MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

TV-SHOW ARCHIV
« zurück [WWE] Monday Night RAW vom 15.02.2016 NEUSTART

WWE Monday Night RAW
15.02.2016
Honda Center - Anaheim, Kalifornien


WWE Intercontinental Championship - Fatal Five Way Match
Kevin Owens besiegt Dean Ambrose (c), Dolph Ziggler, Stardust und Tyler Breeze per Pop-Up Powerbomb an Breeze. - [12:34] - TITELWECHSEL!!

Singles Match
Big E (w/ Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegt Mark Henry via Pinfall. - [04:41]

Singles Match
AJ Styles besiegt The Miz durch Aufgabe im Calf Crusher. - [11:50]

Singles Match
Summer Rae besiegt Paige via Pinfall. - [03:42]

Singles Match
Heath Slater (w/ Adam Rose, Bo Dallas & Curtis Axel) besiegt Zack Ryder via DDT. - [02:06]

Six Man Tag Team Match
League Of Nations (Alberto Del Rio, Rusev & Sheamus) (w/ King Barrett) besiegen Neville & The Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara) mit dem Double Foot Stomp von Del Rio an Sin Cara. - [09:15]

Singles Match
Becky Lynch besiegt Naomi (w/ Tamina) durch Submission im Disarm-Her. - [02:10]

Singles Match
The Big Show besiegt Braun Strowman (w/ Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) durch DQ, nachdem die restliche Wyatt-Familie eingreift. - [02:30]

*********************************************************************************************************************************************

WWE Monday Night RAW
04.01.2016
AT&T Center - San Antonio, Texas
Kommentatoren: Michael Cole, JBL & Byron Saxton


RAW beginnt mit einem Rückblick auf die letzte Woche, als es zur Vertragsunterzeichnung für das Match zwischen Brock Lesnar, Roman Reigns und Dean Ambrose gekommen ist. Während dieses Signings kam es zur Attacke von Lesnar und Ambrose wollte sich hinterher rächen, was ihm, nach einer Ablenkung von Roman Reigns, dann auch gelang und er das Beast mit einem Low Blow niederstreckte.

Im Honda Center kommt dann auch Intercontinental Champion Dean Ambrose zum Ring. Die Kommentatoren sprechen natürlich über das Triple Threat Match am kommenden Sonntag. Der Sieger dieses Matches trifft bei WrestleMania auf Triple H. Ambrose erklärt, dass am Sonntag der Kampf seines Lebens auf ihn wartet. Sie würden es Brother vs. Brother vs. Beast nennen. Doch dies erwarte ihn erst am Sonntag und heute sei RAW. Letzte Woche hätte er das getan, was er tun musste. Er ist sich sicher, dass Lesnar nach letzter Woche wohl ziemlich sauer auf ihn sei und sich rächen will. Zudem habe er den Wetterbericht mitbekommen und der sage ihm, dass möglicherweise ein F-5 in Kalifornien sein Unwesen treiben könnte, also wenn der Gorilla Brock Lesnar in der Halle sei, könne er nun zum Ring kommen.

Stattdessen kommt aber Stephanie McMahon zum Ring. Dean habe letzte Woche eine ziemlich unglückliche Figur abgegeben. Er konnte sich nicht mal alleine an Lesnar rächen, sondern brauchte seinen Buddy Roman Reigns dafür. Wenn Dean unbedingt einen F-5 will, werde er ihn bekommen, aber nicht so wie er ihn sich vorstelle. Denn Ambrose werde seinen Intercontinental Title heute in einem Fatal Five Way Match verteidigen. Wenn aber sein bester Kumpel Roman Reigns in dieses Match eingreift, werde er dafür disqualifiziert und aus dem Triple Threat Match bei Fastlane geschmissen.

WWE Intercontinental Championship - Fatal Five Way Match
Kevin Owens besiegt Dean Ambrose (c), Dolph Ziggler, Stardust und Tyler Breeze per Pop-Up Powerbomb an Breeze. - [12:34] - TITELWECHSEL!!

Owens feiert seinen zweiten Titelgewinn, während Ambrose fassungslos ist. Später trifft AJ Styles noch auf The Miz und Brie Bella gibt ein exklusives Interview.

Nach einer Werbung sehen wir die finalen Momente des Fatal Five Way Matches und den Titelgewinn von Kevin Owens. Backstage läuft Ambrose dann wütend umher und wird von Renee Young abgefangen. Nichts was die Authority macht würde ihn noch schockieren, aber frustrieren. Sie hätten ihn einiges genommen, doch sie würden ihm immer mehr Motivation dadurch geben, so dass er am Sonntag gewinnen und bei WrestleMania um den Titel von Triple H antreten kann. Die Kommentatoren wollen darauf eingehen, doch kurz darauf geht es wieder Backstage.

Kevin Owens steht nun bei Renee und meint, er hätte es allen immer gesagt. Er hätte immer wieder gesagt, er werde Ambrose den Titel abnehmen. Er verlangt von Renee, dass sie ihn bestätigt und er es immer gesagt hätte. Aus dem Hintergrund hört man dann jemanden Beifall klatschen und Dolph Ziggler kommt ins Bild. Endlich hätte es Owens geschafft, einen Job zu erledigen. Owens will, dass Ziggler aus seinem Spotlight verschwindet. Stattdessen erwidert Dolph, dass Owens am Sonntag noch einen Gegner braucht und nachdem er ihn in letzter Zeit immer wieder ärgern konnte, sieht er sich dafür geeignet. Owens ist da anderer Meinung und verschwindet.

The New Day kommen zum Ring und wir werfen einen Rückblick auf den letzten September, als die New Day Member Backstage auf Edge & Christian trafen und die Dudley Boyz ebenfalls dazu kamen. Am Sonntag bei Fastlane wird es zur Cutting Edge Peep Show kommen und die Gastgeber Edge & Christian The New Day als Gäste haben.

Im Ring spricht Big E dann über das letzte Aufeinandertreffen mit Edge & Christian. Dort hätten sie gelernt, dass man kein Kazoo zu einem Posaunen-Kampf mitbringen sollte. Die Einlage sei so schlecht gewesen, wie Coldplay beim SuperBowl. Am Sonntag werden sie nun bei Edge & Christian zu Gast sein. Doch letzte Woche hätte Mark Henry sie im Stich gelassen und sei das größte Booty-Hole der Welt, obwohl er die Chance hatte, das stärkste Einhorn der Welt zu sein.

Singles Match
Big E (w/ Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegt Mark Henry via Pinfall. - [04:41]

Zuvor scheint sich Henry bei einem unglücklichen Sturz während eines Big Ending Ansatzes weh getan zu haben.

Am kommenden Donnerstag wird Brock Lesnar nach vielen Jahren ohne Auftritt dort bei SmackDown zu Gast sein.

Byron Saxton steht im Ring und bittet Brie Bella zu sich. Auf dem Weg zum Ring sehen wir einen Ausschnitt aus der Ansprache von Daniel Bryan von letzter Woche, als er ankündigte mit seiner Frau Brie bald eine Familie gründen zu wollen. Am Sonntag bestreitet Brie ein Divas Championship Match gegen Charlotte. Sie wird zur Laune von Bryan befragt, der sicherlich traurig war nach letzter Woche, doch nach all dem Respekt, dem ihn die Fans entgegen gebracht haben, schaut er nun nach vorne auf was da kommen mag. Bevor sie weiter fortsetzen kann, wird sie auch schon von Charlotte und Ric Flair unterbrochen. Auch Charlotte gibt zu, dass Bryan in einer eigenen Liga gespielt hat. Daraufhin fällt Brie Charlotte ins Wort, weil er immer noch in einer eigenen Liga spielt und Charlotte so tun würde, als wäre tot. Doch Brie solle doch die Zeit mit ihrem Mann nutzen und einfach nach Hause gehen und auf ihr Titelmatch am Sonntag verzichten. Brie entgegnet dem, denn ihr Mann stünde zu 100% auf ihrer Seite und dem Titelmatch. Dann will Charlotte erkennen, dass es ihnen ja auch um das Geld ginge. Erst habe sie ihre Schwester Nikki beleidigt und außer Gefecht gesetzt und nun noch ihren Mann. Charlotte gibt Brie den Rat, sich um ihre Schwester und ihren Mann zu kümmern. Weder sie noch die Fans würden Brie noch sehen wollen, doch ihre Familie könne sie nun in diesen Zeiten gebrauchen.

Brie ist sich sicher, dass Charlotte sie einschüchtern wolle, weil sie Angst vor ihr hat. Nun müsse sie auf ihre Schwester und ihren Mann zu sprechen kommen, weil sie kein einfacher Gegner sein wird. Doch damit würde Charlotte sie lediglich noch mehr anfeuern, auch sei sie von Charlotte als Champion angewidert. Ric Flair will daraufhin eingreifen, doch Charlotte hält ihn zurück und bittet ihren Vater aus dem Ring. Charlotte erklärt Brie, dass sie ihr die Chance gegeben hätte, einfach zu verschwinden. Daran solle sie sich erinnern. Auch solle sie sich vorstellen, wie ihr iegenbaby eines Tages aussehen wird. Daraufhin flippt Brie aus und prügelt auf Charlotte ein. Die Titelträgerin rollt sich aus dem Ring und liefert sich einen finalen Staredown mit Brie.

Die Kommentatoren sprechen über die Wyatt Family, die sich derzeit darum kümmern würde, die WWE von ihren Titanen zu befreien. Heute Abend trifft The Big Show auf Braun Strowman.

Chris Jericho kommt in die Halle, um sich für das Match zwischen AJ Styles und The Miz zu den Kommentatoren zu setzen. Direkt nach RAW wird The Big Show zu Gast in Stone Cold Steve Austins Podcast sein.

Singles Match
AJ Styles besiegt The Miz durch Aufgabe im Calf Crusher. - [11:50]

Chris Jericho greift sich nach dem Match ein Mikrofon und applaudiert AJ zum Sieg. AJ fällt ihm aber sofort ins Wort. Er wisse genau, wieso Jericho hier sei. Er habe ihn letzten Donnerstag zwar besiegen können, doch es mache Jericho noch immer fertig, dass er gegen AJ in dessen ersten Match bei RAW verloren habe. Daher sei er nun an der Reihe und mache das, worauf die Welt wartet und was alle sehen wollen. Er fordert Jericho zum dritten Match der beiden bei Fastlane am Sonntag heraus. Chris findet diese Herausforderung ziemlich gut und die Fans scheinen es sehen zu wollen, aber er sei sich noch unsicher, ob er ein weiteres Mal gegen AJ antreten will. Daher werde er es ihn am Donnerstag bei SmackDown wissen lassen, ob sie sich am Sonntag treffen.

Die Dudley Boyz kommen zum Ring und ziehen einen Tisch unter dem Ring hervor, den sie dann ganz schnell wieder unter dem Ring verstecken. Bubba macht sich über die Fans lustig, die angenommen hätten, dass sie den Tisch extra für sie holen würden. Sie wollen direkt die Usos im Ring sehen, doch dann fällt Bubba ein, dass diese nach letzter Woche wohl gar nicht hier seien. Wir sehen die Bilder von letzter Woche, als die Dudley Boyz die Usos durch Tische beförderten. D-Von meint, die Usos seien wie die Fans. Sie hätten alle geglaubt, dass sie nach ihrer Rückkehr die guten alten Dudley Boyz seien. Sie seien nicht auf ihrer Abschiedstour, sondern werden zeigen das sie noch immer das furchteinflößendste Tag Team aller Zeiten seien. Doch bei SmackDown hätten sie schlechte Nachrichten gehabt, als sie sich endgültig von den Tischen verabschiedet haben. Die Fans können sich die Vergangenheit und alle Tables Matches auf dem WWE Network ansehen, es werde keine Tische mehr geben, da sie ihre Legacy nicht auf ein Möbelstück aufbauen wollen. Das Verlangen der Fans nach Tischen, werde nur noch auf taube Ohren stoßen. Ihnen sei es völlig egal, was die Fans chanten würden. Oh testify!

Paige macht sich Backstage auf den Weg zum Ring.

Singles Match
Summer Rae besiegt Paige via Pinfall. - [03:42]

Paul Heyman steht im Ring und spricht über das Triple Threat Match am kommenden Sonntag. Er sei der Anwalt des kommenden WWE World Heavyweight Champion Brock Lesnar. Er bittet Roman Reigns dann zu sich, dem er einige Worte direkt von Angesicht zu Angesicht mitteilen möchte. Er bedankt sich per Handschlag bei Roman für sein Erscheinen, denn er habe immer Respekt für Reigns gehabt und wolle nicht über ihn sprechen, ohne das Roman anwesend sei. Romans Plan für Sonntag sei, das Match zu gewinnen. Dann werde er bei WrestleMania auf Triple H treffen und nach Hause fahren zu seiner Frau und seiner Tochter. Doch Roman vergesse bei dem Plan, dass ihm Brock Lesnar im Weg steht. Ebenso steht ihm Dean Ambrose im Weg. Deshalb habe Roman die Wahl, sich für seinen besten Freund oder seine Tochter zu entscheiden, denn eines von beiden werde er verlieren. In diesem Business gibt es Leute, die sich für die Freundschaft und gegen die Familie entscheiden und daraufhin scheiden lassen. Und es gibt die, die sich für die Familie entscheiden und dann im Locker Room auf sich alleine gestellt sind, aber eben auch alleine im Ring bei WrestleMania stehen mit dem Titel und Feuerwerk. Heyman macht Reigns klar, dass er sich Sonntag entscheiden muss und ihm dabei Brock Lesnar und Dean Ambrose im Weg stehen.

Nun bedankt sich Roman bei Heyman, denn mittlerweile hätte niemand mehr den Mut jemandem das von Angesicht zu Angesicht zu sagen, was er denkt. Er habe Ambrose bereits bekämpft und wenn es dazu kommt, werde er es wieder tun und ihn auch besiegen. Seinen Klienten Brock Lesnar hingegen konnte er noch nicht besiegen. Alles stehe auf dem Spiel und irgendwie werde er gewinnen, damit er zu WrestleMania gehen und Triple H um den World Heavyweight Title besiegen kann. Paul gibt Roman die Hand und macht sich dann aus dem Staub. Plötzlich wird Reigns von den Dudley Boyz hinterrücks attackiert. D-Von und Bubba prügeln auf Roman ein, Roman kann sich kurzzeitig zurückkämpfen, aber wird dann mit einem Big Boot von Bubba niedergestreckt. Dean Ambrose eilt seinem Kumpel zur Hilfe und schickt Bubba aus dem Ring. Roman kommt wieder auf die Beine und verpasst D-Von den Superman Punch. Im Ring geben sich Roman und Dean dann die Hand, bis Ambrose plötzlich zum Dirty Deeds ansetzt. Reigns kann diesen aber verhindern und beide liefern sich ein kleines Wortgefecht. Dean erklärt Roman, dass er besser schneller reagiert, wenn er es zu WrestleMania schaffen will.

Nächste Woche wird der Vincent J. McMahon Legacy of Excellence Award vergeben. Wer der verdiente Preisträger sein wird, werden wir nächste Woche erfahren. Später trifft The Big Show noch auf Braun Strowman.

Singles Match
Heath Slater (w/ Adam Rose, Bo Dallas & Curtis Axel) besiegt Zack Ryder via DDT. - [02:06]

Vor RAW hat sich R-Truth mit einer Dame zu einem verspäteten Valentinstag-Essen im Restaurant getroffen. Goldust taucht auf und meint, er sei der Kellner der beiden. Goldust bringt Champagner an den Tisch, woraufhin Truth erklärt, dass er diesen nicht bestellt hätte. Goldust meint, der geht aufs Haus, woraufhin Truth erwidert, dass sie nicht in your house seien. Goldust witzelt, denn es sei nicht 1997. Er macht die Champagner-Flasche auf und schüttet der Dame etwas übers Kleid.

Kevin Owens muss seinen Titel am Sonntag gegen Dolph Ziggler verteidigen. Das United States Championship Match zwischen Kalisto und Alberto Del Rio findet im Kickoff von Fastlane statt.

Six Man Tag Team Match
League Of Nations (Alberto Del Rio, Rusev & Sheamus) (w/ King Barrett) besiegen Neville & The Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara) mit dem Double Foot Stomp von Del Rio an Sin Cara. - [09:15]

Ein Video zum Black History Month mit Booker T. im Fokus wird gezeigt.

Becky Lynch wurde bei der Ankunft in der Arena heute von Naomi und Tamina angesprochen und attackiert. Deshalb wird es gleich zum Match zwischen Becky und Naomi kommen.

Die League Of Nations Mitglieder feiern ihren Sieg Backstage und wollen noch ausgiebiger feiern. Renee Young kommt dazu und befragt Alberto zum United States Championship Match am Sonntag. Er fordert Kalisto zu einem Two Out Of Three Falls Match am Sonntag heraus, damit er ihn nicht nur einmal besiegen muss.

Singles Match
Becky Lynch besiegt Naomi (w/ Tamina) durch Submission im Disarm-Her. - [02:10]

Tamina attackiert Becky sofort nach dem Match und auch Naomi macht kurz danach mit. Sasha Banks kommt dazu, muss aber mit ansehen, wie Tamina Becky noch einen Samoan Drop verpasst. Dann bittet Sasha Naomi und Tamina wieder in den Ring, doch die erinnern sie daran, dass sie sich am Sonntag ja noch treffen.

Zum ersten Mal seit 12 Jahren wird Brock Lesnar am Donnerstag bei SmackDown sein. Außerdem treffen Dean Ambrose & Roman Reigns auf die Dudley Boyz. Und nächste Woche wird der Vincent J. McMahon Legacy of Excellence Award vergeben.

Die Wyatt Family kommt zum Ring und sie haben vor dem Match noch etwas zu sagen.

Singles Match
The Big Show besiegt Braun Strowman (w/ Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) durch DQ, nachdem die restliche Wyatt-Familie eingreift. - [02:30]

Die Wyatts attackieren Big Show weiter, bis Ryback dazu kommt. Der Big Guy wird irgendwann in die Ecke gedrängt und dann kommt Kane unter dem Ring hervor. Er wirft Rowan aus dem Ring und lässt zum Ende von RAW sein Feuerwerk los.
Ansprechpartner bei Fragen, Ergänzungen, Korrekturen oder Feedback jeglicher Art
Zuständig für diesen Bereich: Fella & nWo_4-life

   Cyber Monday Woche

   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]