MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] Triple H frustriert über Vince, sehr viele Backstage-Details
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 10 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Absolut. Ändert aber nichts an dem Einzelpreis und vor dem Network war das auch nicht günstiger. Das Argumentchen war aber das der PPV so teuer ist. AEW hat kein Network oder ähnliches (wie auch) und erhebt somit den Standartpreis. Impact und ROH nehmen exakt das Gleiche. UFC ist sogar noch mal 10$ teurer (HD).

Old Post Posted: 16.05.2019, 08:40 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9288901  
Heisenberg ist offline Heisenberg
Ehrenmitglied

Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Diese "News"

Aber immerhin schon vier Seiten. Finde ich cool

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 16.05.2019, 09:21 Uhr
Beiträge: 29283 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 Info | Posting ID: 9288920  
Discoholik ist offline Discoholik
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Discoholik anzeigen Discoholik eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DerJometsk:
Man feiern auch Farbe beim Trocknen zu zusehen.

Cesaro ist ein solider Worker.
Tag Team, Midcard - Upper-Midcard, Ja.
Aber Main Event?
Nein sorry, da sehe ich ihn nicht.



Cesaro hätte meines Erachtens durchaus Main Event Potential gehabt.

Als er das "We the People"-Gimmick hatte, aber irgendwann dies plötzlich (im Gegensatz zu Swagger) facelastiger auslegte (mit z.B. Cesaro Swing als neuen Move, der abgefeiert wurde) war er meines Erachtens mega over. Split von Swagger und trotzdem das Gimmick in leicht abgewandelter Form behalten und er hätte absolut als Face in den Main Event gehen können. Die Reaktionen auf ihn waren damals etwa auf einem Level wie bei Roman Reigns im facegeturnten SHIELD, vielleicht sogar etwas größer.

Sieg bei Wrestlemania in der Memorial Battle Royal war für mich damals eigentlich der Moment, wo Cesaro bereit war für den Push als Face in den Main Event.

Dann kam das RAW nach Wrestlemania und man beendete aus dem nichts das "We the People" Gimmick. Aber nicht für einen Faceturn gegen die ja eigentliche Heel-Gruppe der "Real Americans", sondern um ihn zu einem Heyman Guy zu machen. Eine eigene wirkliche Story brachte es ihm nicht, sondern hielt nur Heyman in Lesnars Abwesenheit in der Show, wo er aber dann doch über Lesnar sprach.

Die Heyman Guy Geschichte wurde dann nach ein paar Monaten ohne wirkliche Story oder Payoff einfach beendet. Mit Lesnar kam er nicht in Kontakt.

Und so hatte es die WWE geschafft in 5 Monaten aus jemanden, auf den die Fans gerade richtig hot waren und mit dem sie aus voller Kehle "We the People!" schreien wollten, glücklich darüber, dabei sogar auf Face Seite zu sein, einen totalen random Heel gemacht.

Für mich ein top Beispiel für einen Fall, in dem es die WWE verpeilt hat, ein natürliches Momentum des Wrestlers auszunutzen.

Old Post Posted: 16.05.2019, 09:29 Uhr
Beiträge: 2361 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2005 Info | Posting ID: 9288927  
nicam ist offline nicam
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von nicam anzeigen nicam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Lauf-Guru K:
AEW.......das Beste für die Fans wollen.

Wollen für den PPV 60 $ haben. Da freut sich der Fan diesen Betrag zu zahlen.



Du lebst aber schon schwer in der WWE Blase oder?

Mal ohne das Network, was verlangt den die WWE für den PPV (nehmen wir mal den Top PPV Wrestlemania)?

Ich finde da Preisangaben (laut Google) von 60 oder 70 Dollar.
Jetzt kommt die AEW mit dem selben Preis um die Ecke und du meckerst da dran rum?

Im übrigen, die Preise macht nicht die AEW oder WWE, sondern der TV Sender, der den PPV ausstrahlt.

Wir lernen also, erst Hirn benutzen, dann rumnölen.

Old Post Posted: 16.05.2019, 12:36 Uhr
Beiträge: 1030 | Wohnort: | Registriert seit: 15.02.2018 Info | Posting ID: 9289069  
Guru-Kovac ist online! Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wie will man mit diesem Preis neue Wrestling Fans anlocken, wenn die Konkurrenz einen Dumping Preis hat.

Hat die AEW keine Marketing Abteilung oder findet AEW keine andere Alternative?

Sky Deutschland zeigt WWE PPV's für 18 Euro.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 16.05.2019, 12:43 Uhr
Beiträge: 29912 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9289074  
nicam ist offline nicam
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von nicam anzeigen nicam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Lauf-Guru K:
Wie will man mit diesem Preis neue Wrestling Fans anlocken, wenn die Konkurrenz einen Dumping Preis hat.

Hat die AEW keine Marketing Abteilung oder findet AEW keine andere Alternative?

Sky Deutschland zeigt WWE PPV's für 18 Euro.



Deutschland du Held.
Wir reden hier von den US Sendern.

Die AEW soll laut Youtube innerhalb Deutschland auf FITE den PPV streamen für lau....

In UK soll es im streaming 20 Pfund kosten.

Wie gesagt, es liegt am Sender, icht an der Promotion.

Old Post Posted: 16.05.2019, 12:52 Uhr
Beiträge: 1030 | Wohnort: | Registriert seit: 15.02.2018 Info | Posting ID: 9289085  
marselfish ist offline marselfish
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von marselfish anzeigen marselfish eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

OT:

Zitat:
Original geschrieben von Lauf-Guru K:
Wie will man mit diesem Preis neue Wrestling Fans anlocken, wenn die Konkurrenz einen Dumping Preis hat.

Hat die AEW keine Marketing Abteilung oder findet AEW keine andere Alternative?

Sky Deutschland zeigt WWE PPV's für 18 Euro.



Doch, doch, aber die Ressortleitung präsentiert zuletzt einfach lieber sich als das Produkt.
Die dort verpasste Chance ärgert mich fast, auch wenn es mir persönlich egal sein kann.



Diese Zitat der Writer, die bei einem Bier aus dem Nähkästchen plaudern, sind schon wild. Möchte nicht ausschließen, dass das nicht auch zutreffend ist, aber entspricht schon zum Teil sehr der Internet-Vermunung, die hier nun mal zusammengefasst bestätigt worden ist. Macht es nicht realistischer, auch wenn ich glaube, dass Triple H die Firma wirklich anders sieht. Im Corporate-Modus hält er ja immer schützend die Hand über Vince, weil er weiß, wie wichtig Loyalität ist, aber diese Like/Unlike-Geschichten sind schon wild. Darüber hinaus sagt es auch genug aus, wie anders er NXT aufstellt. Für bare Münzen nehme ich das alles nicht, aber definitiv interessant für den Hinterkopf.

Old Post Posted: 16.05.2019, 12:55 Uhr
Beiträge: 847 | Wohnort: Schleswig-Holstein | Registriert seit: 28.01.2015 Info | Posting ID: 9289093  
Anna Bolika ist online! Anna Bolika
MoonSurfer 5000

Profil von Anna Bolika anzeigen Anna Bolika eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Dass ihr ernsthaft noch mit dem Guru diskutiert. So sinnvoll wie'n Kühlschrank in der Arktis.

--------------------
"Gnasty Gnorc is a simple creature. He has been contained in a remote world and is no threat to the dragon kingdom. Besides he is ugly.."

Old Post Posted: 16.05.2019, 13:02 Uhr
Beiträge: 9707 | Wohnort: Mannheim | Registriert seit: 18.12.2012 Info | Posting ID: 9289108  
Euro-Adler ist online! Euro-Adler
MoonSurfer 20000

Standardicon Re: Re: Re: [NB] Triple H frustriert über Vince, sehr viele Backstage-Details Profil von Euro-Adler anzeigen Euro-Adler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Masterff:
Asuka spricht in Interviews doch eigentlich passable englisch...


Joa, in gescripteten Interviews. Aus eigener Erfahrung weiss ich allerdings, dass sie sich ansonsten, mehr schlecht als recht, nur per Sprachcomputer, verständigen kann.

--------------------
Einer von uns beiden ist klüger als du.

Old Post Posted: 16.05.2019, 13:05 Uhr
Beiträge: 22202 | Wohnort: Waldstadion | Registriert seit: 15.02.2003 Info | Posting ID: 9289109  
duque dc ist offline duque dc
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von duque dc anzeigen duque dc eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von nicam:

Die AEW soll laut Youtube innerhalb Deutschland auf FITE den PPV streamen für lau....

In UK soll es im streaming 20 Pfund kosten.

Wie gesagt, es liegt am Sender, icht an der Promotion. [/B]



die amerikanischen Fans sind jetzt schon sauer, dass die briten bloß 15 pfund zahlen müssen, kann ich mir schwer vorstellen, dass es für deutschland und den rest der welt für lau sein könnte.
wenn es in den USA 9,99 kosten würde, wie ich vermutet hätte als b/r live sich herauskristallisierte, dann schon.
aber nicht bei einem 50$ preis in den USA, der wirklich sehr unverständlich ist, weil sowohl Turner Sports Interesse haben sollte ihre 10$ b/r live abos an eine neue klientel unterzubringen als auch aew interesse daran haben müsste ihre 1.show einigermaßen erschwinglich zu halten.

Beitrag editiert von duque dc am 16.05.2019 um 13:32 Uhr

Old Post Posted: 16.05.2019, 13:22 Uhr
Beiträge: 1608 | Wohnort: | Registriert seit: 29.06.2011 Info | Posting ID: 9289118  
PerfectChamp ist offline PerfectChamp
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von PerfectChamp anzeigen PerfectChamp eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von nicam:
Du lebst aber schon schwer in der WWE Blase oder?

Mal ohne das Network, was verlangt den die WWE für den PPV (nehmen wir mal den Top PPV Wrestlemania)?

Ich finde da Preisangaben (laut Google) von 60 oder 70 Dollar.
Jetzt kommt die AEW mit dem selben Preis um die Ecke und du meckerst da dran rum?

Im übrigen, die Preise macht nicht die AEW oder WWE, sondern der TV Sender, der den PPV ausstrahlt.

Wir lernen also, erst Hirn benutzen, dann rumnölen.



60$ für die ERSTE AEW Show ist eine Frechheit, du willst doch keine AEW Show noch dazu die allererste der Liga mit einem Event wie Wrestlemania vergleichen!!!?

Wenn Wrestlemania 60$ kostet darf vll eine AEW Show 10-20$ kosten.

Wir lernen also das Sie nichts gelernt haben.

--------------------
Skill ist, wenn Glück zur Gewohnheit wird

WWE Universe Member since 1992

Old Post Posted: 16.05.2019, 13:39 Uhr
Beiträge: 761 | Wohnort: Bremen | Registriert seit: 25.11.2008 Info | Posting ID: 9289126  
The Venom ist online! The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Ravenspower:
Früher hatte man mit russo einen headbooker. ein perfekter arbeitsplatz zum daumendrehen


Ein Mythos, der sich seit geraumer Zeit hält:
Vince Russo war NIE der Headbooker von RAW/der WWF/E!
Wer Something To Wrestle mit Bruce Pritchard verfolgt, der weiss das es diesen Titel/Job unter Vince McMahon NIE gegeben hat und auch niemals geben wird.
Vince McMahon ist und war schon immer der Headbooker, es gab nie einen anderen!
Unhd zum Daumendrehen, klar, wenn du ständig unter Hochdruck neue Ideen liefern und dem alten Mann Tag und Nacht zur Verfügung stehen als chillen bezeichenen willst, dann ist das wohl so.

PS: PerfectChamp

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 16.05.2019, 14:09 Uhr
Beiträge: 6123 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 9289145  
nicam ist offline nicam
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von nicam anzeigen nicam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von PerfectChamp:
60$ für die ERSTE AEW Show ist eine Frechheit, du willst doch keine AEW Show noch dazu die allererste der Liga mit einem Event wie Wrestlemania vergleichen!!!?

Wenn Wrestlemania 60$ kostet darf vll eine AEW Show 10-20$ kosten.

Wir lernen also das Sie nichts gelernt haben.



Und warum nicht?
Gibt es hierzu eine Erklärung oder ist da ein "das ist so Argument"?

Und nochmal, die TV Sender machen die Preise, nicht die AEW!

Wenn double or nothing an All In anknüpfen kann, dann ist es auf jeden Fall mit WM auf einer Stufe. WM geht 7 Stunden, davon kannst dir aber locker 3 Std sparen. Und inhaltlich muss cih sagen, waren die beiden letzten WM auch nicht der Burner.

Warten wir es ab.
Ich urteile über die Show, wenn ich sie gesehen habe.

--------------------
Madman Fulton Club Member #4

Old Post Posted: 16.05.2019, 14:11 Uhr
Beiträge: 1030 | Wohnort: | Registriert seit: 15.02.2018 Info | Posting ID: 9289146  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von PerfectChamp:
60$ für die ERSTE AEW Show ist eine Frechheit, du willst doch keine AEW Show noch dazu die allererste der Liga mit einem Event wie Wrestlemania vergleichen!!!?

Wenn Wrestlemania 60$ kostet darf vll eine AEW Show 10-20$ kosten.

Wir lernen also das Sie nichts gelernt haben.



Wir lernen, dass du nicams Beitrag nicht verstanden hast. Er hat ja recht, auch wenn du dass geschriebene ignorierst. Ob man es jetzt wahrhaben will oder nicht, dass ist der Standartpreis was Wrestling PPVs anbelangt. RoH, TNA nehmen exakt den gleichen Preis. WWE PPVs sind einzeln noch mal 5$ teurer. Klingt komisch (wegen dem Network), ist aber so.,

Old Post Posted: 16.05.2019, 14:13 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9289148  
fazZ ist offline fazZ
MoonSurfer 500

Profil von fazZ anzeigen fazZ eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Warum wird jetzt eigentlich aus jeder WWE News direkt ein WWE vs. AEW ding gemacht ? Was hat AEW mit Vince oder irgendwelchen vermeintlichen WWE Insider Infos zu tun ? Kommt jetzt bei jeder News dieser dumme Schwanzvergleich zweier Promotions die nichts miteinander zu tun haben ?

Old Post Posted: 16.05.2019, 14:21 Uhr
Beiträge: 663 | Wohnort: | Registriert seit: 25.12.2002 Info | Posting ID: 9289157  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 21:09 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 10 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] Triple H frustriert über Vince, sehr viele Backstage-Details

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05105996 Sekunden generiert (79.64% PHP - 20.36% MySQL - 23 queries)