MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] News des Tages 12.10.2018 (WWE/Khashoggi & weiteres) [UPDATE auf Seite 2]


[ « ] Insgesamt 4 Seiten: « 1 2 3 [4]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Peyton's Royce ist offline Peyton's Royce
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Peyton's Royce anzeigen Peyton's Royce eine Private Nachricht schicken Füge Peyton's Royce zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Laut Meltzer soll die Show doch stattfinden, laut einer internen WWE Quelle.



Dann ist sie definitiv gecancelled. Hurra

--------------------
Beste Wrestlerin der Welt - Asuka, Shirai und Co. sind nur Anfänger!
IIconic Soul Mates
"Hip hip hurra, Billie ist super, Billie ist wunderbar, hip hip hurra, Billie ist besser als es Asuka war" - Die Ärzte
Werder Bremen - Lebenslang Grün-Weiß

Nein zur AfD!!!

Old Post Posted: 14.10.2018, 22:50 Uhr
Beiträge: 18898 | Wohnort: | Registriert seit: 30.04.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 9101954  
Catchpool ist offline Catchpool
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Catchpool anzeigen Catchpool eine Private Nachricht schicken Füge Catchpool zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von J-Man:
Röhrich ... ich würde das lassen



Zu geil!

Und genau wie Röhrich wird WWE den Ratschlag ignorieren.

Alternativ kann man ja fünf Tage später den Event in Köln abhalten. Die Lanxess Arena würde das bestimmt packen und mehr als eine aufgeblasene House/Tour-Show ist Crown Jewel ja auch nicht.

Old Post Posted: 15.10.2018, 07:24 Uhr
Beiträge: 475 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2018 IP: Gespeichert | Posting ID: 9102053  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

John Oliver hat sich jetzt auch mit WWE/Saudi Arabien befasst

Zitat:
Wrestling Inc.
Last Week Tonight's John Oliver isn't someone to mince words, and after the incident involving the alleged kidnapping and murder of Saudi journalist Jamal Khashoggi was brought to light last week, the Crown Prince and the Saudi Government have found themselves in the eye of the storm. CNN also reported that most of the news outlets that agreed to cover a high-profile business conference in Saudi Arabia have pulled out following the revelation, and John Oliver, in the most recent episode of HBO's Last Week Tonight put WWE on blast for their hesitancy in doing the same.



Quelle:
https://www.wrestlinginc....ia-deal-646755/

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 15.10.2018, 13:18 Uhr
Beiträge: 5421 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9102279  
Roschtl574 ist offline Roschtl574
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Roschtl574 anzeigen Roschtl574 eine Private Nachricht schicken Füge Roschtl574 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Laut Meltzer soll die Show doch stattfinden, laut einer internen WWE Quelle.



Warum sollte sie auch nicht stattfinden. Die USA bekommen in den nächsten Jahren von den Saudis 100 Milliarden für Waffen. Da würde ich als Vince irgendeinem Politiker, der jetzt den Mund aufmacht, auch sagen: Wenn Ihr auf die 100 Milliarden verzichtet, dann verzichte ich auch auf die Show, vorher nicht.

Old Post Posted: 15.10.2018, 19:28 Uhr
Beiträge: 368 | Wohnort: | Registriert seit: 05.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 9102545  
BigCountry ist online! BigCountry
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das Who is Who der US Wirtschaft zieht jedenfalls (vorläufige) Konsequenzen.

Zitat:
JP Morgan, Ford latest to pull out of Saudi investor conference

JP Morgan Chase & Co chief executive Jamie Dimon and Ford chairman Bill Ford have cancelled plans to attend a Saudi Arabian investor conference later this month, the latest high-profile cancellations after the disappearance of Saudi journalist Jamal Khashoggi.

Uber Technologies chief executive Dara Khosrowshahi, Viacom CEO Bob Bakish and billionaire Steve Case, one of the founders of AOL, have also said they are no longer going to the Future Investment Initiative conference in Riyadh, while British billionaire Richard Branson on Friday suspended business links with Saudi Arabia.

The CEOs must strike a balance between "the reputational risk they run by being associated with what seems to be very disturbing developments" and "their long-term business interest" in Saudi Arabia, according to Richard LeBaron, a former US ambassador to Kuwait who is now non-resident senior fellow at the Atlantic Council.

Major news organisations such as CNN, the Financial Times, the New York Times, CNBC and Bloomberg have pulled out of the conference. The Fox Business Network, the lone Western news outlet still heading to the conference, told Reuters on Sunday it was reviewing that decision.

Treasury Secretary Steven Mnuchin is now weighing whether to attend - after saying last week he did plan to go to the conference.

https://www.smh.com.au/bu...015-p509oi.html

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 15.10.2018, 22:02 Uhr
Beiträge: 18620 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 9102662  
WildOnes ist online! WildOnes
MoonSurfer 10000

Profil von WildOnes anzeigen WildOnes eine Private Nachricht schicken Füge WildOnes zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Da werden andere mit Sicherheit in den nächsten Tagen nachziehen.

--------------------
Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
Real Madrid C.F. <3
Everyday is #RusevDay

Old Post Posted: 15.10.2018, 22:55 Uhr
Beiträge: 10959 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 04.04.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 9102685  
BigCountry ist online! BigCountry
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ah, es wird wohl eine elegante Lösung geben, die die Geschäfte zwischen den USA und Saudi Arabien wahrscheinlich ohne grosse Störung weiterlaufen lässt. Saudische Agenten haben Khashoggi ohne Wissen der Oberen eigenmächtig zu Tode verhört...

Zitat:
Saudi Arabia is preparing a report that would admit Saudi journalist Jamal Khashoggi was killed as the result of an interrogation that went wrong, CNN reported on Monday, citing two unnamed sources.

One source cautioned that the report was still being prepared and could change, CNN said. The other source said the report would likely conclude that the operation was carried out without clearance and that those involved will be held responsible, the cable news outlet said.

https://www.reuters.com/a...n-idUSKCN1MP2DD

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 16.10.2018, 07:43 Uhr
Beiträge: 18620 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 9102815  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Jetzt kommt Brisanz in die Sache. Wenn das jetzt noch bestätigt wird von offizieller Seite, was meint ihr? Wird die WWE die Beziehungen zu Saudi-Arabien abbrechen, weil der Journalist "aus Versehen getötet" wurde von den Agenten? Oder eben nicht, weil die "Obrigkeiten angeblich nichts davon gewusst haben wollten"?

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 16.10.2018, 07:48 Uhr
Beiträge: 1701 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9102816  
madaboutradford ist offline madaboutradford
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von madaboutradford anzeigen madaboutradford eine Private Nachricht schicken Füge madaboutradford zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Da werden andere mit Sicherheit in den nächsten Tagen nachziehen.



laut heutigen Meldungen gehört Google (bzw. Google Cloud CEO Diane Greene, die bei der Konferenz anwesend gewesen wäre) jetzt ebenfalls dazu.

--------------------
real men wear kilts.

Old Post Posted: 16.10.2018, 10:47 Uhr
Beiträge: 8646 | Wohnort: | Registriert seit: 15.07.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9102912  
Skyclad ist offline Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das Hauptproblem für die WWE ist, wie Trump und seine Buddies die Sache sehen. Ob irgendwelche Konzerne was in Saudi-Arabien machen, ist erst mal irrelevant. Da geht es ja um eine andere Veranstaltung. Und Werbepartner werden auch nicht abspringen (leider).

Sollte die US-Regierung aber eine harte Gangart ankündigen, steckt Vince wegen Linda persönlich in der Klemme. Auf einen Haufen Kohle der saudischen Diktatoren verzichten oder den heimischen Möchtegerndiktator verärgern?
Viel Spaß!

(Aber wie üblich glaubt man eher den faulen Ausreden "befreundeter" Staaten, wetten?)

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 16.10.2018, 13:45 Uhr
Beiträge: 28268 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9103024  
Heisenberg ist offline Heisenberg
MoonAdmin

Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

WME, die Firma, die die UFC 2016 übernommen hat und die jahrelang die Verhandlungen für die WWE führte (nur dieses Mal ging es nicht, weil die TV Stationen einen Interessenskonflikt sahen, das WME auch für die UFC neue Sender suchte) hat sich gestern aus einem 400 Millionen Deal mit den Saudis zurückgezogen:

https://www.hollywoodrepo...ia-deal-1152404

WME würde aufgrund des UFC Kaufes deutlich von so einem Deal profitieren. Die WWE braucht das Geld aufgrund der TV Verträge weniger.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 16.10.2018, 13:54 Uhr
Beiträge: 27867 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9103033  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

The Rock wird jetzt von Steve Schmidt, der für McCain und Bush gearbeitet hat angekreidet, für seinen seltsamen Instragam-Post, nach seinem Treffen mit dem saudischen Prinz

Zitat:
PWTorch.com
Steve Schmidt, former head of John McCain’s presidential campaign who also worked for the Bush Administration, said on MSNBC today that Dwayne “The Rock” Johnson should disavow his high-profile relationship with Saudi Prince Mohammad bin Salman.

“I admire The Rock, but it’s time for Dwayne Johnson to repudiate him and stand up,” he told “Deadline: White House” host and former Bush administration communications director Nicolle Wallace. “It’s time for every p.r. agency in this country that has an office in Riyadh to shut it down and come home. It’s time for every lobbying firm to fire the Saudis. It’s time for every State pension fund to divest, for every technology, for every media company that is taking dirty Saudi money, send it back. This is a disgrace.

“This moment in time, what we’ve seen is the murder of a U.S. resident with American citizen children, a Washington Post columnist with a complicit president who has called journalists ‘the enemy of the people,’ the American people should



Quelle:
https://www.pwtorch.com/s...o-saudi-arabia/

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 19.10.2018, 13:01 Uhr
Beiträge: 5421 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9105315  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 09:13 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 4 Seiten: « 1 2 3 [4]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] News des Tages 12.10.2018 (WWE/Khashoggi & weiteres) [UPDATE auf Seite 2]


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05142498 Sekunden generiert (75.12% PHP - 24.88% MySQL - 23 queries)