MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [NB] WWE Time Machine - Survivor Series 1989


[ « ] Insgesamt 3 Seiten: « 1 2 [3]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also, nach den ganzen tollen Teams, die es zu der damaligen Zeit gab, ausgerechnet einer erdachten Kombination aus Andre und Ted die Titel zu geben, erachte ich als mehr als fragwürdig. Aber ich bin hier nicht als Kritiker geeignet, da ich keinen PPV bislang besser fand als im Original, mit negativem Höhepunkt WrestleMania IV, wo DER Aufstieg des Macho Man (Realität) zerstört wurde durch einen "Main Event nach dem Main Event". Auch die zahlreichen Battle Royals erfüllen irgendwie keinerlei Sinn. Aber wie gesagt, ich eigne mich hier nicht als Kritiker

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 25.09.2018, 09:23 Uhr
Beiträge: 1657 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9086275  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Standardicon Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Alles gut kein Ding! Wobei Andre The Giant und Ted DiBiase als Tag Team (siehe das Jahr 1988 im Original sowie bei mir) jetzt nicht vom Himmel gefallen sind.

Old Post Posted: 25.09.2018, 09:45 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9086290  
christianwwe ist offline christianwwe
MoonRookie

Standardicon Profil von christianwwe anzeigen christianwwe eine Private Nachricht schicken Füge christianwwe zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es macht wenig Sinn den Million Dollar Man in die Tag Team Divison zu stecken. Das war ein Top Heel, der mehr Geld als Single-Wrestler bringt, Main Events bei House Shows usw.

Das gleiche mit Demolition, die waren heiß wie Frittenfett, bei dir noch immer nicht Tag Team Champion. Das kann man den Fans nicht vorenthalten, sonst ist die Luft raus.

Deine Entscheidungen sind oft zu sehr aus heutiger Sicht, mit persönlichen Lieblingswrestlern.
Wrestler wie Hercules, Koko B.Ware,Hillbilly Jim usw. waren damals beliebter, als heutige WWE Champions,die konnte man nicht einfach mal zuhause lassen.

Old Post Posted: 25.09.2018, 10:24 Uhr
Beiträge: 70 | Wohnort: Potsdam | Registriert seit: 08.05.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 9086323  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Standardicon Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Danke für das Feedback! Freue mich über jede Diskussion. Ted DiBiase war im Original ab dem Jahr 1989 deutlich auf dem absteigenden Ast. Da erhält er bei mir eine prominentere Rolle. Die Zeit von Demolition (wobei sie jetzt auch stark dargestellt werden) kommt bei mir noch richtig, wenn Crush dazustößt. Und ja Akteure wie die von dir aufgezählten schaffen es teilweise nicht auf die Card. Klar spielt da Geschmack eine Rolle, während ich anderen Stars (Tito Santana, Rick Martel, Big Boss Man) mehr Spotlight geben möchte.

Old Post Posted: 25.09.2018, 10:43 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9086334  
RealMarkus ist offline RealMarkus
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von RealMarkus anzeigen RealMarkus eine Private Nachricht schicken Füge RealMarkus zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Im Prinzip konnte man den Fans ja damals vieles vorsetzten - gab ja noch kein Internet-Forum

Hm, als DiBiase war für mich auch nie die ganz große Nummer. Der ist in diesem Szenario hier schon ganz gut aufgehoben. Savage und Hogan - größer ging es 1989 gar nicht mehr.

Persönlich hätte ich mir immer eine prominentere Rolle für Jake Roberts gewünscht. Der hat für mich immer eine enorme Gefahr ausgestrahlt. Hat aber in der Realität nie die ganz großen Momente bekommen.
Hm, und Rick Rude - bis heute einer meiner Faves

Old Post Posted: 25.09.2018, 11:23 Uhr
Beiträge: 115 | Wohnort: | Registriert seit: 24.10.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 9086366  
LordKain ist offline LordKain
MoonRookie

Profil von LordKain anzeigen LordKain eine Private Nachricht schicken Füge LordKain zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

DiBiase & Andre als Tag Champs. Interessant. Bin mal gespannt ob der Ausgang des Matches bei Dir negative Vibes bei der Hart Foundation hinterlässt und es nicht vielleicht Sie diejenigen sind die am Ende eine Trennung al´a Rockers hinlegen ;-)
Ich mag Dein Projekt. Ich liebe solche Fantasy Bookings da ich selber früher mal welches gemacht habe (natürlich nur für mich selber :-D ). Ich hatte mir sogar alles aufgeschrieben aber wie das so ist wenn man älter wird, bei jedem Umzug geht was verschütt.
Woran ich mich aber nach all den Jahren immer noch erinnern kann ist der Summerslam 93.
Dort hat bei mir Lex Luger den Titel geholt gegen Yoko und hat ab dann bis zum Royal Rumble 94 eine heisse Fehde mit dem damaligen Neuling Ludvig Borga geführt, in dem der Titel bei der Survivor Series 93 zwischenzeitlich auch mal zu dem Finnen wechselte.
Ebenso hat Mr. Perfect sich den IC Titel von HBK geschnappt was dann zu einer Fehde führte in die dann auch noch Diesel, nach einem Turn gegen HBK und ab dann Tweener, eingriff und in einem Triple Threat bei WM gipfelte.
Ach ja, Erinnerungen :-)

Old Post Posted: 25.09.2018, 11:29 Uhr
Beiträge: 42 | Wohnort: | Registriert seit: 13.10.2014 IP: Gespeichert | Posting ID: 9086371  
christianwwe ist offline christianwwe
MoonRookie

Standardicon Profil von christianwwe anzeigen christianwwe eine Private Nachricht schicken Füge christianwwe zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Für mich war der Million Dollar Man immer eine starke Persönlichkeit, erst mit der Virgil Fehde änderte sich das.

Wenn die Zeit von Demolition noch kommt, will ich nichts gesagt haben.

Du kommst jetzt in die Macho King Zeit, ich finde da hätte die WWF noch mehr draus machen können.
Ich habe zwar keine richtige Idee, aber ich hätte auch gern Dusty Rhodes in den WWF Geschichtsbüchern als Champion gehabt.Dann könnte sich Sgt. Slaughter den Titel von Dusty holen.
Der Warrior hatte ja wohl als Champion eh nicht gut funktioniert.

Old Post Posted: 25.09.2018, 15:19 Uhr
Beiträge: 70 | Wohnort: Potsdam | Registriert seit: 08.05.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 9086548  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Standardicon Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@RealMarkus: Mit Jake Roberts habe ich in der Zukunft noch mehr vor. Er hat zwei gute Jahre vor sich.

@LordKain: Danke!

@christianwwe: Ich lasse den Macho King auf jeden Fall nicht in der Midcard verschwinden. Dusty Rhodes hingegen war zu dieser Zeit bereits (weit) über seiner Prime. Ich versuche jedoch das Beste aus ihm zu holen. Bei dem Ultimate Warrior dürft ihr gespannt sein...

Old Post Posted: 25.09.2018, 18:04 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9086707  
RealMarkus ist offline RealMarkus
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von RealMarkus anzeigen RealMarkus eine Private Nachricht schicken Füge RealMarkus zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Dennis Gold:
@RealMarkus: Mit Jake Roberts habe ich in der Zukunft noch mehr vor. Er hat zwei gute Jahre vor sich.




Guter Junge! Dann bin ich zufrieden!

Old Post Posted: 26.09.2018, 08:33 Uhr
Beiträge: 115 | Wohnort: | Registriert seit: 24.10.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 9087229  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Cool Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hi,

willkommen zu diesem neuen Projekt! Ich versuche in Zukunft jeden Pay-Per-View der WWE Geschichte bestmöglich neu zu booken. Ihr seid natürlich herzlich eingeladen auf dem CyBoard heiß zu diskutieren und eure eigenen Ideen vorzustellen. Viel Spaß dabei!

Regeln:

- es stehen nur die Akteure der originalen Card zur Verfügung
- die Titelgeschichte wird gemäß meiner Ergebnisse neu geschrieben
- andere Entwicklungen (Fehden, Turns, etc.) als in der Realität sind erlaubt


---


WWF SummerSlam 1989
28.08.1989
Meadowlands Arena - East Rutherford, New Jersey


Tag Team Match
The Rockers (Marty Jannetty & Shawn Michaels) besiegen Brain Busters (Arn Anderson & Tully Blanchard) nach Double Teaming


WWF Tag Team Titles Match
Hart Foundation (Bret Hart & Jim Neidhart) besiegen Andre The Giant (c) & Ted DiBiase (c) (with Virgil) durch DQ nach einem Eingriff durch Demolition

Gerade als die Hart Foundation den Riesen über die Seile befördert und Ted DiBiase zur Hart Attack vorbereitet hat stürmt Demolition plötzlich in den Ring und attackiert die Herausforderer für die DQ. Danach überreicht Ted DiBiase den Rettern lachend einen Geldkoffer.


No DQ Match
Tito Santana besiegt Rick Martel nach dem Flying Forearm

Beide zeigen einen Brawl durch die Arena und setzen auch Gegenstände ein. Zum Schluss kann Tito Santana sich schließlich durchsetzen, aber Rick Martel greift seinen Gegner in der Folge nochmal an und lässt ihn geschlagen im Ring liegen.


Singles Match
Big Boss Man (with Slick) besiegt Jim Duggan nach dem Bossman Slam

Nach der Battle Royal bei WrestleMania kommt es immer wieder zu Konfrontationen der Beiden. Jim Duggan ist als Patriot nämlich der Meinung, dass ein bösartiger Polizist und ein Gauner wie Slick nichts in der WWF zu suchen haben.


Singles Match
Dusty Rhodes besiegt Honky Tonk Man (with Jimmy Hart) nach einem Angriff mit der Gitarre

Jimmy Hart lenkt den Referee ab, damit der Honky Tonk Man die Gitarre einsetzen kann. Dieser Plan geht jedoch nach hinten los als Dusty Rhodes seinem Gegner das Instrument abnehmen kann.


Singles Match
Mister Perfect besiegt Jimmy Snuka nach dem Perfect Plex

Damit ist Mister Perfect in direkten Duellen unbesiegt und musste noch keinen Pin Fall oder eine Submission hinnehmen.


WWF Intercontinental Title Match
Rick Rude (with Bobby Heenan) besiegt Ultimate Warrior (c) nach einem Eingriff durch Bobby Heenan TITELWECHSEL

Nach dem Match randaliert der Ultimate Warrior und zerstört den Tisch der Kommentatoren. Dazu greift er sogar noch den Referee und Howard Finkel an als dieser den Titelwechsel offiziell verkündet, während Rick Rude und Bobby Heenan schnell mit dem Gürtel verschwinden. Anschließend kniet der Warrior im Ring und bittet um den Beistand des Universums.


WWF Title Steel Cage Match
Hulk Hogan (c) (with Miss Elizabeth) besiegt Randy Savage (with Zeus & Queen Sherri)

Nach WrestleMania holt Randy Savage sich mit Zeus plus Sherri neue Verstärkung und heißt jetzt Macho King inklusive Krone und Zepter. Mit diesem attackiert er Hulk Hogan bei einer SNME Ausgabe hinterrücks. Sogar Miss Elizabeth stößt er dabei zur Seite. Deshalb fordert der WWF Champion seinen Feind beim SummerSlam zu einem Steel Cage Match heraus.
Im Mainevent hindern Zeus und Sherri den Hulkster schließlich am Verlassen des Käfigs, so dass Randy Savage nun freie Bahn hat. Doch Miss Elizabeth lenkt ihn ab und verpasst dem Macho Man durch den Käfig eine Ohrfeige. Auf diese Weise kann Hulk Hogan unter lauten Pops doch noch aus dem Steel Cage klettern und die Heels in die Flucht schlagen. Mit einer Feier seitens Hulk Hogan und Liz geht dieser SummerSlam off air.



Original


---


WWF Title
Hulk Hogan (23.01.1984 - 27.03.1988) 1525 Tage REKORD
Andre The Giant (27.03.1988) 1 Tag
Randy Savage (27.03.1988 - 02.04.1989) 371 Tage
Hulk Hogan [2] (02.04.1989 - )


WWF Intercontinental Title
Greg Valentine (24.09.1984 - 31.03.1985) 188 Tage
Ricky Steamboat (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage REKORD
Randy Savage (07.04.1986 - 29.03.1987) 356 Tage
Ricky Steamboat [2] (29.03.1987 - 27.03.1988) 364 Tage
Honky Tonk Man (27.03.1988 - 29.08.1988) 155 Tage
Ultimate Warrior (29.08.1988 - 28.08.1989) 364 Tage
Rick Rude (28.08.1989 - )


WWF Tag Team Titles
Barry Windham & Mike Rotundo (21.01.1985 - 31.03.1985) 69 Tage
Iron Sheik & Nikolai Volkoff (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage
British Bulldogs (07.04.1986 - 27.03.1988) 720 Tage REKORD
Hart Foundation (27.03.1988 - 02.04.1989) 371 Tage
Andre The Giant & Ted DiBiase (02.04.1989 - )


WWF Women Title
Fabulous Moolah (31.12.1983 - 31.03.1985) 456 Tage
Wendi Richter (31.03.1985 - 25.11.1985) 239 Tage
Fabulous Moolah [2] (25.11.1985 - 24.07.1987) 606 Tage REKORD
Rockin Robin (24.07.1987 - )

Old Post Posted: 02.10.2018, 08:53 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9091476  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Mainevent ist doch hoffentlich besser als das Original oder?

Old Post Posted: 04.10.2018, 19:36 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9093413  
Silent Watcher ist offline Silent Watcher
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Silent Watcher anzeigen Silent Watcher eine Private Nachricht schicken Füge Silent Watcher zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Summerslam 1989 find ich gelungen hat mir gut gefallen.

Ich hätte da vielleicht ein paar Ideen

Ich hätte gerne Demolition auf der Card gehabt-vielleicht ein Match gegen die Powers of Pain (obwohl nicht auf der eigentlichen Card waren sie jedoch im Roster) um den No.1 Contenders Platz auf die Tag Titel.

Demolition könnte in der 2ten Besetzung also Crush und Smash theoretisch bis ins Jahr 1994 aktiv sein wenn du sie als Tag Team behalten willst.Für Smash sicher besser als das Repo Man Gimmick. Und besonders im Jahr 1993 brauchst du mehr glaubwürdige Teams.

Auch Jake the Snake und Brutus hätte ich gerne auf der SummerSlam Card gesehen.Vielleicht Jake gegen Akeem und Brutus gegen Valentine?
Um die Card zu füllen,der Grund hierfür wäre da es damals nur 4 später mit dem King of The Ring 5 PPVS gab und ich gerne so viele Stars wie möglich auf der Card sehen möchte.

Tag Titel solltest du spätestens beim Rumble zu Demolition bringen oder du hast vor das Dibiasie und Andre bei WM6 den Titel gegen Demolition verlieren und Andre dann gegen Dibiasie Face turnt,dann würde aber eine gute Fehde mit Dibiasie gegen Jake The Snake ein bisschen auf der Strecke bleiben.

Den Rumble 1990 muss der Warrior gewinnen-das müsste klar sein,da der Gewinner des Rumbles automatisch der Nummer 1 Herausforderer auf den World Titel ist(laut diesem Projekt). und Hogan vs Warrior Main Event vom WM 6 sein muss.Hier ist nur die Frage ob du den IC Titel nochmals zum Warrior bringen willst.

Meine Vorschläge für die nächsten PPV wären.

Survivor Series 1989 könnte so aussehen

Andre,Dibiasie und Demolition vs Hart Foundation und Powers of Pain

Demolition gewinnt hier nachdem sie zuerst geholfen haben die Gegner zu reduzieren,so das nur Bret Hart übrig bleib,danach greifen sie plötzlich Andre the Giant an(der zu dieser Zeit Legaler mann im Ring ist)und befördern in aus dem Ring sodass er ausgezählt wird,danach folgt eine De-Capitation gegen Dibiasie-der von Bret gepinnt wird,und Bret wird am Schluss dann abgertigt.Danach stehen Demolition im Ring und zeigen auf die Titel.

Hogan,Brutus und die Rockers vs Macho,Zeus und die Brainbusters(Tully war zwar nicht auf der Card weil er 1 Tag zuvor gefeuert wurde-aber drücken wir mal ein Auge zu.
(Hogan und oder Brutus als Survivor)

Dusty Rhodes,Tito,Red Rooster und Ronnie Garvin vs Honky Tonk Man,Valentine,Bad News Brown und Rick Martel
(Dusty als Survivor)

Warrior,Piper,Hercules,und Snuka vs Rude,Bravo,Earthquake und Haku
(Warrior als Survivor)

Jake Roberts,Duggan und Bushwackers vs Mr.Perfect,Boss Man,und Rougeau Brothers
(Mr.Perfect und Boss Man als Survivor)

Old Post Posted: 05.10.2018, 05:30 Uhr
Beiträge: 227 | Wohnort: | Registriert seit: 02.02.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9093670  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Standardicon Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Danke für das ausführliche Feedback! Ich mache es tatsächlich so, dass ich nur Wrestler der originalen Card einsetzen darf. Deine Gedanken zu Demolition finde ich super!

Old Post Posted: 05.10.2018, 09:44 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9093769  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Cool Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hi,

willkommen zu diesem neuen Projekt! Ich versuche in Zukunft jeden Pay-Per-View der WWE Geschichte bestmöglich neu zu booken. Ihr seid natürlich herzlich eingeladen auf dem CyBoard heiß zu diskutieren und eure eigenen Ideen vorzustellen. Viel Spaß dabei!

Regeln:

- es stehen nur die Akteure der originalen Card zur Verfügung
- die Titelgeschichte wird gemäß meiner Ergebnisse neu geschrieben
- andere Entwicklungen (Fehden, Turns, etc.) als in der Realität sind erlaubt


---


WWF Survivor Series 1989
23.11.1989
Rosemont Horizon - Rosemont, Illinois


Survivor Series
Andre The Giant & Ted DiBiase & Demolition (Ax & Smash) (with Mister Fuji) & Fabulous Rougeaus (Jacques Rougeau & Raymond Rougeau) & Powers Of Pain (The Barbarian & The Warlord) besiegen Hart Foundation (Bret Hart & Jim Neidhart) & Power And Glory (Hercules & Paul Roma) & The Bushwhackers (Butch & Luke) & The Rockers (Shawn Michaels & Marty Jannetty)

- Demolition eliminieren The Bushwhackers
- Andre The Giant & Ted DiBiase eliminieren Power And Glory
- The Rockers eliminieren Fabulous Rougeaus
- Hart Foundation eliminieren Powers Of Pain
- Demolition eliminieren The Rockers
- Demolition erhalten eine DQ nach einem Angriff mit einem Stuhl
- Andre The Giant & Ted DiBiase eliminieren Hart Foundation

Demolition schaltet die Hart Foundation mit einem Steel Chair für eine DQ aus, so dass die Tag Team Champions in der Folge ein leichtes Spiel mit Bret Hart und Jim Neidhart haben. Danach überreicht der Million Dollar Man den Helfern und ihrem Manager erneut lachend einen Geldkoffer.


Survivor Series
Big Boss Man (with Slick) & Greg Valentine & Haku & The Genius besiegen Jim Duggan & Boris Zhukov & Red Rooster & Ronnie Garvin

- Big Boss Man eliminiert Red Rooster nach dem Bossman Slam
- Big Boss Man eliminiert Boris Zhukov nach dem Bossman Slam
- Jim Duggan eliminiert The Genius nach der Three Point Stance Clothesline
- Big Boss Man eliminiert Ronnie Garvin nach einem Eingriff durch Slick
- Haku und Greg Valentine werden ausgezählt
- Big Boss Man eliminiert Jim Duggan nach einem Angriff mit dem Schlagstock

Jim Duggan kann sich am Ende gegen die Übermacht wehren und Haku sowie Greg Valentine für einen Count Out über das Top Rope befördern. Der Referee ist nun damit beschäftigt die Heels aus der Halle zu schicken, so dass der Big Boss Man diese Ablenkung für den Einsatz mit seinem Schlagstock nutzen kann.


Survivor Series
Rick Rude (with Bobby Heenan) & Arn Anderson & Honky Tonk Man (with Jimmy Hart) & Rick Martel besiegen Jake Roberts & Brutus Beefcake & Jimmy Snuka & Tito Santana

- Tito Santana eliminiert Arn Anderson nach dem Flying Forearm
- Rick Martel eliminiert Jimmy Snuka mit der Hilfe der Seile
- Jake Roberts eliminiert den Honky Tonk Man nach dem DDT
- Rick Martel und Tito Santana werden ausgezählt
- Jake Roberts erhält eine DQ nach einem Angriff mit der Schlange
- Rick Rude eliminiert Brutus Beefcake nach einem Eingriff durch Bobby Heenan

Rick Martel und Tito Santana starten während des Fights einen wilden Brawl durch die Halle für den Count Out, während Jake Roberts unerlaubt seine Schlange gegen Rick Rude einsetzt. Nach dem Erfolg des Intercontinental Champions zeigt dieser noch das Rude Awakening gegen Brutus Beefcake, welcher geschlagen im Ring liegen bleibt.


Survivor Series
Hulk Hogan & Dusty Rhodes & Roddy Piper & Ultimate Warrior besiegen Randy Savage (with Queen Sherri) & Earthquake & Mister Perfect & Zeus

- Hulk Hogan eliminiert Zeus nach dem Leg Drop
- Ultimate Warrior eliminiert Earthquake nach dem Big Splash
- Mister Perfect eliminiert Dusty Rhodes nach dem Perfect Plex
- Randy Savage eliminiert Roddy Piper nach einem Angriff mit dem Zepter
- Mister Perfect wird ausgezählt
- Ultimate Warrior erhält eine DQ nach einem Angriff gegen Gorilla Monsoon
- Hulk Hogan eliminiert Randy Savage nach dem Leg Drop

Vor dem Mainevent wird der Ultimate Warrior nach seinem Ausraster beim SummerSlam gefragt. Er antwortet darauf, dass ihm der Weg als Liebling der Fans nur den Verlust des Intercontinental Titles eingebracht hat. Statt Hände zu schütteln und Autogramme zu schreiben möchte er jetzt nur noch seinem vorbestimmten Weg folgen.
Roddy Piper muss nach der Attacke des Macho Man mit dem Zepter aus der Halle getragen werden, während Mister Perfect nach dem Count Out noch immer keinen Pin Fall oder eine Submission hinnehmen musste. Danach kommt es zu einem Missverständnis zwischen Hulk Hogan und dem Ultimate Warrior. Dabei stößt der WWF Champion seinen Partner aus Versehen vom Apron. Der Ultimate Warrior rastet nun aus und bedroht Hulk Hogan und randaliert dazu außerhalb des Rings. Gorilla Monsoon will auf ihn einreden, aber der Warrior schlägt den Kommentator im Rausch zu Boden. In der Folge kniet er auf dem Entrance und schaut wie von Sinnen lange nach oben. Nach dem umjubelten Erfolg durch Hulk Hogan endet diese Survivor Series schließlich mit einem Stare Down zwischen dem Hulkster und dem Krieger.



Original


---


WWF Title
Hulk Hogan (23.01.1984 - 27.03.1988) 1525 Tage REKORD
Andre The Giant (27.03.1988) 1 Tag
Randy Savage (27.03.1988 - 02.04.1989) 371 Tage
Hulk Hogan [2] (02.04.1989 - )


WWF Intercontinental Title
Greg Valentine (24.09.1984 - 31.03.1985) 188 Tage
Ricky Steamboat (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage REKORD
Randy Savage (07.04.1986 - 29.03.1987) 356 Tage
Ricky Steamboat [2] (29.03.1987 - 27.03.1988) 364 Tage
Honky Tonk Man (27.03.1988 - 29.08.1988) 155 Tage
Ultimate Warrior (29.08.1988 - 28.08.1989) 364 Tage
Rick Rude (28.08.1989 - )


WWF Tag Team Titles
Barry Windham & Mike Rotundo (21.01.1985 - 31.03.1985) 69 Tage
Iron Sheik & Nikolai Volkoff (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage
British Bulldogs (07.04.1986 - 27.03.1988) 720 Tage REKORD
Hart Foundation (27.03.1988 - 02.04.1989) 371 Tage
Andre The Giant & Ted DiBiase (02.04.1989 - )


WWF Women Title
Fabulous Moolah (31.12.1983 - 31.03.1985) 456 Tage
Wendi Richter (31.03.1985 - 25.11.1985) 239 Tage
Fabulous Moolah [2] (25.11.1985 - 24.07.1987) 606 Tage REKORD
Rockin Robin (24.07.1987 - )

Beitrag editiert von Dennis Gold am 10.10.2018 um 13:27 Uhr

Old Post Posted: 10.10.2018, 12:35 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9098968  
Silent Watcher ist offline Silent Watcher
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Silent Watcher anzeigen Silent Watcher eine Private Nachricht schicken Füge Silent Watcher zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Naja diese Card finde ich schwer.
Mr.Perfect hätte in ein Team mit Rude oder den Boss Man gehört damit er am Schluss gewinnt,ihn auszählen zu lassen hat irgendwie nix,.....
Dino Bravo nicht auf der Card aber Dafür The Genius?
Die Begegnung Warrior und Hogan meiner Meinung nach zu früh,und Warrior als Heel zu dieser Zeit lässt nur Hogan als einzigen Face Main Eventer übrig,
Zhukov und Roma hatten eigentlich nur ein Dark Match also nicht ganz offiziell auf der Card.

Old Post Posted: 10.10.2018, 13:38 Uhr
Beiträge: 227 | Wohnort: | Registriert seit: 02.02.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9099022  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Danke für das Feedback! Mister Perfect möchte ich im Mainevent etablieren. Dino Bravo mag ich hingegen nicht. Das Gewichtheben beim Royal Rumble 1988 sind noch immer die längsten Minuten in der Wrestling Geschichte. Beim Ultimate Warrior möchte ich derweil einen anderen Weg als im Original einschlagen, da sein Run als Top Face im Jahr 1990 erfolglos war.

Old Post Posted: 10.10.2018, 14:01 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9099034  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Interessantes Projekt. Auch wenn ich viele Dinge nicht nachvollziehen kann, lese ich hier gerne mit

Ein kleiner Kritikpunkt von mir, der mir jetzt gerade bei der Survivor Series auffällt: Boris Zhukov im Faceteam. Das ist in meinen Augen etwas faul. Klar, niemand juckt es letztlich, was Zhukov macht, weil er ein Jobber ist. Dennoch. Du hältst hier stur am Konzept mit dem Tag Match fest, was in meinen Augen ein bisschen in die Hose geht. Im Main Event wird dann alles was man hat in einen Topf geworfen und sogar Perfects "Perfect Record" geopfert, genauso wie Earthquake.

Sorry. Ich geh jetzt wieder hinter den Vorhang und beobachte weiter aus dem Schatten. Bin gespannt wie es weitergeht.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 10.10.2018, 17:30 Uhr
Beiträge: 6515 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 9099162  
LordKain ist offline LordKain
MoonRookie

Profil von LordKain anzeigen LordKain eine Private Nachricht schicken Füge LordKain zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mir gefällt die Richtung die Du einschlägst. Bei Mr. Perfect im Main Event bin ich voll bei Dir. Da gehört er auch hin. Bin schon gespannt was Du beim RR mit ihm machen wirst. Und den Heel Turn vom Warrior finde ich ebenfalls sehr genial.

Old Post Posted: 11.10.2018, 09:32 Uhr
Beiträge: 42 | Wohnort: | Registriert seit: 13.10.2014 IP: Gespeichert | Posting ID: 9099516  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@Cymaen: Mister Perfect ist auch schon im Royal Rumble (als letzter) rausgeflogen. Die Story ist, dass er noch keinen Pin Fall oder Submission hinnehmen musste.

Old Post Posted: 12.10.2018, 16:02 Uhr
Beiträge: 30806 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9100406  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 23:08 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 3 Seiten: « 1 2 [3]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [NB] WWE Time Machine - Survivor Series 1989


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.11849308 Sekunden generiert (87.49% PHP - 12.51% MySQL - 23 queries)