MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE


[ « » ] Insgesamt 76 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hoffi1980:
[B



Bei Michaels gegen Jannety kann man es ja so machen das Michaels mit glück beim Summer Slam gewinnt.Bei einer Raw gibt es nochmal ein Titelmatch bei den es ein Double Pin gibt.Tunney will den IC-Titel dann in einem Turnier neu auskämpfen lassen wo Michaels aber nicht mitspielt weil er in seinen Augen nicht besiegt wurde.Daraufhin verlässt er erst mal die WWE.

[/B]



Finde deinen Vorschlag sehr gut. Durch Perfect und Diesel am Ring könnte es sowieso zu einem Durcheinander kommen. Shawn könnte dabei irgendwie den Sieg abstauben. Daraufhin könnten wir dein Szenario bringen, wodurch wir auch das IC-Title Turnier erklären könnten. Passt dann irgendwie auch zum Shawn-Charakter, der nicht einsieht den Job für Jannetty zu machen und erst recht nicht einsieht, warum er seinen Title in einem Turnier zurückgewinnen muss.
Perfect vs. Diesel könnte man auch noch weiterführen und bei der Survivor Series in einem 5 on 5 Match verpacken.

Die Ausführungen von Crossfacer sind natürlich schon sehr weit geplant, aber gut durchdacht. Wenn wir ein IC-Title-Turnier machen wollen bzw. die Battle Royal mit anschließendem Finalmatch (wie in der Realität), dann könnenn wir nicht das gleiche auch noch für den WWF-Title machen. Deine Idee mit Salzwurf gg Tunney ist eigtl nicht schlecht, aber daraus noch ein Turnier zu machen, wäre glaube ich zuviel.
Außerdem finde ich Luger in einem möglichen Stable überflüssig. Er ist für mich der typische Einzelgänger, der sich nur um sich selbst kümmert...

Was denkt ihr über einen möglichen Faceturn von Yoko nach dem Rumble um ihn bei WM10 gg Luger um den Title kämpfen zu lassen? Würde Yoko als Face irgendwie funktionieren?

Old Post Posted: 17.09.2012, 21:50 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5944377  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:

Wenn wir ein IC-Title-Turnier machen wollen bzw. die Battle Royal mit anschließendem Finalmatch (wie in der Realität), dann könnenn wir nicht das gleiche auch noch für den WWF-Title machen. Deine Idee mit Salzwurf gg Tunney ist eigtl nicht schlecht, aber daraus noch ein Turnier zu machen, wäre glaube ich zuviel.
Außerdem finde ich Luger in einem möglichen Stable überflüssig. Er ist für mich der typische Einzelgänger, der sich nur um sich selbst kümmert...
Was denkt ihr über einen möglichen Faceturn von Yoko nach dem Rumble um ihn bei WM10 gg Luger um den Title kämpfen zu lassen? Würde Yoko als Face irgendwie funktionieren?



Stimmt, das wir dann zwei Turniere hätten habe ich nicht bedacht. Soviel zum Thema "mit heißer Nadel gestrickt" ...
Aber ich brauchte halt irgendeinen Clou, um Luger den Titel zuzuschustern. Dass Lex als Heel eher ein Einzelgänger ist, passt - Punkt für dich ...

Ein Faceturn Yokozunas ging denke ich in Ordnung, kommt aber zu früh. Wenn wirklich die Fehde mit dem Undertaker durchgezogen wird, sollte er sie erst einmal zu Ende bringen, danach kann man das druchaus in Erwägung ziehen. Natürlich nur mit einer passenden Story ...

Old Post Posted: 17.09.2012, 22:06 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5944397  
Hoffi1980 ist offline Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Stimmt, das wir dann zwei Turniere hätten habe ich nicht bedacht. Soviel zum Thema "mit heißer Nadel gestrickt" ...
Aber ich brauchte halt irgendeinen Clou, um Luger den Titel zuzuschustern. Dass Lex als Heel eher ein Einzelgänger ist, passt - Punkt für dich ...

Ein Faceturn Yokozunas ging denke ich in Ordnung, kommt aber zu früh. Wenn wirklich die Fehde mit dem Undertaker durchgezogen wird, sollte er sie erst einmal zu Ende bringen, danach kann man das druchaus in Erwägung ziehen. Natürlich nur mit einer passenden Story ...



Ich finde nicht das Yoko als Face funktioniert.
War er nicht mal sogar Face?

Das Hart Yoko slammt halte ich für sehr unrealistisch.

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 18.09.2012, 04:07 Uhr
Beiträge: 759 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5945147  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

WWF SummerSlam 1993

Die Vorgeschichte

Stars & Stripes Challenge
Knapp vier Wochen nach seinem KOTR Triumph fordert Yokozuna die Stars der NFL, NHL, NBA und der WWF zu einem Bodyslam Contest auf dem amerikanischen Flugzeugträger U.S.S. Intrepid heraus. Bis zu diesem Zeitpunkt hat es noch kein Superstar der WWF geschafft Yoko zu slamen.
Nachdem sich knapp zwei Dutzend Stars probiert haben und Yoko dabei nicht einmal von der Stelle bewegen konnten, ist Hacksaw Jim Duggan der letzte Teilnehmer. Ihm gelingt es zwar, Yoko von der Stelle zu bewegen, allerdings verliert er dabei sein Gleichgewicht und Yoko landet unsanft auf Duggan. Hacksaw muss daraufhin mit Hilfe von Offiziellen vom Ring weggebracht werden.
Mr. Fuji möchte daraufhin verkünden, dass Yokozuna weiterhin ungeslamt bleibt, beendet seine Ansprache allerdings, weil der WWF Champion Bret Hart zum Ring kommt. Er betritt den Ring und stellt sich Yokozuna gegenüber. Dieser „magische Moment“ wird von einer kreischenden Stimme unterbrochen. James E. Cornette kommt zum Ring geschlichen. Er ist beeindruckt von Yokozunas Standfestigkeit, allerdings hat er noch ein Ass im Ärmel. Auf seinen Reisen durch die Wrestlingwelt hat er in Europa einen Mann gefunden, der jeden Wrestler stemmen kann und der das Zeug hat, einer der größten WWF Superstars aller Zeiten zu werden. Es gibt einen letzten Teilnehmer und sein Name ist LUDVIG BORGA!
Dieser stampft direkt in den Ring und steht dort Nase an Nase mit dem KOTR-Gewinner Yokozuna. Aber statt einen Slamversuch zu wagen, dreht er sich zur Seite und attackiert überraschend den Hitman. Gemeinsam mit Yokozuna und Jim Cornette wird der WWF Champion am Boden liegend bearbeitet. Als Yokozuna zu seinem Banzai Drop aufs Seil steigt, kommt Hacksaw Jim Duggan mit seinem 2x4 zurück und schlägt Yoko, Borga, Corni und Fuji in die Flucht.

WWF Championship
Bei der Vertragsunterzeichnung für den SummerSlam, wenige Tage nach der Stars & Stripes Challenge, kommt es zu einem weiteren Zwischenfall. Nachdem der Vertrag von beiden Teilnehmern unterzeichnet wird, stehen sie sich Face to Face gegenüber. Yoko täuscht an, dass er den Ring verlassen will, setzt dann allerdings zu einem Schlag gegen den Hitman an. Bret kann sich wegdrehen und selbst einige Schläge gegen Yoko austeilen. Mr. Fuji will Bret daraufhin mit der japanischen Flagge niederstrecken, aber auch diesen Angriff kann Bret abwehren. Er schnappt sich stattdessen die Fahne und schickt Yoko damit auf die Bretter. Der Hitman ergreift die Chance und kann tatsächlich seinen Sharpshooter gegen Yoko ansetzten, zumindest für einige Augenblicke, bis Ludvig Borga und Jim Cornette den Champion vertreiben können.
Diese Ereignisse führen zu einem Tag Team Match zwischen Bret Hart und Jim Duggan vs. Ludvig Borga und Yokozuna. Zum Ende des Matches geraten Bret und Yoko außerhalb des Rings aneinander und bearbeiten sich dort gegenseitig. Borga sorgt mit seinem Torture Rack gegen Duggan für den Sieg der Heels.
Beim SummerSlam wird es neben dem Champion Titlematch zwischen Bret und Yoko auch zu einem Match zwischen Duggan und Borga kommen.

IC Championship
Nachdem Marty Jannetty beim KOTR ein weiteres Comeback gefeiert hat, wird es nun endlich zu einem Match der beiden ehemaligen Rockers kommen. Die Fehde läuft bereits seit Anfang des Jahres, als Shawn seinen damaligen Partner durch die Scheibe des Barbershops beförderte und ihn dadurch zu einer Auszeit zwang. Jannetty feierte seine Rückkehr beim Royal Rumble und ein Wreslemania-Match gegen Shawn wurde festgesetzt. Der Heartbreak Kid attackierte Marty allerdings erneut, kam um ein Aufeinandertreffen herum und sorgte für eine weitere Pause Jannettys. Beim KOTR beschütze Marty Mr. Perfect vor weiteren Angriffen von Shawn und seinem neuen Bodyguard Diesel. Zum Dank wird Mr. Perfect beim SummerSlam in Jannetys Ecke stehen und versuchen ein Gleichgewicht herzustellen.
In den Wochen vor dem SummerSlam kommt es immer wieder zu Situationen, in denen sich Shawn und Marty im Ring gegenüberstehen. Diesel und Mr. Perfect stellen sich dabei allerdings jedes Mal schützend vor ihre Partner und können so ein mögliches Aufeinandertreffen vor dem SummerSlam verhindern. In seinem Interview Segment, dem „Heartbreak Hotel“, stellt Shawn klar, dass er den Titel niemals an Marty verlieren wird, da er schon immer der bessere Rocker gewesen ist und Jannetty für immer in seinem Schatten stehen wird.

Tag Team Championship
Money Inc. müssen ihre Titles gegen die Steiner Brothers verteidigen. Nachdem die Steiners bei Wrestlemania ein No.1 Contenders Match gewannen, sah alles nach einem Kampf beim KOTR aus. Allerdings bewiesen Ted Dibiase und I.R.S. wieder einmal wie clever sie sind und fanden im Vertrag eine Klausel, die besagte, dass die Champions entscheiden dürften, wann sie gegen die Steiners antreten wollen. Dibiase sagte in einer RAW Ausgabe, dass sie den Steiners erst in 50 Jahren ein Titelmatch geben würden, es also niemals zu einem Match der beiden Teams kommen würde. Die Steiners bewiesen daraufhin ihre Cleverness und sicherten sich bei Jack Tunney eine weitere Chance auf die Titel, die sie durch einen Sieg beim KOTR gegen die Headshrinkers auch bekommen sollten.
Scott Steiner zeigt sich auf dem Weg zum SummerSlam zuversichtlich, dass die Steiners sich in ihrem Wohnzimmer zum ersten Mal die WWF Tag Team Titel sichern werden. In zwei Einzelkämpfen als Vorbereitung können sich I.R.S (gegen Rick) und Ted Dibiase (gegen Scott) durchsetzen und eine erste Duftmarke setzen. Dibiase äußert in einem Interview, dass Money Inc. bisher immer einen Weg gefunden hat, um die Halle siegreich zu verlassen. Und daran wird sich auch beim SummerSlam nichts ändern…

Der Undertaker feiert bei einer Ausgabe des Funeral Parlor seine Rückkehr, als er seinem Manager Paul Bearer zur Hilfe kommt und Papa Shango verscheucht. Shango macht Bearer für sein Ausscheiden beim KOTR verantwortlich. Bearer fordert Shango auf, die Urne des Undertakers zurückzugeben. Shango weigert sich, worauf Paul verkündet, dass es beim SummerSlam zu einem „Rest in Peace“ Match zwischen Papa Shango und dem Undertaker kommen wird. Dieses Match wird das große Finale der Fehde bilden, denn der Verlierer wird für immer in Frieden ruhen.

Lex Luger wird auf Tatanka treffen. Ein Match der beiden hat sich bereits bei WM9 angedeutet, als Luger Tatanka um den Gewinn des IC Titles gebracht hat. Beim
KOTR kam es dann im Rahmen des KOTR-Turniers zu einem Aufeinandertreffen der beiden, dass Tatanka gewinnen konnte. Der Narcissist zeigte sich daraufhin als schlechter Verlierer und war durch seine Angriffe nach dem Match mitverantwortlich für die spätere Niederlage Tatankas gegen Yokozuna.
Vor dem SummerSlam zeigt sich Luger zuversichtlich, dass er Tatanka besiegen wird. Beim KOTR habe Tatanka nur durch einen miesen Trick und sehr viel Glück gegen ihn gewinnen können. Lex hat mehrfach gezeigt, dass er in der Lage ist, Tatanka zu dominieren. Beim SummerSlam wird Lex Luger einen weiteren Schritt auf der Erfolgsleiter nach oben gehen.

Der „Bad Guy“ Razor Ramon befindet sich seit einiger Zeit in Schwierigkeiten, nachdem er zunächst gegen einen No-Name Wrestler (jetzt bekannt unter dem Namen 1-2-3 Kid) verloren hat und beim KOTR eine weitere überraschende Niederlage gegen Owen Hart einstecken musste. Der Kid sorgte für sein Eingreifen ins Owen-Match für die entscheidende Ablenkung, die für Razors Ausscheiden sorgte. Für den SummerSlam fordert Razor den Kid jetzt zu einem Rematch heraus und möchte endlich wieder auf der Gewinnerseite stehen.

In einem weiteren Match wird Owen Hart auf Doink treffen, nachdem der Clown in den Wochen vor dem SummerSlam immer wieder seine Spielchen mit Owen spielt und so dessen Zorn auf sich zieht.

Ein besonderer Höhepunkt soll die Krönung Jerry Lawlers zum einzigen King in der WWF darstellen. Nachdem Yokozuna bereits beim KOTR PPV seine Ernennung zu „King Yoko“ ablehnt und auch nicht bereit ist die Krone aufzusetzen, fehlt der WWF ein wahrer König. Jerry Lawler sieht sich in der Pflicht, sich selbst die Krone aufzusetzen und möchte diese Krönung in einer feierlichen Zeremonie beim SummerSlam vollziehen.

WWF SummerSlam 1993 PPV
- Owen Hart besiegt Doink nach einem Flying Elbow vom obersten Seil.

- Der Undertaker besiegt Papa Shango in einem „Rest in Peace“ Match. Paul Bearer schafft es während des Kampfes sich die Urne wieder zu holen und dem Undertaker seine Kräfte zurückzugeben.

- Die Steiner Brothers holen sich die WWF Tag Team Titel von Money Inc.

- Razor Ramon besiegt den 1-2-3 Kid durch seinen Razor’s Edge. Nachdem Match will Razor den Kid noch weiteren Schaden zufügen und nimmt ihn erneut in den Ansatz seines Finishing Moves. Razor lässt allerdings vom Kid ab, hilft ihm auf die Beine und schüttelt, anerkennend für dessen Leistung, seine Hand.

- Lex Luger besiegt Tatanka durch seinen Running Forearm. Zunächst trifft Luger den Ringrichter mit seinem Forearm. Dieser geht K.O. und Luger schnappt sich die Ringglocke, die er Tatanka über den Schädel zieht. Als ein zweiter Ringrichter heranstürmt verpasst Luger Tatanka seinen Forearm und kann den Sieg einfahren.

- Ludvig Borga bringt Hacksaw Jim Duggan in einem kurzen Match in seinem Torture Rack zur Aufgabe.

- Shawn Michaels verteidigt seinen IC Title gegen Marty Jannetty. In einer konfusen Schlussphase richtet der Ringrichter sein Augenmerk auf Diesel und Mr. Perfect, die sich außerhalb des Rings in die Wolle bekommen. Shawn nutzt die Ablenkung um Marty mit dem IC-Title niederzustrecken und den erfolgreichen Pin einzufahren.

- Jerry Lawler kommt zum Ring und erwartet von den Zuschauern den nötigen Respekt, denn schließlich sei er der einzig wahre König der WWF. Nach einigen weiteren Beleidigungen gegen Zuschauer und Superstars ertönt die Musik vom Macho Man, der sein Comeback feiert. Er stellt fest, dass Lawler vielleicht in Memphis ein großer Star gewesen ist, aber in der WWF hat er noch nichts von seinem Können unter Beweis gestellt. Und solange Lawler diesen Beweis schuldig ist, wird er niemals der King der WWF sein. Lawler ist von den Worten des Macho Man so gekränkt, dass er ihm sein Zepter auf den Hinterkopf schlägt und ihn blutend im Ring zurück lässt…

- Im Main Event kann Yokozuna sich den WWF Title von Bret Hart sichern. Nachdem Bret Yoko in seinen Sharpshooter nimmt, bekommt er von Mr. Fuji eine Priese Salz ins Gesicht geworfen. Yokozuna setzt mit einem Leg Drop nach und kann sich den Sieg über Bret sichern. Jim Cornette kommt zusammen mit Ludvig Borga zum Ring, um gemeinsam mit Yokozuna zu feiern. Borga macht sich allerdings über den hilflosen Hitman her. Owen will seinem Bruder zur Hilfe kommen, wird allerdings von Borga ausgeknockt. Mit dem Bild der feiernden Heels, Yokozuna, Jim Cornette und Ludvig Borga und den am Boden liegenden Hart Brüdern endet der SummerSlam.

Die Auswirkungen des SummerSlams
- Der Macho Man ist zurück und fehdet mit Jerry Lawler
- Razor wird in den Wochen nach dem SummerSlam zum Face transformiert
- Shawn und Marty Jannetty werden ein weiteres IC-Titlematch bei einer RAW Ausgabe bestreiten. Diesel bleibt zunächst an Shawns Seite, beginnt aber gleichzeitig seine erste Fehde mit Mr. Perfect.
- Ted Dibiase verkündet das Ende seiner aktiven Wrestlingkarriere. Das Team Money Inc. wird es ab sofort nicht mehr geben.
- Shawn wird nach seinem Match mit Jannetty eine Auszeit nehmen müssen und erst bei der Survivor Series zurückkehren können

Wir haben also einen neuen WWF Champion und neue Tag Team Champions. Einige Fehden haben beim SummerSlam ihr Ende gefunden, gleichzeitig gibt es durch die Ereignisse aber genug Spielraum, um neue Szenarien zu konstruieren. Gerade mit Ausblick auf die Survivor Series gibt es sicherlich viele Verschiedene Kombinationen für 5 on 5 Elimination Matches.
Wie immer dürft ihr das Ganze gerne kommentieren und bewerten. Gleichzeitig könnt ihr eure Ideen für die Survivor Series äußern und mögliche neue Storylines vorschlagen.

Beitrag editiert von Knitter am 18.09.2012 um 12:45 Uhr

Old Post Posted: 18.09.2012, 12:37 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5945556  
Hoffi1980 ist offline Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ein seht interresanter Summer Slam!Der wäre in der Realität auf jeden Fall besser gewessen als der echte!

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen sollten wir uns erst mal festlegen wie der WM X Main Event aussehen soll damit wir wissen wie wir weiter machen können!

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 18.09.2012, 17:47 Uhr
Beiträge: 759 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5946084  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kann Hoffi da nur recht geben - schöner Event mit gutem Booking. Ob er besser wäre als das Original ist schwer zu sagen - denke aber schon. Die Reihenfolge hätte ich ein wenig anders aufgebaut: Razor-123 als Opener, IC- und Tag Team - Titel in die Mitte und das Taker - Match als Co - ME. Zudem sind es bis auf einen Kampf nur Einzelmatches. Denke nicht, dass irgendein Fight epische Länge benötigen würde. Von daher hätte ein weiteres Match ruhig sein können. Selbst das Lawler - Savage - Segment hätte nicht soviel Zeit beansprucht.

Daneben fällt mir ein - wie sind die Matches des SS 93 eigentlich genau abgelaufen? Wenn nichts weiter dasteht als normales Match oder sind noch andere Ideen von uns eingeflossen?

Nun geht es also weiter mit den Survivor Series. Werde demnächst meine Visionen einmeißeln. Aber bevor es dazu kommt, gebe ich Hoffi1980 recht, dass wir uns erst Gedanken über den WM - Mainevent machen sollten. Luger oder Yokozuna? Es gibt da für mich ein schwerwiegendes Problem, denn wenn der eine gegen den Hitman fehdet, muss für den anderen ein Alternativgegner her. Und da sind wir wieder beim Problem eines weiteren Topfaces, das uns zurzeit noch fehlt. Der Taker ist zu WM nicht da, Razor steht im Leitermatch gegen Shawn (muss auf die Card!), Tatanka hat gegen beide schon gekämpft und der geturnte Macho Man beschert Jerry Lawler sein Mania Match. Bliebe ein Opfger in Form, dass man ein geplantes Match ausfallen lässt bzw. früher bringt, um einen Gegner freizumachen.

Kann mit beiden leben, favorisiere aber Yokozuna, um die Fehde rund zu machen. Dann passt nämlich auch das Sargmatch beim Rumble. Für Luger müsste ein Ersatzgegner her. Nur wer? Tatanka, Savage und Razor gehen nicht (wie beschrieben), Owen ist auf der dunklen seite der Match und der Rest ist nicht gerade seine Liga. Bliebe nur einen Neuankömmling es mit ihm aufnehmen zu lassen. Oder einen bestehenden Kämpfer soweit aufzubauen, dass ein großer Match herauskäme. Mir fiele beispielsweise die Wundertüte Mr.Perfect ein. Der war ja noch bis zu den Series aktiv, ehe ihn Rückenprobleme ausbremsten. Vielleicht bookt man eine Fehde beider, die in einem kurzen Match endet, um Hennigs Karriereende entgültig zu besiegeln.

Bezüglich der Series und des weiteren Weges von Razor: er wird zum Face geturnt, allerdings denke ich, dass man dies langsam bis zu den Survivor Series durchziehen sollte. Razor ist immernoch auf der Seite der Bösewichter, bekommt aber immer bessere Reaktionen. Bei den Series steht er im Heel - Team mit Shawn, Diesel und zwei weiteren Fightern dem Faceteam von Owen Hart, dem 123-Kid und drei anderen gegenüber. Finde es ein schönes Szenario, dass z.B. Razor und der Kid gegeneinander kämpfen, allerdings sehr respektabel. Als Shawn eingewechselt wird, bringt er den Kid an den Rand der Niederlage. Als er ihn unfair einrollen will (Beine auf den Seilen) greift Razor fair ein und schlägt sie weg. Der Kid rollt daraufhin Shawn ein und eliminiert ihn. Razor ist damit endgültig Face und bricht mit seinen Mitfightern. Somit wird (zusätzlich zu Razors IC - Titelgewinn im Turnier) die Fehde mit Shawn angeleiert.

Old Post Posted: 18.09.2012, 20:36 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5946740  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So, nach meinem Kurzurlaub (und das ohne Genehmigung von Knitter-Vince ) wieder heimgekommen. Muss sagen, dass ich den Summerslam sehr gut finde. Vor allem die Stars & Stripes Challenge fand ich Klasse!!! So, wie machen wir weiter?

Ich denke dass Bret Hart als WWE Champion WM X verlassen sollte. Alles andere wäre Quatsch, ganz einfach weil wir sonst keinen anderen Top-Face haben...und in der Kürze der Zeit (7 Monate) keinen überlegt aufgebaut bekommen.

Zu bedenken wäre, dass es ab September einen neuen IC Champ geben muss, da Herr Michaels ja kurzzeitig die Promotion zwar nicht verlässt, aber...ja welchen Status hatte der eigentlich? Ka, jedenfalls brauchen wir da ne Idee. Ein Titelturnier über ein paar Wochen bei RAW wäre wohl logisch.

Außerdem debütieren so wunderbare Leutchen wie die Quebecers, Men on a Mission, Abe "Knuckleball" Schwartz, Bastion Booger, Jimmy Snuka kehrt zurück (wenn auch nur für 2-3 Wochen), Diesel gibt während Shawns Auszeit sein In-Ring Debüt und auch Rick Martel und Greg Valentine sind wieder da.

Verlassen werden uns dafür Giant Gonzales (den wir nicht mal eingesetzt haben), Jim Duggan, Ted DiBiase und ab der Series auch Mr. Perfect.

Zur Survivor Series:

Habe ja hier schon mal über ein 4 on 4 Main Event mit Bret, Owen und den Steiners gegen Yoko, Borga und den Quebecers schwadroniert. Würde für mich immer noch stehen.

Dann wäre wohl noch ein Team Savage gegen Team Lawler angesagt - wobei wir bei der Series auf Lawler verzichten müssten, aber den könnte man ja auch (wie in der Realität) kurzfristig mit HBK ersetzen. Teams könnten wie folgt sein:

Savage, Smoking Gunns & ??? vs. Lawler (HBK), Luger & Heavenly Bodies

Wie immer wäre auch noch ein IC Contender Match möglich.

Razor, Kid, Jannetty & Tatanka vs. Doink, Adam Bomb (passt zu Doinks düsterer Aura) & Headshrinkers

Die Bodies könnten wir auch durch IRS & Martel ersetzen, dann wären die Bodies für ein SMW Tag Title Match gegen den Rock and Roll Express frei. Ich denke, dass wir das Match aufgrund der Vereinbarung mit SMW damals fast bringen müssen...

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 18.09.2012, 20:56 Uhr
Beiträge: 6560 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5946829  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Kann Hoffi da nur recht geben - schöner Event mit gutem Booking. Ob er besser wäre als das Original ist schwer zu sagen - denke aber schon. Die Reihenfolge hätte ich ein wenig anders aufgebaut: Razor-123 als Opener, IC- und Tag Team - Titel in die Mitte und das Taker - Match als Co - ME. Zudem sind es bis auf einen Kampf nur Einzelmatches. Denke nicht, dass irgendein Fight epische Länge benötigen würde. Von daher hätte ein weiteres Match ruhig sein können. Selbst das Lawler - Savage - Segment hätte nicht soviel Zeit beansprucht.



Ich hatte ursprünglich noch ein Tag Team Match zwischen den Smoking Gunns und den Headshrinkers eingebaut, habe es aber wieder gestrichen, da es eigentlich keine wirkliche Storyline dafür gab. Alle anderen Kämpfe waren sehr schön aufgebaut und hatten einen gewissen Background (von Owen vs. Doink vielleicht mal abgesehen). Da jetzt noch ein weiteres Match reinzuquetschen passte nicht so wirklich.
Über die Reihenfolge lässt sich natürlich streiten, habe aber auch keinen besonderen Wert darauf gelegt und mir nicht wirklich was dabei gedacht...

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Daneben fällt mir ein - wie sind die Matches des SS 93 eigentlich genau abgelaufen? Wenn nichts weiter dasteht als normales Match oder sind noch andere Ideen von uns eingeflossen?



Wie meinst du das?

Old Post Posted: 18.09.2012, 20:58 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5946837  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:

Wie meinst du das?



So wie ich es schreibe. Steht da "Die Steiner Brothers holen sich die WWF Tag Team Titel von Money Inc.", würde ich herauslesen, dass es ein normales Match war, dass die Herausforderer gewonnen haben. Einige hatten ja etwas alternative Matchaufbaue (u.a. Eliminationmatch), etwas deratiges lese ich nicht heraus. Daher gehe ich davon aus, dass es ein normales Match ohne Besonderheit war. Wenn etwas Derartiges passiert ist, hast du es reingeschrieben, oder?

Old Post Posted: 18.09.2012, 21:16 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5947054  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
So wie ich es schreibe. Steht da "Die Steiner Brothers holen sich die WWF Tag Team Titel von Money Inc.", würde ich herauslesen, dass es ein normales Match war, dass die Herausforderer gewonnen haben. Einige hatten ja etwas alternative Matchaufbaue (u.a. Eliminationmatch), etwas deratiges lese ich nicht heraus. Daher gehe ich davon aus, dass es ein normales Match ohne Besonderheit war. Wenn etwas Derartiges passiert ist, hast du es reingeschrieben, oder?



Ok, verstehe

Ja, hatte den Vorschlag mit dem Elimination Match gelesen. Ich bin eher der Freund von klassischen Tag Title Matches, zumindest bis zur Attitude Zeit. Hab aber versucht den Vorschlag in die Fehde mit einzubauen. Im Vorfeld gab es Einzelmatches zwischen den Teammitgliedern. Ist jetzt natürlich ein wenig anders als ein Elimination Match, aber die Idee zu den Einzelkämpfen hab ich von euren Vorschlägen abgeleitet.

Old Post Posted: 18.09.2012, 21:26 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5947124  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:


Ok, verstehe

Ja, hatte den Vorschlag mit dem Elimination Match gelesen. Ich bin eher der Freund von klassischen Tag Title Matches, zumindest bis zur Attitude Zeit. Hab aber versucht den Vorschlag in die Fehde mit einzubauen. Im Vorfeld gab es Einzelmatches zwischen den Teammitgliedern. Ist jetzt natürlich ein wenig anders als ein Elimination Match, aber die Idee zu den Einzelkämpfen hab ich von euren Vorschlägen abgeleitet.



Alles klar, nur zum Verständnis

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Außerdem debütieren so wunderbare Leutchen wie die Quebecers, Men on a Mission, Abe "Knuckleball" Schwartz, Bastion Booger, Jimmy Snuka kehrt zurück (wenn auch nur für 2-3 Wochen), Diesel gibt während Shawns Auszeit sein In-Ring Debüt und auch Rick Martel und Greg Valentine sind wieder da.



Bist du dir sicher mit Schwartz? Der war nie in irgendeiner große Fehde verwickelt, hatte aber entsprechende Prä - Clips. Meines Wissens tauchte er erst weit nach WM X, also frühestens 1994 auf. Kann mich noch deutlich dran erinnern, dass er während der Streiks in der Baseballliga mit entsprechenden Plakaten in der Zuschauermenge auftauchte.

Im Übrigen hast Du einen Debütanten vergessen: Double J Jeff Jarrett. Zum Royal Rumble 94 war er auf alle Fälle schon da und ich glaube, er hat gegen Ende 93 seine Aufwartung gemacht ...

Old Post Posted: 18.09.2012, 21:33 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5947250  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Alles klar, nur zum Verständnis



Bist du dir sicher mit Schwartz? Der war nie in irgendeiner große Fehde verwickelt, hatte aber entsprechende Prä - Clips. Meines Wissens tauchte er erst weit nach WM X, also frühestens 1994 auf. Kann mich noch deutlich dran erinnern, dass er während der Streiks in der Baseballliga mit entsprechenden Plakaten in der Zuschauermenge auftauchte.

Im Übrigen hast Du einen Debütanten vergessen: Double J Jeff Jarrett. Zum Royal Rumble 94 war er auf alle Fälle schon da und ich glaube, er hat gegen Ende 93 seine Aufwartung gemacht ...



Schwartz hat Ende 1993 als "MVP" debütiert. Eigentlich war eben nur der Name anders. Der war damals in der IC Battle Royal dabei. Und stimmt, Jarrett war auch dabei, hatte ich ganz vergessen. Aber ich glaube von dem gabs damals bis Dezember nur kurze Videos, oder?

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 18.09.2012, 21:36 Uhr
Beiträge: 6560 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5947274  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Vielleicht könnte man generell mal herausfinden, wer zu dieser Zeit alles so debutiert ist. Den 93er Rumble hab ich ja im Alleingang erstellt und dabei auf eine komplette Teilnehmerliste verzichtet. Ich denke bei der 94er Version sollten wir (wenn es soweit ist) ein komplettes Startfeld festlegen und kleine Stories in den Rumble einbauen. Dazu wäre es natürlich wichtig zu wissen, wer alles zum Roster gehört hat und auf wen man zurückgreifen kann.
Grade auch in Hinblick auf die Series und mögliche Elimination Matches könnten neue Gesichter mit eingebaut werden und möglicherweise einen größeren Push erhalten als in der Realität...
Gibt's irgendwo eine Quelle, die alle Debütanten auflistet?

Beitrag editiert von Knitter am 18.09.2012 um 22:10 Uhr

Old Post Posted: 18.09.2012, 22:03 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5947386  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:
Vielleicht könnte man generell mal herausfinden, wer zu dieser Zeit alles so debutiert ist. Den 93er Rumble hab ich ja im Alleingang erstellt und dabei auf eine komplette Teilnehmerliste verzichtet. Ich denke bei der 94er Version sollten wir (wenn es soweit ist) ein komplettes Startfeld festlegen und kleine Stories in den Rumble einbauen. Dazu wäre es natürlich wichtig zu wissen, wer alles zum Roster gehört hat und auf wen man zurückgreifen kann.
Grade auch in Hinblick auf die Series und mögliche Elimination Matches könnten neue Gesichter mit eingebaut werden und möglicherweise einen größeren Push erhalten als in der Realität...
Gibt's irgendwo eine Quelle, die alle Debütanten auflistet?



Genickbruch.com kann man eigentlich im Archiv die Houseshow und TV Cards durchsehen. So mach ich das - gepaart mit meinem Gedächtnis...

Mit der Teilnehmerliste hast du vollkommen recht, würde einfach Sinn machen. So kann man auch noch mehr Bezug zu Fehden nehmen.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 18.09.2012, 22:12 Uhr
Beiträge: 6560 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5947412  
Brahma Bull  ist offline Brahma Bull
MoonSurfer 10000

Profil von Brahma Bull  anzeigen Brahma Bull  eine Private Nachricht schicken Füge Brahma Bull  zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hier gibt es die Roster, für die jeweiligen Monate nachzusehen (ich weiß nicht, ob da suspendierungen auch miteingflossen sind)

http://www.solie.org/wwf93.txt

http://www.solie.org/wwf94.txt

--------------------
"I don't like gays! Write that down in your little notebook. I don't like gays." - Brock Lesnar
"Anderson Silva....you ABSOLUTELY suck!" - Chael Sonnen
"I don't earn title shots - title shots earn me." - Chael Sonnen

#FREEJIMMYSNUKA

Old Post Posted: 19.09.2012, 06:47 Uhr
Beiträge: 17190 | Wohnort: Wien/Österreich | Registriert seit: 31.03.2000 IP: Gespeichert | Posting ID: 5947625  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Habe mir jetzt nochmal genauer Gedanken zur Survivor Series gemacht und könnte mir folgende Card vorstellen:

*Im Opener trifft das Team Razor Ramon, bestehend aus Razor, dem 1-2-3 Kid und den Smoking Gunns, auf das Team Doink (Doink, Adam Bomb und die Headshrinkers). Im September wurde HBK der IC Titel aberkannt und darauf in einem 8 Mann Turnier über mehrere Wochen bei RAW ausgekämpft. Hier konnte sich Razor im Finale gegen Doink durchsetzen, der darauf natürlich Revanche will. Kurz vor der Series wird Borne gefeuert und durch Phil Apollo als Doink ersetzt - und spricht seitdem kein Wort mehr, sondern grinst vielmehr nur noch bedrohlich aus nähster Nähe in Kameras. Das Match kann Razor an dieser Stelle für sich entscheiden, als er am Ende Adam Bomb per Rollup pinnt.

Folgen: Abschluss der Fehde Doink - Razor. Weiteres: siehe Team Savage - Team Lawler.

*Der Undertaker trifft auf Bam Bam Bigelow. Hier haben wir eine Übergangsfehde, bei der Bam Bam klarstellt, dass er keine Angst vor dem Undertaker hat. Übliches Bla bla, aber so bekomme ich beide auf die Card...oh ja, der Taker kann das Match hier für sich entscheiden - baut ihn weiter in Richtung No. 1 Contender auf, wenn man das möchte...

*Nach den Ereignissen beim Summerslam liefern sich der Macho Man und Jerry Lawler ein heißes Wortgefecht, bei dem Lawler über Savage herzieht und sich über Leute wie den Genius und Miss Elizabeth lustig macht. Bei der Survivor Series soll es zum Match Team Savage (Savage, Tatanka, Mr. Perfect und Marty Jannett)y gegen Team Lawler (Lawler, I.R.S., Rick Martel und Lex Luger) kommen - doch Lawler verpasst den Event aufgrund rechtlicher Probleme in Memphis und Perfect ist in nicht tragbarer Form. Also muss auf beiden Seiten Ersatz her - der zurückkehrende Crush ersetzt Perfect, der ebenfalls zurückkehrende HBK ersetzt Lawler. Vor dem Match wird Shawn im Interview als Ersatz von Lawler vorgestellt - und hat neben Diesel auch seinen IC Gürtel dabei. Er behauptet immer noch der Champ zu sein. Das Match selbst gewinnen die Faces. Nachdem Jannetty, Martel und I.R.S. relativ schnell ausgeschieden sind, muss auch Savage nach dem Forearm von Luger gehen. Auch Crush scheidet nach einem Fehler Tatankas aus und ist daraufhin gar nicht glücklich. Shawn lässt derweil Luger im Stich, der sich kurz darauf Tatanka geschlagen geben muss, der also auch noch seine Revanche gegen Luger für die Niederlage beim Summerslam bekommt.

-Folgen: Crush turnt im Laufe des Winters gegen Tatanka, während Savage seinen Zorn langsam gegen Luger richtet, der sich mit dem Sieg gegen Randy brüstet. (Lawler kehrt glaube ich erst zu WM X zurück, daher könnte man ihn in ein Match Savage - Luger eingreifen lassen). Razor und Shawn starten ihren Disput, wer denn nun Champion sei, der in einem Ladder Match bei Wrestlemania endet.

*Um die SMW Tag Team Title treffen der Rock'n Roll Express und die Heavenly Bodies aufeinander. Hier würde ich an der Realität einfach gar nichts ändern, da wir wohl Cornette diesen Gefallen tun müssen...

*Im Main Event treffen Bret, Owen und die Steiners auf Yoko, Borga und die Quebecers. Die Tag Teams werden nach und nach eliminiert, sodass es am Ende Yoko und Borga gegen Owen und Bret heißt. Owen sorgt für Borgas Ausscheiden durch Countout, der daraufhin Owen zerstört. Im Ring kann sich bald Yoko den Sieg gegen Hart sichern, der durch Owens Schmerzensschreie abgelenkt ist. Bret will ihm helfen, wird aber von Yoko attackiert und abgefertigt, während Owen auf einer Trage aus der Halle gefahren wird.

Folgen: Die Steiners verlieren beim Rumble ihre Titel an die Quebecers, während Owen im Urlaub (offiziell: Verletzungspause). Beim Rumble wünscht Owen seinem Bruder aber per Video viel Glück - möchte sich aber nicht genauer zur Frage äußern, ob Bret ihn oft besuche.

Jupp, so hätte ich mir das jetzt vorgestellt.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 19.09.2012, 09:21 Uhr
Beiträge: 6560 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5947763  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Habe mir jetzt nochmal genauer Gedanken zur Survivor Series gemacht und könnte mir folgende Card vorstellen:

...

- doch Lawler verpasst den Event aufgrund rechtlicher Probleme in Memphis und Perfect ist in nicht tragbarer Form.

....

-Folgen: Crush turnt im Laufe des Winters gegen Tatanka, während Savage seinen Zorn langsam gegen Luger richtet, der sich mit dem Sieg gegen Randy brüstet. (Lawler kehrt glaube ich erst zu WM X zurück, daher könnte man ihn in ein Match Savage - Luger eingreifen lassen). Razor und Shawn starten ihren Disput, wer denn nun Champion sei, der in einem Ladder Match bei Wrestlemania endet.



Erstmal: schön, dass Du wieder da bist. Deine Card liest sich richtig gut, stimmig und würde einen rundum zufriedenen Event abgeben. Werde dann auch mal was zustandebringen, muss aber vorher noch ein paar Dinge abklären:

* Dass Lawler die Series wegen rechtlicher Probleme verpasst - ist das eine Storyline deinerseits oder hat das Realismusbezug? Ist mir nicht bekannt, hab ihn ja damals im TV gesehen. Laut Quellen und Kaderlisten wird Lawler für den ganzen Rest der Jahres 1993 geführt. Heißt für mich: er ist zur Series verfügbar und würde von mir auch eingeplant. Wäre auch sinnvoll, um die Fehde mit Savage anzukurbeln. Denn das Ganze über ein halbes Jahr ohne ein Paar direkte Reibereien funkttioniert nicht, um wirlich fesseln zu können.
* Crush turnen zu lassen liegt auf der Hand (Realismus), aber bedenke, dass wir ein beachtliches Problem in unserem bisherigen Fantasyprojekt haben: nämlich fehlende Faces. Da hapert es - vor allem an glaubwürdigen Faces. In der realität waren da ja Luger und (mit Abstrichen) Doink (zumindest 94. Hier wollen aber die meisten beide eher als Heel sehen, da sie dort besser überzeugen, also muss das Ungleichgewicht bei den Faces ausgeglichen werden. Crush erfüllt von Statur und Standing die Anforderungen, also sollte er dort belassen werden. Wenn nicht - tja, mach mal bestandsaufnahme. Da wären der Hitman, der Taker, Razor, Savage und Tatanka. 123-Kid und Jannetty spielen nicht gerade in der gleichen Liga und Hacksaw, Backlund und Snuka haben ihren Zenit überschritten. Denk mal drüber nach ...

Old Post Posted: 19.09.2012, 16:22 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948391  
Hoffi1980 ist offline Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Erstmal: schön, dass Du wieder da bist. Deine Card liest sich richtig gut, stimmig und würde einen rundum zufriedenen Event abgeben. Werde dann auch mal was zustandebringen, muss aber vorher noch ein paar Dinge abklären:

* Dass Lawler die Series wegen rechtlicher Probleme verpasst - ist das eine Storyline deinerseits oder hat das Realismusbezug? Ist mir nicht bekannt, hab ihn ja damals im TV gesehen. Laut Quellen und Kaderlisten wird Lawler für den ganzen Rest der Jahres 1993 geführt. Heißt für mich: er ist zur Series verfügbar und würde von mir auch eingeplant. Wäre auch sinnvoll, um die Fehde mit Savage anzukurbeln. Denn das Ganze über ein halbes Jahr ohne ein Paar direkte Reibereien funkttioniert nicht, um wirlich fesseln zu können.
* Crush turnen zu lassen liegt auf der Hand (Realismus), aber bedenke, dass wir ein beachtliches Problem in unserem bisherigen Fantasyprojekt haben: nämlich fehlende Faces. Da hapert es - vor allem an glaubwürdigen Faces. In der realität waren da ja Luger und (mit Abstrichen) Doink (zumindest 94. Hier wollen aber die meisten beide eher als Heel sehen, da sie dort besser überzeugen, also muss das Ungleichgewicht bei den Faces ausgeglichen werden. Crush erfüllt von Statur und Standing die Anforderungen, also sollte er dort belassen werden. Wenn nicht - tja, mach mal bestandsaufnahme. Da wären der Hitman, der Taker, Razor, Savage und Tatanka. 123-Kid und Jannetty spielen nicht gerade in der gleichen Liga und Hacksaw, Backlund und Snuka haben ihren Zenit überschritten. Denk mal drüber nach ...



Wo du gerade Backlund ansprichst,soll der eigentlich wie in wircklichkeit WWE Champion werden?

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 19.09.2012, 16:29 Uhr
Beiträge: 759 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948399  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hoffi1980:

Wo du gerade Backlund ansprichst,soll der eigentlich wie in wircklichkeit WWE Champion werden?



Um Gottes Willen, bloß nicht. Der Sieg damals war der Startschuss für das unsägliche 1995. Backlund war ein McMahon - Bauernopfer, da man damals wohl nicht genug Gegner hatte und die Kaderdecke ordentlich dünn war. Bitte weglassen ...

Old Post Posted: 19.09.2012, 16:32 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948402  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Erstmal: schön, dass Du wieder da bist. Deine Card liest sich richtig gut, stimmig und würde einen rundum zufriedenen Event abgeben. Werde dann auch mal was zustandebringen, muss aber vorher noch ein paar Dinge abklären:

* Dass Lawler die Series wegen rechtlicher Probleme verpasst - ist das eine Storyline deinerseits oder hat das Realismusbezug? Ist mir nicht bekannt, hab ihn ja damals im TV gesehen. Laut Quellen und Kaderlisten wird Lawler für den ganzen Rest der Jahres 1993 geführt. Heißt für mich: er ist zur Series verfügbar und würde von mir auch eingeplant. Wäre auch sinnvoll, um die Fehde mit Savage anzukurbeln. Denn das Ganze über ein halbes Jahr ohne ein Paar direkte Reibereien funkttioniert nicht, um wirlich fesseln zu können.
* Crush turnen zu lassen liegt auf der Hand (Realismus), aber bedenke, dass wir ein beachtliches Problem in unserem bisherigen Fantasyprojekt haben: nämlich fehlende Faces. Da hapert es - vor allem an glaubwürdigen Faces. In der realität waren da ja Luger und (mit Abstrichen) Doink (zumindest 94. Hier wollen aber die meisten beide eher als Heel sehen, da sie dort besser überzeugen, also muss das Ungleichgewicht bei den Faces ausgeglichen werden. Crush erfüllt von Statur und Standing die Anforderungen, also sollte er dort belassen werden. Wenn nicht - tja, mach mal bestandsaufnahme. Da wären der Hitman, der Taker, Razor, Savage und Tatanka. 123-Kid und Jannetty spielen nicht gerade in der gleichen Liga und Hacksaw, Backlund und Snuka haben ihren Zenit überschritten. Denk mal drüber nach ...



Also die Lawler Sache ist tatsächlich so abgelaufen - er war ja bei der Series 93 für das Match gegen die Hart Brüder vorgesehen, hatte aber Probleme in Memphis. Soweit ich weiß war das auch der Grund, warum er sogar noch den Rumble 94 verpasste.

Mit der Face-Problematik hast du natürlich recht, das habe ich mir auch schon überlegt. Aber was haben wir noch für Möglichkeiten? 1994 kommt der Bulldog wieder, der sorgt schon mal für Entlastung, wenn Savage weg ist. Tatanka würde ich als Face weiter beibehalten. Razor ist nach WM ja auch in der Top-Riege etabliert, Holly kann Jannetty 1 zu 1 ersetzen. Und bis zum Summerslam 94 brauchen wir nicht viele Top-Faces: Bret, Tatanka, Razor, Savage (plus Piper beim KotR): reicht in meinen Augen.

EDIT: Ich weiß, Wikipedia ist nicht gerade die beste aller Quellen, aber hierfür tut sie's.

"The Hart Family (Bret, Owen, Bruce, and Keith) were scheduled to face a team captained by Lawler in an elimination match at Survivor Series. However, Shawn Michaels had to take Lawler's place because Lawler was facing legal troubles[...] Following the end of his legal troubles which kept him out of Survivor Series 1993, Lawler eventually returned to the WWF at WrestleMania X, which was also the first WWF pay-per-view he ever commentated at."

Beitrag editiert von Cymaen am 19.09.2012 um 16:55 Uhr

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 19.09.2012, 16:40 Uhr
Beiträge: 6560 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948407  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Mit der Face-Problematik hast du natürlich recht, das habe ich mir auch schon überlegt. Aber was haben wir noch für Möglichkeiten? 1994 kommt der Bulldog wieder, der sorgt schon mal für Entlastung, wenn Savage weg ist. Tatanka würde ich als Face weiter beibehalten. Razor ist nach WM ja auch in der Top-Riege etabliert, Holly kann Jannetty 1 zu 1 ersetzen. Wird schon schief gehen.



Gehe da mit, nur der letzte Vergleich hinkt ein wenig. Holly und Jannetty - zumindest damals wär das so gewesen, als hätte man Bayer 04 und den Vfl Bochum miteinander verglichen. Mögliche Fans mögen mir verzeihen ...

Old Post Posted: 19.09.2012, 16:52 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948431  
Cymaen ist online! Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Gehe da mit, nur der letzte Vergleich hinkt ein wenig. Holly und Jannetty - zumindest damals wär das so gewesen, als hätte man Bayer 04 und den Vfl Bochum miteinander verglichen. Mögliche Fans mögen mir verzeihen ...



Midcard Spot bleibt aber halt Midcard Spot....

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 19.09.2012, 16:56 Uhr
Beiträge: 6560 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948438  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Midcard Spot bleibt aber halt Midcard Spot....



Punkt für dich ...

Old Post Posted: 19.09.2012, 16:58 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948444  
Hoffi1980 ist offline Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich hatte heute auf der Arbeit eine geile Idee.Nur bekomme ich sie nicht so umgesetzt das es klappt.Vielleicht könnt ihr mir hier ja helfen.

Meine Idee war das das erste Match zwischen dem Hitman und Owen das KotR-Finale 94 wird.Owen gewinnt es und es kommt beim Summer Slam zu Käfig Match zwischen den beiden um den Titel.Der Vorteil das das erste Match zwischen Bret und Owen das KotR-Finale wäre das Owens Sieg hier noch mehr Impact hätte.Er hätte seinen Bruder immerhin im Finale eines wichtigen Turniers besiegt.Das wäre ein MOnster Pusch für Owen!

Nun ist das Problem ja folgendes das es ja sinnlos wäre wenn der Hitman WM X als Champion verlässt diesen ins KotR-Turnier zu stecken.Sprich er müßte den Titel ja nach WM X verlieren.
Und dann müßte er sich ja nach dem KotR den Titel wieder hohlen.

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 19.09.2012, 17:12 Uhr
Beiträge: 759 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948464  
Crossfacer ist online! Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hoffi1980:

Ich hatte heute auf der Arbeit eine geile Idee.Nur bekomme ich sie nicht so umgesetzt das es klappt.Vielleicht könnt ihr mir hier ja helfen.

Meine Idee war das das erste Match zwischen dem Hitman und Owen das KotR-Finale 94 wird.Owen gewinnt es und es kommt beim Summer Slam zu Käfig Match zwischen den beiden um den Titel.Der Vorteil das das erste Match zwischen Bret und Owen das KotR-Finale wäre das Owens Sieg hier noch mehr Impact hätte.Er hätte seinen Bruder immerhin im Finale eines wichtigen Turniers besiegt.Das wäre ein MOnster Pusch für Owen!

Nun ist das Problem ja folgendes das es ja sinnlos wäre wenn der Hitman WM X als Champion verlässt diesen ins KotR-Turnier zu stecken.Sprich er müßte den Titel ja nach WM X verlieren.
Und dann müßte er sich ja nach dem KotR den Titel wieder hohlen.



Du hast noch ein anderes Problem: vor einigen Tagen sagtest Du, dass das Match Bret gegen Owen auf alle Fälle auf die WM X - Card muss, da es der bislang beste Opener war. Würde in diesem Fall jetzt bedeuten, dass Du es opferst.

Aber als Ideenansatz gar nicht schlecht. Ich hätte eine andere Frage (eigentlich sind es zwei): Sofern wir das Bruderduell im Käfig beim SummerSlam 94 booken (??? Frage 1), muss es unbedingt ein Titelmatch sein? Ich denke, die Rivalität hätte genug Impact, um allein zu stehen. Den Titel könnten ein Übergangschamp und ein Topface unter sich ausmachen. Den Sieger lässt man offen und konfiguriert schließlich alles auf Bret gegen Owen im Mainevent um den Titel bei WM XI. Dann wäre der Kreis (zumindest vorerst) geschlossen ...

Old Post Posted: 19.09.2012, 17:52 Uhr
Beiträge: 4474 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5948501  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 15:12 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 76 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.15954900 Sekunden generiert (63.16% PHP - 36.84% MySQL - 23 queries)