MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

TV-SHOW ARCHIV
« zurück [WWE] Monday Night RAW vom 02.11.2015 NEUSTART

WWE Monday Night RAW
02.11.2015
Pepsi Center - Denver, Colorado


Non-Title Match
Kevin Owens © besiegt Dolph Ziggler nach der Pop-Up Powerbomb.
Tyler Breeze irritierte zuvor Dolph Ziggler, als er außerhalb des Rings Selfies von sich anfertigte. - [11:00]

Singles Match
Cesaro besiegt The Miz via Aufgabe im Sharpshooter. - [05:00]

Tag Team Match
The Lucha Dragons (Sin Cara & Kalisto) besiegen The European Ultras (Sheamus & King Barrett).
Kalisto holt den Sieg nach dem Salida del Sol gegen Barrett. - [14:00]

Non-Title Match
Alberto del Rio © (w/ Zeb Colter) besiegt R-Truth.
Der US Champion pinnt R-Truth nach einem Sprung von den Seilen auf Truth`s Brustkorb, als dieser mit den Beinen am oberstem Turnbuckle hängt. - [03:00]

Fatal-4-Way Match for the #1 Contender-Spot fpr the WWE Divas Championship
Paige besiegt Sasha Banks, Brie Bella und Becky Lynch.
Paige schafft den Sieg nach dem RamPaige gegen Becky Lynch. - [14:00]

5 on 5. Elimination Tag Match
Team Reigns (Roman Reigns, Dean Ambrose, Ryback, Jimmy Uso & Jey Uso) besiegen Team Rollins (Seth Rollins © , Kevin Owens © & The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) © ) durch DQ . - [30:00]

- Jimmy Uso eliminiert Kofi Kingston nach dem Frog Splash.
- Big E eliminiert Jey Uso nach dem Big Ending
- Kevin Owens eliminiert Jimmy Uso nach der Pop-Up Powerbomb
- Ryback eliminiert Big E mit dem Shell Shock
- Seth Rollins eliminiert Ryback mit dem Pedigree
- Dean Ambrose eliminiert Kevin Owens mit dem Dirty Deeds
- Seth Rollins wird disqualifiziert, nachdem er Dean Ambrose mit einem Stuhl attackiert

Survivors: Roman Reigns & Dean Ambrose

*********************************************************************************************************************************************

WWE Monday Night RAW
02.11.2015
Pepsi Center - Denver, Colorado
Kommentatoren: Michael Cole, JBL & Byron Saxton


WWE Monday Night RAW startet mit Roman Reigns, welcher sich den Weg durch die Zuschauerreihen bahnt. Im Ring spricht der #1-Herausforderer um den WWE World Heavyweight Title davon, stolz zu sein, heute in Denver am Fuße der Rocky Mountains sein zu dürfen und ebenso stolz darauf, erster Anwärter auf den großen Titel zu sein und somit auch der kommende Champion. Reigns möge keine Personen, die hinterrücks angreifen würden und ohnehin sei Rollins nur jemand, der der Authority den Hintern küsse. Er werde neuer Champion, elieve that!... was Seth Rollins hervor lockte
Der Weltmeister war amüsiert über die Worte seines kommenden Gegners, er glaube nämlich nicht, das Reigns ihm den Titel abnehmen werde. Er gab zwar ein paar nettere Worte gegenüber Reigns zu Protokoll, erinnerte aber sogleich auch an WrestleMania, als Rollins den World Title erringen konnte und hierbei eben diesen Roman Reigns bis drei pinnen konnte. Reigns sei eben nur der Zweitbeste.
Reigns reagierte, indem er Rollins dazu aufforderte, das doch jetzt vor Ort unter Beweis zu stellen, was der World Champion sogar annahm. Auf halber Strecke zum Ring ertönte aber das Theme der Authority, welche auf der Rampe erschienen. Das Power-Couple der WWE kam sich sehr lustig vor und Stephanie brüllte fragend ins Mikro, warum man denn solch ein Gefecht hier in Denver verschwenden solle. Stattdessen setzte Stephanie dieses Match für die 29. Auflage der Survivor Series in 2 Wochen an. Auch Triple H hatte noch eine Meldung zu verkünden und setzte dazu heute in den Main Event ein klassisches 5 vs. 5 Elimination Tag Team Match an, wo sich Rollins als auch Reigns Partner für dieses Match suchen sollten.

Das folgende Match verfolgten Tyler Breeze & Summer Rae am Ring in ihrer eigenen V.I.P.-Area, also besonders bequemen Sitzgelegenheiten mit Tisch und Absperrung davor.


Non-Title Match
Kevin Owens © besiegt Dolph Ziggler nach der Pop-Up Powerbomb.
Tyler Breeze irritierte zuvor Dolph Ziggler, als er außerhalb des Rings Selfies von sich anfertigte. - [11:00]


Nach der Entscheidung sollte es noch ein Selfie im Ring geben, bei welchem Breeze vor dem am Boden liegenden Ziggler triumphierend zu sehen sein sollte. Dolph allerdings konnte sich noch einmal aufrappeln und wollte eine Attacke gegen Breeze starten, doch der Neuankömmling von NXT brachte den Beauty Shot gegen Ziggler ins Ziel. Abschließend sollte es doch noch das gewünschte Selfie geben, bei welchen auch Summer Rae sich noch mit ablichten ließ. Die Fans konnten den Schnappschuss auf den TitanTron bewundern.

Es folgt ein Rückblich auf die Survivor Series aus dem Jahr 1987.

Backstage sehen wir Kevin Owens, der Seth Rollins in die Arme läuft. Der World Champion schmiert dem Intercontinental Champion etwas Honig um den Mund, redete von einem etwaigen Champion vs. Champion Match bei der nächsten WrestleMania und schafft es tatsächlich, die Zustimmung von Owens zu erhalten, das dieser heute im Main Event im Team Rollins dabei sein werde.

Renee Young steht nun backstage neben Becky Lynch und fragt nach der momentanen Situation des Team PCB. Becky jedoch freue sich einfach f´darauf, Paige in ihre Finger zu kriegen und ihr eine Abreibung verpassen zu können. Brie Bella kommt hinzu und kündigt ihren Sieg für später an. Es gibt nämlich ein Fatal-4 Way Match zwischen Brie Bella, Becky Lynch, Sasha Banks und Paige, die Siegerin bekäme ein garantiertes Titelmatch gegen Charlotte.


Singles Match
Cesaro besiegt The Miz via Aufgabe im Sharpshooter. - [05:00]


Bray Wyatt begibt sich mitsamt Anhang zum Ring. Auch Luke Harper war wieder dabei. Bray meint, es sei heute ein spezieller Abend, den niemand hier vergessen werde. Die Welt war Zeuge, wie Bray und seine Family die Körper vom Undertaker und Demon Kane aus der Halle getragen haben. Das Ziel der Wyatts seien aber nicht deren Hüllen, sondern deren Seelen. Diese habe man nun verschlungen und die Wyatt Family habe so neue Kraft gewonnen.
In der Halle beginnt es zu flackern, bis irgendwann Blitze in die einzelnen Ringecken einschlagen, woraufhin aus selbigen Feuer speiht. Dies solle suggerieren, wi die Family nun über die Kräfte der Brothers of Destruction verfüge. Bray Wyatt beendete seine Rede damit, indem er sich selbst als Eater of the World bezeichnete. Bray machte noch die typische Geste des Undertakers, als zeitgleich entsprechendes Pyro auf der Rampe gezündet wurde. Es folgte noch ein Video-Zusammenschnitt der Brothers of Destruction.


Tag Team Match
The Lucha Dragons (Sin Cara & Kalisto) besiegen The European Ultras (Sheamus & King Barrett).
Kalisto holt den Sieg nach dem Salida del Sol gegen Barrett. - [14:00]


Backstage treffen Zeb Colter und Jack Swagger aufeinander. Beide stellen fest, sich 6 bis 8 Monate nicht mehr gesehen zu haben. Jack wollte von seinem früherem Sprachrohr wissen, wieso er jetzt sich auf Alberto del Rio und Mexiko einlasse. Colter meint, die USA als auch Mexiko seien großartige Nationen mit ebenso großen Ressourcen, welche es voll zu nutzen gelte. Man wolle MexAmerica groß machen. Man habe gar mit dem Gedanken gespielt, auch Kanada mit einzubeziehen. Der United States Champion Alberto del Rio kommt ins Bild und gibt Swagger den Rat, sich nicht in Sachen einzumischen, welche ihm nicht angingen.


Non-Title Match
Alberto del Rio © (w/ Zeb Colter) besiegt R-Truth.
Der US Champion pinnt R-Truth nach einem Sprung von den Seilen auf Truth`s Brustkorb, als dieser mit den Beinen am oberstem Turnbuckle hängt. - [03:00]


Rückblick auf die Survivor Series von vor 10 Jahren: Im Jahre 2005 kam es zum Duell RAW vs. SmackDown! Hier standen im Finale Randy Orton und Shawn Michaels sich gegenüber, wo Orton den Sieg für Team SmackDown einfahren konnte.

Kofi Kingston & Big E trafen backstage aufSeth Rollins und unterbreiteten diesem, den Vorschlag, seinem Team heute beizutreten. Der World Champion war sich anfangs noch nicht ganz sicher, stellte aber fest, das auch The New Day einen Titel halten würden wie auch er selber und Kevin Owens. Aufgrund dieses Aspektes nahm er die Beiden also doch in sein Team auf. Bliebe noch ein freier Platz. Als die Frage seitens Rollins auftauchte, wer der 5. Mann im Team sei, kam sogleich Posaunen-Spieler Xavier Woods ins Bild und nahm diesen Spot ein. The New Day war also wieder komplettiert und Rollins begrüßte Woods im Team. Zu Posaunen-Spiel sang die Gruppe noch Team Rollins.

In ihrer Umkleide steht Sasha Banks vorm Spiegel und macht sich für das anstehende Fataöl-4-Way Match bereit. JoJo erlaubte sich, The Boss bei ihren finalen Vorbereitungen zu stören und wollte von Banks wissen, ob sie besonderen Druck verspüre, da die Zuschauer Banks sehen wollen und sie aufgrund dessen besondere Leistungen liefern müsse. Banks wollte eine Frage hören, worauf JoJo entgegnete, das dies die Frage sei. Sahsa Banks gab sich selbstbewusst und diktierte JoJo ins Mikro, immer und überall zu delivern und so auch gleich im #1 Contenders Match.
Charlotte solle genauestens hinsehen und mitverfolgen, wie Banks sich das Championship-Match sichere. The Boss werde sich aber natürlich so oder so auf jeden Fall den Titel holen.


Fatal-4-Way Match for the #1 Contender-Spot fpr the WWE Divas Championship
Paige besiegt Sasha Banks, Brie Bella und Becky Lynch.
Paige schafft den Sieg nach dem RamPaige gegen Becky Lynch. - [14:00]


Nach dem Sieg von Paige erhebt sich Byron Saxton von seinem Platz, um ein kurzes Statement von der neuen #1-Herausforderin zu erhaschen.
Paige bezeichnete alle ihre heutigen Gegnerinnen als Verlierer und sie werde demnächt auch Charlotte zu einer machen.

Ein weiterer Survivor Series-Rückblick schickt uns nicht allzu weit in die Vergangenheit, es geht um die 2014er Auflage. Im Main Event bezwang Team Cena das Team Authority und die Authoriry musste ihre Kontrolle über WWE abgeben. Dolph Ziggler sah sich am Ende 3 Gegnern ausgesetzt und schaffte dennoch das Upset, indem er im Finale Seth Rollins pinnen konnte. Sting feierte hierbei sein WWE-Debüt und hatte einen nicht unerheblichen Anteil am Erfolg des Face-Teams.

Renee Young holte auch schnell eine Statement von Charlotte ein und konfrontierte die Divas Championesse mit dem Vorwurf von Paige, nur aufgrund ihres Vaters bei WWE zu sein und aufgrund des Nature Boys eminent zu profitieren. Charlotte war sich sicher, das dies nicht stimme und das werde sie Paige beweisen. Diese Unterstellung bestrebe sie noch extra, sich immer weiter zu verbessern.


5 on 5. Elimination Tag Match
Team Reigns (Roman Reigns, Dean Ambrose, Ryback, Jimmy Uso & Jey Uso) besiegen Team Rollins (Seth Rollins © , Kevin Owens © & The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) © ) durch DQ . - [30:00]

- Jimmy Uso eliminiert Kofi Kingston nach dem Frog Splash.
- Big E eliminiert Jey Uso nach dem Big Ending
- Kevin Owens eliminiert Jimmy Uso nach der Pop-Up Powerbomb
- Ryback eliminiert Big E mit dem Shell Shock
- Seth Rollins eliminiert Ryback mit dem Pedigree
- Dean Ambrose eliminiert Kevin Owens mit dem Dirty Deeds
- Seth Rollins wird disqualifiziert, nachdem er Dean Ambrose mit einem Stuhl attackiert

Survivors: Roman Reigns & Dean Ambrose


Nach Matchende setzt es außerhalb des Rings auch einen Angriff mit dem Stuhl gegen Reigns. Seth hat allerdings noch nicht genug, befördert seinen Widersacher in den Ring, um ihn dort weiter mit dem Stuhl zu bearbeiten. Reigns allerdings hat noch Kraftreserven und kann den Superman Punch anbringen, worauf Seth sich aus den Ring rollt und den Rückzug antritt. RAW endet für diese Woche mit den triumphierenden Roman Reigns & Dean Ambrose, während Seth Rollins auf der Rampe seinen Gürtel in die Höhe streckt.
Ansprechpartner bei Fragen, Ergänzungen, Korrekturen oder Feedback jeglicher Art
Zuständig für diesen Bereich: Fella & nWo_4-life
  

   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]