MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > !NoRdIcGoD`s Way of TNA! - 13.11.2005
 Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
!NoRdIcGoD! ist offline !NoRdIcGoD!
MoonSurfer 5000

Standardicon !NoRdIcGoD`s Way of TNA! - 13.11.2005 Profil von !NoRdIcGoD! anzeigen !NoRdIcGoD! eine Private Nachricht schicken Füge !NoRdIcGoD! zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es ist wieder mal soweit. !NoRdIcGoD`s Way of TNA!. Nachdem WWE Smackdown vs. RAW bei mir nicht pünktlich ankommen wird, ist die Sorge, das ich nicht dazu komme die Kolumne zu schreiben, wie weggefegt. Heute steht TNA Genesis an, der in meinen Augen Zwischenstop PPV zwischen Bound for Glory und Turning Point. Ich werde jedes Match noch mal durchgehen und meine Tipps dazu äußern. Desweiteren beschäftige ich mich mit Christian, Chris Jericho und dem Canadian Crippler Chris Benoit. Ich wünsche euch nun viel Spaß beim lesen. Lob und Kritik sind dann natürlich wieder reichlich erwünscht.



McTNA – Kanadische Wochen

McChristian – Debüt wohl heute bei TNA Genesis.

McJericho – Der mit den TNA Banner und TNA Genesis Banner auf seiner HP. Derzeit vertragslos aber nicht abgeneigt bei der WWE zu bleiben, aber auch nicht abgeneigt mal für die TNA anzutreten.

McBenoit – Auslaufender Vertrag. Unzufrieden? Aber Loyal?


Alle drei könnten ihre Zukunft in der TNA verbringen. Christian ist wohl derjenige der zu 99% heute Nacht bei Genesis sein Debüt feiern wird. Aber das habe ich ja letzte Woche lang genug ausgekaut. Kommen wir zu Chris Benoit. Bei ihm soll ja der Vertrag in 3 Wochen auslaufen. Aber viele gehen davon aus das er der WWE treu bleibt, auch wenn er sicherlich nicht zufrieden sein kann mit seinem Status. Zwar steckt er derzeit in einer Fehde um den United States Title gegen Booker T. Aber Benoit dürfte selbst klar sein das er weiter oben stehen müsste. Zumal durch den Ausfall von Batista nun im Mainevent ein richtiger Face fehlt. Aber das geht jetzt schon zu weit in die WWE Problematik rein. Direkt geäußert das er der WWE auf jeden Fall treu bleibt hat er nicht, zumal noch hinzu kommt das er weit aus weniger verdienen würde als sonst. Jetzt kommt natürlich die Frage ob TNA jemanden wie ihn gebrauchen könnte. Benoit ist sicherlich nicht der beste am Mic. Aber das was er sagt, kommt eigentlich ziemlich emotional rüber. Von den wrestlerischen Fähigkeiten brauchen wir gar nicht von reden. Mit Leuten wie Samoa Joe, Roderick Strong, Aries, Styles, Daniels usw. könnte er grandiose Matches rauszaubern. Hinzu kommt noch das er ein Very Big Name in der Wrestling Branche ist. Also Benoit wäre ein rießen plus für die TNA. Und auch für Benoit selbst. Er könnte in der TNA all sein Potential ausschöpfen und würde dort auch vielleicht noch etwas mehr Anerkennung bekommen. Ich würde es mir wünschen ihn bald in der TNA zu sehen. Jetzt kommt es nur eigentlich auf ihn an, ob er wirklich der WWE die Treue hält. TNA würde ihn sicherlich mit Handkuss willkommen heißen.

Kommen wir nun zu einem ganz heißen Kaliber. Die Rede ist con Y2J Chris Jericho. Er ist unglaublich stark im Ring und ist am Mic schon einer der besten in der Branche. Hinzu kommt noch das er derzeit Free Agent ist. Aber er hängt anscheinend noch sehr an der WWE, ach nein, er hängt derzeit sehr an Vince McMahon. Denn er sei nach den Aussagen von Jericho der einzigste Grund warum er nochmals für die WWE arbeiten würde. Schauen wir uns den aktuellen Status an. Er ist derzeit auf Tour mit seiner Band Fozzy. Er ist Free Agent und schaut TNA lieber als das WWE Produkt. Nur bleibt er wohl der WWE treu wegen Vince Kennedy McMahon. Ich versuche mich mal etwas in die Lage von Jericho rein zu versetzen. Es gibt da auf der einen Seite die Liga die ich sehr interessant finde und auch nicht abgeneigt wäre dort auch mal anzutreten. Aber es gibt auch noch die andere Liga, wo es jemanden gibt dem ich viel zu verdanken habe. Wo gehe ich hin? In die Liga wo es mir auf jeden Fall Spaß machen würde, oder in einer Liga wo ich wohl nach kurzer Zeit wieder zweite Geige spiele, obwohl ich eigentlich mehr verdient habe. Jericho würde sicherlich bzw. zu 100% mehr in der WWE verdienen als in der TNA. Aber das hätte Christian auch. Mit dem TNA Banner sowie dem TNA Genesis Banner will er wohl auch seinen Fans zeigen das er die Liga einfach klasse findet. Ich bin ganz ehrlich. Ich glaube wir werden ihn nach seiner Pause und seiner Tour mit Fozzy bei der TNA sehen. Er will sicherlich noch mal etwas erreichen und wo geht das besser als in einer langsam größer werdenden Liga mit vielen Talenten.

Also rein theoretisch könnte man in den kommenden Wochen Vince McMahon gleich 3 mal schocken. Das mit Christian war sicherlich ein kleiner Schock, sollte Benoit nicht verlängern und zur TNA gehen wäre auch ein Schock, aber wenn dann auch noch Jericho zur TNA geht, dann dürfte sich Vince McMahon endgültig in den Arsch treten. Ist zwar alles weit entfernt, aber es ist im Bereich des möglichen. Und wo wir schon gerade bei Kanadiern sind. Vielleicht wird Bret Hart bald auch ein Teil der TNA Liga. Wenn auch nur im Backstage Bereich wo er ein paar Aufgaben erledigen wird. Ich kann mir das perfekt vorstellen wie er den jungen Talenten sein Fachwissen weitergibt. So könnte er zudem auch noch Vince McMahon ein Arschtritt verpassen, dieser versucht ja seit geraumer Zeit ihn bei RAW auftreten zu lassen. Bis zur nächsten Wrestlemania stehen der WWE und der TNA spannende Monate vor der Tür. Für wen es dann am Ende positiv ausgeht werden wir sehen. Nur ich behaupte bis Wrestlemania wird den TNA Fans und auch den WWE Fans viel geboten werden. Warten wir es ab.



TNA Rating

TNA konnte bekanntlich erfolgreiche Quoten mit iMPACT! bei Spike TV erringen. Waren doch die wöchentlichen Samstag Abend Shows immer im Bereich zwischen 0.8 und 0.9 Nun versuchte man sich zur Prime Time am Donnerstag. Dies ging aber doch gründlich in die Hose. So erwartete Spike TV sich ein Rating zwischen 1.2 und 1.5 Aber iMPACT! konnte nur ein 0.9 erreichen. Vor allem der Mainevent zwischen Jeff Jarrett und Rhino sorgte für ein Quotentief. Man kann selbst als harter TNA Fan behaupten das dies kein Erfolg war. So wird man sich trotz der sehr guten Geschäftsbeziehung sich mit dem Samstag Abend zufrieden geben und dort versuchen nach und nach die Ratings zu steigern. Mit Neuverpflichtungen wie Christian ist dies allemal möglich. TNA soll jetzt ganz einfach ihre Arbeit weitermachen so wie bisher und dann läuft das schon. Besser hätte es auch gar nicht kommen können. TNA weis somit wo sie steht, weiß was sie in Zukunft ändern müssen um die Zuschauer vor den TV zu zerren.



TNA GENESIS – PreView

Kommen wir nun zur Vorschau von TNA Genesis. 7 Matches wurden nun auf die Card gesetzt. 2 weitere werden in der Pre-Show stattfinden. Aber auf die will ich nicht näher drauf eingehen, weil sie eigentlich gar keine Bedeutung, sowie auch kein bisschen Storyline haben.

6 Man Tag Team Match
Rhino and Team 3D vs. Jeff Jarrett and Americas Most Wanted
Dieses Match dürfte neben Abyss und Sabu das härteste am ganzen Abend sein. Man darf wohl stark davon ausgehen das hier alle möglichen Waffen eingesetzt werden. Und erst vor kurzem meinte Brother Devon das man früher oder später Flaming Tables in der TNA sehen wird. Dies könnte auch bei TNA Genesis schon der Fall sein. Da nur 7 Matches auf der Card stehen kann man davon auch ausgehen das dieses Match eine Weile gehen wird. 20 Minuten dürfte es schon mindestens gehen. Die Fehde zwischen Team 3D und AMW wird weiter und weiter aufgebaut was ich richtig Klasse finde. Einen kleinen Höhepunkt dürfte es dann bei Turning Point geben wo die beiden Teams direkt gegeneinander antreten werden. Wohl auch in einem Tables Match. Rhino hingegen dürfte erst mal raus sein aus dem Mainevent. Leute wie Christian, Raven und Monty Brown dürften da in den nächsten paar Monaten involviert sein. Was natürlich Schade für Rhino ist. Aber es gibt auch genug andere Worker mit denen er eine gute Fehde aufbauen könnte. Warten wir es einfach ab. Rhino und Team 3D werden das Match sicherlich gewinnen. Denn bei solchen Non Title Matches bei einem PPV gewinnen ja meißtens die Faces und dies dürfte auch hier der Fall sein. Es wird sicherlich ein guter Brawl und ein ansehbares Match.
Mein Tipp: Rhino and Team 3D

X-Division Title Match
Petey Williams vs. AJ Styles
Wird neben dem Elimination X Match das beste Match des Abends werden. Wenn nicht sogar das beste. Das beide ein ausgezeichnetes Match abliefern können haben sie schon oft genug bewiesen. Auch hier nehme ich an das das Match eine gute Länge haben wird. 15 Minuten minimum. Von daher können wir sogar ein richtig gutes Aufbau Match erleben was nicht nur reinen Spotfest bieten wird. Leider muss ich kritisieren das die Fehde zu simpel aufgebaut ist. Nicht so gut wie Team 3D gegen AMW z.b. In der X-Division ist es meißt immer das selbe. No.1 Contender Match und das wars. Ich hoffe das es sich in Zukunft ändern wird. AJ Styles wird wohl das Match gewinnen, alles andere wäre sehr schlimm. Denn in der Heavyweight Division sehe ich für ihn gar keine Chance, da alles mehr als gut besetzt ist. Wird zeit das ein zweiter Midcard Titel eingeführt wird. Was ich mir aber auch vorstellen könnte wäre das man AJ Styles dauerhaft in ein Tag Team einsetzt. Mit wem kann ich noch nicht sagen, aber ich werde mich damit wohl in der nächsten Kolumne beschäftigen. Denn mit AJ muss irgendwas passieren. Seine SL sind viel zu eintönig. Petey Williams ist aber auch jemand der einen Titel sehr gut gebrauchen könnte. Also wenn Petey den Titel gewinnen sollte steht er sehr gut da, aber AJ dafür sehr schlecht. Genauso ist es umgedreht. Und die beiden sind nicht die einzigsten die in der Luft hängen. Da muss sich einfach etwas tun. Ansonsten werden uns beide sicherlich ein ziemlich gutes Match zeigen wo der Gewinner wohl AJ Styles heißen wird.
Mein Tipp: AJ Styles

Elimination X Match
Joe, Daniels, Shelley and Strong vs. Sabin, Bentley, Dutt and Aries
Auf dieses Match freue ich mich besonders. 8 sehr gute Worker. Hier hoffe ich auch das das Match eine Weile gehen wird. 25 – 30 Minuten wären mehr als nur genial. Ein Spotfest würde natürlich auch sehr toll sein, würde aber den Akteuren nicht viel helfen. So könnten sich alle 8 richtig schön verausgaben und zeigen was sie wirklich drauf haben. 8 Leute in einem Match und nur 2 die einen Ansatz einer Storyline haben. Die Rede ist von Joe und Daniels. Bei beiden wird schön langsam eine Fehde aufgebaut die in diesem Match endgültig explodieren wird. Denn ich gehe davon aus das sich beide nicht einig werden im Match und durch ihre Unachtsamkeit das Match verlieren. Jedenfalls dürfte es eine ziemlich interessante Fehde werden. Die anderen stehen auch irgendwie im nirgendwo. Warum packt man diese nicht in richtige Tag Teams? Das ist das einzige wo noch etwas getan werden muss. Zwar hat man die Naturals, 3LK, Team Canada, AMW, DitR und Team 3D. Aber vor allem die beiden letztgenannten gibt es noch nicht allzu lange. Will heißen das wir schon seit Ewigkeiten nicht wirklich was Spannend neues erlebt haben. Vor allem wäre es auch mal toll Team Canada einen anderen Gegner als die Naturals oder die 3LK vorzusetzen. Shelley und Strong oder Shelley und Aries würden ein brilliantes Team abgeben. Oder auch Strong und Aries. Es gibt so viele Worker die in der Luft hängen und die man ganz einfach wieder in das Geschehen einbringen könnte. Das gleiche ist mit Sabin und Bentley. Was passiert mit den beiden in Zukunft? Auch hier muss einfach was getan werden. Das Match wird sicherlich mit dem X-Division Title Match das beste Match des Abends werden. Ich gehe mal davon aus das Sabin Samoa Joe pinnen wird. Da Christopher Daniels ihn attackiert oder ähnliches. Das wäre die erste Niederlage für Joe, was ihn etwas wütend machen dürfte und schon könnte man die Fehde weiter aufbauen.
Mein Tipp: Chris Sabin, Matt Bentley, Sonjay Dutt and Austin Aries

No Disqualifikation Match
Sabu vs. Abyss
Ach das dürfte richtig schön sick werden. Auch wird glaube ich Stacheldraht zum Einsatz kommen. Anzeichen für so was machte ja Sabu in einer iMPACT! Ausgabe. Und Abyss schien sichtlich Angst davor zu haben. Würde also laut SL Sinn machen wenn Stacheldraht zum Einsatz kommt. Ansonsten werden Tische sicherlich eingesetzt und und und. Das uns hier kein wrestlerisches Leckerbissen serviert wird, dürfte jedem klar sein. Das Match ist auf Hardcore ausgelegt und wird auch so geführt werden. Ich gebe dem Match etwas mehr als 10 Minuten. Abyss hängt derzeit auch irgendwie in der Luft rum. Es geht mit ihm weder abwärts noch aufwärts. Bei Sabu ist es nicht so schlimm. Niederlagen machen weder sein Gimmick, sein Image noch sonst was kaputt. Er brauch auch keinen Titel. Er ist Face, bestreitet harte Matches, mehr will ein Fan auch gar nicht von ihm sehen. Story zwischen beiden kann man eigentlich schon fast sagen das sie gut aufgebaut ist. Denn die beiden bekriegen sich ja schon seit was weiß ich wann. Nur muss da auch mal ein Ende gefunden werden und beide müssten neue Wege gehen. Ich gehe mal davon aus das Abyss das Match gewinnt, alles andere wäre für mich ein Schock. Das Match wird brutal und genau das soll es auch sein. Eines meiner Fave Matches diesen Abend.
Mein Tipp: Abyss

No.1 Contendership Match
Monty Brown vs. Jeff Hardy
Also in diesem Match ist null Storyline. Da ist aber auch gar nichts passiert. Das Monty Brown in ein Contender Match gesetzt wird ok, geht voll in Ordnung, weil es auch von der Storyline um ihn und Jarrett passt. Aber was macht da ein Jeff Hardy? Er hat das Monsters Ball Match verloren. Ich glaube das die Booker ihn deshalb auf die Card gesetzt haben um das Match vom Namen her brisanter zu machen. Das Match hat null Storyline und wird auch in meinen Augen nicht gut werden. Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren. Monty Brown ist klarer Favorit, wenn Jeff Hardy gewinnt dann spring ich an die Decke. Dann hat TNA echt verschissen bei mir. Weil ich will den Typen nicht im Mainevent sehen. Er gehört da einfach nicht hin. Packt den meinetwegen in ein Tag Team. Oder in die X-Division. Turnt ihn Heel und lasst ihn gegen AJ fehden, aber setzt ihn nicht in den Mainevent. Aber man darf wohl davon ausgehen das Monty gewinnt, alles andere wäre ein Schock und würde Monty wieder nach unten ziehen. Monty wird ansonsten echt top aufgebaut. Nur ob es wrestlerisch stimmt müssen wir abwarten. Bisher konnte er selten in richtig langen Matches überzeugen. Aber auch dieses Match dürfte sicherlich gerade mal 10 Minuten gehen. Ich halte eigentlich von beiden nicht viel. Aber na ja, abwarten. Das Match wird meiner Meinung nach Standard, mit ein paar guten Aktionen vielleicht. Tipp ist ganz klar Monty Brown, alles andere wäre echt grausam.
Mein Tipp: Monty Brown

Hockey Street Fight Match
Special Referee: Kip James Bitch
Team Canada vs. 3 Live Kru
Jo, dank der Stipulation und dem Special Referee dürfte das Match sogar richtig interessant werden. Trotz allem wird es kein Leckerbissen. Bin gespannt wie es mit Kip James weitergeht. Ab und zu hatte diese SL einen ziemlich langweiligen Eindruck, aber derzeit ist man wirklich gespannt wie es mit ihm und der 3LK weitergeht. Kip und BG würde ich gerne wieder in einem Tag Team sehen, auch wenn sie zu 100% nicht an die New Age Outlaws Zeiten anknüpfen können. Konnan ist dann endgültig verloren was voll in Ordnung ist. Weil bringen tut er keinem was. Und Ron Killings könnte endlich als Single Wrestler einen Push erhalten und diesen hat er verdammt noch mal verdient. Er ist stark im Ring und am Mic ebenfalls. Ihn würde ich z.b. gerne in einem Match gegen Monty Brown sehen, das dürfte recht interessant werden. Team Canada wird denke ich mal jobben dürfen. Aber damit bzw. daran haben sie sich ja auch schon gewöhnt mehr oder weniger. Das Match wird sicherlich kein Leckerbissen aber interessant dürfte es werden.
Mein Tipp: 3 Live Kru

Raven vs. Mystery Opponent
Na endlich. Raven wieder in Action. Wurde auch mal wieder Zeit. Die Fehde um ihn herum ist brillant aufgebaut, hoffentlich verkacken die Booker das nicht. Er wird jetzt sicherlich nach und nach jeden aus dem Weg räumen der von Larry beauftragt wurde. Also darf man sich wohl sicher sein, das der Gegner nicht Christian heißen wird. Denn wenn Raven das Match verliert, war alles für die Katz. Und Christian verliert das Debüt Match bei der TNA? Also ich bitte euch. Viele Gegner sind eigentlich kaum noch übrig für Raven. Cassidy Riley? Glaub ich kaum. Justin Credible machte vor einiger Zeit Andeutungen zur TNA zu kommen. Ist ja auch egal. Jedenfalls muss es ein Gegner sein dem eine Niederlage nicht weh tut. Also schließe ich Christian, Test, Charlie Haas und all die aus. Bin sehr gespannt wen Larry Zbysko da aus dem Hut zaubert. Über das Match kann man ansonsten ja nichts sagen.
Mein Tipp: Raven

TNA Genesis Fazit: 6 von 7 Matches interessieren mich. Monty Brown gegen Jeff Hardy jedenfalls nicht. Selbst das Team Canada gegen 3LK Match dürfte interessant werden, weil man ja nicht weiß wie es weitergeht mit Kip James und 3LK. Ansonsten haben alle anderen Matches ihren gewissen Reiz. Und irgendwie glaube ich das der PPV besser wird als Bound for Glory. Sicherlich nicht vom wrestlerischen vielleicht, aber ich finde diesen PPV weitaus interessanter. Und hinzu kommt auch noch das nur 7 Matches auf der Card stehen. Also könnten uns schön lange aufgebaute Matches ewarten. Ich stehe dem PPV sehr optimistisch gegenüber. Könnte einer der besten werden. Warten wir es ab.


Das wars von mir in dieser Woche. Lob und Kritik sind erwünscht. Bis zum nächsten mal.

!NG!

Old Post Posted: 13.11.2005, 11:30 Uhr
Beiträge: 6402 | Wohnort: | Registriert seit: 24.10.2005 Info | Posting ID: 1046004  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 22:07 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
 Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > !NoRdIcGoD`s Way of TNA! - 13.11.2005

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.03704405 Sekunden generiert (84.20% PHP - 15.80% MySQL - 22 queries)