MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Evolution 2018 Report vom 28.10.2018


[ « ] Insgesamt 7 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Mark Henry-Mark ist online! Mark Henry-Mark
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Mark Henry-Mark anzeigen Mark Henry-Mark eine Private Nachricht schicken Füge Mark Henry-Mark zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

[QUOTE]Original geschrieben von Peyton's Royce:
[B]Sicher? Grissom hat mir das auch schon drölf mal gesagt. Ich fürchte irgendwie das es eher bedeutet das WWE sich aktuell nen Dreck um sie schert und sie lächerlich machen wollte, aber ich zähle nicht, da ich immer Extrempessimist bin

In einer Zeit, wo Siege nichts bedeuten und Niederlagen keine Charakterveränderungen geschweige denn Entwicklungen herbeiführen, ist das beste was ein Worker derzeit haben kann Aufmerksamkeit.
Und die bekommen sie.
Als ich mich durch die Highlights geklickt habe, sind mir bei all dem guten Wrestling was es mitunter wohl gegeben hat, lediglich drei Sachen in Erinnerung geblieben: Alexas Outfit, Carmellas Dancebreak und die Promo der Iconics. WWE ist eben häufig mehr das Abseits vom Ring als In-Ring Geschehen. Und da passen sie dementsprechend gut mit rein.

Glaubst du, die Leute werden sich bei dem PPV an zahlreiche Eliminierungen während einer Battle Royal erinnern, wenn es eine Promo der beidem zuletzt reinkommenden mit anschließender erster Eliminierung gab? Alleine, sie zuletzt reinkommen zu lassen, zeugt von Respekt.

Du musst nicht jedes Auftreten der beiden bis ins kleinste filetieren, würdest du das bei jedem Worker machen, säßest du noch eine Woche bis zur nächsten Folge. Und so viel Arbeit und Gedanken machen sie sich nichtmal im Office.

--------------------
Alexa Bliss. AJ Styles. Breezango. Charlotte. Chris Jericho. The Miz. Kevin Owens.

Old Post Posted: 02.11.2018, 10:20 Uhr
Beiträge: 274 | Wohnort: | Registriert seit: 26.01.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 9117179  
egge ist offline egge
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von egge anzeigen egge eine Private Nachricht schicken Füge egge zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Zwen:
Als ob er dem Opener **1/4 gibt und was zur Hölle geht bei Becky/Charlotte ab.


Es gibt schon Argumente für die Leistung von Becky/Charlotte. Die Wertung ist zwar zu hoch, andererseits sind solche Spots und Intensität eben schon recht neu für Womens Wrestling, speziell in der WWE.
Die haben einiges gebotcht, unnötige Verletzungen in Kauf genommen usw., aber es war schon das Highlight des Abends, es war eine lange Schlacht, die auch eine starke bzw. die beste Wertung am Abend verdient hat.

Insgesamt zeigen all die Botches und unathletischen Umsetzungen in manchen Fights halt schon die noch existenten Grenzen des Womens Wrestling. Das wird mit jedem Jahr besser, man hat ja nicht all die Vorarbeit und Möglichkeiten, auf die Männer aufbauen können. Der aktuelle Crashkurs bewirkt eine Synergie, die viel bewegt, aber es ist halt ein holpriger Weg. Nur sollte die Mehrheit wirklich den sportlichen Teil pushen, wer nur aus Selbstdarstellung ins Wrestling geht und die nervigen "Aktionen" lieber schnell hinter sich hat, um die Titten zu präsentieren, sollte im Sinne der Gesundheit des Womens Wrestling nicht den Vorzug bekommen.

Persönlich würd ich mir ja einfach wünschen, dass Krafttraining mehr Bedeutung bekommt (damit mehr Frauen irgendwas anderes können außer Lou Thesz Press und sonstewas... Mandy Rose hat sich da fantastisch weiterentwickelt) und diese behindernden Mähnen um 30cm gekürzt werden. Ist doch peinlich, dass jede Aktion eine wilde Haarschlacht ist, keiner kann was sehen, weder Zuschauer noch Wrestlerinnen.

--------------------
SERIES.KILLER - 2019
-> New Drama Ranking!

Old Post Posted: 02.11.2018, 10:41 Uhr
Beiträge: 51625 | Wohnort: SVW | Registriert seit: 16.07.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 9117194  
Kyoyo ist offline Kyoyo
MoonRookie

Standardicon Profil von Kyoyo anzeigen Kyoyo eine Private Nachricht schicken Füge Kyoyo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Glaubst du, die Leute werden sich bei dem PPV an zahlreiche Eliminierungen während einer Battle Royal erinnern, wenn es eine Promo der beidem zuletzt reinkommenden mit anschließender erster Eliminierung gab? Alleine, sie zuletzt reinkommen zu lassen, zeugt von Respekt.


Sehe Ich auch so. Wer kann aus dem Kopf heraus sagen, wie viele Eliminierungen Ziggler im Rumble 2018 hatte, oder an welcher Position Kofi Kingston ausgeschieden ist?
Für den Moment ärgert man sich sicherlich als Fan, wenn Leute mit Potential schnell eliminiert werden, doch die Iconics haben mit der Promo und letztem Entrance genug Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Passt doch.

--------------------
Sometimes it is Hell, trying to get into Heaven

Old Post Posted: 02.11.2018, 10:48 Uhr
Beiträge: 64 | Wohnort: Trier | Registriert seit: 05.07.2018 IP: Gespeichert | Posting ID: 9117197  
Peyton's Royce ist online! Peyton's Royce
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Peyton's Royce anzeigen Peyton's Royce eine Private Nachricht schicken Füge Peyton's Royce zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Danke. Das baut mich auf und stimmt mich wieder positiver. (Positiver bei mir heißt die Welt geht nicht sofort unter, vielleicht morgen )

--------------------
ICONIC TAG TEAM CHAMPIONSHIP RUN - 47 days and counting
IIconic Soul Mates
"We are really glad that you're a friend, and this is a friendship that will never ever end"
Werder Bremen - Lebenslang Grün-Weiß

Nein zur AfD!!!

Old Post Posted: 02.11.2018, 16:55 Uhr
Beiträge: 20420 | Wohnort: | Registriert seit: 30.04.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 9117721  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von EGGE:
Es gibt schon Argumente für die Leistung von Becky/Charlotte. Die Wertung ist zwar zu hoch, andererseits sind solche Spots und Intensität eben schon recht neu für Womens Wrestling, speziell in der WWE.
Die haben einiges gebotcht, unnötige Verletzungen in Kauf genommen usw., aber es war schon das Highlight des Abends, es war eine lange Schlacht, die auch eine starke bzw. die beste Wertung am Abend verdient hat.

Insgesamt zeigen all die Botches und unathletischen Umsetzungen in manchen Fights halt schon die noch existenten Grenzen des Womens Wrestling. Das wird mit jedem Jahr besser, man hat ja nicht all die Vorarbeit und Möglichkeiten, auf die Männer aufbauen können. Der aktuelle Crashkurs bewirkt eine Synergie, die viel bewegt, aber es ist halt ein holpriger Weg. Nur sollte die Mehrheit wirklich den sportlichen Teil pushen, wer nur aus Selbstdarstellung ins Wrestling geht und die nervigen "Aktionen" lieber schnell hinter sich hat, um die Titten zu präsentieren, sollte im Sinne der Gesundheit des Womens Wrestling nicht den Vorzug bekommen.

Persönlich würd ich mir ja einfach wünschen, dass Krafttraining mehr Bedeutung bekommt (damit mehr Frauen irgendwas anderes können außer Lou Thesz Press und sonstewas... Mandy Rose hat sich da fantastisch weiterentwickelt) und diese behindernden Mähnen um 30cm gekürzt werden. Ist doch peinlich, dass jede Aktion eine wilde Haarschlacht ist, keiner kann was sehen, weder Zuschauer noch Wrestlerinnen.



Oder man macht aus der Mähne eine Waffe wie Bianca ...

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 03.11.2018, 11:11 Uhr
Beiträge: 29348 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9118952  
Grissom ist offline Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Füge Grissom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

WWE hat eine Mini-Doku mit Backstage Szenen von Evolution hochgeladen: Behind the scenes at WWE Evolution: WWE Day Of

--------------------
Michael Nakazawa

Old Post Posted: 05.11.2018, 12:18 Uhr
Beiträge: 60023 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9120560  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sogar ICH habe mir den Evolution PPV gegeben und ich muss sagen, was ich da gesehen habe, hat mir gefallen. Was bzw. wer mir total positiv aufgefallen ist, ist diese Shayna Baszler. Junge, was ist das für ne toughe Bitch? Ihren Gesichtsausdruck, der schwarze Mundschutz, ihr Kampfstil, das alles wirkt so verdammt badass! Mir hat auch die Story während des Matches gefallen. Diese üblen Armüberdreher, die mich ein lautes "WHAT THE FUCK?!" bzw. "das hat sie grad nicht echt gemacht??" ausstoßen ließen, muss man zwar wohl eher dieser Piratenlady ankreiden, weil die wohl ziemlich biegsam zu sein scheint, aber die Psychologie in dem Match fand ich die beste während des ganzen PPVs! Die Stimmung war auch brutal. Ich habe den PPV nur so nebenher während des PC-Spielens verfolgt, aber dieses Match habe ich tatsächlich zu 100% gesehen, weil mich diese Dame da total überzeugt hat. Tolle Erscheinung (nein, ich finde sie nicht heiß. Völlig neutral betrachtet). Eine absolut toughe Lady, der ich zutrauen würde, sie haut alles weg, was sie herausfordert. Und ich kannte die nicht mal. Jetzt kenne ich sie, und ich bin mir sicher, von der wird man noch verdammt viel hören!

Ansonsten fand ich die Stimmung überhaupt in der Halle geil. Die abgedunkelte Halle trug auch zur Atmosphäre bei, ich fand das sogar positiv, weniger negativ. Mir hats getaugt.

Lita is deutlich besser gealtert als Trish. Highlight während des Openers war für mich aber einmal mehr Mickie James. Einfach ein süßes Mädel, die immer toll abliefert im Ring. So wars früher, so isses auch jetzt.

Das frühe Ausscheiden der oberpeinlichen IIconics-Bräute, bei denen ich mich unfassbar fremdgeschämt habe, fand ich jetzt auch nicht schlimm. Das ist ihr verdammter Job, die Klappe aufzureißen und eben selbige gestopft zu bekommen. Das ist ja nun mal ihr Gimmick. Von dem her war es auch folgerichtig, dass sie gleich rausfliegen. Man hat ja gemerkt an den Reaktionen der Fans, dass sie ja, aus welchen Gründen auch immer, ihre Fans haben. Und das merkt die WWE ja wohl auch. Meines Erachtens haben sie da einfach nur das getan, wozu sie da sind. Ich wiederhole mich...
Überragend fand ich, die alten Damen von früher zu sehen. Und ich meine damit Ivory und Alundra Blaze. Junge, Alundra nach der WWE-Mülltonnen-Geschichte in einem WWE-Ring zu sehen, ist schon krass. Aber hey, auch DAS ist Geschichte! Alundra sah beim Entrance noch irgendwie genau aus wie früher, auch wenn es die Extansions nicht gebraucht hätte. Leider durfte man nicht viel von ihr sehen. Das kleine Interview backstage, speziell mit ihr und leicht feuchten Augen, hatte gar etwas Gänsehaut bei mir ausgelöst. Immerhin war Alundra die erste Wrestlerin, mit der ich in Berührung gekommen bin, die auch im Ring angetreten ist. Sie wieder zu sehen löste Nostalgie bei mir aus. Ein Teil von mir hätte ja gewünscht, sie gewinnt die Battle Royal
Und dann, holla-die-Waldfee, wie heiß (im Sinne von "wie kommt die denn beim Publikum an???" - schade, dass man das in der heutigen Zeit explizit dazuschreiben muss) ist bitte Ember Moon? Da gingen die Fans ja ab wie Schmidt Katze, und ich muss sagen, ja. me too (ohne Hashtag). Ich hätte die Frau gerne das Match gewinnen sehen. Meines Erachtens muss man die pushen, die is over wie Sau! Ich empfinde jetzt nicht diesen Hass auf Nia Jax wie die Mehrheit hier, vonwegen "die is nur fett und kann nix". Das is für mich übelstes Schulhofhumor, der bar jeglicher Diskussionsgrundlage ist. Aber beliebt ist sie bei mir auch nicht, und den Sieg hätte Ember nötiger gehabt. Die Tränen nach dem Match habe ich ihr aber abgenommen, das hat sie gleich wieder sympatischer gemacht.

Das Last Woman Standing Match fand ich jetzt gar nicht mal sooooo den Brüller, wie er im allgemeinen Tenor so gemacht wird. Einmal mehr merke ich aber, wieso Becky meine Herzenslady in der WWE ist und bleibt. FInd die Frau ungemein sympatisch, energisch und onfire. Charlotte hat das auch gut gemacht, und man merkt, dass beide privat sehr eng miteinander sind, sonst könnten sie nicht so gut miteinander worken. N paar gute Spots dabei, wobei z. B. die Schläge mit den Singapure Cane schon arg gefährlich ausgeführt wurden. Bei Beckys erstem SChlag dachte ich schon, sie haut ihr die Rübe runter. Egal. Verdienter Sieger. Und ich hoffe, Becky darf jetzt den nächsten Gegner in Angriff nehmen. Charlotte hat sie jetzt endgültig überzeugend geschlagen.

DAs 6-Man-Tag habe ich geskippt, weils mich nicht interessiert hat. Sorry an die involvierten Ladys. Aber sie werdens verkraften, wenn ich sie mir nicht angesehen habe.

Das Finale von dem Dings-Turnier habe ich bis zum Ende vorgespult und mir nur das Ende angesehen. Null interesse an dem Match meinerseits. Toni Storm is zwar süß, beide Mädels können was. Aber für mich gings da jetzt um nix. Auch sie werden nicht in Depressionen verfallen, weil ich sie mir nicht angeguckt hab.

Naja, und der Mainer...Ich mag die Bellas nicht. Mochte ich nie. Ronda Rousey hingegen ist einfach ne harte Bitch, davon ab aber unglaublich sympatisch. Ich mag sie since Day One, also WrestleMania, finde sie auch die einzige wahre Womens Championesse (neben Becky), die glaubhaft ist. Wer sonst sollte den RAW-Kader als Championesse anführen?! Der Sieg wra nur logisch. Ich freue mich unfassbar auf das SuSe-Match gegen Becky. Zwei meiner Top-Ladys-Favorites explodieren/implodieren da! Und ich tippe schwer auf ein Unentschieden, wenn nicht sogar auf nen Roll-up-Sieg von...BECKY! Ja, verklagt mich! Für mich ist das nicht unmöglich. Wenn es wer schaffen kann, dann Becky Balboa. Ich glaube, dass die WWE derzeit wirklich verdammt viel in ihr sieht!

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 05.11.2018, 15:51 Uhr
Beiträge: 1710 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9120688  
EyeofLegend ist online! EyeofLegend
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Füge EyeofLegend zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jason Crutch:
Und ich tippe schwer auf ein Unentschieden, wenn nicht sogar auf nen Roll-up-Sieg von...BECKY! Ja, verklagt mich! Für mich ist das nicht unmöglich. Wenn es wer schaffen kann, dann Becky Balboa. Ich glaube, dass die WWE derzeit wirklich verdammt viel in ihr sieht!



Sehe dann ganz nüchtern betrachtet völlig anders und Becky schon wieder am beginnenden Downfall. Rousey wird für die WM Showdown ungeschlagen in ihr Match gegen Charlotte gehen und für Flair beginnt nach der Evolution Niederlage ihre große Redemption Phase. Rousey wird bei der Series einen klaren Submission Sieg einfahren, während RAW dafür im Gegenzug gegen Charlotte & Asuka im Elimination Match nichts zu melden hat. Becky hatte ihren großen Evolution Sieg und davon profitiert, dass Charlotte sowieso schon ihr WM Match sicher hat. Am Ende des Tages interessiert sich die WWE hauptsächlich für Rousey & Charlotte. Becky darf nach der Series ihren für die WWE weniger wichtigen B-Show Title-Run fortsetzen bis sie irgendwann gegen Asuka verliert und dann wie alle anderen, die nicht zu den typischen WWE Auserwählten gehören wieder die große Down Phase haben.

Old Post Posted: 05.11.2018, 16:17 Uhr
Beiträge: 4028 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 9120700  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 15:56 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 7 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Evolution 2018 Report vom 28.10.2018


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05040598 Sekunden generiert (72.89% PHP - 27.11% MySQL - 23 queries)