MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Sport > NBA Saison 2017/2018


[ « ] Insgesamt 114 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 [114]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Lauren Southern ist offline Lauren Southern
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Lauren Southern anzeigen Lauren Southern eine Private Nachricht schicken Füge Lauren Southern zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Luka muss der erste Pick werden, alles andere wäre Schwachsinn. Ayton ist lange nicht so komplett wie Luka, vorallem defensiv hat Ayton einige Fragezeichen. Luka spielt ausserdem schon Jahre auf höchstem europäischen Niveau und hat auch schon big Game Erfahrung. Wenn man die Chance hat ein derartiges Talent zu bekommen, darf man nicht zögern.

--------------------
2/4/18 - Super Bowl LII - Philadelphia Eagles 41-33 New England Patriots

WORLD FUCKING CHAMPIONS

Old Post Posted: 19.05.2018, 00:11 Uhr
Beiträge: 18028 | Wohnort: Schweiz | Verein: FCSG/EHCO | Registriert seit: 29.01.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975056  
holic01 ist online! holic01
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von holic01 anzeigen holic01 eine Private Nachricht schicken Füge holic01 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So langsam bin ich auch der Meinung, dass Doncic als erster Pick die beste Wahl wäre. Ein solches Gesamtpaket auf diesem Niveau findet man einfach viel zu selten, als das man sich das entgehen lassen sollte. Für sein Alter ist der Junge einfach schon so weit, gerade was Spielübersicht und Basketball IQ angeht. Die einzige Alternative zu ihm wäre Ayton, der als Big Man schon eine ganz gute Erscheinung ist und sicherlich auch das nötige Talent mitbringt, um an erster Stelle gepickt zu werden. Dennoch trennen ihn derzeit noch Welten von Luka Doncic, der schon jetzt (und das seit längerem) auf Profi-Niveau abliefert. Vermutlich wird letztlich auch viele davon abhängen, wie die Suns Devin Booker weiterentwickeln möchten. Will man diesen in absehbarer Zeit, ähnlich wie einen James Harden, zum Point(s) Guard umerziehen, ihm also zukünftig noch öfter den Ball in die Hand geben, wäre es durchaus eine Überlegung wert, ihm einen dominanten Big Man an die Seite zu stellen. Die Franchise um eine solche Guard/Center-Kombination aufzubauen, hätte durchaus Potenzial. Inwiefern Doncic mit einem balldominanten Booker harmonieren würde, weiß ich nicht.

Neben den beiden genannten Talenten sehe auch ich niemand anderen, der realistisch gesehen an der Eins gezogen werden könnte. Bagley und Porter mögen realistische Top Fünf Picks sein, für die Pole Position gibt es aber noch zu viele Fragezeichen in ihrem Spiel. Was dahinter kommt, lässt sich freilich nur sehr schwer einschätzen. Aus deutscher Sicht ist natürlich spannend zu beobachten, wo Moritz Wagner am Ende landen wird. Sein Skill-Paket dürfte ihn durchaus zu einem für einig Teams interessanten Rollenspieler machen. Durch seine lange Zeit am College ist er gut ausgebildet und hat eine gewisse spielerische Reife entwickelt, was der ein oder andere Coach sicherlich zu schätzen weiß. Als günstige Addition würde er für das ein oder andere Top-Team Sinn ergeben. Solche Teams suchen ja mitunter solide Spieler, die zwar weniger Upside mitbringen, deren Fähigkeiten nach vier Jahren College aber verlässlicher eingeschätzt werden können.

Das Gerücht, dass Doncic eventuell erstmal keine Lust auf NBA habe, sollte er an zweiter Stelle von den Kings gedraftet werden, höre ich jetzt zum ersten mal. Interessant auf jeden Fall und zumindest ansatzweise nachvollziehbar, hat Sacramento in den vergangenen Jahren nur selten den Eindruck gemacht, als wüsste man, wie man das Team dort aufbauen möchte. Die Richtung stimmt aber seit dem vergangenen Jahr erstmals, dort wächst langsam ein junger Kern zusammen. Doncic würde diese Entwicklung sicherlich beschleunigen und könnte schon in jungen Jahren elementarer Teil dieses Teams sein. Der Schritt wäre daher eher unverständlich.

Old Post Posted: 19.05.2018, 00:39 Uhr
Beiträge: 465 | Wohnort: Völklingen | Registriert seit: 12.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975061  
Pep Guardiola ist offline Pep Guardiola
MoonSurfer 1000

Profil von Pep Guardiola anzeigen Pep Guardiola eine Private Nachricht schicken Füge Pep Guardiola zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ayton könnte von den Anlagen ein All-NBA-Spieler werden. Er könnte aber auch der zweite Jahlil Okafor werden, nur mit einem soliden Wurf. In der heutigen NBA benötigt man einfach keine Center mehr, die defensiv ihre Schwächen haben. Deswegen würde ich grundsätzlich auch erstmal meine Finger von Bagley lassen.

Zu dem Gerücht, dass Luka nicht in die NBA geht: Seine Aussagen waren da ziemlich aus dem Zusammenhang gerissen. Gehe zu 95% davon aus, dass er Madrid verlässt.

--------------------
„Ich hasse dieses ewige Tiki-Taka! Lasst mich mit dem Tiki-Taka zufrieden. Tiki-Taka ist Scheiße, eine Ersatzhandlung: sich den Ball zuspielen, um sich den Ball zuzuspielen, ohne jede Absicht, ohne Drang nach vorn.“

Kris Dunn - Zach Lavine - Michael Porter Jr. - Lauri Markkanen - Robin Lopez

Old Post Posted: 19.05.2018, 07:40 Uhr
Beiträge: 2481 | Wohnort: München | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 15.02.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975102  
Porno in Livorno ist offline Porno in Livorno
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Porno in Livorno anzeigen Porno in Livorno eine Private Nachricht schicken Füge Porno in Livorno zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also mein Traumszenario aus Suns Sicht wäre Doncic an 1 zu nehmen und dann hochzutraden (Magics) und Bamba nehmen. (16,31, Milwaukee Und eigener Pick nächstes Jahr) Wenn nicht halt Capela holen. Wenn man es schafft Booker zu nen Harden 2.0 zu machen würde es ganz gut aussehen.

Booker,Doncic,JJ,Gender,Bamba/Capela

Bloß die Frage ob dann nicht ein richtiger PG fehlt (könnte mir McConnel/Rozier/Smart gut vorstellen).

--------------------
I look not back, I look in front^^

Old Post Posted: 19.05.2018, 08:56 Uhr
Beiträge: 8990 | Wohnort: dresden | Registriert seit: 22.09.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975139  
Lauren Southern ist offline Lauren Southern
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Lauren Southern anzeigen Lauren Southern eine Private Nachricht schicken Füge Lauren Southern zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wer auch immer sich Mikal Bridges schnappt, hat einen Steal gelandet. Bridges ist neben Luka wohl mein Lieblingsspieler im ganzen Draft. Sehr guter Shooter, der auch gute D spielt. Ein 3 and D Prototyp, der gute Wingspan mitbringt und auch sehr athletisch ist. Mir gefällt es auch, dass er ein langjähriger College Spieler ist, der sich schon oft in grossen Spielen gegen die Besten auf dieser Stufe beweisen musste. Sowas ist für mich immer wichtig bei Prospects. Ich hoffe, er fällt zu den Sixers an 10. Die Knicks wären zwar sehr dumm, wenn sie ihn nicht nehmen würden, aber es sind halt die Knicks. Worst Case wären die Cavs an 8.

Was bezüglich #1 Pick auch sehr interessant ist: Der neue Suns Coach hat Slowenien an der letzten EM gecoached. Er wird Luka also sehr gut kennen und sich sicher stark machen für ihn. Denke diese Ayton Gerüchte sind eher ein Smokescreen. Luka geht an 1.

--------------------
2/4/18 - Super Bowl LII - Philadelphia Eagles 41-33 New England Patriots

WORLD FUCKING CHAMPIONS

Old Post Posted: 19.05.2018, 11:06 Uhr
Beiträge: 18028 | Wohnort: Schweiz | Verein: FCSG/EHCO | Registriert seit: 29.01.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975174  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Lauren Southern:
Wer auch immer sich Mikal Bridges schnappt, hat einen Steal gelandet. Bridges ist neben Luka wohl mein Lieblingsspieler im ganzen Draft.

Die Knicks wären zwar sehr dumm, wenn sie ihn nicht nehmen würden, aber es sind halt die Knicks.



Ich hab auch die Befürchtung, das sie wieder etwas dummes machen wie Trae Young...

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 19.05.2018, 12:18 Uhr
Beiträge: 17361 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975207  
holic01 ist online! holic01
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von holic01 anzeigen holic01 eine Private Nachricht schicken Füge holic01 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ob Ayton sein Potenzial wirklich abrufen und sich zu einem veritablen Franchise-Player entwickeln kann, hängt in der Tat von der Entwicklung seiner Defense ab. Er bringt die physischen Fähigkeiten mit, sich auch zu einem elitären Verteidiger zu entwickeln, ließ aber auf dem College viel zu oft Intensität und Konzentration vermissen. Er braucht auf jeden Fall einen Coach, der ihm die defensiven Grundlage von Beginn an einschärft, ansonsten besteht tatsächlich die Gefahr, dass er eine Draft Enttäuschung wird. In der modernen NBA haben es Center ohne mindestens durchschnittliche Defense einfach zunehmend schwerer, Leute wie Greg Monroe oder Jahlil Okafor sind nur noch phasenweise auf dem Parkett zu gebrauchen. Etwas besser dürfte es für Ayton aber auf jeden Fall laufen, weil er über einen brauchbaren Wurf verfügt. Die Gefahr eines Draft-Busts ist dennoch bei Luka Doncic viel geringer. Bei ihm stellt sich lediglich die Frage, wie schnell er sein Spiel auf die NBA übertragen kann. Die einzige Gefahr bei ihm besteht vielleicht in seiner vergleichsweise mittelmäßigen Geschwindigkeit und Athletik sowie seinem Dreier, wodurch es ihm vielleicht etwas schwerer fallen könnte, alle Facetten seines Spiels in die USA mitzunehmen. Der Basketball IQ, die Übersicht und die für einen solch jungen Spieler fast einzigartigen Kreativität lassen jedoch nur wenig Zweifel aufkommen. Meiner Meinung nach ist er der logischere weil sicherere No. 1 Pick.

Marvin Bagley, Mohamed Bamba und Jaren Jackson sollten in der Diskussion um den No. 1 Pick keine Rolle spielen. Was bei Ayton und dessen Defense gilt, gilt für Bagley nochmals in vielfacher Hinsicht. Sein Potenzial ist unbestritten, gerade offensiv ist er durchaus vielseitig, dazu verfügt er über eine beneidenswerte Athletik. Defensiv wird er seinen zukünftigen NBA-Coach aber vor eine schwierige Aufgabe stellen. Bei Bamba ist es umgekehrt: Hier wird man noch einiges in sein Offensivspiel investieren müssen. Auch Jaren Jackson ist eher ein Projekt in die Zukunft (und mit 18 Jahren darf er das natürlich auch sein), dessen Spiel noch jeder Menge Arbeit bedarf. Man kann in dieses Talent (auch in Bagley oder Bamba) angesichts des Potenzials sicherlich einen hohen Draftpick investieren, wenn die Alternative jedoch Doncic heißt, dann wird man diese Jungs nicht an der Eins ziehen. Bei Gerade bei Bamba und Jackson mit ihren teilweise noch sehr rohen Fähigkeiten ist es zudem eine Schande, dass diese nicht ans College zurückkehren und an ihren Fähigkeiten arbeiten. Ganz grundsätzlich: Es ist einfach schade zu sehe, wie viele Spieler alleine deswegen auf der Strecke bleiben, weil sie viel zu früh in die NBA kommen.

Die Meinung zu Mikal Bridges teile ich größtenteils; er könnte seinem Team sofort helfen und hat dennoch einiges an Potenzial nach oben. Im schlechtesten Fall erhält man mit ihm einen guten 3-and-D Spieler, im besten Fall kann er sich zu einem starken Scorer entwickeln, der vielleicht nicht die erste aber ordentliche zweite Option bei einem Team sein kann. Dass er mehrere Jahre am College verbracht hat zeigt sich an seiner reifen Spielanlage, v.a. weil er sich beim elitären Programm von Villanova entwickeln durfte. Hier hat er mit zwei Titeln auch eine Siegermentalität entwickelt, die auf NBA-Niveau nicht schaden kann. Sollten einige Teams das rohe Talent wirklich dieser reifen Spielanlage vorziehen, wäre er an zehnter Stelle für Philadelphia eine sehr interessante Option (obwohl man mit Robert Covington quasi schon den identischen Spielertyp hat) . Als Playoff-Team brauchen diese nämlich vornehmlich Spieler, die sofort weiterhelfen können. Vielleicht könnte er auf Dauer Covington sogar ersetzen, gerade mit Hinblick auf die Gehaltsobergrenze. Dass Bridges noch weiter fällt kann ich mir indes nicht vorstellen, dafür ist er einfach zu gut. Natürlich wird auch der Bedarf der Teams eine größere Rolle spielen, wirklich guten Gewissens kann man m.E. aber nicht einen Trae Young, Wendell Carter oder Collin Sexton vor Bridges ziehen, auch wenn man auf anderen Positionen Bedarf hat. Gerade der Hype um Young, der in der zweiten Saisonhälfte angesichts der ernüchternden Bilanz etwas nachgelassen hat, ist an mir vorbeigegangen. Zu Steph Curry fehlt noch ein ganzes Stück - und damit meine ich nicht die MVP-Version, sondern die College-Version von Curry.

Old Post Posted: 19.05.2018, 15:09 Uhr
Beiträge: 465 | Wohnort: Völklingen | Registriert seit: 12.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975288  
Joshua Kimmich ist online! Joshua Kimmich
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Joshua Kimmich anzeigen Joshua Kimmich eine Private Nachricht schicken Füge Joshua Kimmich zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Auch wenn ich manche damit stören sollte, die NBA Combine gehört nun mal zur NBA Moe Wagner hat in einem anderen Interview schon verraten, dass er und Magic ein längeres angenehmes Gespräch hatten. Hauptsächlich ging es wohl um die Rivalität zwischen Michigan State (Magic) und Michigan (Wagner). Jetzt gab es während der Combine ein Interview mit Johnson und in diesem verrät er, dass er sich u.a. auch Moe nochmal genauer anschauen wird. Er sagt zwar nicht seinen Namen, aber da Wagner bereits mehrfach MSU "zerstört" hat und er auch so, der einzige Wolverine-Spieler mit Draftambitionen ist, kann es sich nur um ihn handeln. Die Reaktion von Magic, als er über den Michigan-Spieler redet, lässt mich positiv stimmen, dass da ernsthaftes Interesse besteht. Die Lakers haben den 25. Pick, was natürlich ein Traum für Moe wäre.

https://youtu.be/cSaskbgFqCM?t=52s


Zum Thema No.1 Pick: Bitte seid nicht enttäuscht, wenn Ayton als Erstes genannt wird. Es ist ja nicht so, als ob es bei Doncic keine Bedenken gibt und er zu 100% ein Megastar in der Liga wird. Auch bei Luka gibt es einige Fragezeichen, da bringt es auch nichts, dass er bereits in einer Top-Liga spielt. Die NBA ist halt nochmal was komplett anderes, als die ACB. Er gilt nicht als der schnellste, nicht der athletischste, nicht der beste Shooter... es ist sein Gesamtpaket was so interessant ist, aber ob er es auch so in der NBA umsetzen kann, ist nicht garantiert. Es würde mich wirklich nicht wundern, wenn Doncic in seinen ersten Jahren große Probleme haben würde. Ayton hat unfassbare Werte und Voraussetzungen, um Jahrelang in der NBA zu dominieren, das sollte man hier auch mal erwähnen.

Old Post Posted: 19.05.2018, 16:21 Uhr
Beiträge: 6782 | Wohnort: Vereine: Hawks/Liverpool/FCB | Registriert seit: 31.07.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975329  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Huch, gerade gesehen, das Donte DiVincenzo bei der Combine war. Wäre cool, wenn er im Draft bleiben würde.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 19.05.2018, 21:00 Uhr
Beiträge: 17361 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 8975808  
Cr7z ist online! Cr7z
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Cr7z anzeigen Cr7z eine Private Nachricht schicken Füge Cr7z zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Cavs holen erwartungsgemäß Spiel 3 in Cleveland.

--------------------
PSN: KiraKimba123
"Ich mein, wenn jeder nur an sich denkt ist an alle gedacht!" - EstA
"I'm not afraid to die, I just don't want to be there when it happens" - Woody Allen
"Und zum letzten Mal, ihr Fußballfreaks - Ich rapp' länger mit dem Pseudonym als euer Typ professionellen Fußball spielt" - Cr7z

Old Post Posted: 20.05.2018, 07:27 Uhr
Beiträge: 36631 | Wohnort: Gelsenkirchen | Verein: FCB | Registriert seit: 18.08.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8976263  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 11:06 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 114 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 [114]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Sport > NBA Saison 2017/2018


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, RatedRKO & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.11829209 Sekunden generiert (34.93% PHP - 65.07% MySQL - 23 queries)