MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, GFW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, GFW, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, GFW, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

TV-SHOW ARCHIV
« zurück [WWE] Monday Night RAW vom 18.01.2016 NEUSTART

WWE Monday Night RAW
18.01.2016
Nationwide Arena - Columbus, Ohio


Non-Title Singles Match (Special Referee: Chris Jericho)
Roman Reigns © besiegt Rusev durch Pinfall nach dem Spear. Während des Matches verbannte Jericho nacheinander Sheamus, Barrett und del Rio aus der Arena. - [13:54]

Divas Match
Natalya (w/ Paige) besiegt Brie Bella (w/ Alicia Fox) durch Aufgabe im Sharpshooter. - [01:30]

Six-Man Tag Team Match
The Wyatt Family (Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) (w/ Braun Strowman) besiegen Ryback & The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) durch Pinfall von Harper an Bubba Ray nach der Discus Clothesline. - [06:39]

Singles Match
Big Show besiegt Heath Slater (w/ Adam Rose, Bo Dallas & Curtis Axel) durch Pinfall nach der WMD. - [00:57]

Divas Match
Becky Lynch besiegt Tamina Snuka (w/ Naomi) durch Aufgabe im DisArmHer. - [04:05]

Tag Team Match
League of Nations (Alberto Del Rio & Sheamus) (w/ King Barrett) besiegen Dean Ambrose & Kalisto durch Pinfall von Sheamus an Kalisto nach dem Brgue Kick. - [13:15]

Singles Match
Big E (w/ Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegt Jey Uso (w/ Jimmy Uso) durch Pinfall nach dem Big Ending. - [09:33]

Eight-Man Tag Team Match
Mark Henry, Neville, R-Truth & Titus O'Neil besiegen Stardust, Tyler Breeze & The Ascension (Konnor & Viktor) durch Pinfall von Neville an Brezze nach dem Red Arrow. - [06:12]

*********************************************************************************************************************************************

WWE Monday Night RAW
18.01.2016
Nationwide Arena - Columbus, Ohio
Kommentatoren: Michael Cole, JBL & Byron Saxton


Nach einem Video zum Martin-Luther-King-Day sowie dem Hinweis auf das Highlight Reel mit Brock Lesnar später am Abend eröffnet der WWE World Heavyweight Champion Roman Reigns die Show. Er sagt, er wird am Sonntag als erster Mann in der Geschichte seinen Titel im Royal Rumble Match verteidigen. Doch heute geht es ihm nur um einen Mann: Brock Lesnar! Statt Lesnar kommt allerdings Chris Jericho zum Ring. Y2J sagt, Lesnar wird später im Highlight Reel sein und schlägt vor, dass Reigns auch am Highlight Reel teilnehmen wird. Reigns sagt zu und jetzt kommt die League of Nations in die Halle. Sheamus fragt, seit wann das Rumble Match Roman Reigns vs Brock Lesnar ist. Es nehmen noch 28 andere Superstars teil, unter anderem die League of Nations. Und sie wollen sich den Titel zurückholen, der rechtmäßig ihnen gehört. Dann fragt er, warum Y2J ein Highlight Reel mit den Rumble-Favoriten ausrichtet, ohne einen von ihnen einzuladen. Jericho entgegnet, er wolle seine Show unterhaltsam halten und sie deshalb nicht eingeladen. Alberto del Rio unterbricht und merkt an, Jericho habe noch nie den Royal Rumble gewonnen, während er den größten Rumble aller Zeiten gewonnen hat. Nun schaltet sich Rusev ein. Er sagt, in Bulgarien sei jeden Tag Rumble und einer von ihnen wird den Rumble gewinnen. Jericho erinnert mit Reigns gemeinsam daran, dass Reigns letztes Jahr den Rumble gewinnen konnte und Rusev als letztes eliminierte. Reigns schlägt nun ein Match gegen Rusev vor, was dem Publikum gefällt. Jericho verkündet dann noch, dass er der Special Referee sein wird.

Non-Title Singles Match (Special Referee: Chris Jericho)
Roman Reigns © besiegt Rusev durch Pinfall nach dem Spear. Während des Matches verbannte Jericho nacheinander Sheamus, Barrett und del Rio aus der Arena. - [13:54]

Jericho trifft backstage auf Stephanie McMahon. Sie meint, Jericho konnte weder das Match festlegen, noch sich zum Referee machen. Sie habe die Autorität und es ist nicht mehr 1999. Das Highlight Reel mit Lesnar und Reigns sei aber eine gute Idee.

Divas Match
Natalya (w/ Paige) besiegt Brie Bella (w/ Alicia Fox) durch Aufgabe im Sharpshooter. - [01:30]

Six-Man Tag Team Match
The Wyatt Family (Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) (w/ Braun Strowman) besiegen Ryback & The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) durch Pinfall von Harper an Bubba Ray nach der Discus Clothesline. - [06:39]

Singles Match
Big Show besiegt Heath Slater (w/ Adam Rose, Bo Dallas & Curtis Axel) durch Pinfall nach der WMD. - [00:57]

Big Show knockt nach dem Match noch Axel, Rose und Dallas mit der WMD aus.

Backstage diskutieren Sheamus, Barrett und del Rio. Sie regen sich über Jericho auf. Stephanie McMahon kommt dazu und stimmt ihnen zu. Sie erinnert auch nochmal daran, dass Sheamus 2012 Jericho eliminierte, um den Rumble zu gewinnen. Deshalb fragt sie sich, warum sie sich von Jericho verängstigen lassen. Die drei widersprechen und meinen, sie haben keine Angst vor Jericho. Stephanie sagt, sie sollen das beweisen.

Auf der Bühne steht die Lostrommel für den Royal Rumble. Nun soll ermittelt werden, wer als Nummer 1 in das Match starten wird. Dazu kommen Vince und Stephanie McMahon auf die Stage. Stephanie fragt sich, wer denn der nächste Champion sein könnte und nennt Brock Lesnar, Bray Wyatt oder Sheamus als Beispiele. Oder könnte es jemand sein, den das WWE Universe noch nie zuvor gesehen hat? Vince erwähnt Roman Reigns, sagt aber, dessen Chancen seien verschwindend gering. Er merkt natürlich auch seinen Sieg beim Royal Rumble 1999 an. Stephanie dreht nun an der Tombola und Vince zieht…Roman Reigns! Er sagt, das ist aber ein Zufall, sie werfen die Kugel wieder in die Tombola und ziehen erneut…Roman Reigns! Vince ist nicht zufrieden und nun lassen sie die letzte Kugel draußen. Aus den verbleibenden Kugeln zieht McMahon erneut…Roman Reigns! Reigns wird am Sonntag die Nummer 1 sein.

Charlotte und Ric Flair sehen sich das nächste Match ringside an.

Divas Match
Becky Lynch besiegt Tamina Snuka (w/ Naomi) durch Aufgabe im DisArmHer. - [04:05]

Becky Lynch sagt, nichts würde ihr mehr bedeuten, als am Sonntag den Divas Title zu gewinnen, doch zunächst muss Charlotte dem zustimmen. Diese sagt, Lynch habe ihr Titelmatch gehabt und könne sich nun hinten anstellen. Lynch sagt, Charlotte habe das Match nur wegen Ric gewonnen und spricht nun den Nature Boy persönlich an. Sie meint, dieser sei nie einem Kampf aus dem Weg gegangen. In diesem Fall sei der Apfel wohl weit vom Stamm gefallen. Ric Flair sagt, Charlotte habe Becky schon zwei Mal besiegt und aller guten Dinge sind drei, deshalb findet das Match statt!

Am Donnerstag bei SmackDown: MizTV mit Kevin Owens und Dean Ambrose, außerdem ein 4 on 1 Handicap Match, Roman Reigns vs League of Nations.

Kevin Owens setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

Tag Team Match
League of Nations (Alberto Del Rio & Sheamus) (w/ King Barrett) besiegen Dean Ambrose & Kalisto durch Pinfall von Sheamus an Kalisto nach dem Brgue Kick. - [13:15]

In einem Video einige Stunden zuvor erinnern sich The New Day an die Posaune Francesca, die letzte Woche von Chris Jericho zerstört wurde. Xavier Woods beginnt zu weinen, wird aber von Big E und Kofi wieder aufgebaut.

Es folgt ein Video zum Royal Rumble Match.

Singles Match
Big E (w/ Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegt Jey Uso (w/ Jimmy Uso) durch Pinfall nach dem Big Ending. - [09:33]

Titus O'Neil, Mark Henry und R-Truth bereiten sich backstage auf ihr kommendes Match vor, auch Neville kommt hinzu. Anschließend ist backstage die League of Nations zu sehen.

Eight-Man Tag Team Match
Mark Henry, Neville, R-Truth & Titus O'Neil besiegen Stardust, Tyler Breeze & The Ascension (Konnor & Viktor) durch Pinfall von Neville an Brezze nach dem Red Arrow. - [06:12]

Nun steht das Highlight Reel an. Chris Jericho sagt, heute sind die drei Favoriten des Rumble Matches hier, nämlich Reigns, Jericho selber und Brock… Paul Heyman unterbricht ihn und sagt, Brock Lesnar ist hier. Jericho habe aber nichts zu befürchten, da Lesnar auf Reigns fokussiert sei. Jericho spricht die letzte Woche an, als Heyman versuchte, Lesnar direkt in den Main Event von WrestleMania zu stellen. Er fragt, ob Heyman dies versucht hat, da er die Chancen von Lesnar im Rumble nicht mochte. Heyman meint, da Lesnar letztes Jahr seinen Titel verloren hat, ohne gepinnt worden zu sein, war er der Meinung, er hätte es verdient gehabt, direkt zu Mania zu fahren. Im Rumble stehen Roman Reigns, 28 andere Herausforderer und ein Eroberer: Brock Lesnar. Lesnar wird am Sonntag jeden aus dem Ring schmeißen, der ihm im Weg steht und den Royal Rumble zu Suplex City machen. Jericho fragt Heyman, was denn passiert, wenn Y2J und Lesnar die beiden letzten Männer im Match sind und Jericho Lesnar dann aus dem Ring schmeißt? Daraufin kommt Lesnar in die Halle. Lesnar möchte gerade in den Ring steigen, als auch Reigns in die Halle kommt. Reigns und Jericho stehen nun im Ring, Lesnar umkreist den Ring. Lesnar steigt in den Ring und kassiert direkt den Spear von Reigns. Jetzt kommt die League of Nations hinzu und attackiert Reigns. Lesnar schaltet die LON aus, bekommt aber den nächsten Spear von Reigns ab! Nun steht die Wyatt Family auf den Ringseilen. Reigns kassiert die Discus Clothesline von Harper und dann Sister Abigail von Wyatt. Lesnar steht langsam auf und bekommt einen Big Boot von Harper und anschließend einen Roundhouse Kick von Rowan ab. Rowan und Harper heben Lesnar auf und Wyatt streckt Lesnar mit Sister Abigail nieder. Wyatt brüllt „The Royal Rumble is mine!“, womit RAW endet.
Ansprechpartner bei Fragen, Ergänzungen, Korrekturen oder Feedback jeglicher Art
Zuständig für diesen Bereich: Fella & nWo_4-life
Amazon  

   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]