MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > [NB] "All Elite Wrestling": Cody & Young Bucks planen eine neue Promotion
[ « » ] Insgesamt 71 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 [59] 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
space1980a ist offline space1980a
Gesperrt

Standardicon Profil von space1980a anzeigen space1980a eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So gefühlt nach jedem WWE Tryout, was eigentlich nur gekrönt worden ist von ihrem Foto mit Booker T

Old Post Posted: 11.01.2019, 23:38 Uhr
Beiträge: 23625 | Wohnort: | Registriert seit: 06.02.2009 Info | Posting ID: 9169761  
Asashoryu ist offline Asashoryu
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Asashoryu anzeigen Asashoryu eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Du redest hier von 2011 und ich bezweifle mal stark, dass die YBs tatsächlich zur WWE wollten, wenn man den Artikel liest.

https://wrestlingnews.co/...eir-wwe-tryout/

http://www.onlineworldofw...peace-booker-t/
Und meintest Du das Foto mit Booker T in 2014, als die Bucks sich mit ihm wegen des Tryouts von 2011 versöhnten?

Old Post Posted: 11.01.2019, 23:57 Uhr
Beiträge: 1092 | Wohnort: | Registriert seit: 21.06.2018 Info | Posting ID: 9169765  
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von J-Man:
Ja, Vince fears...... ist wirklich ziemlich Hirnfrei . Und ist nur auf Klicks aus. AEW macht ihm sicherlich keine grauen Haare. Eher frische Luft auf dem Friedhof.



Das wird teilweise aber anders gesehen.

"The world of professional wrestling is being disrupted by the first challenger that has WWE legitimately scared for the first time in 20 years. All Elite Wrestling (AEW) held its first press conference on Tuesday announcing plans for its first event in May. While a lot of questions remain, one thing is clear — WWE is worried.

AEW fired a shot across WWE’s bow by holding its press conference in Jacksonville on the same day WWE was holding SmackDown Live in the city. The result was dozens of wrestling fans attending the AEW rally, then heading to WWE’s show, which was reportedly not received well."

https://www.sbnation.com/...an-jacksonville

Old Post Posted: 12.01.2019, 09:10 Uhr
Beiträge: 4856 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 Info | Posting ID: 9169817  
Rhino Gored Me! ist offline Rhino Gored Me!
MoonSurfer 1000

Profil von Rhino Gored Me! anzeigen Rhino Gored Me! eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Man sollte aber mal auf dem Boden bleiben und erstmal zeigen ob man mit regelmäßigen Shows eine qualitativ gute Wrestlingshow auf die Beine bringt. Konkurrenz zur WWE wird man in diesem Leben wohl nicht mehr, glaube aber keine Wrestlingpromotion wird das mehr schaffen. Die WWE ist einfach mittlerweile ein zu großer Konzern. Außerdem hat die WWE seit Jahren die beste Konkurrenz im eigenen Hause, mit NXT. NXT zieht einfach auch die Indy Wrestling Fans zu den Shows. Wenn man sich auch das Roster der WWE ansieht braucht man sich nicht mehr vor irgendeiner anderen Wrestlingpromotion zu verstecken wie noch vor etlichen Jahren. Man hat sogar meiner Meinung nach das beste Roster in ganz Nordamerika. Damals war TNA "anders". Die Stärken von TNA waren die Schwächen der WWE. Und danach hat TNA einfach die WWE kopiert und den Rest der Geschichte kennt man ja.


Trotzdem ist eine Wrestlingpromotion mit gutem Geldgeber und TV Vertrag natürlich sehr gut und ich freue mich drauf.

--------------------
WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

Pro Wrestling Guerrilla Fan

PAC - The Man That Gravity Forgot

Old Post Posted: 12.01.2019, 09:32 Uhr
Beiträge: 4653 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 12.09.2010 Info | Posting ID: 9169832  
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wie gerüchtet wird, ist neben dem weltbesten Tag Team auch das zweitbeste Tag Team der Welt (Golden Lovers) auf dem Weg zu AEW. Es scheint sich eine sehr starke Tag Team Division bei AEW zu etablieren.

The Young Buck

The Golden Lovers

SoCal Uncensored

Mal sehen, wer noch kommt?

Old Post Posted: 12.01.2019, 11:01 Uhr
Beiträge: 4856 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 Info | Posting ID: 9169857  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rhino Gored Me!:
Außerdem hat die WWE seit Jahren die beste Konkurrenz im eigenen Hause, mit NXT. NXT zieht einfach auch die Indy Wrestling Fans zu den Shows.



Hab gestern mal gedacht, das AEW zu allererst eine Bedrohung für NXT sein wird.

Man konkurriert um die gleichen Worker und Fans, wobei AEW mit einem TV Vertrag und den finanziellen Mitteln im Vorteil sein dürfte.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 12.01.2019, 11:13 Uhr
Beiträge: 20836 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9169858  
Fabilar84 ist offline Fabilar84
MoonRookie

Standardicon Profil von Fabilar84 anzeigen Fabilar84 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ArjenR0033:
Hab mir mal meine Gedanken zu Kenny gemacht.

Hab auch die Vermutung, dass er zu AEW wechselt, schon wegen der ganzen Elite-Geschichte.
Aber wenn ich jetzt mal voraus denke, finde ich das gar nicht so gut. Er hat mit bereits unter Vertrag stehenden AEW-Wrestlern schon viele Storys erzählt und den Ring bereits geteilt.

In der WWE kann er komplett neue Geschichte erzählen und es wären für ihn so viele Dreammatches möglich, die es noch nicht gab. Wenn ich da an Matches gegen Seth, Finn, AJ, Bryan, Almas, Sami, KO uvm. denke, will ich das er zur WWE geht. Ich hoffe er sieht das ähnlich.

Außerdem denke ich mal, dass Vince große Pläne mit ihm hätte und er nicht so schlecht verdien würde. Und gerade durch die Konkurrenz der AEW wird WWE sich mal wieder ein bisschen Mühe geben müssen, was das Booking angeht.



Meinst du etwa wie so dream Matches wie zwischen aj Styles und Nakamura? Die Fehde war auf dem Papier super, in der Praxis dann aber leider totaler Müll

Old Post Posted: 12.01.2019, 11:29 Uhr
Beiträge: 9 | Wohnort: | Registriert seit: 11.07.2018 Info | Posting ID: 9169861  
J-Man ist offline J-Man
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von J-Man anzeigen J-Man eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Hab gestern mal gedacht, das AEW zu allererst eine Bedrohung für NXT sein wird.

Man konkurriert um die gleichen Worker und Fans, wobei AEW mit einem TV Vertrag und den finanziellen Mitteln im Vorteil sein dürfte.

Außer FOX bekommt auch noch NXT mit 2 Stunden Live (was schon mal im Gespräch war) aber WWE wollte damals nicht. Und wenn man das Head to Head dann am Dienstag hätte gegen Tuesday Night Dynamite könnte das ziemlich interessant werden.

--------------------
I have seen war and i hate war !

Welcome to the Wednesday Night Wars .......

02.10.2019 - ...

Old Post Posted: 12.01.2019, 11:38 Uhr
Beiträge: 16982 | Wohnort: Niedersachsen | Registriert seit: 17.09.2004 Info | Posting ID: 9169865  
Matrix 3:16 ist offline Matrix 3:16
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Matrix 3:16 anzeigen Matrix 3:16 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich finde auch, dass Omega in der WWE besser dran wäre, weil er da einem größeren Publikum bekannt gemacht werden würde. Ich meine, welcher casual Zuschauer schaut japanisches Wrestling oder kennt gar Kenny Omega? Wenn er danach zu AEW geht, wäre es eine umso größere Sache, weil er dann auch WWE Fans mitziehen würde, die eben kein Indy schauen.

(Wobei er natürlich zu AEW geht, denke ich mal. Er gehört ja zur "Elite" oder?)

Dafür sollte AEW eher bekannte Gesichter holen, damit man damit mehr neue Fans zieht. Ich meine, die Leute die die Indy Leute kennen, die hat man sowieso. Was ist z.B. mit Kevin Owens? Cesaro? Sheamus? Ziggler? Die Wyatts? Rhyno?



Eine Bedrohung für NXT sehe ich dagegen nicht, denn wenn AEW im TV läuft, hat man eh schon gewonnen im direkten Vergleich und andererseits ist die Frage ob NXT mit der aktuellen Ausrichtung überhaupt Sinn macht. Vielleicht wäre es auch für Leute wie Gargano und Ciampa eine Option zu AEW zu gehen und man NXT wieder mehr als Nachwuchsliga etabliert und nicht als eigenständige Indy Liga. (Btw. man spricht ja beim Roster Split immer von "Brand Extension" aber eigentlich ist NXT die echte "Brand Extension" während Smackdown einfach nur eine WWE Show ist.)

Old Post Posted: 12.01.2019, 11:41 Uhr
Beiträge: 46195 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 9169866  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von J-Man:
Außer FOX bekommt auch noch NXT mit 2 Stunden Live (was schon mal im Gespräch war) aber WWE wollte damals nicht. Und wenn man das Head to Head dann am Dienstag hätte gegen Tuesday Night Dynamite könnte das ziemlich interessant werden.



Ich denke, das NXT exclusiv auf dem Network bleiben wird, weil man nur so Abonnenten halten kann, die sich von RAW/SD abgewandt haben.

Das WWE die Ausstrahlung von NXT head-to-head zur AEW Show setzen wird, glaube ich allerdings auch.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 12.01.2019, 11:48 Uhr
Beiträge: 20836 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9169869  
Demolition ist offline Demolition
MoonSurfer 1000

Profil von Demolition anzeigen Demolition eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mir als Fan ist es übrigens total egal ob da jetzt wer Head To Head geht oder ob WWE Angst hat (wohl eher nicht, aber ernst nehmen werden sie es) und diese ganzen Schwanzvergleiche.

Was viel interessanter ist für mich ist doch wer noch für AEW in Frage kommen würde. Das finde ich viel interessanter als das WWE Gedöns.
Das Omega und auch Scurll kommen halte ich für sicher, sobald ihre Verträge ausgelaufen sind. Ein Fan hat die Tage Joey Ryan gefragt ob er zu AEW kommen würde aber Joey antwortete das er noch bei Lucha Underground unter Vertrag stehen würde.

Um mal ein wenig zu spekulieren wen ich gerne noch bei AEW sehen würde. Zum einem würde ich Colt Cabana holen. Damit hat man einen guten Comedywrestler der aber auch am Kommentatorenpult sich gut machen würde. Fände ich sehr gut.
Aus der WWE würden mich ehrlich gesagt nicht so viele interessieren. Ich fände es spannend wenn die Usos mal Indy gehen würden. Das wäre ein Tag Team das ich mir in vielen Ligen gut vorstellen könnte.
Ich denke das Khan natürlich auch ein paar bekannte Namen dabei haben will. Ich würde es da eher mit Leuten wie Rob Van Dam oder Carlito am Anfang versuchen. Leute die immer noch ne gute Leistung bringen und bekannt sind und die man am Anfang sicherlich gut brauchen kann.

Old Post Posted: 12.01.2019, 13:33 Uhr
Beiträge: 2506 | Wohnort: irgendwo bei MS | Registriert seit: 25.05.2004 Info | Posting ID: 9169919  
Ravenspower ist offline Ravenspower
MoonSurfer 5000

Profil von Ravenspower anzeigen Ravenspower eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Christian Cage !!!!

--------------------
"Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

Old Post Posted: 12.01.2019, 13:40 Uhr
Beiträge: 7114 | Wohnort: Austria | Registriert seit: 25.10.2002 Info | Posting ID: 9169922  
*CM-Punk* ist offline *CM-Punk*
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von *CM-Punk* anzeigen *CM-Punk* eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Würde gerne John Morrison , Austin Aries , Fenix , Pentagon dort sehen.

Old Post Posted: 12.01.2019, 13:41 Uhr
Beiträge: 6099 | Wohnort: Los Angeles , CA | Registriert seit: 08.06.2012 Info | Posting ID: 9169923  
Beast ist offline Beast
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Beast anzeigen Beast eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Im Endeffekt wären viele LU-Wrestler interessant, einige ROH-Wrestler, einige Indy-Wrestler, viele Japaner, die keinen großen Vertrag haben, selbst ein paar TNAler, die eigentlich zu "elite" sind für TNA. Alle sind ja im Endeffekt ähnlich: nicht total finanziell verwöhnt, starke Ringpsychologie und dann womöglich Ausstrahlung dazu. Es muss eben passen und ich denke, dass die Bucks und Co. auch die Charakterfrage stellen, man wird keine Leute holen, die bekannt dafür sind, dass sie eine grundsätzlich andere Einstellung zum Geschäft und wohl auch Zwischenmenschlichen haben.

Mein weiterer Gedanke ist der wiederholte Verweis auf "Siege zählen". Die Idee begeistert mich und nach er sehne ich mich eh. Sie wird natürlich umgesetzt in Puro-Ligen, sogar soweit, dass es Gruppen und Punkte gibt, oder auch manch andere Liga, der das wichtig ist.
Was ich mir eignetlich auch schon von ROH wünschte, aber da ging man lieber den Entertainment-Weg in den letzten Jahren, dass man es mal versucht Rankings zu etablieren. Das wäre nicht ganz so krass wie Punkte für Siege, aber im Endeffekt würde es bedeuten, dass jedes Titelmatch einen sportlich-simulierten Background hat. Man kann Wrestlern ein #4 und #11 geben, Fans können MMA-typisch über Cards nachdenken usw.
Das gäbe eine interessante Basis, die immer halten kann und muss nicht zwangsläufig Stories ausschließen. Nicht jedem muss das Ranking so wichtig sein, nicht jedes Match muss Teil des Rankings sein (speziell dann Tag-Team-Matches oder 4-Ways oder mit Stipuliations etc), auch Rankings können für Stories sorgen usw.


---

Zur Struktur: Ich hoffe man macht es wirklich so, dass Wrestler andere Bookings annehmen können, man weiterhin so gut zusammen arbeitet wie es die letzten Jahre geschehen ist. ROH und NJPW als Beispiel, die einiges voranbrachten, wo Wrestler bei PWG und Co. weiterhin auftreten konnten usw. Ja, TV-Deals sind an sich Gift dafür... aber es ging ja dennoch in Teilen. Und wenn die Ligen verstehen, dass alle am Ende überleben, weil man zusammen hält und sich nicht verschließt, dann wäre das doch ideal. Womöglich könnten Wrestler sogar die Chance ergreifen mehrere Charaktere zu haben, wenn sie wollen. Ob mit Maske oder aufgrund der Kreaitivität des Einzelnen mit gut trennbaren Gimmicks. Bei einigen sogar einfach nur "gut" und "böse", können ja auch spielerisch die andere Liga mit einbringen. Trevor Lee, die Bucks etc., haben ja auch TNA bei PWG regelmäßig kritisiert. Gut, das ist wiederum "nachvollziehbar" , aber am Ende sollte vieles einfach klappen, wenn man es locker nimmt und daran denkt, dass die Liebe zum Wrestling alle vereint.

Beitrag editiert von Beast am 12.01.2019 um 14:18 Uhr

Old Post Posted: 12.01.2019, 14:07 Uhr
Beiträge: 54647 | Wohnort: | Registriert seit: 16.07.2001 Info | Posting ID: 9169933  
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Ravenspower:
Christian Cage !!!!



Der ist doch schon seit Jahren "retired".

Old Post Posted: 12.01.2019, 14:11 Uhr
Beiträge: 4856 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 Info | Posting ID: 9169935  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 03:09 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 71 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 [59] 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > [NB] "All Elite Wrestling": Cody & Young Bucks planen eine neue Promotion

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.08546090 Sekunden generiert (46.73% PHP - 53.27% MySQL - 23 queries)