MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 17.02.2018, 22:14 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

   

  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 12.02.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 13.02.2018, 05:27 Uhr
Monday Night RAW
12.02.2018
SAP Center - San Jose, California, USA
Kommentatoren: Corey Graves, Jonathan Coachman & Michael Cole


Monday Night RAW beginnt diese Woche sofort Live in der Halle, und dort ertönt die Musik von John Cena. Dieser kommt heraus und begibt sich zum Ring. Dort angekommen heißt er alle willkommen zu Monday Night RAW und zeigt auf das WrestlMania 34 Logo und sagt, dass WrestleMania der wichtigste Moment im Leben eines WWE Superstars sein kann, denn dort kann man richtig Karriere machen. Außerdem kann man dort auch eine Legende von den Toten zurückbringen. Danach spricht Cena über das Elimination Chamber Match der Männer und gibt zuverstehen, dass er es zum ersten Mal seit 15 Jahren gewinnen muss, da er sonst nicht weiß, wie er den Weg zu WrestleMania finden soll. Cena verspricht das Elimination Chamber Match der Männer zu gewinnen, um bei WrestleMania 34 im Main Event WWE Universal Champion Brock Lesnar gegenüberzustehen. Plötzlich ertönt die Musik von WWE Intercontinental Champion The Miz und dieser kommt mit seiner Miztourage heraus und begibt sich zum Ring. Dort angekommen meint Miz, dass wir nicht das Jahr 2013 haben, sondern das Jahr 2018, das Jahr von The Miz. Danach fragt Miz Cena, ob dieser zu viel Zeit in Hollywood verbracht hat, damit er Fantasy nicht mehr von Realität unterscheiden kann? Nur The Miz wird im Main Event von WrestleMania 34 stehen, um dort dann Doppelchampion zu werden. Cena weist Miz darauf hin, wie ein Zuschauer über Miz Aussage von eben gelacht hat und sagt, dass wenn Miz tatsächlich einem Lesnar gegenüberstehen sollte, wäre es das letzte Match von The Miz in der WWE, denn Miz hat doch überhaupt keine Chance gegen das Beast. Der einzige Weg, wie Miz einen Lesnar besiegen könnte, ist, wenn Lesnar nicht auftauchen würde, weil dieser eine Lebensmittelvergiftung bekommen hat. Miz gibt Cena darauf zuverstehen, dass er keine Angst davor hat, Regeln zubrechen, deshalb besiegte er auch Roman Reigns im Intercontinental Champion Titel Match und deshalb würde Miz auch einen Lesnar besiegen können. Cena meint dann, dass Miz wohl vergessen hat, dass er noch durch das Elimination Chamber Match der Männer gehen muss. Darauf sagt Miz, dass er jeden, der die Chamber betritt, überlisten kann, genauso wie er Cena mal bei WrestleMania überlistet hat. Cena fordert dann Miz zu einem Match für heute Abend heraus, wobei der Verlierer zuerst im Elimination Chamber Match der Männer starten muss. Miz möchte von Cena wissen, ob dieser denkt, dass Miz dumm ist? Daraufhin wird Cena sofort von Bo Dallas und Curtis Axel attackiert und abgefertigt. Mit stellt dann klar, dass er weitaus schlauer ist als Cena, und akzeptiert dessen Herausforderung. Miz fordert einen Referee, doch es ertönt die Musik vom RAW General Manager Kurt Angle und dieser betritt die Stage und sagt, dass es nicht die Art und Weise sein soll, wie die heutige Monday Night RAW Ausgabe beginnen soll. Angle meint, dass er Cenas Herausforderung und Bedingung gut findet, und ruft nach einem Referee, denn Cena und Miz werden jetzt ihr Match bestreiten. Doch bevor das Match starten kann, schickt er Axel und Dallas aus der Halle.

Non-Title Match [Loser becomes the Entry #1 at Elimination Chamber]
John Cena besiegt The Miz © durch Pinfall nach dem Attitude Adjustment vom Second Rope. - [19:11]

Backstage spricht Woken Matt Hardy über seine weitere Chance im heutigen Second Chance Fatal 4-Way Elimination Chamber Qualifying Match und sagt, dass er heute sein Schicksal zu erfüllen wird, denn beim Elimination Chamber Pay-per-View wird er die Elimination Chamber in die Deletion Chamber verwandeln.

Backstage sehen wir Karl Anderson und Luke Gallows und Letzterer erwähnt, dass The Revival das Nerd-O-Meter an die Grenzen treibt, wenn es darum geht, Tag Teams aus den 60ern und 70ern zu nennen. Dies macht The Revialal nicht cool, sondern das macht sie zu Nerds. Beide ziehen dann noch etwas über The Revival her, bis die Nerd-O-Meter Grafik explodiert. Danach begeben sich beide zum Ring. Auf dem Weg zum Ring werden sie hinterrücks von The Revival attackiert.

Tag Team Match
The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson) besiegen Karl Anderson & Luke Gallows durch Pinfall von Dawson an Anderson nach der Shatter Machine. - [07:40]

RAW General Manager Kurt Angle kommt zum Ring und verkündet, dass Ronda Rousey ihren WWE Vertrag am 25. Februar 2018 beim Elimination Chamber Pay-per-View Live im Ring unterzeichnen wird. Als Nächstes spricht er über die Nackenverletzung seines Sohnes Jason Jordan, und informiert uns, dass dieser in der letzten Woche am Nacken operiert wurde und somit WrestleMania 34 verpassen wird. Einige Zuschauer jubeln nach dieser Aussage, und Angle meint, dass er nicht glücklich darüber ist, wie die Zuschauer reagieren. Es wäre sehr respektvoll, wenn die Zuschauer Jordan alles gute Wünschen würden. Plötzlich ertönt die Musik von Seth Rollins und dieser kommt heraus und begibt sich zum Ring. Dort angekommen sagt Rollins, dass er die Verletzung von Jordan bedauert, denn dieser ist ein guter Junge, der sich lediglich am falschen Ort aufgehalten hat. Danach erinnert Rollins, wie er selbst schon WrestleMania in der Vergangenheit wegen einer Verletzung verpasst hat, und fügt hinzu, dass er in diesem Jahr noch nicht einmal am Elimination Chamber Pay-per-View teilnehmen kann. Angle schlägt Rollins vor, sich einen neuen Tag Team Partner zu suchen, doch Rollins lehnt dies ab und erinnert Angle an dessen eigener Aussage, denn dieser wollte Rollins schon immer als großen Teil von Monday Night RAW sehen. Rollins gibt zuverstehen, dass er kein Teil von Monday Night RAW sein will, denn Rollins will Monday Night RAW sein. Rollins möchte diesen Ort wieder in Monday Night Rollins verwandeln, damit er noch einmal der Mann sein kann. Außerdem will Rollins nach WrestleMania, um Brock Lesnar den WWE Universal Champion Titel abzunehmen. Rollins zeigt auf das WrestleMania 34 Logo und meint, dass er dies nur erreichen kann, wenn er das Elimination Chamber Match der Männer gewinnt. Angle gibt Rollins zuverstehen, dass er das angesetzte Second Chance Fatal 4-Way Elimination Chamber Qualifying Match nicht mehr ändern kann. Rollins lässt nicht locker, denn er möchte nur eine Chance bekommen und schlägt ein Fatal-5-Way Match vor. Angle überlegt kurz und meint, dass es den anderen vier Superstars gegenüber nicht fair wäre, außerdem möchte er Rollins nicht in eine schlechte Situation bringen. Rollins sagt, dass sein Schicksal nun in den Händen von Angle liegt, und bittet noch einmal um eine Chance. Angle gibt dann zuverstehen, dass es nicht an ihm oder Rollins liegt, sondern an den Zuschauern, wenn diese Rollins im Second Chance Elimination Chamber Qualifying Match sehen wollen, darf Rollins teilnehmen. Danach fragt Angle die Zuschauer, ob er Rollins die Chance geben soll, am Elimination Chamber Qualifying Match teilzunehmen? Die Zuschauer sind einverstanden und dementsprechend wird aus einem Fatal 4-Way Match ein Fatal-5-Way Match.

Wir sehen ein Video von Bray Wyatt und dieser sagt, dass er alle seine Kontrahenten im heutigen Elimination Chamber Qualifying Match aus dem Weg räumen wird. Danach wird er das Elimination Chamber Match der Männer für sich entscheiden und bei WrestleMania 34 wird er das Beast erlegen, um dann erneut die ganze Welt in seinen Händen zu halten.

Womens Match
Bayley besiegt Sasha Banks durch Pinfall nach dem Bayley to Belly. - [12:03]
Nach dem Match nähert sich Bayley Sasha und liefert sich einen kurzen Staredown mit ihr. Bayley versucht Sasha dann aus dem Weg zu schieben, da sie die heranstürmende Nia Jax erblickt. Doch Bayley schafft es nicht, denn Nia Jax befördert beide zu Boden. Danach bekommen Bayley und Sasha jeweils noch einen Samoan Drop verpasst. Mehrere Offizielle kümmern sich dann um Bayley und Sasha, während Charly Caruso in einem Interview von Nia Jax wissen möchte, weshalb sie das eben getan tat? Nia gibt zuverstehen, dass sie das nur getan hat, da Bayley und Sasha in den letzten Wochen Asuka an ihre Grenzen gebracht haben. Nia stellt dann klar, dass sie eben in nur wenigen Sekunden Bayley und Sasha zerstört hat, und dass es nur eine Frau gibt, die Asukas Streak brechen kann, und zwar sie Nia Jax.

Backstage sehen wir wie sich Roman Reigns und Seth Rollins über das Elimination Chamber Match der Männer unterhalten. Reigns geht davon aus, dass Rollins an diesem teilnimmt und Rollins fragt darauf, ob sich Reigns deshalb sorgen macht? Reigns meint, dass er froh wäre, wenn Rollins am Match teilnimmt, da er ihn dann wie schon beim Royal Rumble eliminieren kann. The Bar kommt hinzu und Cesaro und Sheamus machen sich über beide lustig und sagen, dass Jason Jordan und Dean Ambrose nun beide Physiotherapie machen müssen, da Rollins ein schlechter Tag Team Partner ist. Reigns kontert und möchte wissen, was mit Cesaros Zähnen passiert ist? Reigns erinnert sich dann selbst wieder und erwähnt, wie Cesaro damals gegen The Shield gelaufen ist. Danach fordert Reigns Sheamus zu einem Match für später heraus.

Es folgt ein Video zu Asuka und ihren bisherigen Karrierehighlights in der WWE.

Backstage möchte Renee Young ein Interview mit Titus Worldwide führen, doch Titus übernimmt das Interview und schickt Renee weg. Titus interviewt Apollo Crews zum heutigen Elimination Chamber Qualifying Match, und dieser meint, dass er sich keine Sorgen macht, er ist bereit, Geschichte zu schreiben. Dana Brooke gibt zuverstehen, dass Crews nicht verlieren kann, da er Titus an seiner Seite hat. Crews meint zum Abschluss noch, dass er später einen kleinen Schritt für sich selbst und einen großen Sprung für Titus Worldwide machen wird.

Backstage trifft Mickie James auf RAW Womens Championesse Alexa Bliss und möchte von dieser erfahren, weshalb sie in der Vorwoche zur Hilfe eilte und sie gerettet hat? Alexa meint, dass sie genug von den neuen Gesichtern hat, die hier umherlaufen, um den etablierten RAW Stars versuchen den Platz wegzunehmen. Außerdem will Alexa auch die dicke Luft zwischen ihnen klären und das, was vor einigen Monaten zwischen den beiden passiert ist, at Acta legen. Alexa gibt dann zuverstehen, dass Mickie erstaunlich ist, so wie sie aussieht, obwohl sie eine Mutter ist. Mickie kauft Alexa nichts davon ab, obwohl Alexa behauptet, sich entschuldigen zu wollen. Alexa sagt, dass wenn Absolution den RAW Womens Champion Titel gewinnt, dann würden sie den Titel für sich behalten. Jede Woche würde es dann Mandy Rose gegen Sonya Deville geben und umgekehrt. Mickie sagt, dass sie schätzt, was Alexa letzte Woche für sie getan hat, doch das ändert nichts daran, dass sie sich beim Elimination Chamber Pay-per-View den RAW Womens Champion Titel holen wird.

Womens Tag Team Match
Absolution (Mandy Rose & Sonya Deville) (w/ Paige) besiegen Alexa Bliss & Mickie James durch Pinfall von Mandy an Mickie nach dem Bed of Roses. - [04:00]
Nach dem Match gehen Mandy Rose und Sonya Deville weiter auf Mickie James los, bis Alexa Bliss den Save macht.

Elias sitzt mit seiner Gitarre im Ring und dieser trällert ein Liedchen wie er sich den Entry #6 Platz im Elimination Chamber Match der Männer gesichert hat. Elias von Ringansagerin JoJo unterbrochen, denn diese kündigt nun Braun Strowman an. Dieser erscheint auf der Stage mit seinem eigenem Spotlight, einem Hocker und einem Mikrofon. Braun schnappt sich dann einen Kontrabass und beginnt über Elias und das Elimination Chamber Match der Männer zu singen, bis die Saiten wegbrechen. Braun sagt, dass er seine eigene Stärke nicht kennt und mit gebrochen Saiten, kann er nicht mehr spielen. Es gibt nur noch eine Sache, die er damit machen kann. Nach diesen Worten marschiert er mit dem Kontrabass zum Ring, in dem Elias schon mit seiner Gitarre auf ihn wartet. Braun betritt den Ring ohne den Kontrabass und Elias geht sofort auf ihn los, doch Braun verteidigt sich und so muss Elias einen Running Powerslam einstecken. Elias begibt sch dann angeschlagen aus dem Ring und krabbelt bis zur Stage hoch. Dort wird er von Braun eingeholt und dieser zerschlägt dann mit voller Wucht den Kontrabass auf Elias Rücken. Mehrere Offiziellen kommen heraus und kümmern sich um den angeschlagenen Elias, während sich Braun von den Zuschauern feiern lässt.

In einem Video hypt Finn Balor seine Teilnahme am Second Chance Fatal 5-Way Elimination Chamber Qualifying Match und sagt, dass er dieses Match gewinnen wird, denn nach dem Elimination Chamber Pay-per-View möchte er sich seinen WWE Universal Champion Titel zurückholen.

Singles Match
Roman Reigns besiegt Sheamus (w/ Cesaro) durch Pinfall nach dem Spear. - [14:22]

Es folgt ein WWE Hall of Fame Video Package für Ivory, die in die diesjährige WWE Hall of Fame 2018 Class aufgenommen wird.

Second Chance Fatal 5-Way Elimination Chamber Qualifying Match
Finn Balor & Seth Rollins besiegen Apollo Crews (w/ Titus Worldwide), Bray Wyatt & Matt Hardy durch Double Pinfall an Wyatt nach einer Superplex/Powerbomb Kombination. - [16:18]
Nach dem Match lassen sich Finn Balor und Seth Rollins jeweils selbst als Sieger von den Zuschauern feiern, während der Referee verwirrt in der Mitte des Ringes steht. Mit diesen Bildern endet Monday Night RAW für diese Woche.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 22.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]6409 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




   [ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]