MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > [NB] AEW Dynamite Report vom 07.04.2021
A N Z E I G E

[ « » ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 [2] 3 4 5 6 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Ryo Hazuki ist offline Ryo Hazuki
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Ryo Hazuki anzeigen Ryo Hazuki eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ArjenR0033:
Übliches Booking von Khan? Ich finde er macht das ziemlich gut. Übliches Booking erkenne ich nicht.



Da stand ursprünglich ADHS vor dem Booking. Ich finde die Ausdrucksweise auch absolut nicht gut aber ich hätte es auch interessant gefunden, wie der User das gemeint hat. Wenn es darum geht, dass Khans Booking sehr gerushed ist, hätte ich ihm Recht gegeben aber gut, dass wäre Kritik an AEW gewesen und das wollen wir ja nicht.

Ansonsten muss ich sagen, dass es ein klares Standard Booking von Khan gibt und das kann man sogar klar erkennen, weil: Immer das Gleiche.

Zitat:
Original geschrieben von AEW is Jericho:
Das halte ich für weit hergeholt, da würde ich erst einmal abwarten wo das hinführt. Das die Bucks da heute nicht ihre "Freunde" abfertigen ohne Ende und die Superfaces sind das sollte shon vorher klar gewesen sein. Ich persönliche habe vorher auh keinen Faceturn zu Moxley gesehen, die Bucks waren einfach unzufrieden mit dem Handeln des Clubs wie dass Verletzen der Worker usw.
Da muss man auch nicht gleich wieder mit dem Weltuntergang kommen und Khan alle Fähigkeiten absprechen...



Das kann gar nicht „weit hergeholt“ sein, da ich ja zwei Beispiele genannt habe die zutreffend sind. Die Bucks und QT haben jeweils vier verschiedene Rollen gehabt und jetzt schau mal wie lange es AEW bzw. Dynamite gibt.

Die Bucks waren bereits Heel als sie alles und jeden mit Superkicks umgehauen haben und ein paar Wochen später standen sie neben Marvez als wäre nichts gewesen. Genauso wie man auf QTs Frau verweist und die Geschichte um The Bunny WWEish vergessen soll. Das nicht clever sondern schlecht gebooked und das kann man auch einfach mal einsehen!

Einen Weltuntergang sehe ich nicht nur weil ich Dinge kritisiere aber ich sehe nun mal was ich sehe. Ich halte Khan für einen guten Matchmaker aber als Booker taugt er m.M.n. nichts. Alles was ich sehe ist, dass er gut darin ist neue Leute zu integrieren aber nach dem Title Match nicht mehr weiter weiß, kreiert Stables und bringt Turns. Mehr habe ich seit Oktober 2019 von ihm nicht gesehen. Darin fühle ich mich bestätigt und was anderes kommt ja auch nicht. Ich finde Khan sollte sich da Hilfe von außen holen, wenn er möchte, dass AEW irgendwann wächst.

--------------------
*Go! You Packers! Go!*
Green Bay Packers Fan

Old Post Posted: 08.04.2021, 18:04 Uhr
Beiträge: 174 | Wohnort: | Registriert seit: 04.10.2020 Info | Posting ID: 9927686  
DerJometsk ist offline DerJometsk
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von DerJometsk anzeigen DerJometsk eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Auch wenn ich gleich wieder zerrissen werde.
Turns von den Bucks oder auch Tyson haben ja schon Russo Züge...

Und warum sind nun plötzlich Penta und Fenix wieder als Team unterwegs verstehe auch wer will.
Vor 3-4 Wochen sah es so aus, das beide endlich Solo gehen....

--------------------
HaHoHe,
euer Jomi

Old Post Posted: 08.04.2021, 18:17 Uhr
Beiträge: 17709 | Wohnort: Magdeburg | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 14.10.2011 Info | Posting ID: 9927697  
Goro Majima ist offline Goro Majima
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Goro Majima anzeigen Goro Majima eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DerJometsk:
Auch wenn ich gleich wieder zerrissen werde.
Turns von den Bucks oder auch Tyson haben ja schon Russo Züge...

Und warum sind nun plötzlich Penta und Fenix wieder als Team unterwegs verstehe auch wer will.
Vor 3-4 Wochen sah es so aus, das beide endlich Solo gehen....



Ich antworte zwar, will dich aber nicht zerreißen. Will nur meine Sicht der Dinge schreiben.

So richtig Heel waren die Bucks ja auch nie. Sie hatten ihre Phase wo sie etwas härter waren, aber ein richtiger Heel Turn war das in meinen Augen nicht. AEW spielt halt auch ein wenig damit, nicht alles ist schwarz und weiß. Archer ist ja auch so ein Beispiel. Nur weil er einige Wochen gegen Kingstons Gruppe gefehdet hat, war er ja auch nicht direkt ein reiner Face.

Bei Tyson hoffe ich noch auf eine Erklärung.

Und Penta und Fenix sind seit Beginn ein Team, seit langer Zeit auch mit PAC. Nur weil Penta für zwei Wochen eine Mini Fehde mit Cody hatte, ist das Team ja nicht gleich Geschichte. In den letzten zwei Wochen waren sie ja auch schon wieder zusammen in Matches.

--------------------
Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
PSN: AkkusFCE
Vorher bekannt als Riou.

Old Post Posted: 08.04.2021, 18:32 Uhr
Beiträge: 627 | Wohnort: Mudersbach | Registriert seit: 03.10.2019 Info | Posting ID: 9927709  
LordGangrel ist offline LordGangrel
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von LordGangrel anzeigen LordGangrel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Goro Majima:
Ich antworte zwar, will dich aber nicht zerreißen. Will nur meine Sicht der Dinge schreiben.

So richtig Heel waren die Bucks ja auch nie. Sie hatten ihre Phase wo sie etwas härter waren, aber ein richtiger Heel Turn war das in meinen Augen nicht. AEW spielt halt auch ein wenig damit, nicht alles ist schwarz und weiß. Archer ist ja auch so ein Beispiel. Nur weil er einige Wochen gegen Kingstons Gruppe gefehdet hat, war er ja auch nicht direkt ein reiner Face.

Bei Tyson hoffe ich noch auf eine Erklärung.

Und Penta und Fenix sind seit Beginn ein Team, seit langer Zeit auch mit PAC. Nur weil Penta für zwei Wochen eine Mini Fehde mit Cody hatte, ist das Team ja nicht gleich Geschichte. In den letzten zwei Wochen waren sie ja auch schon wieder zusammen in Matches.



Richtig heel waren die Bucks nie bei AEW, das ist richtig. Liegt aber auch daran, dass sie erst sehr lange Faces waren, aber als die wohl größten Namen bei AEW komplett unten gebookt wurden.
Sie waren halt die Bucks, die jeder kennt, arrogant wir eh und je, Spots und overbooking.
Dann wurden sie noch arroganter und haben alles gesuperkickt, was grade rum lief - aber auch da hat man sie nicht als Heels verkauft. Und dann kamen sie plötzlich in ein Titelmatch, was sie durch die dämliche Stip gewinnen mussten - und sind seitdem Champs ohne wirklich ernsthafte Gegner.
Heel waren sie nicht, konsequentes Booking ist das aber auch nicht. Mal Elite, dann nicht, dann mit Cody, dann wieder nicht.
Bei Penta und Fenix ist es ähnlich, wie auch sonst gern: man packt immer mal gerne die zusammen, die man grade braucht. Klar, hier eher aus der Not, da Pac ja gerne mal ausfällt. Aber eine klare Linie gibts hier auch nicht. Eigentlich hätte die beiden einen ordentlichen Run als TT Champs haben müssen.

--------------------
Augustus Cole, Bay Bay
Cupcake Cody Rhodes

Old Post Posted: 08.04.2021, 19:17 Uhr
Beiträge: 9251 | Wohnort: | Registriert seit: 03.08.2003 Info | Posting ID: 9927744  
Goro Majima ist offline Goro Majima
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Goro Majima anzeigen Goro Majima eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von LordGangrel:
Richtig heel waren die Bucks nie bei AEW, das ist richtig. Liegt aber auch daran, dass sie erst sehr lange Faces waren, aber als die wohl größten Namen bei AEW komplett unten gebookt wurden.
Sie waren halt die Bucks, die jeder kennt, arrogant wir eh und je, Spots und overbooking.
Dann wurden sie noch arroganter und haben alles gesuperkickt, was grade rum lief - aber auch da hat man sie nicht als Heels verkauft. Und dann kamen sie plötzlich in ein Titelmatch, was sie durch die dämliche Stip gewinnen mussten - und sind seitdem Champs ohne wirklich ernsthafte Gegner.
Heel waren sie nicht, konsequentes Booking ist das aber auch nicht. Mal Elite, dann nicht, dann mit Cody, dann wieder nicht.
Bei Penta und Fenix ist es ähnlich, wie auch sonst gern: man packt immer mal gerne die zusammen, die man grade braucht. Klar, hier eher aus der Not, da Pac ja gerne mal ausfällt. Aber eine klare Linie gibts hier auch nicht. Eigentlich hätte die beiden einen ordentlichen Run als TT Champs haben müssen.



Rund um Cody und Bucks gebe ich dir recht. Eine richtige Trennung zwischen Elite und Cody gab es ja nie. Das nervt mich auch bei SCU.

Nur bei der Kritik am Death Triangle gehe ich nicht mit. Klar fehlte PAC, aber ich finde es nicht schlimm wenn Fenix und Penta auch mal getrennte Wege gehen. Würde die zwei auch gerne mal jeweils in Single Runs erleben.

--------------------
Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
PSN: AkkusFCE
Vorher bekannt als Riou.

Old Post Posted: 08.04.2021, 19:40 Uhr
Beiträge: 627 | Wohnort: Mudersbach | Registriert seit: 03.10.2019 Info | Posting ID: 9927760  
DerJometsk ist offline DerJometsk
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von DerJometsk anzeigen DerJometsk eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Goro Majima:
Und Penta und Fenix sind seit Beginn ein Team, seit langer Zeit auch mit PAC. Nur weil Penta für zwei Wochen eine Mini Fehde mit Cody hatte, ist das Team ja nicht gleich Geschichte. In den letzten zwei Wochen waren sie ja auch schon wieder zusammen in Matches.



Natürlich heißt das nicht dass das Team sofort weg ist.
Aber warum da Zeit und Kraft reinstecken, wo u.a. der QVC Mann die Promos macht.
Oder brauchte man einfach ein 2 Wochen Fehde, um je 10 Minuten TV Zeit abzudecken?

Dass sind so die Sache, die mich Wahnsinnig machen.

--------------------
HaHoHe,
euer Jomi

Old Post Posted: 08.04.2021, 19:45 Uhr
Beiträge: 17709 | Wohnort: Magdeburg | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 14.10.2011 Info | Posting ID: 9927766  
AEW is Jericho ist offline AEW is Jericho
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von AEW is Jericho anzeigen AEW is Jericho eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Rund um Cody und Bucks gebe ich dir recht. Eine richtige Trennung zwischen Elite und Cody gab es ja nie. Das nervt mich auch bei SCU.


Gerade ab deinen Beispiel mit der Elite merkt man doch auch eine gewisse Ausrichtung. Warum können Cody und die Elite nicht getrennte Wege gehen aber trotz dem nicht bis aufs Blut verfeident sein?
ES gibt also im Grunde keine festgelegte Heel und Face Ausrichtung, das muss man nicht gut finden wenn man auf die klassische Art steht.
Aber man probiert es derzeit nun einmal anders bei AEW, was man ja auch bei SCU sieht Scorpio sucht sich einen neuen Partner und versucht irgendwie Erfolge zu erringen.
Er kann doch aber so lange wie es nicht zu einer Fehde von EgoSky vs. SCU kommt weiterhin befreundet sein mit den beiden? Nur weil man unterschiedliche Wege geht die sich ja nicht unbedingt kreuzen müssen, können trotz dem alte Verbindungen bestehen oder?

Das hat halt mit dem Schwarz Weiß oder gut gegen böse Wrestling Booking nicht mehr so viel zu tun.

Im großen und ganzen denke ich aber das auch AEW wieder in die klassische Schiene rutschen wird, da dieb"modernere" Variante bei vielen nicht zieht.

--------------------
The Collector Kenny Omega

Old Post Posted: 08.04.2021, 19:49 Uhr
Beiträge: 4173 | Wohnort: Moringen | Registriert seit: 27.01.2006 Info | Posting ID: 9927769  
Goro Majima ist offline Goro Majima
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Goro Majima anzeigen Goro Majima eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DerJometsk:
Natürlich heißt das nicht dass das Team sofort weg ist.
Aber warum da Zeit und Kraft reinstecken, wo u.a. der QVC Mann die Promos macht.
Oder brauchte man einfach ein 2 Wochen Fehde, um je 10 Minuten TV Zeit abzudecken?

Dass sind so die Sache, die mich Wahnsinnig machen.



Ok, dann hab ich deine Kritik falsch verstanden. Ich hoffe aber Alex Abrahantes bleibt Sprachrohr von Penta und Fenix. Den fand ich sehr stark.

--------------------
Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
PSN: AkkusFCE
Vorher bekannt als Riou.

Old Post Posted: 08.04.2021, 19:51 Uhr
Beiträge: 627 | Wohnort: Mudersbach | Registriert seit: 03.10.2019 Info | Posting ID: 9927772  
Goro Majima ist offline Goro Majima
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Goro Majima anzeigen Goro Majima eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von AEW is Jericho:
Gerade ab deinen Beispiel mit der Elite merkt man doch auch eine gewisse Ausrichtung. Warum können Cody und die Elite nicht getrennte Wege gehen aber trotz dem nicht bis aufs Blut verfeident sein?
ES gibt also im Grunde keine festgelegte Heel und Face Ausrichtung, das muss man nicht gut finden wenn man auf die klassische Art steht.
Aber man probiert es derzeit nun einmal anders bei AEW, was man ja auch bei SCU sieht Scorpio sucht sich einen neuen Partner und versucht irgendwie Erfolge zu erringen.
Er kann doch aber so lange wie es nicht zu einer Fehde von EgoSky vs. SCU kommt weiterhin befreundet sein mit den beiden? Nur weil man unterschiedliche Wege geht die sich ja nicht unbedingt kreuzen müssen, können trotz dem alte Verbindungen bestehen oder?

Das hat halt mit dem Schwarz Weiß oder gut gegen böse Wrestling Booking nicht mehr so viel zu tun.

Im großen und ganzen denke ich aber das auch AEW wieder in die klassische Schiene rutschen wird, da dieb"modernere" Variante bei vielen nicht zieht.



Ich weiß worauf du hinaus willst. Aber vor allem bei SCU sehe ich das anders. Sky hat Darby böse attackiert und eine Promo gehalten, dass er von seinen Partnern unten gehalten wurde. Da hätte ich schon gerne eine Reaktion von Kaz und Daniels gesehen.

Das mit dem Schwarz und Weiß sehe ich aber auch so. Archer ist ja auch da ein Beispiel. Gegen Kingston Jungs war er eher auf der guten Seite, nun wieder eher böse. Das finde ich auch gut gemacht.

--------------------
Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
PSN: AkkusFCE
Vorher bekannt als Riou.

Old Post Posted: 08.04.2021, 19:55 Uhr
Beiträge: 627 | Wohnort: Mudersbach | Registriert seit: 03.10.2019 Info | Posting ID: 9927775  
THE_pp ist offline THE_pp
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von THE_pp anzeigen THE_pp eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Alles in allem eine gute Ausgabe. Ein paar störende Details, und The Pinnacle in 2 Segmenten zu beerdigen, mit letzter Woche 3, das geht gar nicht.

Ansonsten wurde das Chaos ein wenig geordnet, gerade in der erste Stunde.

Old Post Posted: 08.04.2021, 20:02 Uhr
Beiträge: 514 | Wohnort: | Registriert seit: 05.01.2010 Info | Posting ID: 9927781  
Ryo Hazuki ist offline Ryo Hazuki
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Ryo Hazuki anzeigen Ryo Hazuki eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

My Mustard. Gut (+), Medium (+/-) und Negativ (-).

+ Guter Opener. Caster gefällt mir weiterhin richtig gut und hat in seiner rechten Augenbraue mehr Charisma als Top Flight, Private Party und Bear County zusammen und Page ist sowieso über alle Zweifel erhaben.

+ + Abgesehen davon, dass Jericho „The Pineappels“ (letzter Report) von mir geklaut hat und die Erklärung, warum MJF im Circle war, sehr lame ist, war das natürlich eine saustarke Promo von Jericho!

- Jurassic Expressbesiegen Bear Country. Was haben die beiden Team mit dem Film zu tun? Richtig, nichts. ("Aber...äh...hier Godsilla ist ja auch ein...Saurus). Finde das hat eine ziemliche Peinlichkeit. Fehlt jetzt nur noch, dass RoboCop Sting vor den Horsemen rettet…Moment! Abgesehen davon, war das Match wirklich nicht gut. Typischer Hot Tag bis Saurus aufräumt und dann kommt die chaotische Endphase. Handwerklich nicht schlecht aber sehr langweiliges Match.

+ Gute Promo/Einspieler von QT, auch wenn ich von den „Schülern“ bis jetzt noch nicht so viel halte (Lack of Charima) aber man wird sehen.

+ Ich sage es noch mal: Sting. Archer. Coal Miner's Glove Match. Mark my words. Ansonsten hat Archer komplett recht mit dem was er sagt Genauso ist sein Booking abgelaufen und er sollte im Main Event sein. Der Blick von Roberts

-/+ Das Booking um Allin ist einfach sehr schwach. Super Allin wird vom Gegner zerstört und besiegt diesen dann mit seinem Big Boot und Lethal Ledgrop…äh…Code Red und Casket Drop. ABER Drake ist einfach super und bewahrt das Match vor einem Totalausfall mit seiner Offensive. Bitte mehr von dem Mann (und weniger von Allin)! Brawl danach geht auch klar, wie enttäuscht Bunny guckt, als es den Table Spot nicht gibt

+ „You look more handsome then normal Alex, what going on?“ Jericho ist on fire diese Ausgabe! Beatdown an YJ2 PLUS Verwendung des Schals(!), mit anschließendem Save von Tyson geht so klar, auch wenn ich weiterhin kein Fan von Celebs beim Wrestling bin.

+ Gutes Match der Frauen. Ein Sieg von Alli und Match gegeben Shida als outcome hätte mir besser gefallen aber das ändert nichts an der guten Leistung im Ring. Conti ist natürlich rein objektiv gesehen die bessere Wrestlerin. Und sogar Shida ist dabei. Ich glaube es nicht! Aber Negative One hat weiterhin nichts in den Shows zu suchen.

+ Main Event. Nachdem das Match anfangs, bedingt durch die Story, sehr lahm startet, wird es nach und nach richtig gut, was bei den Beteiligten (abzüglich Moxley) auch nicht verwunderlich ist. Besonders Nick ist hier der MVP für mich.

+/- Die Art und Weise wie das endet und den Turn selbst kritisiere ich gar nicht, sondern die Tatsache, dass ie Bucks eben erneut turnen und Khan offensichtlich nichts anders in Petto hat als Turn und Stables. Und ja, für mich war das vor ein paar Monaten ein klarer Turn. Das sollte man besser durchdenken und hätte den ersten einfach komplett weglassen sollen. Das war einfach Mist und müsste diesen durch den Beatdown von FTR wieder relativieren. Ganz überzeugt bin ich aber immer noch nicht, wirklich Glücklich sahen die Bucks immer noch nicht aus. We will see.

Fazit: Insgesamt gute Show mit guten Matches und die Stories werden gut fortgesetzt.

Beitrag editiert von Ryo Hazuki am 08.04.2021 um 22:57 Uhr

--------------------
*Go! You Packers! Go!*
Green Bay Packers Fan

Old Post Posted: 08.04.2021, 20:36 Uhr
Beiträge: 174 | Wohnort: | Registriert seit: 04.10.2020 Info | Posting ID: 9927827  
dosouthboy ist offline dosouthboy
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von dosouthboy anzeigen dosouthboy eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ist jetzt der Spruch "Khan kann nichts anderes als Turns und Stables booken" das neue "jede Woche weiß man wer gewinnt"?

Omega/Hangman vs Young Bucks
Chris Jericho vs OC
Best Friends vs Proud n Powerful
Best Friends vs Miro/Sabian

Um nur mal ein paar Beispiele zu nennen. Alles Stories, die komplett klassisch gebookt wurden inklusive Happy End und Payoff. Turns und Stables gehören seit Anbeginn des Wrestlings zu der Show dazu, aber man muss ja wieder was finden, nur um des Kritisieren Willens.

Die Young Bucks sind nach 1,5 Jahren geturned und schon heißt es, Khan ist am Ende seiner Kreativität. Die Kreativität, die so groß ist, dass man bei vielen Fehden gar nicht weiß worauf sie hinauslaufen. Z.B. Archer und Sting diese Woche. Unkreariv wäre eine normale Heel/Face Promo gewesen, die es aber so nicht gab. Manchmal kann ich die Kritik einfach nicht nachvollziehen.

Was nicht heißen soll, dass die Ausgabe perfekt war. Sie hatte ein deutlich anderes Pacing als sonst, was mir nicht so gefiel. Aber die Kritik an Khan verstehe ich nicht.

--------------------
Paul Heyman: "In WWE you can have anything you want. Except the one you want the most."

Old Post Posted: 08.04.2021, 21:17 Uhr
Beiträge: 397 | Wohnort: | Registriert seit: 27.05.2010 Info | Posting ID: 9927919  
Papa Shango ist online! Papa Shango
MoonModerator

Standardicon Profil von Papa Shango anzeigen Papa Shango eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Mh, ich weiß nicht. So richtig Bock auf die Young Bucks an Omegas Seite habe ich nicht, außer sie bleiben nun mal endgültig auf der bösen Seite und hadern nicht wieder nach ein paar Wochen mit sich selbst. Habe so ein wenig das Gefühl wir drehen uns hier völlig im Kreis. Hoffentlich hindern sie Kenny demnächst nicht wieder daran irgendwas Böses zu tun, ehe sich Don Callis einmischt und alles wieder von vorn beginnt. Das Problem ist auch, dass es abseits von Moxley einfach keinen glaubhaften Gegner für Omega gibt. Christian hatte man zwar angeteast, nun aber schon wieder Wochen lang darauf verzichtet die beiden immer mal interagieren zu lassen, falls es beim PPV zu Omega vs. Cage kommen sollte.

Christian wird also erstmal in Richtung Team Taz gezogen. Deren Statement war auch wieder so völlig nichtssagend. Wir wissen doch mittlerweile dass es Probleme zwischen Starks und Cage gibt. Hier ist es mehr als überfällig die Geschichte im Ring weiter zu erzählen - bei Dynamite!

Opener war ok, aber leider völlig random. Caster gefällt mir aber recht gut. Gar nicht gefallen hat mir das erste "Interview" von Schiavone. Warum zur Hölle bringt man da jetzt die Best Friends ins Spiel. Grottige Promo und vom eigentlichen Thema fehlte jede Spur. Sau, das war wirklich ein ganz großes Lowlight.

Jerichos Promo hingegen war das Highlight der Show. Ich hätte fast auf das Auftauchen von MJF und seinen Jungs verzichtet, aber es war clever sie erst später zu bringen. Y2J mit Mavrez war witzig und auch der Beatdown inkl. Save des IC war gut gemacht. Mike Tyson hätte ich lieber auf MJFs Seite gesehen. Seine Strikes und seine Posen finde ich ja auch eher peinlich. Ein Heelturn nächste Woche würde mich freuen und gegen einen Showkampf mit Jericho hätte ich nach wie vor nichts. Leider geht man in eine andere Richtung.

QTs Promo fand ich gelungen. Auf Cargill vs. Velvet freue ich mich irgendwie, auch wenn ich kein sonderlich gutes Match erwarte. Godzilla vs. King Kong war schwach und ich muss immer wieder sagen, dass ich Luchasaurus fast genauso nervig finde wie Marko Stunt. Jungle Boy wird von den beiden extrem ausgebremst und ich will ihn endlich solo sehen. Von mir aus mit Begleitung durch die Zwei, aber als Team will ich den Jurassic Express nicht mehr sehen. Mehr Jungle Boy, weniger Rest!

Als ich "Still to come" las und dort Sting mit Schiavone gesehen habe, kam es mir schon wieder hoch. Das ist wirklich lächerlich jede Woche die gleiche Scheiße abzuziehen. Ich sehe in Archer keinen Main Eventer, will aber unbedingt ein Cinematic Match gegen Sting auf dem Compound sehen. Dass Sting dann Minuten später neben Darby zum Ring trottet hat mir auch nicht gefallen. Die Titelverteidigung war uninteressant, dazu dann noch die DO und Hardys Leute reingeworfen, was mir einfach zu viel ist. Muss hier sofort an die These eines Users denken, dass dieses Title Match mit allem Drum und Dran gut und gern rund 20 Leute tangieren könnte. Das ist einfach zu viel.

Conti siegt zum Glück gegen Bunny, die ich einfach schlecht in allen Belangen finde. Mit Tay, Baker und Rosa hat bzw. leider eher hätte man drei gute Herausforderinnen. DMDs Promo fand ich wieder sehr gelungen. Shida ist als Champion wieder nur eine Nebendarstellerin. Hier muss sich an der Spitze dringend etwas ändern.

Leider nur wenige Highlights diese Woche und viel Müll, der mir überhaupt nicht gefallen hat.

--------------------
Nur bei moonsault.de: Shangos WWE Universe #59 - SmackDown Live

Trading Board: Verkaufe Wrestling DVDs und Blu-rays

Old Post Posted: 08.04.2021, 21:31 Uhr
Beiträge: 9600 | Wohnort: Thüringen | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.10.2013 Info | Posting ID: 9927930  
Demolition ist offline Demolition
MoonSurfer 1000

Profil von Demolition anzeigen Demolition eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Saustark wie Jericho einfach mal so eine Mega-Babyface Promo raushaut. Hat mir sehr gefallen. Und Tyson hat man gut eingesetzt. Hatte da viel schlimmeres befürchtet.

Ich kann auch die Kritik an den Bucks nicht nachvollziehen. Für mich sind die wie immer. Wie man sie schon aus den Indys kennt. Immer ein wenig arrogant (gerade Matt) und im Match alles tun um zu gewinnen. Aber loyal zu Freunden. Fand daher den "Turn" auch nicht wirklich schlimm. Das Problem ist eher das Omega keinen würdigen Gegner in den nächsten Wochen haben wird.

QT und seine 3 Jungs gefallen mir sehr gut. Promo war gut, die Erklärungen zu den dreien waren in Ordnung. Für einen Midcard Stable alles vollkommen ok.

Mir gefällt auch die Sting/Roberts/Archer Geschichte. Gerade da Sting dieses mal ja auch geredet hat fand ich super und wie er Roberts anschnauzt war auch gut.

Mir gefällt weiterhin das man so bookt das viele Leute zusammenhängen, Stables sind, gegen andere Stables fehden und auch noch andere Sachen zu tun haben. Mir gefällt so etwas sehr gut, auch wenn es viele kritisieren. Deshalb fand ich das ganze drumherum beim TNT Titel Match auch überhaupt nicht schlimm. Genauso wie bei dem Best Friends gegen Triangle Angle. Das war gut umgesetzt udn das da noch eine Rechnung offen ist weiß zu gefallen. So haben beide Teams nach der nächsten Woche war zu tun.

Was mir diese Woche leider nicht gefallen hat war die Matchqualität. Der Main Event leidete wegen der Story darunter, das kann ich verschmerzen. Aber Caster und Luchasaurus waren nicht gut drauf. Die haben echt viel daneben gesetzt bzw. waren unsauber in ihren Aktionen. Allin gegen Drake war ok und mein Match des Abends war das Damenmatch. Das fand ich richtig gut, trotz des Chaos drumherum.

Old Post Posted: 08.04.2021, 21:48 Uhr
Beiträge: 2708 | Wohnort: irgendwo bei MS | Registriert seit: 25.05.2004 Info | Posting ID: 9927972  
Piano Reeves ist offline Piano Reeves
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Piano Reeves anzeigen Piano Reeves eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Sieht ja bisschen danach aus, als würde man Archer mit Scorpio Sky und Ethan Page zusammentun wollen. Damit geht es wieder mehr in Richtung eines großen Stablewars und ich bin ja mal gespannt, auch wenn man momentan sehr offensichtlich die Weichen dahingehend stellt.

--------------------
The music scene has got me down.
Cause if you don't live for yourself, you can't live for someone else.

Old Post Posted: 08.04.2021, 23:30 Uhr
Beiträge: 12607 | Wohnort: Regensburg/Landshut | Registriert seit: 20.01.2008 Info | Posting ID: 9928065  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 06:39 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 [2] 3 4 5 6 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > [NB] AEW Dynamite Report vom 07.04.2021


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06549907 Sekunden generiert (80.01% PHP - 19.99% MySQL - 23 queries)