MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 01.10.2016, 06:54 UhrMOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

Wrestling-Fanreise zu WWE WrestleMania 33 mit dem Reisebüro Menziken    WWE Live Tour im November 2016 in Frankfurt, München, Oberhausen, Berlin und Wien

  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 22.08.2016
Verfasst von Tuwe am 23.08.2016, 12:58 Uhr
GWF Berlin Wrestling Night
WWE RAW
22.08.2016
Barclays Center - Brooklyn, New York
Byron Saxton, Corey Graves & Michael Cole


RAW beginnt mit einem Rückblick auf den SummerSlam, als Finn Balor der erste Universal Champion wurde. Die Kommentatoren berichten nun, dass Balor sich im Match gegen Rollins verletzte. Die Schulterverletzung müsse operativ behandelt werden und Balor wird mindestens sechs Monate ausfallen, weshalb Balor den Universal Championship niederlegte.

Im Ring stehen nun Stephanie McMahon und Mick Foley, die Balor in den Ring bitten. Balor sagt, der Titel steht für ein Leben voller Opfer, die er gebracht hat. Beim SummerSlam wurde er Universal Champion, allerdings auf Kosten eines weiteren Opfers. Er fährt fort, indem er sich bei der WWE und allen Superstars bedankt, auch Seth Rollins, bei dem er sich für das Match seines Lebens bedankt. Zum Schluss bedankt er sich bei den Fans. Er will jetzt den Titel abgeben, was den Fans nicht gefällt. Balor versichert, wenn er wieder gesund ist, wird der Universal Title das erste sein, dem er sich widmet. Balor gibt nun den Titel an Foley ab und verlässt die Halle. Als er noch auf der Stage steht, kommt Seth Rollins lachend in die Arena. Im Ring sagt er, man solle nicht in der Vergangenheit leben und feststellen, wer der wahre Sieger beim SummerSlam war. Er schlägt vor, jetzt da er, Stephanie und der Titel im Ring sind, könnte man doch einen neuen Champion krönen. Rollins wird von Sami Zayn unterbrochen, der Rollins anzeigt, dass er auch Interesse an dem Titel hat. Kurz darauf kommt Chris Jericho dazu, der Stephanie anfleht. Auch Kevin Owens meldet jetzt seinen Anspruch an. McMahon will sich mit Foley besprechen, doch Enzo & Big Cass kommen in den Ring. Als Nächster begibt sich Roman Reigns in den Ring. Mick Foley will die Situation beruhigen und sagt, es wird mehrere Matches geben und in der nächsten Woche wird ein neuer Universal Champion gekrönt. Als erstes werden Sami Zayn und Seth Rollins aufeinander treffen.

Contendership Match for the WWE Universal Title
Seth Rollins besiegt Sami Zayn durch Pinfall nach dem Pedigree. - [12:51]

Contendership Match for the WWE Universal Title
Kevin Owens (w/ Chris Jericho) besiegt Neville durch Pinfall nach dem Argentine Neckbreaker. - [08:30]

Seth Rollins und Kevin Owens sind die ersten Teilnehmer eines Fatal 4 Way Matches um den Universal Titel. Die anderen Teilnehmer werden in den Matches Big Cass vs Rusev und Roman Reigns vs Chris Jericho ermittelt.

The New Day machen sich auf den Weg zum Ring. Big E Hat eine große Schale mit Booty-Os dabei, die er an die Fans verteilt. Sie sind nun genau ein Jahr die WWE World Tag Team Champions. Kofi bedankt sich bei allen Fans und Xavier zeigt eine Einhorn-Pinata, die mit Booty-Os gefüllt ist. Big E will die Pinata zerschlagen, doch Gallows und Anderson kommen in die Halle. Sie sagen, New Day sind genauso dumm wie Brooklyn. Anderson fragt, weshalb sie überhaupt feiern, da sie beim SummerSlam verloren haben. Gallows meint, daher verdienen sie ein Rematch um den Titel. Anderson erinnert Kingston an den Magic Killer letzte Nacht. Gallows sagt, Anderson wird heute Big E besiegen.

Singles Match
Big E (w/ Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegt Karl Anderson (w/ Luke Gallows) durch Pinfall nach dem Big Ending. - [03:35]

In einem Video wird das WWE-Debüt der Dudley Boys gezeigt, die heute ihre Karriere beenden wollen.

Titus O‘Neil erinnert im Ring daran, dass die Prime Time Players letztes Jahr die Tag Team Champions waren. Er wird oft gefragt, ob der SummerSlam letztes Jahr sein schlimmster Tag war, doch es war der beste Tag, weil O‘Neil endlich Darren Young losgeworden ist. Ohne Darren Young wäre O‘Neil jetzt der Universal Champion. Er verlangt, dass Young in den Ring kommt, damit er das Kapitel ein für alle Mal beenden kann. Young kommt nicht, doch das Publikum will Heath Slater sehen. Backlund läuft in den Ring, kann beinahe das Crossface Chickenwing ansetzen, kassiert aber einen Bodyslam. Nun kommt Darren Young in den Ring, doch dieser kassiert den Clash of the Titus.

In einem Video wird auf das SummerSlam-Match zwischen Randy Orton und Brock Lesnar zurückgeblickt. Tom Phillips befragt Stephanie McMahon zu der Situation, und diese sagt, Lesnar habe eine Grenze überschritten, was Folgen haben wird.

Contendership Match for the WWE Universal Title
Big Cass (w/ Enzo Amore) besiegt Rusev (w/ Lana) durch Count-Out, da sich Rusev einfach auszählen lässt. - [08:20]

Tom Phillips begrüßt Chris Jericho und Kevin Owens zum Interview. Jericho stellt fest, dass er Reigns besiegen wird und ein großartiger Champion sein wird. Owens berichtigt ihn und sagt, er wird ein großartiger Champion sein. Jericho meint, er war bereits sechs Mal World Chmpion und wird nächste Woche Champion des Universums. Außerdem wird er immer Owens den Rücken freihalten. Owens sagt, dass er Jericho ebenfalls immer den Rücken freihalten wird. Phillips erinnert daran, dass nur einer ein Fatal 4 Way Match gewinnen kann. Beide streiten sich kurz darum, wer gewinnen wird, bevor Jericho sagt, Reigns wird es gar nicht zum Match nächste Woche schaffen.

Women‘s Champion Charlotte und Dana Brooke, die ein Schild mit der Aufschrift „Where‘s the Boss?“ trägt, machen sich backstage auf dem Weg in die Halle.

Im Ring bezeichnet sich Charlotte als größte Athletin der Welt. Sie hat beim SummerSlam die ganze Stadt New York zum Schweigen gebracht. Sie hat weder Ric Flair noch Dana Brooke gebraucht, um zweifacher Champion zu werden. Die Rückenverletzung von Sasha Banks hat gestern gezeigt, dass Banks niemals die Womens Division tragen kann. Wenn Banks irgendwann zurück kommt, soll sie es nichtmals versuchen, Charlotte den Titel abzunehmen. Als Charlotte den Ring verlassen will, kommt Mick Foley in die Halle. Er sagt, Sasha wird ein Rematch bekommen, sobald sie wieder gesund ist. Charlotte sagt, sie verdient nach ihrer Performance gestern einen freien Abend. Foley erwidert, er und Stephanie haben den heißesten Free Agent unter Vertrag genommen: Bayley! Bayley kommt in den Ring und sagt, sie kann nicht begreifen, was gerade passiert. Sie bedankt sich bei Mick Foley für die Möglichkeit und umarmt den General Manager. Charlotte sagt, Bayley wurde nicht ohne Grund während der Divas Revolution zurückgelassen. Bayley fordert Charlotte zu einem Match um den Womens Titel heraus. Charlotte erwidert, Bayley habe sich hinten anzustellen, außerdem habe Charlotte ihr In-Ring Gear nicht an, doch Dana Brooke ist immer bereit. Dana scheint ein bisschen überrascht, doch Foley macht das Match perfekt.

Womens Match
Bayley besiegt Dana Brooke (w/ Charlotte) durch Pinfall nach dem Bayley to Belly Suplex. - [04:30]

Tom Phillips will Roman Reigns zu den Aussagen von Jericho befragen, doch Reigns sagt nur, er wird dafür sorgen, dass Y2J nicht mehr soviel labert.

Es folgt ein Video zum Cruiserwight Classic, mit dem Hinweis, dass ab dem 19. September die Cruiserwight Division bei RAW beginnen wird.

Andrea d‘Marco hat Sheamus zum Interview zu Gast, dessen zweites Match gegen Cesaro nächste Woche stattfinden wird. Sheamus sagt, Cesaro sei eine Enttäuschung, so wie alle Sportteams in New York.

Byron Saxton fragt den nächsten Gegner von Braun Strowman, warum er sich das antut. Johnny Knockout sagt, weil er große schwitzende Männer mag.

Singles Match
Braun Strowman besiegt Johnny Knockout durch Pinfall nach dem Reverse Chokeslam. - [01:18]

Bubba Ray und D-Von Dudley kommen in den Ring. Bubba erinnert an die Rückkehr der Dudleys vor einem Jahr. Es war ein großartiges Jahr, sie wurden geliebt und gehasst, doch immer respektiert, da sie sich 20 Jahre den Hintern aufgerissen haben. D-Von sagt, er hat 20 Jahre lang mit Bubba Geschichte geschrieben, zum Beispiel in den TLC Matches gegen Edge & Christian und die Hardy Boys. Die WWE wird immer sein Zuhause sein. Bubba fordert das Publikum auf, sich selber zu applaudieren. In diesem Business geht man selten so, wie man es selber will, doch das können die Dudleys heute tun. Beide wollen gehen, werden aber von der Musik der Shining Stars unterbrochen. Primo sagt, es wurde auch Zeit. Epico ergänzt, sie haben ein Abschiedsgeschenk, nämlich Tickets nach Puerto Rico. Sie erwähnen, dass Puerto Rico die schönsten Altenheime der Welt hat. Die Dudleys schlagen Primo & Epico nieder, Epico kassiert den 3D und Primo den Whazzup Headbutt. Bubba verlangt nach Tischen. Sie wollen Primo durch den Tisch schicken, werden aber von Gallows und Anderson attackiert. Bubba kassiert den Magic Killer außerhalb des Rings, D-Von wird mit dem Magic Killer durch den Tisch geschickt.

Contendership Match for the WWE Universal Title
Roman Reigns besiegt Chris Jericho (w/ Kevin Owens) durch Pinfall nach dem Spear. - [15:00]


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 22.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]6038 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version


Amazon   


   [ © 2000 - 2016 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]