MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

TV-SHOW ARCHIV
« zurück [WWE] Monday Night RAW vom 25.01.2016 NEUSTART

WWE Monday Night RAW
25.01.2016
American Airlines Arena - Miami, Florida


Singles Match:
Kevin Owens besiegt Dolph Ziggler mit der Pop-Up Powerbomb. - [08:47]

Tag Team Match:
The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) (w/ Flo Rida) besiegen Social Outcasts (Curtis Axel & Bo Dallas) (w/ Heath Slater & Bo Dallas). Curtis Axel wurde nach dem 3-D gepinnt. Im Match zog Flo Rida Heath Slater aus dem Verkehr, als dieser für Ablenkung sorgen wollte. - [04:40]

SinglesMatch:
AJ Styles besiegt Chris Jericho via Roll-Up. - [13:45]

Singles Match:
Sasha Banks vs. Becky Lynch endet im No Contest.
Während Sasha das Banks-Statement gegen Becky durchzog, war Charlotte im Ring und trennt den Griff. Anschließend geht sie auch noch auf Becky los. - [03:35]

Singles Match:
Bray Wyatt (w/ Luke Harper, Braun Strowman & Erick Rowan) besiegt Kane nach Sister Abigail. - [07:08]

Divas Tag Team Match:
Paige & Natalya besiegen Brie Bella & Alicia Fox
Paige pinnt Brie Bella nach dem RamPaige. - [02:45]

Non-Title Match:
Kalisto © besiegt The Miz nach dem Salida del Sol . - [09:50]

Tag Team Match:
Roman Reigns & Dean Ambrose besiegen The League of Nations (Sheamus & Rusev) (w/ Alberto Del Rio & King Barrett).
Reigns covert Sheamus nach dem Spear erfolgreich. - [15:20]

*********************************************************************************************************************************************

WWE Monday Night RAW
25.01.2016
American Airlines Arena - Miami, Florida
Kommentatoren: Michael Cole, JBL & Byron Saxton


WWE Monday Night RAW startet mit Mr. McMahon und seiner Tochter, welche für einePromo sich gen Ring begaben. Die ersten Worte des Chairmans waren sogleich Shut up für das Publikum, bevor er ergänzte, das er sich sehr gut fühle. Sie hätten es vollbracht, den Son of a Bitch zu brechen. Vince gestand, sich am Leid anderer zu ergötzen, was seiner Meinung nach auf die Zuschauer zutreffen würde, und imitierte einen Tiefschlag.
Jetzt ergriff die Tochter das Wort und verkaufte den gestrigen Tag als den größten Coup der WWE-Geschichte. brock Lesnar wäre eliminiert worden, ebenso Dean Ambrose als auch den debütierten AJ Styles, wessen Erwähnung für Jubel sorgte. Stephanie versuchte die Rufe zu unterbrechen, denn ihr Mann mit der #30 im Rumble würde jeden Tag härter arbeiten als alle anderen im WWE-Roster. Sie huldigte ihren Ehemann noch als größten WWE Superstar ever und präsentierte ihn dann, worauf der neue WWE World Heavyweight Champion, welcher im Anzug ohne Gürtel herauszukommen schien, bevor er auf der Rampe sein Jackett öffnete und das Gold präsentierte. Im Ring angekommen spritze er in üblicher Art das Wasser in die Luft, bevor Vincent seinen Schwiegersohn als King betitelte. Der Champion äußerte sich jetzt und gestand Roman Reigns zu, einer der außergewöhnlichsten Superstars zu sein, welche er je gesehen habe aber nannte auch dessen größten Fehler, er habe zu wenig Respekt, wesshalb er niemand der Größte werden könne. Keinerlei Respekt vor Vince und dessen Lebenswerk, wesshalb Triple H einschreiten musste, damit seine Religion
icht mit Füßen getreten werde. Hunter ließ eine Schelte gegen seine Kritiker folgen die meinte, er bräuche in der Tat nicht mehr sich Verpflichtungen geben. Er habe alles erreicht, alles gewonnen, künftiger Hall of Famer und bräuchte den World Title nicht, so die Meinung. Er wolle dies aber sein, damit nicht jemand wie Roman Reigns den Titel halte. Stephanie McMahon beendete die Promo mit der Ankündigung, das man am Ende der RAW-Ausgabe bekannt geben werde, wer bei WWE Fastlane gegeneinander antreten werde, wessen Sieger dann bei WrestleMania ein World Title Match gegen Triple H erhalten werde. Believe that!


Singles Match:
Kevin Owens besiegt Dolph Ziggler mit der Pop-Up Powerbomb. - [08:47]


Backstage lief Roman Reigns durch die Gegend, als er von joJo gestoppt wurde und sich äußern sollte zu den Worten von Mr. McMahon und der Authority. Roman sah dies entspannt und nahm die Aussagen nicht für voll. Bevor er ging meinte Reigns noch zu JoJo, das sie der Authority mitteilen könne, das er heute anwesend sei.

Anschließend standen auch The Social Outcasts schon im Ring. Heath Slater sprach und beleidigte die Crowd, kam dann aber schnell auf Miami`s Own Flo Rida zu sprechen, welcher die Show aus der ersten Reihe verfolgte. Slater erinnerte sich an seine letzte Begegnung mit dem Musik-Star und gab den Rat, er solle sich diesmal ruhig verhalten und sitzen bleiben, sonst werde er sich revanchieren für das letzte Mal, als er sich von Flo Rida herumschubsen musste. Adam Rose warnte ebenso den Musiker vor Slater. Bo Dallas bezeichnete den Social Outkast als 4 Freunde und wollte, das Flo Rida in den Ring kommt. Diese Bitte kam dieser nach und sprang über die Ringabsperrung. Slater sprach wieder und forderte ein Rap Battle, bevor er Bo Rida hierfür ins Duell schickte. Bo Dallas bekam hierfür von seinen Kumpels eine Kette umgelegt, eine Sonnenbrille aufgesetzt als auch eine Schiebermütze auf den Kopf. Zu einem Rap Battle kam es jedoch nicht so recht, da Flo Rida verbal nur gegen die einzelnen Member shootete und zum Ende dem Social Outkast die heutigen Gegner vorstellte: Die Dudley Boyz.


Tag Team Match:
The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) (w/ Flo Rida) besiegen Social Outcasts (Curtis Axel & Bo Dallas) (w/ Heath Slater & Bo Dallas). Curtis Axel wurde nach dem 3-D gepinnt. Im Match zog Flo Rida Heath Slater aus dem Verkehr, als dieser für Ablenkung sorgen wollte. - [04:40]


Nun hatte Renee Young eine Premiere, erstmalig hatte sie backstage AJ Styles zum Interview neben sich stehen. The Phenomenal One wurde auf sein WWE-Debüt am Vorabend und seinem anstehendem Match gegen Chris Jericho angesprochen, worauf Styles meinte, er habe beim Rumble schon einen kleinen Vorgeschmack gegeben. Chris Jericho kam jetzt auch dazu und sagte, er kenne AJ Styles, er habe dessen Laufbahn genau verfolgt und wisse, was ihn erwarte. Styles sei der größte und heißeste Free Agent im Business und könne sich nun gegen Jericho beweisen. Y2J hieß Styles in der großen Liga willkommen und schlug ihm auf die Brust, bevor er ging.


SinglesMatch:
AJ Styles besiegt Chris Jericho via Roll-Up. - [13:45]


Nach Matchende ist Jericho sichtlich enttäuscht, Sieger AJ Styles nähert sich langsam dem 6-fachen World Champion. Styles bietet dem Veteran den Handshake an, welchen Y2J nach ein paar Sekunden Wartezeit auch annimmt. Anschließend zieht Jericho seinen heutigen Gegner zu sich heran, ehe es einen Staredown gibt.

Backstage fährt eine schwarze Limousine vor, welche den gepriesenen Major-Star gebracht haben soll.


Singles Match:
Sasha Banks vs. Becky Lynch endet im No Contest.
Während Sasha das Banks-Statement gegen Becky durchzog, war Charlotte im Ring und trennt den Griff. Anschließend geht sie auch noch auf Becky los. - [03:35]


Im Umkleideraum sucht Goldust jemanden, ehe er sich fremde Kopfhörer greift und Musik hört. R-Truth taucht auf, dem die Dinger offenbar gehören. Goldust habe Truth gesucht und offenbarte ihm nun, dass er auf der Suche nach einem neuem Partner zu sein. R-Truth verstand dies falsch und wies das Gesuch zurück, denn er sei ein verheirateter Mann. R-Truth zieht von dannen, ehe Goldust ihm hinterher ruft, er habe von R-Truth als Tag Team Partner gesprochen und nicht als Ehemann.


Singles Match:
Bray Wyatt (w/ Luke Harper, Braun Strowman & Erick Rowan) besiegt Kane nach Sister Abigail. - [07:08]


Nach seiner Niederlage bekam Kane noch allerlei Finisher der Wyatt Family verpasst.

Rich Brennan stand in der Tiefgarage und wartete, das der MAjor-Star aus der Limousine stieg um sich zu zeigen. Heraus kam jedoch lediglich The Miz, welcher ins Mikro sprach, das der größte Superstar zurück sei.
Plötzlich war ein Hupen zu hören, als ein heranfahrender, schwarzer Pick-Up Truck hielt und The Rock ausstieg. The Miz schrie Rocky an, das dieser ihm sein Spotlight klaue, worauf The Rock nur sarkastisch meinte, er freue sich The Miz zu sehen und er solle seinen Wagen ordentlich für ihn einparken, bevor er ihm einfach stehen ließ.
Auf dem Weg in die Halle lief The Rock Rick Ross entgegen, gab ihm einen Handshake und ging weiter. Jetzt traf er auf Big Show und beide begrüßten sich mit einer Umarmung. The Rock spricht den Hünen auf den Royal Rumble 2000 an, was er hätte gewinnen müssen. Rock redet ohne Pause auf Big Show ein, Big Show zerstört seinen Laptop und geht weiter.
Er hält wieder an und trifft Lana (mit offenem Haar). Der heutige Hollywood-Schauspieler redet sofort über sein letztes Aufeinandertreffen mit ihr und Rusev bei einer RAW in Brooklyn. The Rock redet immer weiter, als Rusev hinter ihm steht. Lana erzählt, das sie mit Rusev verlobt sei und The Rock beglückwunscht Lana. Zu Rusev meint er, er habe eine bewegliche Frau, dann ließ er beide zurück und redete weiter wie ein Wasserfall. Rocky hypte die Crowd darauf, das er zum Ring komme.
Das Theme spielte und The Rock kam unter großem Jubel, machte zusammen mit einem Mädchen ein Selfie. The Rock fragte das Publikum, ob es bereit für WrestleMania sei, was dies bejahte. Auch JBL & Cole seien bereit, den Namen von Byron Saxton kannte er gar nicht. The Rock sprach nun außerhalb des Rings Fans an, einer war als Undertaker verkleidet, ein anderer als Hulk Hogan und ein anderer war mit The Rock-Shirt und WWE-Titel ausgestattet. Das Beste kam zum Schluss laut The Rock, ein Fan der als Randy Savage verkleidet war. Wieder im Ring redete The Rock nochmal über WM und sein heutiges Auftauchen, als er von The New Day unterbrochen wurde.
Sie maßregelten auf der Rampe, das er Byron Saxton nicht kenne und stellten sich selbst vor, mit ihren Erfolgen gegen die Lucha Dragons, den Dudleys oder gestern den Usos. Kofi stellte fest, das sie Champions seien aber The Rock keinen Gürtel habe. Big E erwähnte LeBron James, welcher 2015 nach 5 Jahren den Miami heat nach 2 Championships und 3 weiteren Finals-Teilnahmen den Rücken kehrte, um wieder in die Heimat nach Cleveland zu wechseln. The People`s Champ entgegnete, das er The New Day kenne mit ihren Penissen auf dem Kopf. Woods meinte, das seien Einhörner, doch The Rock machte weiterhin seine Scherze. Jetzt wollte Rocky, das die Tag Team Champs in den Ring kämen, damit er ihnen die Posaune in den Allerwertesten stecken könne. The New Day berateten sich kurz, ehe Woods meinte, das Miami dies nicht verdient habe und wollten den Rückzug antreten. Rock verhinderte dies, indem er Familie ankündigte und The Usos kamen, beförderten die Champs in den nacheinander in den Ring. Big E bekam den Rock Bottom, Kofi nur einen Move von einem Uso und Woods bekam den Spinebuster inklusive Peoples Elbow ab. The Rock beendete seine 20 Minuten TV-Zeit damit, das man sich zu WrestleMania sehe.


Divas Tag Team Match:
Paige & Natalya besiegen Brie Bella & Alicia Fox
Paige pinnt Brie Bella nach dem RamPaige. - [02:45]


Non-Title Match:
Kalisto © besiegt The Miz nach dem Salida del Sol . - [09:50]


Bei SmackDown wird es ein Highlight Reel mit Roman Reigns & Dean Ambrose als Gästen geben.


Tag Team Match:
Roman Reigns & Dean Ambrose besiegen The League of Nations (Sheamus & Rusev) (w/ Alberto Del Rio & King Barrett).
Reigns covert Sheamus nach dem Spear erfolgreich. - [15:20]


Nach dem Match setzt es weiter Prügel für die League of Nations, am Ende steht Roman Reigns auf der Rampe und feuert zusammen mit Ambrose Rusev durch das zweite Kommentatorenpult.
Jetz ertönt die Musik von Stephanie McMahon, welche schnell für WWE Fastlane ein Triple Threat Match zwischen Roman Reigns, Dean Ambrose und Brock Lesnar ankündigt. Dann endet Monday Night RAW für diese Woche.
Ansprechpartner bei Fragen, Ergänzungen, Korrekturen oder Feedback jeglicher Art
Zuständig für diesen Bereich: Fella & nWo_4-life
  

   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]