MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Wrestling Games > Fire Pro CyBoard - Der alte, geschlossene, Sim Thread
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 209 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 [189] 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Lightning Steel ist offline Lightning Steel
MoonSurfer 10000

Profil von Lightning Steel anzeigen Lightning Steel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

CM Punk via Twitter:
Spoiler:
Ich will erst wissen, was Liger von dieser Idee hält. Immerhin lädt er einen von uns zum Dank für die Rettung der Liga zu diesem Titelkampf ein... #respect

--------------------
Vorsicht: Meine Beiträge können Spuren von Sarkasmus und Selbstbeweihräucherung beinhalten.
THE HISTORY OF PUNK als Top Story auf dem Moonsault.de Wrestling Newsboard
Montags: Lucha Libre News

Old Post Posted: 04.12.2012, 23:48 Uhr
Beiträge: 10047 | Wohnort: Guadalajara, Jalisco | Registriert seit: 22.07.2009 Info | Posting ID: 6101463  
Lightning Steel ist offline Lightning Steel
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Lightning Steel anzeigen Lightning Steel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

- THE HISTORY OF PUNK, FINAL VERSION -

Am 3. Oktober 2011 wurde CM Punk ins Rennen um den Fire Pro King Titel geschickt. In einem Fatal 4-Way Match konnte er fast den Titel gewinnen, wurde aber am Ende für kampfunfähig erklärt. Nach dem Kampf war er überzeugt, dass Abyss lediglich Glück gehabt hat und forderte ein weiteres Match, in dem er den Titel dann gewinnen konnte. Nach diesem Sieg verkündete Punk, eine neue Ära sei angebrochen. Sein erklärtes Ziel war es, uns alle "aus dem Leid" zu "erlösen, in das uns Bullshitkiller, Totgeglaubte und Abyss gestürzt haben" und so stellte er sich sofort gegen alle ehemaligen Fire Pro Kings. Er weigerte sich auch, sich selbst als Fire Pro King zu betiteln und nannte sich selbst "Straight Edge King", um sich von den anderen abzuheben.

Nach zwei Titelverteidigungen (gegen Bryan Danielson und Steve Austin) hat der Straight Edge King sich erneut in einem Interview gegen die ehemaligen Könige gestellt und vor allem gegen den Rekordkönig DDP geshootet, der dies nicht unbeantwortet auf sich sitzen lassen wollte. Einige unschöne Dinge wurden gesagt und anscheinend ließ sich Punk zu sehr davon ablenken, denn in seinem nächsten Titelmatch hat er ausgerechnet durch den Anaconda Vice verloren.

Nach dem Titelverlust hat CM Punk seine Prioritäten geändert und in einem Interview ausgesagt, dass er sich zu sehr mit DDP beschäftigt, den er selbst "Mr. Bullshit" betitelt hat. Er forderte ein Gruesome Fighting Match gegen ihn, doch der Rekordchampion nahm die Herausforderung nicht an, also nahm Punk an einer Battle Royal teil, an der auch DDP teilgenommen hat. Das Resultat war zwar nicht besonders befriedigend, da The Rock beide Rivalen pinnen konnte, doch immerhin war es ein Schritt in die richtige Richtung: CM Punk und Diamond Dallas Page standen sich nach vielen Aussagen gegeneinander endlich auch im Ring gegenüber.

In einem Tag Team Match konnte CM Punk dann den ersten kleinen Sieg über DDP erringen, indem sein Partner Colt Cabana den Partner von "Mr. Bullshit" pinnen konnte. Punk jedoch war über dieses Resultat nicht besonders glücklich, wollte er doch DDP selbst pinnen. Genau aus diesem Grund stimmte er auch einem Triple Threat Match zu, in dem er gegen DDP und Disco Inferno antreten sollte. Es kam anders als geplant und schließlich musste sich der ehemalige Straight Edge King der ersten Fire Pro Disco Queen geschlagen geben, was ihn natürlich wütend gemacht hat. Auf dem Weg in den Backstagebereich hielt er eine zornige Hasspromo, in der er DDP ein weiteres Mal zu einem Single Match herausforderte. DDP antwortete nicht, doch CM Punk begann ein hartes Training, um sich vorzubereiten. Die Fans waren heiß auf das von ihm geforderte Match und er wusste, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis er endlich sein Match gegen Page bekommen würde.

Was er nicht wusste: Er würde nicht nur ein einziges Match bekommen, sondern eine Best of 5 Series gegen den verhassten Rivalen. Im letzten Interview, direkt nach Match 1, wirkte er gut gelaunt und sehr glücklich darüber. Doch es kam wohl anders als gedacht, denn DDP gewann die nächsten drei Matches sehr deutlich und konnte so die Best of 5 Series gewinnen. Damit hat "Mr. Bullshit" sich ein Titelmatch gegen Sheamus verdient, in dem er sich geschlagen geben musste. Nach dieser Niederlage hat DDP bekannt gegeben, dass er nach seiner Hall of Fame Aufnahme beim allerersten PPV mit dem Wrestling aufhört. Kurz darauf hat CM Punk auf Twitter geschrieben, dass er es liebt, wenn Pläne funktionieren... ob das zu bedeuten hat, dass er absichtlich verloren hat, oder ob er mit dieser Meldung nur dafür sorgen wollte, dass er besser dasteht, ist bis heute unklar.

Fest stand jedenfalls, dass Punk anscheinend vom König zum Loser geworden ist. Sogar gegen Disco Inferno musste er sich geschlagen geben und DDP hat ein DVD Set mit dem Titel "DDP - How I kicked Punks ass a lot of times!" veröffentlicht. Und wäre das nicht genug, bekam er auch kein Match beim ersten Pay Per View der Promotion und fühlte sich vom Office hintergangen. Ausgerechnet dank Diamond Dallas Page schaffte er es dann aber dennoch in die Halle und zumindest vor die Card ins Dark Match, das jedoch auch nicht wirklich erfreulich verlaufen ist.

Es sah schlecht aus für CM Punk, aber trotzdem wollte er zusammen mit Colt Cabana ein Tag Team Championship Match gegen Karl Gotch und Kurt Angle bestreiten. Diesem Kampf wurde zugestimmt und die Überraschung gelang: Die "Fire Pro Saviors" konnten gewinnen - via Countout. Der Titel hat zwar nicht den Besitzer gewechselt, doch Punk konnte wieder auf sich aufmerksam machen und sich ein weiteres Match gegen die Champions verdienen, das er jedoch nach über zwanzig Minuten verloren hat - via Backslide. Das war Grund genug für ihn, um ein weiteres Match zu fordern, doch es wurde ihm nie gewährt. Er begann, gegen "Botch & Wangle" zu shooten und sich auch gegen die Fans zu stellen, die sich von ihm abgewandt haben. Schließlich kam es zum Eklat, als er statt ein Interview zu geben eine Kamera auf den Boden geschmissen und dem Interviewteam Schläge angedroht hat.

Es wurde still um den ehemaligen Straight Edge King. Nach dem Vorfall gab es nur noch vereinzelte kurze Einträge auf Twitter von ihm, bis er am 7. Dezember 2011 die Welt schockierte: "Hey, Dirt Sheets... I will never wrestle for Fire Pro CyBoard again!"

Knapp einen Monat nach dem Rücktritt von CM Punk wurde das Knödel in the Bank Turnier gestartet, in dem 16 beliebige Wrestler um ein Titelmatch ihrer Wahl kämpfen durften. Einige hochkarätige Namen haben sich gemeldet und überraschenderweise auch der ehemalige Straight Edge King, der in einem Interview zum Comeback nur erklärte, dass er unterhalten will und wird. Am 10. Januar war es dann schließlich so weit und das große Comeback Match fand statt: CM Punk musste in der ersten Runde des Turniers ausgerechnet gegen Juvi Guerrera antreten, einen Komplizen seines alten Rivalen DDP.

Selbst das Office war von dem souveränen Sieg begeistert und Mutoh sagte aus, er sei sehr stolz auf Punk. Der ruhte sich auf den Lorbeeren aber nicht aus, sondern machte im Viertelfinalkampf gegen Curt Henning ähnlich stark weiter. Die Fans schienen wieder hinter ihm zu stehen, doch im Halbfinale erwartete ihn ein harter Brocken: Otto Wanz, der in den ersten zwei Runden die Gegner nach Belieben dominieren konnte. Er hat sich auch im Match gegen CM Punk als ungemütlicher Gegner präsentieren können, doch nach 27 spannenden Minuten konnte der Rückkehrer den Knödelspezialisten besiegen.

Im Finale gab es dann aber den ersten Dämpfer seit dem großen Comeback - Punk musste sich Mitsuharu Misawa überdeutlich geschlagen geben. Doch statt dem erwarteten Shoot gegen den Sieger gab es via Twitter eine Respektbekundung an alle Turniergegner vom einst selbsternannten Savior. Auch stürzte er sich nicht gleich im Anschluss des Turniers in ein Titelmatch gegen den nun amtierenden Fire Pro King Karl Gotch, sondern überließ Chris Hero den Vortritt.

Nun schien alles besser als je zuvor zu laufen. Die Fans haben Punk wieder ins Herz geschlossen und auch das nicht wirklich großartige Comeback von DDP sorgte für gute Laune. Bis Karl Gotch sich einen Sieg von der Hall of Fame Aufnahme entfernt Bruiser Brody geschlagen geben musste. CM Punk hat sich sofort dafür ausgesprochen, dass Gotch dennoch in die Hall of Fame aufgenommen werden sollte, Diamond Dallas Page hingegen meinte, dass der dort nichts verloren hätte - und begann, gegen Punk zu shooten. Das blieb natürlich nicht unkommentiert und ein weiteres Duell der Worte zwischen DDP und Punk entstand, in das sich auch die amtierenden Tag Team Demon Champions, Toshiaki Kawada & Akira Taue, einmischten, die sich ebenfalls für die Hall of Fame Aufnahme eingesetzt haben. Nach einigem Hin und Her mischte sich schließlich auch Karl Gotch persönlich ein, der eine Round Robin Challenge für den nahenden zweiten FPC Pay Per View vorschlug.

Punk vs Gotch. Gotch vs Page. Page vs Punk. Dieses Angebot wurde natürlich ohne zu zögern von den ehemaligen Erzfeinden angenommen und das Office segnete die Kämpfe ab. Außerdem wurde noch festgelegt, um was es bei den Matches gehen sollte. Gotch würde nach einem Sieg gegen Page in die Hall of Fame aufgenommen werden, Punk dürfte nach einem Sieg gegen Gotch gegen Kurt Angle antreten und Page dürfte sich nach einem Sieg gegen Punk als der Bessere der beiden bezeichnen. Doch auf den PPV zu warten kam den Kämpfern nicht in den Sinn, also organisierte DDP ein paar Surprise Matches. Im ersten Kampf konnte CM Punk sich in einem Triple Threat beweisen, im zweiten Kampf wurde er von DDP in einer Battle Royal besiegt. Das schien es mit den Surprise Matches gewesen zu sein, denn kurz darauf verkündete Page, dass er den Tag Team Titel mit einem Mystery Partner gewinnen möchte.

Was niemand ahnen konnte: Der Mystery Man war kein geringerer als der Erzrivale des ersten FPC Hall of Famers, CM Punk! Sie konnten Toshiaki Kawada & Akira Taue bezwingen und deren Titelregentschaft beenden - per Einroller von CM Punk. Der betonte nach dem Sieg, dass es ihm nur ums Gold gegangen ist, als er DDP am Telefon zugestimmt hat, mit ihm zusammen um dieses anzutreten, DDP allerdings behauptete, dass das Office ihn dazu gezwungen hat, dass er mit Punk antritt. Der ehemalige Straight Edge King sagte danach in einem Interview aus, dass dies Bullshit sei und ein Wortgefecht entstand, in das sich schließlich Gotch einmischte.

Gotch merkte an, dass Punk & Page sich zu wenig respektierten und die Titel nur durch einen Einroller gewinnen konnten, obwohl sich Punk damals aufgeregt hatte, weil Gotch & Angle den Titel per Einroller gegen Hero & ihn verteidigen konnten. Der Ex-Savior meinte dazu nur, dass es diesmal etwas ganz anderes sei, was Gotch zu denken gab. War Punk nun wirklich zu einem anständigen Worker geworden oder noch immer ein Bösewicht, nur halt gerissener?

Doch statt sich nur diese Frage zu stellen, gab Karl Gotch die Zusammenarbeit mit drei anderen Wrestlern bekannt: Bryan Danielson, William Regal und Fit Finlay. Punk zeigte sich kampflustig und forderte zwei Personen des neuen Stables sofort zu einem Match heraus, um den Fans einen kleinen Vorgeschmack auf den nahenden PPV zu bieten - DDP & CM Punk vs. Karl Gotch & Bryan Danielson in einem Non Title Match der Superlative!

Kurz nach diesem Match fanden die Tag Team Demon Champions nach langer Suche auch passende Gegner für ihre erste Titelverteidigung bei der Großveranstaltung in BS Machine und Hiroyoshi Tenzan - dem Wrestler, der CM Punks erste Regentschaft als Straight Edge King beenden konnte! Der Pay Per View versprach viel und sollte ein denkwürdiges Ereignis in der Geschichte der jungen Promotion werden.

Im ersten Match der Round Robin Challenge konnte Karl Gotch CM Punk erst nach dem zweiten Original German Suplex in einem technisch anspruchsvollen Kampf bezwingen. CM Punk hatte nach diesem Kampf keine Atempause und musste direkt danach gegen DDP antreten, an dem Tag, an dem Diamond Dallas Page ein Jahr zuvor seinen ersten Fire Pro King Titelgewinn feiern konnte. CM Punk gelang der Sieg nach einem unglaublich harten Kampf und DDP musste sich danach auch noch Karl Gotch geschlagen geben, wodurch dieser sich seine Hall of Fame Aufnahme verdienen konnte.

Noch vor der Hall of Fame Zeremonie kam es dann jedoch zu einem schockierenden Moment, als D-Generation X plötzlich zusammen mit Vince McMahon und Diamond Dallas Page in die Halle marschierten. Punk, der kurz darauf die Halle betrat, wurde verprügelt und VKM verkündete, er habe die Liga gekauft. Der PPV wurde kurz darauf einfach für beendet erklärt. Punk und Mutoh, einst nicht wirklich auf der gleichen Seite, konnten jedoch dafür sorgen, dass es nach einiger Zeit trotzdem wieder weitergehen konnte.

Das Problem waren die Tag Team Titelgürtel. Einen hatte CM Punk, den anderen aber Diamond Dallas Page. Deswegen einigte man sich auf ein Match zwischen dem Sieger des Tag Team Championship Matches bei der Großveranstaltung, das nach DDPs Verrat an der Liga und seinem Tag Team Partner in CM Punk (c) & Keiji Mutoh vs. Hiroyoshi Tenzan & BS Machine geändert worden ist, und Diamond Dallas Page (c) & Vince McMahon, in dem es um den zweiten Tag Team Titelgürtel gehen sollte.

Es kam wie es kommen musste und CM Punk und Diamond Dallas Page standen sich erneut im Ring gegenüber. Es ging um alles oder nichts und so gaben sie in einem unsauberen harten Tag Team Brawl ihr Bestes, bis sich DDP geschlagen geben musste. CM Punk konnte ihn nach dem Egoist Driver bezwingen und die Tag Team Demon Championship Gürtel mit Keiji Mutohs Hilfe retten. Page und McMahon mussten sich zurückziehen. Die Fehde zwischen Punk und Page wurde endlich beendet.

- EXKLUSIVES INTERVIEW MIT CM PUNK -

Q: CM Punk, Sie sind nun seit über einem Jahr bei Fire Pro CyBoard. Sie haben oft gegen die Liga geshootet. Was denken Sie aktuell über Ihren Arbeitgeber?
A: Nun, ich bin zufrieden mit der Entwicklung von Fire Pro CyBoard. Beim zweiten PPV habe ich in drei Matches bewiesen, dass ich einer der Top Stars der Promotion bin. Ich konnte DDP besiegen und meinen Tag Team Titel verteidigen. Ich werde von Mutoh wie der zukünftige Hall of Famer behandelt, der ich bin. Das Einzige, was mich jetzt noch stört, ist, dass man in den Geschichtsbüchern noch immer nicht erwähnt, dass ich nicht "Fire Pro King", sondern "Straight Edge King" - und zwar der erste und einzige - gewesen bin.

Q: Wo wir gerade davon sprechen, denken Sie noch immer, dass es eine Fehlentscheidung war, Sie in Ihrem ersten Titelkampf für kampfunfähig zu erklären?
A: Ja. Ich hätte noch weiterkämpfen und Abyss besiegen können. Er hat nur Glück gehabt, dass der Ringrichter das anders gesehen hat, ansonsten hätte ich nicht noch ein Rematch gebraucht, um den Titel des Kings beanspruchen zu können. Doch das ist Geschichte.

Q: Stimmt, immerhin haben Sie den Titel dann ja doch noch gewonnen - und haben danach nicht besonders lobend über die ehemaligen Titelträger gesprochen.
A: Genau, ich war nicht zufrieden mit der bisherigen Liste. DDP, Raven, Kevin Nash und Abyss sind keine würdigen Könige, seien wir doch mal ehrlich. Und dennoch haben sie immer wieder Chancen bekommen und diese auch noch nützen können. Ich habe mir mit meinen Aussagen nicht viele Freunde gemacht, doch ich stehe dazu, was ich damals gesagt habe.

Q: Ihre Worte gegen DDP haben schließlich zu einer Fehde geführt, die lange angedauert hat und am Anfang sah es nicht sehr gut für Sie aus. Wie haben Sie sich dabei gefühlt?
A: Schrecklich! Diamond Dallas Page hat mich anfangs vorgeführt, als wäre ich ein kleiner Schuljunge... und das nur deswegen, weil ich unkonzentriert und zu hitzköpfig gewesen bin. Jetzt kann ich es ja zugeben: Damals hat er deutlich gewonnen, obwohl ich ihn wirklich besiegen wollte. Er hat mich gebrochen und dafür gesorgt, dass ich schließlich meine Karriere beendet habe, auch wenn ich schließlich doch noch vom Rücktritt zurückgetreten bin, um am Knödel in the Bank Turnier mitzumachen.

Q: Und plötzlich konnten Sie wieder alle überzeugen. Sie haben wie ausgewechselt gewirkt, was ist passiert?
A: Ich bin ruhiger geworden. Mir ist vieles egaler geworden. Ich wollte einfach die Wrestlingfans, meine Fans, unterhalten und eine gute Zeit im Ring haben. Die Auszeit hat mir gut getan und das hat man gemerkt, glaube ich.

Q: Das kann man wohl sagen. Schon im ersten Kampf des Turniers konnten Sie Juvi Guerrera bezwingen, einen Komplizen Ihres Erzrivalen DDP, und Ihre Halbfinalschlacht gegen Otto Wanz ist bereits jetzt legendär. Was ist Ihre Meinung zu diesen Kämpfen?
A: Dass es gute Kämpfe gewesen sind. Gegen Juvi zu gewinnen war eine Pflichtaufgabe. Ich konnte allen beweisen, dass es mir ernst ist und ich wieder zu den Besten zählen möchte. Auch das Match gegen Curt Hennig fand ich sehr gut, er war ein sehr toller Gegner. Wenn ich an die Schlacht gegen Wanz denke, tut mir jetzt noch alles weh. Es war großartig. Ich habe alle schockiert, niemand hätte erwartet, dass ich so verdammt gut zurückkehren würde. Selbst für mich hat sich das damals alles sehr unwirklich angefühlt.

Q: Mitsuharu Misawa mussten Sie sich geschlagen geben.
A: Mitsuharu Misawa ist einer der härtesten Brocken im Wrestling Business. Diese Niederlage im Finale eines hochkarätig besetzten Turniers war für mich absolut keine Schande. Er hat sich den Sieg verdient, ich war und bin ihm nicht böse. Auch ein Zeichen meiner Veränderung, das wichtig gewesen ist. Die Fans haben gesehen, dass ich mich ehrlich gebessert habe, weil ich es so gewollt habe.

Q: Und doch kam es schließlich wieder zu einem Wortgefecht - und zwar wieder mit Diamond Dallas Page.
A: Stimmt. Er war der Meinung, dass Karl Gotch nicht in die Hall of Fame gehört. Ich hatte selbst meine Schwierigkeiten mit Gotch, nachdem er mich zweimal um den Tag Team Demon Titel betrogen hat. Zumindest habe ich das einmal so gesehen. Doch ich habe einfach gewusst, dass dieser Mann in die Hall of Fame gehört. Er hat immer Höchstleistungen gebracht und ist ein großartiger Wrestler. DDP war respektlos und das hat zu Streit geführt. Und der hat schließlich zur Round Robin Challenge geführt.

Q: Doch vorher gab es noch ein paar Überraschungen. Die Surprise Matches waren Leckerbissen für die Fans, doch eine Überraschung hatte es echt in sich: DDP und du haben in einem Tag Team Match die Titel gewonnen! Wie kam es zu dieser Zusammenarbeit?
A: Ich wollte mal wieder einen Titel gewinnen. Page hat mich angerufen und mich gebeten, mit ihm gemeinsam anzutreten. Ich war geläutert und dachte, er würde unsere Rivalität auch nur professionell fortsetzen wollen. Tja, darum hab ich zugesagt. Und ich halte diesen Titel noch heute.

Q: Dank Keiji Mutoh.
A: Genau. Ich habe ihn oft kritisiert, doch als es schlecht für Fire Pro CyBoard ausgesehen hat, da mussten wir uns eben zusammenraufen. Jetzt sind wir Partner und Tag Team Demon Champions. So ist das Leben. Ich respektiere ihn, doch manchmal haben wir auch unsere Differenzen. Aber er ist immerhin ein besserer Tag Team Partner als Diamond Dallas Page.

Q: DDP ist nun bei World Wrestling Entertainment. Kam dieser Wechsel überraschend?
A: Absolut. Ich war sein Tag Team Partner und hatte keine Ahnung davon! Er hat alle schockiert, doch er hat dafür auch seinen Preis bezahlt. Nur weil er verbittert über seine Niederlagen gegen Karl Gotch und mich gewesen ist, hat er sich dem Feind angeschlossen. Er hat alle einfach verarschen wollen, jetzt ist er nicht mehr ein Teil von Fire Pro CyBoard und ich bin ein Champion an der Seite vom Chef der Promotion. Ich trete bald um den Fire Pro King Titel an und ich werde diesen Titel garantiert in Zukunft noch gewinnen.

Q: Und wieder Straight Edge King werden?
A: Nein. Beim nächsten Mal würde ich mich mit dem normalen Titel zufrieden geben. Ich mag diese Liga mittlerweile und ich will diesen Titel nicht für mich, sondern für die Liga und unsere Fans halten.

Q: Das klingt so gar nicht nach dem alten CM Punk. Gerüchte besagen, dass du trotz allem noch eine schlechte Gesinnung hast und der Egoist Driver, mit dem du dein letztes Match gegen DDP beendet hast, ein versteckter Hinweis dafür gewesen ist. Was sagst du zu diesem Gerücht?
A: Es ist Bullshit. Ich habe Diamond Dallas Page den Egoist Driver verpasst, weil er den Egoist Driver verdient hat. Er hat sich egoistisch verhalten und dafür auf die Fresse bekommen. Das war meine Aussage. Sicher bin ich noch zu einem gewissen Teil böse und schlecht, doch das sind wir alle. Das ist doch nur menschlich. Ich bin nicht Jesus, ich bin Batman. Mehr nicht.

Q: Und deine Pläne für die Zukunft sind?
A: Gotham City retten, nie wieder gegen DDP antreten, den Fire Pro King Titel gewinnen, meinen Tag Team Demon Titel verteidigen, in die Hall of Fame aufgenommen werden und bis dahin ein paar legendäre Kämpfe abliefern. Aber jetzt muss ich los, danke für das Gespräch.

Beitrag editiert von Lightning Steel am 05.12.2012 um 23:56 Uhr

--------------------
Vorsicht: Meine Beiträge können Spuren von Sarkasmus und Selbstbeweihräucherung beinhalten.
THE HISTORY OF PUNK als Top Story auf dem Moonsault.de Wrestling Newsboard
Montags: Lucha Libre News

Old Post Posted: 04.12.2012, 23:59 Uhr
Beiträge: 10047 | Wohnort: Guadalajara, Jalisco | Registriert seit: 22.07.2009 Info | Posting ID: 6101470  
Seeker ist offline Seeker
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Seeker anzeigen Seeker eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Starke Zusammenfassung von CM Punks Story.


Liger wurde in einem Interview zu den aktuellen Geschenissen um den FPK Gürtel gefragt.
Liger hat die Challenge als Zeichen seinen Repekts und Dankes ausgesprochen. Er verstehe nicht warum es im Office die Überlegung gibt ein Fatal 4 Way daraus machen zu wollen. Punk und Mutoh haben sich beide die Chance auf den Titel verdient, ein Mike Awesome hingegegen hat noch nichts gezeigt und verdienen keine Chance auf den Titel. Aber Liger wolle Awesome eine Chance geben sich zu beweisen. Wenn Mike Awesome in einem 15min Time Limit Match gegen ihn durchhalten kann, wird Awesome seine Chance auf den Titel bekommen und es wird ein 4 Way Match um den Titel geben. Sollte Liger seinen Gegner aber in weniger als 15min besiegen wird es "nur" zu einem Triple Threat Match kommen.

--------------------
WWE-Tippspielsieger 2010

Old Post Posted: 05.12.2012, 19:10 Uhr
Beiträge: 3440 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 03.01.2009 Info | Posting ID: 6102283  
MarkusAEW ist offline MarkusAEW
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von MarkusAEW anzeigen MarkusAEW eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Alles klar, gehen wirs an

--------------------
Wear A Mask.

Alfred Draxler im Doppelpass: "Mit Motivationsbolzen wie Harit oder Bentaleb kannst du keinen Krieg gewinnen."

Old Post Posted: 05.12.2012, 19:15 Uhr
Beiträge: 63989 | Wohnort: Frankfurt | Verein: FC Schalke | Registriert seit: 16.04.2012 Info | Posting ID: 6102292  
Bendido ist online! Bendido
MoonSurfer 20000

Standardicon DDP via Twitter Profil von Bendido anzeigen Bendido eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Spoiler:
Die Gürtel sind verloren. Allerdings haben Vince und ich das geschafft, was wir wollten: Fire Pro Cyboard ist Geschichte! Da kann CM Punk gern ein weiteres Interview, ein Buch, ein Bildband, ein Hörbuch, ein eigenes Kochbuch und eine kleine Puppe von sich selbst auf den Markt werfen. DDP hat seinen Auftrag ausgeführt. Meine Belohnung? Ich gehöre nicht mehr zu FPR. Ich gehöre wieder zu einer richtigen Liga. Der Liga der außergewöhnlichen....GENTLEMEN! In diesem Sinne! BÄNG! Self-High-Five!!!


bzgl. des Endes der Fehde Punk/ DDP

Spoiler:
...Punk! It's not over yet! You still owe me a beer for bringing you over!

Old Post Posted: 05.12.2012, 19:29 Uhr
Beiträge: 26144 | Wohnort: | Registriert seit: 14.12.2000 Info | Posting ID: 6102321  
Lortleby ist offline Lortleby
Ehrenmitglied

Profil von Lortleby anzeigen Lortleby eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WOW! Super zusammengefasst!

--------------------
"What can I say ... Mamba out."

Kobe Bean Bryant [23.08.1978 - 26.01.2020] <3 Unvergessen

Old Post Posted: 05.12.2012, 20:16 Uhr
Beiträge: 50831 | Wohnort: | Registriert seit: 12.01.2001 Info | Posting ID: 6102452  
Lightning Steel ist offline Lightning Steel
MoonSurfer 10000

Profil von Lightning Steel anzeigen Lightning Steel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Interview beigefügt. Und weil es mal gesagt werden muss: Danke für dieses Projekt, es macht verdammt viel Spaß mit euch!

--------------------
Vorsicht: Meine Beiträge können Spuren von Sarkasmus und Selbstbeweihräucherung beinhalten.
THE HISTORY OF PUNK als Top Story auf dem Moonsault.de Wrestling Newsboard
Montags: Lucha Libre News

Old Post Posted: 05.12.2012, 22:21 Uhr
Beiträge: 10047 | Wohnort: Guadalajara, Jalisco | Registriert seit: 22.07.2009 Info | Posting ID: 6103008  
Feralus ist online! Feralus
MoonModerator

Profil von Feralus anzeigen Feralus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

ich war gestern unterwegs, weiter geht es also mit awesome Vs liger, nach der Arbeit.
schön das wieder leben in der Bude ist

--------------------
War mal Nightlord -> Feralus Retro Legacy, der feine Retro Blog

Old Post Posted: 06.12.2012, 07:42 Uhr
Beiträge: 11358 | Wohnort: Berlin | Verein: Hertha BSC | Registriert seit: 16.03.2010 Info | Posting ID: 6103167  
Feralus ist online! Feralus
MoonModerator

Profil von Feralus anzeigen Feralus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

http://www.youtube.com/wa...eature=youtu.be : Liger vs Awesome 15 min match



Spoiler:
WAS FÜR EIN TIER IST AWESOME BITTE !!!!!!!!!!!!!!!!!! :O

--------------------
War mal Nightlord -> Feralus Retro Legacy, der feine Retro Blog

Old Post Posted: 06.12.2012, 22:01 Uhr
Beiträge: 11358 | Wohnort: Berlin | Verein: Hertha BSC | Registriert seit: 16.03.2010 Info | Posting ID: 6104471  
MarkusAEW ist offline MarkusAEW
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von MarkusAEW anzeigen MarkusAEW eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Spoiler:
MIKE AWESOME OHO MIKE AWESOME OHOHO

--------------------
Wear A Mask.

Alfred Draxler im Doppelpass: "Mit Motivationsbolzen wie Harit oder Bentaleb kannst du keinen Krieg gewinnen."

Old Post Posted: 06.12.2012, 22:07 Uhr
Beiträge: 63989 | Wohnort: Frankfurt | Verein: FC Schalke | Registriert seit: 16.04.2012 Info | Posting ID: 6104480  
Lightning Steel ist offline Lightning Steel
MoonSurfer 10000

Profil von Lightning Steel anzeigen Lightning Steel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

CM Punk via Twitter:
Spoiler:
Genau genommen hat er keine 15 Minuten im Ring durchgehalten... #spiderman

--------------------
Vorsicht: Meine Beiträge können Spuren von Sarkasmus und Selbstbeweihräucherung beinhalten.
THE HISTORY OF PUNK als Top Story auf dem Moonsault.de Wrestling Newsboard
Montags: Lucha Libre News

Old Post Posted: 06.12.2012, 23:49 Uhr
Beiträge: 10047 | Wohnort: Guadalajara, Jalisco | Registriert seit: 22.07.2009 Info | Posting ID: 6104601  
Seeker ist offline Seeker
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Seeker anzeigen Seeker eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Liger nach dem Match:
Spoiler:
Ich habe meinen Gegner heute unterschätzt und wurde deshalb besiegt. Ich habe gesagt Mike Awesome bekommt die Titelchance wenn er 15 Minuten mit mir durchhält, er hat es geschaft, mehr sogar er hat mich besiegt und dafür verdient er Respekt. Heute habe ich meinen Gegner unterschätzt, das wird mir beim Fatal 4 Way nicht passieren, ich weiß nun was auf mich zukommt und ich werde alles geben um meinen Titel zu verteidigen.

--------------------
WWE-Tippspielsieger 2010

Old Post Posted: 07.12.2012, 20:02 Uhr
Beiträge: 3440 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 03.01.2009 Info | Posting ID: 6105716  
Feralus ist online! Feralus
MoonModerator

Profil von Feralus anzeigen Feralus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Und ich sag immer noch das ist ein fucking Tier.

--------------------
War mal Nightlord -> Feralus Retro Legacy, der feine Retro Blog

Old Post Posted: 07.12.2012, 20:07 Uhr
Beiträge: 11358 | Wohnort: Berlin | Verein: Hertha BSC | Registriert seit: 16.03.2010 Info | Posting ID: 6105722  
Feralus ist online! Feralus
MoonModerator

Standardicon Profil von Feralus anzeigen Feralus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Fatal 4 Way

--------------------
War mal Nightlord -> Feralus Retro Legacy, der feine Retro Blog

Old Post Posted: 13.12.2012, 20:10 Uhr
Beiträge: 11358 | Wohnort: Berlin | Verein: Hertha BSC | Registriert seit: 16.03.2010 Info | Posting ID: 6117008  
Lightning Steel ist offline Lightning Steel
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Lightning Steel anzeigen Lightning Steel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Spoiler:
6:00 & 11:32


CM Punk via Twitter:
Spoiler:
Was für ein Match! Mir tut alles weh, aber: Ich halte endlich wieder den wichtigsten Titel von Fire Pro CyBoard in meinen Händen! Ich bin wieder King Punk und ich werde mein Bestes geben, um dem gerecht zu werden. Vielen Dank an Jushin Liger, Keiji Mutoh und auch Mike Awesome. Es war mir eine Ehre, diesen Titel in einem Kampf gegen euch zu gewinnen. #kingpunk

--------------------
Vorsicht: Meine Beiträge können Spuren von Sarkasmus und Selbstbeweihräucherung beinhalten.
THE HISTORY OF PUNK als Top Story auf dem Moonsault.de Wrestling Newsboard
Montags: Lucha Libre News

Old Post Posted: 16.12.2012, 00:20 Uhr
Beiträge: 10047 | Wohnort: Guadalajara, Jalisco | Registriert seit: 22.07.2009 Info | Posting ID: 6123736  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 20:05 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 209 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 [189] 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Wrestling Games > Fire Pro CyBoard - Der alte, geschlossene, Sim Thread

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.14735293 Sekunden generiert (39.70% PHP - 60.30% MySQL - 23 queries)