MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] TNA Slammiversary 2016 Results vom 12.06.2016
[ « ] Insgesamt 2 Seiten: « 1 [2]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Papa Shango ist offline Papa Shango
MoonModerator

Standardicon Profil von Papa Shango anzeigen Papa Shango eine Private Nachricht schicken Füge Papa Shango zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wie ich angekündigt hatte, habe ich mir den PPV angesehen und TNA hiermit eine weitere Chance gegeben. Und um es mal vorneweg zu nehmen: Es war ein ordentlicher PPV, der mich zu großen Teilen unterhalten hat und der mit dem Opener und dem Main Event 2 richtig starke Matches hatten.

Der eben angesprochene Opener hat unfassbar viel Spaß gemacht. Und wenn mich jemand fragen würde, welche Art von Wrestling mich wieder etwas mehr zu TNA tendieren lassen würde, dann würde ich dieses Match hier zeigen. Schnelles, spotlastiges Wrestling, so wie man es aus der X Division der Vergangenheit kennt in einem angemessenen Zeitrahmen und zack, die Arbeit im Ring macht Spaß. Das hatte mir in der letzten Zeit meines Zuschauens deutlich gefehlt, besonders da solche Großkaliber wie z.B. Styles, Joe, Kaz oder Daniels im Main Event weggefallen sind. Edwards als Sieger finde ich übrigens als beste Lösung und mir ist es ein sowieso ein Rätsel, wieso man die Wolves nicht schon längst in diese Richtung gepusht hat, da einer der beiden gefühlt ständig verletzt ist.

Das folgende Tag Team Match wohl das absolute Lowlight der Show und ich weiß gar nicht, was ich groß dazu sagen soll. Die ehemaligen Legionnaires fand ich bei NXT schon nicht gut und besonders Louis empfand ich als ziemlich schrecklich. Gleiches gilt für ihre Gegner, die ich bei TNA, aber auch sonst nirgendwo in einem Wrestling-Ring brauche. Gut dass Grado & Shera verloren haben.

Damen war ok, aber auch hier war mein Interesse eher gering, da ich die neuen Damen bis auf Maria kaum kenne und mir Gail Kim in letzter Zeit ähnlich wenig gefällt wie Kurt Angle in den letzten Monaten (und beiden Jahren).

Storm vs. den Neuling gab mir ebenfalls gar nix und spätestens jetzt zog sich der PPV schon etwas. Schade für Storm, dass er nun doch wieder bei TNA ist und hier kaum eine größere Rolle spielt. Wäre er nur lieber mal bei NXT geblieben.

KotM Title Match fand ich ok, auch wenn ich mit Bram überhaupt nichts anfangen kann. Drake gefällt mir nach den wenigen Auftritten, die ich von ihm gesehen habe, aber bisher ganz gut. Könnte mir vorstellen, dass er bei einem dauerhaften Einschalten zu einem meiner Favoriten avancieren könnte, ähnlich wie es Jessie Godderz in den letzten Jahren wurde (auch wenn nicht sonderlich ausgeprägt).

Carter vs. Bennett war ebenfalls ok, aber so richtig gecatcht hat es mich nicht. Dafür finde ich beide zu limitiert im Ring (womit ich wieder beim Thema In-Ring-Qualität wäre). Sie sind nicht schlecht - ganz und gar nicht - aber sie haben mich hier einfach nicht bekommen. Das wirkte alles ziemlich langsam und beheblich. Im Main Event hat man dann schon gesehen wie es besser funktioniert. Der Sieger war mir leider fast egal, auch wenn ich Carter als Gesamtpaket richtig richtig klasse finde. Der Sieg geht nach der 1. Niederlage gegen Bennett sicherlich mehr als in Ordnung.

Das FMM Match hatte irgendwie nur ein paar Spots. Ich weiß nicht wieso, aber hier habe ich wohl die persönlichen Erwartungen etwas zu hoch gesetzt. Das sollte ich bei den beiden in diesem Alter wohl lassen. Es war auch hier nicht schlecht und zerbrochene Tables finde ich immer geil, aber auch hier hat so ein richtiger Holy Shit Moment gefehlt. Wobei die Swanton Bomb zum Schluss auch gut aussah. Was mich aber nach wie vor stört, ist das Baby auf dem Arm von Matts Frau. Das muss einfach so gar nicht sein. Ach und was mich sehr gefreut hat: Kein Spud & kein Tyrus!

Auf Decay vs. BroMans hatte ich eigentlich gar keinen Bock, aber das Match hat erstaunlich viel Spaß gemacht. Das Overbooking am Ende hat mich nicht gestört und auch ein Titelwechsel wäre in meinen Augen nicht schlimm gewesen. Aber das wäre wohl noch etwas zu früh. Tatsächlich ist es mittlerweile so, dass ich Robbie E als den schwächeren der beiden BroMans finde. Klasse was Godderz für eine Entwicklung in den letzten Jahren genommen hat.

Main Event dann das Match des Abends. Ganz ganz starke Leistung und auch wenn mir Galloway irgendwie nichts gibt, muss man diese anerkennen. Lashley bei TNA finde ich übrigens klasse und er ist verdient mehrfacher World Champion der Company. Wer hätte gedacht, dass auch Lashley mal so ein relativ guter Wrestler wird? Match Stipulation wurde gut umgesetzt in meinen Augen und stark, dass Lashley in seiner Paradedisziplin auch einen solchen Sieg einfahren darf. Hat mich echt gefreut.

Ob ich TNA am Bildschirm weiterverfolgen werde weiß ich nicht. Momentan kann ich es mir noch nicht vorstellen, da z.B. NXT oder Lucha die größere Wichtigkeit besitzt und ich hier schon kaum hinterherkomme (da das Network auch benutzt werden will...). Schlecht war das hier ganz sicher nicht, aber ob es mich zum Dranbleiben motiviert? Also zum Dauerhaften? Das wird sich zeigen. Lesen werde ich es auf jeden Fall und ich bin zumindest etwas gespannt auf die Tapings.

--------------------
Nur auf dem Cyboard: Shangos WWE Universe #17 - SmackDown Live

Old Post Posted: 13.06.2016, 21:59 Uhr
Beiträge: 7010 | Wohnort: Thüringen | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.10.2013 Info | Posting ID: 8289821  
Spike1981 ist offline Spike1981
MoonSurfer 1000

Profil von Spike1981 anzeigen Spike1981 eine Private Nachricht schicken Füge Spike1981 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Lashley Zum 3 Mal World Champion ?
das kann doch nicht der Ihr ernst sein der Mann der soviel Charisma hat wie eine Banane

--------------------
#wirsindmehr
ALERTA! ALERTA! ANTIFASCISTA!

Old Post Posted: 14.06.2016, 10:23 Uhr
Beiträge: 2876 | Wohnort: EX Weltmeisterland | Registriert seit: 05.02.2008 Info | Posting ID: 8290323  
Cobra Unit ist offline Cobra Unit
Gesperrt

Standardicon Profil von Cobra Unit anzeigen Cobra Unit eine Private Nachricht schicken Füge Cobra Unit zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Spike1981:
Lashley Zum 3 Mal World Champion ?
das kann doch nicht der Ihr ernst sein der Mann der soviel Charisma hat wie eine Banane



Lashley ist klasse momentan und ich hoffe er bricht Roodes Titelregentschaftsrekord

Zu Slammiversary:

Ordentliche Matches, besonders der Opener und das World Title Match. An sich rundum unterhaltsam.
Jedoch war kein wirklich großartiges Match dabei, besonders die Matchzeit für EC3/Bennett lies keinen guten Aufbau zu. Generell eher kurze Matches, was bei 9 Matches + Promos klar war.
Keine großen Returns, etc aber das hat mich nicht gestört.
Die Stimmung war leider auch sehr mies, da ging ja fast gar nichts. Nichtmal beim Hardymatch!
Es kann doch auch nicht so teuer sein für Slammiversary eigene Banner am Ring, etc zu bringen. Verstehe nicht warum TNA da so schlampig vorgeht.

Trotzdem wurde ich gut unterhalten, und es war zu keiner Sekunde anstrengend. Ja, auch beim Sheramatch musste ich nicht sonderlich gähnen auch wenns nen unnötiges Match war.

Old Post Posted: 14.06.2016, 10:45 Uhr
Beiträge: 1797 | Wohnort: Impact Zone | Registriert seit: 21.04.2007 Info | Posting ID: 8290355  
Count Dackula ist offline Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Füge Count Dackula zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ja, ich muss auch sagen, der PPV hat richtig Spass gemacht.
TNA macht im Moment wirklich sehr viel richtig und nach dem letzten Jahr auch mittlerweile wieder durchaus Spass.
Leider kommt der nächste PPV erst im Herbst. Würde mir nach wie vor wünschen man würde wieder ein paar PPVs mehr im Jahr haben.

Die Ergebnisse fand ich allesamt richitg.
Mit Trevor Lee kann ich nix anfangen, da ist mir Edwards als Champ lieber.
Gut das Decay den Titel behalten durften. Imo ein nach wie vor geniales Gespann.

EC3 vs Bennett...Match war nur "ok" aber der Anfang....beide haben einfach geile Themes und wie Ethan mit der Crowd spielt...großartig.
Hardy vs Hardy war krass.
Mainer gut mit dem richtigen Sieger. Drew Galloway ist nur als Heel gut, als Face...einfach langweilig. Da ist der Destroyer x mal besser auch wenn er imo wieder einen Manager, wie damals MVP, gut brauchen könnte...

Aber danke TNA. Nach einer Ewigkeit endlich mal ein TNA PPV der diesen Namen auch verdient.

--------------------
Jogginghosen sind das Zeichen einer Niederlage. Man hat die Kontrolle über sein Leben verloren und dann geht man eben in Jogginghosen auf die Straße.(K.Lagerfeld)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 14.06.2016, 15:10 Uhr
Beiträge: 14945 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 8290635  
Bigelow ist offline Bigelow
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Bigelow anzeigen Bigelow eine Private Nachricht schicken Füge Bigelow zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Spike1981:
Lashley Zum 3 Mal World Champion ?
das kann doch nicht der Ihr ernst sein der Mann der soviel Charisma hat wie eine Banane



Tja und die WWE gibt ihn jemandem, mit noch weniger Charisma und meint das ernst

Old Post Posted: 14.06.2016, 21:16 Uhr
Beiträge: 325 | Wohnort: | Registriert seit: 26.04.2011 Info | Posting ID: 8291441  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 02:34 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 2 Seiten: « 1 [2]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] TNA Slammiversary 2016 Results vom 12.06.2016

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.03256297 Sekunden generiert (74.64% PHP - 25.36% MySQL - 23 queries)