Tabu in den letzten Jahren ...

Ich fand der Rumble war ein schöner Wohlfühl PPV und genau das sollte dieser auch sein. Man kann nicht jeden Geschmack zu 100 % treffen, das verstehen irgendwie immer nicht viele. RAW und SD muss viele Zielgruppen bedienen, dazu gehört auch Comedy bringen etc. ... Solange die Mischung stimmt ist doch alles okay und die wird imo immer besser nach der Ankündigung das man was ändern will.

--------------------
.
.
.

Old Post Posted: 30.01.2019, 13:57 Uhr
Beiträge: 9248 | Wohnort: Aachen (NRW), Glöthe (Sachsen- | Registriert seit: 17.03.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 9189597  
dosouthboy ist offline dosouthboy
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von dosouthboy anzeigen dosouthboy eine Private Nachricht schicken Füge dosouthboy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich kann ja nur für mich sprechen, und mich holen so Elemente wie Hornswoggle oder Pfannkuchen halt immer raus aus der Illusion, dass es letztendlich ein Kampf zwischen ausgebildeten "Kampfsportlern" ist, die alles dafür geben, einen Titel zu gewinnen oder eine persönliche Fehde für sich zu entscheiden.

Nicht falsch verstehen, ich mag Comedy im Wrestling auch. Aber diese sollte meiner Meinung nach nicht in einem der wichtigsten Matches des Jahres stattfinden, sondern gerne als Backstage- oder In-Ring Segment während den Wochenshows.

Und ja, auch ich sehe es positiv, dass WWE mal wieder das Intergender Thema anfasst. Aber wieso dann so plump? Was soll Nia Jax im Männer-Rumble? Man könnte das ganze auch bei einem Intergender-Tag-Match machen, welches eine Story und dadurch auch Relevanz hat. So wie WWE das mit Jax gelöst hat, fällt das für mich halt wieder unter die Kategorie "schlechter Comedy Act".

--------------------
Paul Heyman: "In WWE you can have anything you want. Except the one you want the most."

Old Post Posted: 30.01.2019, 14:53 Uhr
Beiträge: 293 | Wohnort: | Registriert seit: 27.05.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 9189645  
ApfelSaftFan ist offline ApfelSaftFan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ApfelSaftFan anzeigen ApfelSaftFan eine Private Nachricht schicken Füge ApfelSaftFan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Lock:
Ich fand die Stage und das ganze Set up so erfrischend. Mich hat das an die alte Zeit erinnert, als der Entrance noch schlicht und klein war. Würde es befürworten, wenn es öfter solche Entrances geben würde. Dazu die Grafiken beim Einzig der Wrestler. Fand ich schön.
Und Rome als Ansager können Sie auf Dauer verpflichten. So viel mehr Impact als Jojo, wenn die Wrestler angekündigt werden.
Am Event ist mir hängengeblieben :
- der Jubel von Miz und Shane mit dem Vater.
Bestimmt wird MIZs Vater in die Story mit einbezogen.
- Rowan wohl jetzt mit neuem Gimmick an der Seite von Bryan.
- Jarrett war sichtlich gerührt, wie viel Zuspruch er noch bekam
- Überraschend gutes Match von Brock vs Balor



Bin eben auch mit dem Rumble fertig geworden und mir hat er sehr gut gefallen, und ich habe auch seit Sonntag Wrestling-Seiten gemieden, sollten einige andere vielleicht mal machen, dass macht es auch für diejenigen mehr Spaß!
Es gibt einige Sachen, die ich ebenfalls an der WWE kritisiere, aber mit dem Rumble haben sie verdammt viel richtig gemacht!
Mich hat es als alten Double J Fan total gefreut ihn auf der großen Bühne wieder zu sehen und man sollte mal dick unterstreichen, dass dies sein erster In-Ring Auftritt für die WWE seit über 19!!! Jahren war! Dass man ihn so dargestellt hat, fand ich jetzt weniger schlimm, denn das was er gemacht hat, sollte genrell mehr zur Aufgabe der "alten" Garde werden! Auch wenn es seit Hart, Warrior etc. schon fast kein großes Ding mehr ist, hat es mich dennoch überrascht, dass man JJ im Ring eingesetzt hat! Weiß man eigentlich, ob es für ihn evtl. eine Backstage-Rolle geben könnte? Mit GFW wird es ja nichts mehr und seit der HoF und jetzt dem Auftritt scheinen die Türen offen zu stehen! - Update: Er scheint, wie Shane Helms, ab sofort backstage für WWE zu arbeite, freut mich!

Mir hat das Set ebenfalls super gut gefallen - auch wenn es wahrscheinlich dem Aufbau des Stadions geschuldet war- und finde ebenfalls, dass es an die alte Zeit erinnert hat! Weniger ist manchal mehr, gerne mehr davon in Zukunft!

Dass jetzt sogar Becky und Seth als Sieger kritisiert werden, ist einfach lächerlich!

Beitrag editiert von ApfelSaftFan am 31.01.2019 um 21:30 Uhr

--------------------
WWE Fan seit 1993

Impact Wrestling,TNAFan seit 2002

WXW Fan seit 2013

WCW Fan seit 1994

Old Post Posted: 31.01.2019, 21:22 Uhr
Beiträge: 1331 | Wohnort: Parts unknown | Registriert seit: 29.11.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190524  
Edgar Neubauer ist offline Edgar Neubauer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Edgar Neubauer anzeigen Edgar Neubauer eine Private Nachricht schicken Füge Edgar Neubauer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ApfelSaftFan:
Dass jetzt sogar Becky und Seth als Sieger kritisiert werden, ist einfach lächerlich!



Das sind nämlich die einzig richtigen, und dass hat gefälligst jeder so zu sehen!
Alle anderen Meinungen sind einfach lächerlich und auch genau so zu bezeichnen!

--------------------
Crime Yes!
Criminals No!

Old Post Posted: 01.02.2019, 11:24 Uhr
Beiträge: 3662 | Wohnort: Spielau | Registriert seit: 27.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190732  
ApfelSaftFan ist offline ApfelSaftFan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ApfelSaftFan anzeigen ApfelSaftFan eine Private Nachricht schicken Füge ApfelSaftFan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Vieles hier ist auch einfach lächerlich
...

Es wurde oft gefordert, dass man andere pushen soll, jetzt machtan es -aus der Not heraus- zum einen im Fall Rollins und weil man auf die Fans hört -im Fall von Becky und trotzdem finden einige wieder irgendwas zu modern! Wer hätte denn gewinnen sollen und vor allem wie?....

--------------------
WWE Fan seit 1993

Impact Wrestling,TNAFan seit 2002

WXW Fan seit 2013

WCW Fan seit 1994

Old Post Posted: 01.02.2019, 11:30 Uhr
Beiträge: 1331 | Wohnort: Parts unknown | Registriert seit: 29.11.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190737  
marselfish ist offline marselfish
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von marselfish anzeigen marselfish eine Private Nachricht schicken Füge marselfish zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Seth führt hier bei Wreslter des Jahres.
Becky führt bei Wrestlerin des Jahres.

Nun erleben beide einen historischen Moment und "stehen bei WrestleMania 35 im Main Event". Das ist endlich mal konsequent aufgebaut, aber vermutlich manchen zu berechenbar. Beide sind durch ihren Rückenwind aus ihrem gutem Jahr 2018 für mich absolut legitime Contender 2019. Wenn man etwas kritiseren möchte, dann bin ich eher bei der 2. Reihe dahinter. Was können Seth und Becky dafür, dass ihre Verfolger so abgeschlagen aussehen. Das ist für mich das Problem beim Booking, nicht dass es The Men nun beide auch einfach mal verdient haben.

Old Post Posted: 01.02.2019, 11:41 Uhr
Beiträge: 687 | Wohnort: Schleswig-Holstein | Registriert seit: 28.01.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190743  
Erik Jendrisek ist offline Erik Jendrisek
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Erik Jendrisek anzeigen Erik Jendrisek eine Private Nachricht schicken Füge Erik Jendrisek zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Entscheidung Becky Lynch und Seth Rollins zum Rumble-Sieger zu machen ist vielleicht die Beste seit Jahren.
Dass man sich beschwert, dass es zu durchschaubar ist, liegt aber auch an uns selbst. Täglich posten und lesen wir "Spoiler: So wird WrestleMania geplant" oder "Superstar vor Mega-Push". Klar bin ich dann nicht mehr überrascht wenn das dann auch passiert. Aber es ist trotzdem richtig.
Beide gewannen durch die Underdog-Story. Aus dem Rumble rausgenommen, draußen voll auf die Schnauze bekommen und dann irgendwann zurück gekommen. Kannste einmal machen. Aber nicht zweimal am selben Abend. Das wollen die Leute nicht sehen. Ich will meinen Favoriten geil fighten und verdient gewinnen sehen und nicht durch ein Hintertürchen, weil er 30 Minuten draußen rumliegt. Becky hätte als Nr. 27 reinkommen können und alle fertig machen können. Sau gerne! Geiles Finish mit Charlotte war ja trotzdem drin. Und Seth kann dann halt auch mal den Rumble mit einer niedrigen Zahl dominieren, warum eben nicht.
Und natürlich bin ich, der schon seit 15 Jahren Wrestling-Fan ist, nicht mehr so leicht zu überraschen wie mein 15-jähriges Ich damals. Was habe ich beim SmackDown auf Tele 5 immer mitgefiebert. Heute sitzen zwei 30-jährige Freunde auf der Couch, beide sagen: So und so wirds passieren, pass auf. Einer von uns hat immer Recht.

Spielt alles ne Rolle.

Old Post Posted: 01.02.2019, 12:42 Uhr
Beiträge: 4542 | Wohnort: | Registriert seit: 26.09.2016 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190761  
Wicked Ninja ist online! Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zumal man jetzt auch endlich mal wieder die Hoffnung haben kann das die beiden Rumble-Sieger auch tatsächlich im Main Event stehen werden. Ich denke der PPV wird mit Lesnar Vs. Rollins abgeschlossen und rechne als Co-ME direkt davor dann Rousey Vs. Lynch.

Das hat man auch schon länger nicht mehr gehabt.

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 01.02.2019, 13:59 Uhr
Beiträge: 14804 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190822  
Selfmade ist offline Selfmade
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Selfmade anzeigen Selfmade eine Private Nachricht schicken Besuche Selfmade's Homepage! Füge Selfmade zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Zumal man jetzt auch endlich mal wieder die Hoffnung haben kann das die beiden Rumble-Sieger auch tatsächlich im Main Event stehen werden. Ich denke der PPV wird mit Lesnar Vs. Rollins abgeschlossen und rechne als Co-ME direkt davor dann Rousey Vs. Lynch.

Das hat man auch schon länger nicht mehr gehabt.



Was hat man schon länger nicht mehr gehabt? Ein Frauen Match vor dem Main Event? Doch, war erst zuletzt bei WM 33

--------------------
Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/einsteven

Old Post Posted: 01.02.2019, 14:16 Uhr
Beiträge: 663 | Wohnort: Magdeburg | Registriert seit: 03.11.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190827  
PUBLIC_SCOTT ist offline PUBLIC_SCOTT
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von PUBLIC_SCOTT anzeigen PUBLIC_SCOTT eine Private Nachricht schicken Füge PUBLIC_SCOTT zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

2 Absatz beim Kick-Off - 2. Satz

Das ist doch mal ein interessanter Teaser für den Elimination Chamber X'-D ..auch wenn es mir schwierig erscheint, zeitweise 7 Leute in je 1 Zelle zu stopfen.
Das erinnert dann fast an ne U-Bahn in Tokio

--------------------
Look into my eyes.. look into my eyes.. and see the fatality, see the hopelessness, see the despair that is your future. (Raven; 1998)

Old Post Posted: 01.02.2019, 14:55 Uhr
Beiträge: 120 | Wohnort: | Registriert seit: 30.05.2018 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190855  
ApfelSaftFan ist offline ApfelSaftFan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ApfelSaftFan anzeigen ApfelSaftFan eine Private Nachricht schicken Füge ApfelSaftFan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Den einzigen Spoiler, den ich hatte, war, dass Nia Jax im Männer-Rumble teilgenommen hat, ansonsten nichts und ich habe den Rumble einfach genossen!

Viele nehmen sich selber die Fehde!

--------------------
WWE Fan seit 1993

Impact Wrestling,TNAFan seit 2002

WXW Fan seit 2013

WCW Fan seit 1994

Old Post Posted: 01.02.2019, 15:23 Uhr
Beiträge: 1331 | Wohnort: Parts unknown | Registriert seit: 29.11.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 9190870  
Bramahummel ist offline Bramahummel
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Bramahummel anzeigen Bramahummel eine Private Nachricht schicken Füge Bramahummel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gestern NXT und Rumble mit Kumpel geschaut. War ne lange Nacht 😉
Fand den Rumble als PPV insgesamt schon sehr unterhaltsam.
Vor allem Ronda vs Sasha und auch Balor vs Lesnar fand ich super.
Man was hab ich gehofft dass Balor als Demon am Rumble teilnimmt und den gewinnt 😁 .
So dass sich Balor für den beat down revanchieren kann aber mit dem Demon härtere Geschütze auffährt 😉
Joa, ging nicht ganz auf 😉
Frauen Rumble fand ich besser wie den der Männer. Bei Beckys Entrance und bei ihem Sieg mark out 😎
Fand das mit Lana super gelöst und hatte ja auch nen roten Fahden aus der preshow. War schon geil
Männer Rumble waren mir zuviele Jobber am start leider. Bis auf Rollins und Strohman keine Favoriten am start. Ich selber hoffte ja auf Andrade
Das WWE Titel match kickte mich gar nicht und auch die crowd kaum. Weis gar nicht warum eigentlich. Wahrscheinlich weils einfach kackegal war wer gewinnt. Das mit Rowen hätt ich nicht gebraucht.
Das Universal Title match war super und gehört wohl zu einem der besten Lesnar matches seit seinem comeback. Schade das Balor nicht gewann bzw wie oben erwähnt als Demon noch mal gegen Lesnar randarf.
Kacke fand ich dass Becky tappte. Das hätt ich anders gelöst und schon in den weeklys Spannungen zwischen Ronda und Becky aufgebaut und hier jemanden (eben zb Ronda) eingreifen lassen.
Insgesamt guter PPV mit den richtigen Rumble Siegern: Note 2

Beitrag editiert von Bramahummel am 02.02.2019 um 12:00 Uhr

--------------------
Cena SUCKS
BEST IN THE WORLD!
YOU `RE WELCOME !!
YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES YES!!!
JERICHO KNOWS BEST!!!

Old Post Posted: 02.02.2019, 11:47 Uhr
Beiträge: 4919 | Wohnort: Passau, Bayern, Germany | Registriert seit: 18.10.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 9191294  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 08:48 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 10 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Royal Rumble 2019 Report vom 27.01.2019


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06656909 Sekunden generiert (71.92% PHP - 28.08% MySQL - 23 queries)