MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB]TNA Impact Kurzreport vom 05.01.2016
[ « » ] Insgesamt 7 Seiten: « 1 [2] 3 4 5 6 7 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Max ist offline Max
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Max anzeigen Max eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Präsentation finde ich persönlich eigentlich ziemlich ordentlich, geht klar !
Ansonsten war es ne gute Show mit einigen wirklich nett gemachten Sachen ( Maria & Bennett sehr ordentlich präsentiert, Storm back + Beer Money Reunion, EC 3 gewinnt den Titel clean ohne Tyrus ), aber der ganz große Knaller zu Beginn hat leider gefehlt

--------------------
FCN, LFC & GB

Old Post Posted: 06.01.2016, 09:50 Uhr
Beiträge: 3503 | Wohnort: Nürnberg | Registriert seit: 13.02.2014 Info | Posting ID: 8081710  
El Santo ist offline El Santo
MoonSurfer 1000

Profil von El Santo anzeigen El Santo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Oh man.... Sie machen einfach genauso weiter wie voher.

Old Post Posted: 06.01.2016, 09:54 Uhr
Beiträge: 1893 | Wohnort: | Registriert seit: 07.12.2013 Info | Posting ID: 8081716  
Heisenberg ist offline Heisenberg
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von RB Leipzig:
TNA lädt grad die ersten Videos auf ihrem Kanal hoch, sieht nicht schlecht aus: https://www.youtube.com/w...h?v=fQuov97kdKM


Cool, danke. Danke auch für die anderen Antworten. Dann schaue ich mir das im Laufe der Woche eventuell doch mal an, wenngleich der Report nicht sonderlich viel Spannung oder Vorfreude erzeugt.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 06.01.2016, 09:55 Uhr
Beiträge: 29083 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 Info | Posting ID: 8081722  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Viel besonderes hat man aber nicht geboten. James Storm ist zurück. Juhuu!!! Und sonst?

Also einen Grund, warum ich jetzt wieder TNA gucken soll, kann ich in dem Report nicht erkennen. Oder habe ich irgendwas übersehen?

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 06.01.2016, 10:11 Uhr
Beiträge: 13408 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 8081745  
Guru-Kovac ist online! Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

EC3 neuer und alter TNA World Champion. Ist doch ein Grund TNA anzuschauen.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 06.01.2016, 10:14 Uhr
Beiträge: 29257 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 8081754  
Tessa Blanchard ist offline Tessa Blanchard
MoonModerator

Standardicon Profil von Tessa Blanchard anzeigen Tessa Blanchard eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mir hat die Show gefallen und ich werde wie immer weiter bei TNA bleiben.

Ethan ist der richtige Champion.Hardy wird eh zurück zur WWE gehen daher bin ich froh das er kein Champion geworden ist.

Storm ist natürlich cool, hoffe er bleibt länger und es nicht nur für ein paar Shows ist.
Beer Money vs The Wolves

Bennett kannte ich vorher nicht, hat mir ganz gut gefallen sein Debüt.Maria ist natürlich
Ich erwarte für die Damen und in der X Divsion in den nächsten Shows Verstärkung.


Natürlich hätten wir alle gerne noch mehr Überraschungen gesehen und auch ein paar Big Names.Aber die sind halt nicht realistisch.Denke mit den möglichkeiten von TNA war das schon gut.

Wie Oben gesagt bin ich mir sicher das bald neue/alte Wrestler noch kommen.

--------------------
"Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

Old Post Posted: 06.01.2016, 10:17 Uhr
Beiträge: 28641 | Wohnort: | Registriert seit: 20.08.2006 Info | Posting ID: 8081758  
RatedRKO ist offline RatedRKO
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von RatedRKO anzeigen RatedRKO eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich möchte ganz ehrlich sein: Das war eine mehr als ordentliche Wrestling-Show. Das war produktionstechnisch zumindest ein Schritt nach vorne. EC3 ist der beste Champ den TNA aktuell haben kann. Ich fühle mich auch nicht enttäuscht, weil ich keine großen Erwartungen hatte. Aber ich plane nach Schauen dieser Show sicherlich nicht, mir TNA wieder regelmäßig in Gänze anzuschauen. Ich möchte das beispielhaft an zwei Überbegriffen festmachen:

Erstens ist da die anhaltende Zeitschleife. Dass am Ende dieses ewig langen Turnieres und des großen "Skandals" bei BFG nur steht, dass der Heel sich seinen Titel clean und vor allem ohne besondere Vorfälle vom damaligen Sieger zurückholt mag vielleicht durch die Vorgänge hinter den Kulissen erklärbar sein, ist aber nicht unbedingt ein Eindruck den ich erzeugen wollen würde. Aber wenn EC3 am Ende wieder Champion werden soll, dann kommt man da nur schwer drum herum. Wichtiger ist dabei aber für mich wieder die Nostalgie. Da hat man mit James Storm einen mittelgroßen Rückkehrer und man benutzt ihn um ein Tag Team aus dem Jahre 2008 wieder zu vereinigen. Da hat man einen größeren Heelturn in der Show und dann leitet dieser eine Fehde ein die wir seit 2007 mehrfach gesehen haben. Klar, bin ich auch ein Langzeitfan, Beer Money war eines meiner absoluten Lieblingsteams und Kim vs. Kong war revolutionär aber heute bewegt mich das Null. Das Phlegma immer wieder im Vierteljahresrhythmus alte Sachen neu aufzulegen scheint TNA von Destination America mitzunehmen und dieses Phlegma war leider ein Grund wieso ich es irgendwann schon vor den Series nur noch sporadisch verfolgte.

Zweites das "selbstreferentielle Gebrabbel". Dixie beginnt die Show mit pathetischen Gedanken zur Bedeutung des Wrestlings und zur Bedeutung von TNA, James Storm ergänzt das teilweise, Mike Bennett debütiert mit dem Gedanken Wrestling zu retten und steht damit direkt in Konkurrenz zu Drew Galloway dessen Gimmick weiterhin genau dies ist. Auch Kommentatoren und Einspieler zielen offensiv auf diese Botschaft: Wrestling ist in der Krise und TNA ist die große Rettung. Mag ja sein, dass dies das Ziel von TNA ist und sogar sein muss. Aber dann macht es doch einfach implizit und erklärt es nicht sowohl zu eurem Showthema als auch zum Gimmick von gleich mehreren Charakteren. Vor allem nicht nachdem man mit der Ansage schon mehrmals auf die Schnauze geflogen ist. Es weckt doch nur unnötig Erwartungshaltungen die man niemals erfüllen wird. Nach all den letzten Jahren wirkt das wenn ich völlig ehrlich bin einfach so wie ein ungeduschter alter Mann im Kartoffelsack der uns erklärt, dass er jetzt das globale Finanzsystem retten wolle. Ich kann das bei TNA einfach nicht mehr hören. Liefert einfach ab.

Erneut: Die Show war nicht schlecht. Wenn sie im luftleeren Raum passiert wäre, dann wäre es sicher eine Weekly die ich mir erstmal zumindest über einige Zeit ansehen würde. Aber im Gesamtbild wurde der Kredit der verspielt wurde leider nicht ausgeglichen. Als ein kleines Special das ich mir mal so ansehe war das sicherlich unterhaltsam, aber für mehr reicht es bei mir nicht. Da fehlt etwas, das mich langfristig lockt. Und damit meine ich mitnichten große Namen, sondern neue Konzepte, Ideen und Stories die mich reizen. Etwas was TNA heraushebt, was mir einen Grund meinen aktuellen Konsum um TNA zu ergänzen oder sogar Teile durch TNA zu ersetzen. Das kann noch kommen, keine Frage. Aber mit dem Neustart war es zumindest bei mir nicht da.

Old Post Posted: 06.01.2016, 10:41 Uhr
Beiträge: 20270 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 03.01.2007 Info | Posting ID: 8081794  
JohnDoe ist offline JohnDoe
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von JohnDoe anzeigen JohnDoe eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Schade, das Storm nicht länger bei der WWE/NXT geblieben ist, war wohl eher nur ein Try-Out, aber schon schade, hätte mich gefreut.

Old Post Posted: 06.01.2016, 11:42 Uhr
Beiträge: 713 | Wohnort: Wallhausen | Registriert seit: 27.07.2015 Info | Posting ID: 8081844  
BlattImWind ist offline BlattImWind
Gesperrt

Standardicon Profil von BlattImWind anzeigen BlattImWind eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von JohnDoe:
Schade, das Storm nicht länger bei der WWE/NXT geblieben ist, war wohl eher nur ein Try-Out, aber schon schade, hätte mich gefreut.



Um in der WWE noch mal groß durchzustarten ist James Storm zu alt und der Name zu klein.

--------------------
Das Licht am Ende des Tunnels
könnte auch ein Zug sein.

Old Post Posted: 06.01.2016, 11:45 Uhr
Beiträge: 400 | Wohnort: | Registriert seit: 05.11.2015 Info | Posting ID: 8081846  
Edgecution ist offline Edgecution
MoonSurfer 1000

Profil von Edgecution anzeigen Edgecution eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Klingt doch mit EC3 vs Lashley, Angles Abschiedstour und Maria & Bennett ganz ordentlich. :-)

Old Post Posted: 06.01.2016, 11:58 Uhr
Beiträge: 4293 | Wohnort: | Registriert seit: 25.04.2005 Info | Posting ID: 8081853  
KuuhDeeGraaaas ist offline KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

werde dem Ganzem wie letztes Jahr auf DA einfach mal ne Chance geben und es mir anschauen, keine Ahnung ob ich dabei bleibe

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 06.01.2016, 12:13 Uhr
Beiträge: 8631 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 Info | Posting ID: 8081863  
Lee Ved ist offline Lee Ved
MoonMember

Profil von Lee Ved anzeigen Lee Ved eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Richtiger Sieger mit EC3. Man ist jetzt zwar quasi wieder da, wo man vor der WTS war, aber das war ja rückblickend eh nur ein Filler.
Clever auch von TNA, sich die Debuts von Bill, Phil und Bryan für die nächste Sendung aufzuheben

--------------------
-=-=-PSYCHO LINE-=-DO NOT CROSS-=-=-

Old Post Posted: 06.01.2016, 13:15 Uhr
Beiträge: 9936 | Wohnort: Herne | Gimmick: Cult Leaver | Registriert seit: 23.04.2007 Info | Posting ID: 8081928  
The Venom ist offline The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von RhodesJR:
Für mich hatte dieses Impact keinen wirklichen "Impact", um eine neue Ära einzuleiten. War wohl nix. Dabei dachte ich, wird man sich nun extra ins Zeug legen.


So sehe ich das auch.
Das Produkt ist nicht schlecht, aber auch nicht gut, es ist wirklich alles so wie vorher.
Aber freut mich das TNA im Kampf gegen ROH punkten konnte.

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 06.01.2016, 15:07 Uhr
Beiträge: 5753 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 8082080  
Patrick Rain ist offline Patrick Rain
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Patrick Rain anzeigen Patrick Rain eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von 2 Tuff K:
EC3 neuer und alter TNA World Champion. Ist doch ein Grund TNA anzuschauen.



Für mich das genau Gegenteil.
Schade, großes Turnier um nichts. Dafür Beer Money Reunion und Mike Bennett und Maria wirklich bei TNA, na immerhin

--------------------
"What do the Fans want? They want change.
What happens when you give them change? It`s not the change they wanted and everybody wants things back the way they were."

Old Post Posted: 06.01.2016, 15:19 Uhr
Beiträge: 14688 | Wohnort: Regensburg | Registriert seit: 06.11.2009 Info | Posting ID: 8082092  
MarkusAEW ist offline MarkusAEW
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von MarkusAEW anzeigen MarkusAEW eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Um direkt mal am Anfang zu sagen, der Restart von TNA auf POP war in Ordnung, aber sicher kein Kracher.

Die Theme ist sehr gewöhnungsbedürftig, bei einer Wrestling Show muss einfach was her was Pfeffer hinter hat. Deswegen kann ich auch mit der RAW Theme überhaupt nichts anfangen.

Pope und Matthews endlich wieder live in der Halle und direkt vorm Ring, so muss es sein, das mit dem Studio war einfach Bullshit.

Dixie eröffnet und gibt ihr übliches Geschwafel von sich, danach werden nochmal alle vier Titelanwärter im großen Brawl positioniert, das kennt man von TNA, das war in Ordnung.

EC3 holt den Sieg gegen Lashley, allerdings mit Unterstützung von Tyrus, aber damit musste man rechnen. Das Finish wirkte etwas seltsam, Lashley hatte beim zweiten Running Powerslam doch erhebliche Probleme Carter zu stemmen^^

Kurt Angle mit einer Abschiedstour, und er hypt Drew Galloway als neuen Anführer bei TNA. Da muss man abwarten ob das wirklich der Fall ist, die Reaktion der Crowd war doch sehr verhalten. Was auffällt dass TNA seinen ersten "PPV" am Freitag hier stark hyped und auch in der Show Matches festlegt. Diese One Night Only Dinger waren ja nie das Gelbe vom Ei, man ist wohl gewillt diese attraktiver zu machen.

Matt Hardy bekommt die typische Underdog-Verletzung-Story, und man musste befürchten dass er am Ende als der strahlende Champ da stehen wird. Finish mit dem Twist of Fate aus der Luft war in Ordnung.

Dann die erste echte Enttäuschung, eine Open Challenge um den KOTM Title, und dann kommt echt Bram raus? Nee wirklich... hier hätte man Möglichkeiten gehabt für eine Überraschung zu sorgen. Das Match war in knapp 5 Minuten vorbei, und dann wurde man doch noch entschädigt.
James Storm ist plötzlich wieder da, als wäre er nie bei NXT gewesen, und Beer Money sind wieder vereint. Gute Sache.
Die Promo von Storm fand ich bemerkenswert, das erinnerte an die legendäre Seven-Promo bei WCW (Dustin Rhodes) der on air über sein fürchterliches Gimmick ablederte. Storm machte hier klar dass er mit seiner Rolle nicht mehr zufrieden war, er ist einfach der biersaufende Redneck und kein diabolischer Sektenführer, und solange er nicht wieder mit dem World Title in Verbindung gebracht wird, kann ich damit leben.

Das Damenmatch war einfach da, gab ein paar nette Aktionen. Gail Kim muss mal wieder den Sieg einfahren, naja... Awesome Kong turnt zum Dollhouse und wir werden mal wieder Kim vs. Kong sehen. Und warum? Weil diese Division einfach nichts anderes zu bieten hat.

Dann das Debüt von The Miracle, und es sickerte ja schon durch, es war tatsächlich Mike Bennett mit Maria Erstaunlich laute Reaktion der Crowd, die beiden waren hier keine Unbekannten, anscheinend einige ROH-Fans dabei. Gute Promo von beiden, sie strahlen definitiv was aus, und mit der Kopfbedeckung und Sonnenbrille hätte manch einer wohl gedacht dass da Cesaro im Ring steht

Zu guter Letzt der Main-Event, und hingegen aller Befürchtungen holt sich der großartige Ethan Carter III. clean den Titel mit einem One Percenter vom Seil. Klasse Finish, ein kurzes aber gutes Match, und einfach eine gute Entscheidung ihm den Titel wieder zu geben. Eine Debüt-Show auf neuem Sender darf man nicht mit dem generischen Feel-Good-Moment beenden, das wäre einfach Schwachsinn gewesen. Ich hoffe dass Matt nun endgültig aus dem Main-Event verschwindet.

Old Post Posted: 06.01.2016, 15:49 Uhr
Beiträge: 61861 | Wohnort: Frankfurt | Verein: FC Schalke | Registriert seit: 16.04.2012 Info | Posting ID: 8082131  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 14:00 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 7 Seiten: « 1 [2] 3 4 5 6 7 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB]TNA Impact Kurzreport vom 05.01.2016

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05090308 Sekunden generiert (80.36% PHP - 19.64% MySQL - 23 queries)