MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 27.01.2015, 11:18 UhrMOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

   WWE Live Tour 2015 in Hamburg, Dortmund und Nürnberg

  « »  
  « »  
WWE: NXT Report vom 21.01.2015
Verfasst von Klocky am 22.01.2015, 19:59 Uhr
GWF Berlin Wrestling Night
WWE NXT
21.01.2015
Full Sail University - Winter Park, Florida
Kommentatoren: Corey Graves, Jason Albert & Rich Brennan


NXT beginnt mit einem Rückblick auf das "schwierige" Verhältnis zwischen Sami Zayn und Kevin Owens seit dessen Ankunft bei NXT. William Regal sitzt dann in seinem Büro und kündigt für den 11. Februar das nächste Takeover Live-Special auf dem WWE Network an. Nach dem Titelmatch aus der Vorwoche werde der neue Herausforderer von Zayn in einem Turnier ermittelt, welches heute beginnen wird. Ebenfalls verteidigt Charlotte heute ihren NXT Women's Title gegen Sasha Banks.

NXT Champion Sami Zayn kommt schnellen Schrittes zum Ring und soll eigentlich ein Match gegen Tye Dillinger bestreiten, doch Zayn attackiert Dillinger sofort und prügelt wie wild auf ihn ein. Er wirft ihn aus dem Ring und schnappt sich dann ein Mikrofon. Sofort schreit er nach Kevin Owens. Doch stattdessen kommt erneut William Regal zu Wort. Er müsse sich unter Kontrolle haben, so könne er als Champion nicht handeln. Sami fällt ihm ins Wort und droht damit, kein weiteres Match zu bestreiten, wenn er nicht zuerst Kevin Owens bekommt. Als General Manager könne er nicht zulassen, dass jemand wie Owens durch seine Taten das Recht auf ein Titelmatch bekomme. Eines Tages wird er möglicherweise eines bekommen, doch das müsse er sich erst noch verdienen und so lange werde er keins kriegen. Sami erwidert, dass ihm in dieser Sache der Titel egal wäre und auch mit einem Non-Title Match einverstanden wäre, so lange er einzig und allein Kevin Owens als Gegner bekommt. Er würde es lieben, wenn er sagen könnte, dass er nicht nach einem Match gegen Owens fragen werde sondern es viel mehr einfordere, aber aufgrund des zu großen Respekts für Regal, bittet er ihn um dieses Match. Er tut alles dafür, was Regal verlangt, er wird auch irgendwann den neuen Herausforderer wrestlen, aber zuerst will er Owens. Der General Manager lässt sich darauf ein und setzt ein Non-Title Match zwischen Zayn und Owens für den 11. Februar an. Zayn ist damit zufrieden und verlässt den Ring.

Die ersten Erstrunden-Matches des Herausforderer-Turniers für heute stehen auch schon fest: Hideo Itami vs. Tyler Breeze und nach einer Unterbrechung trifft Curtis Axel auf Finn Bálor!

Anhand einer Grafik wird Zayn vs. Owens für Takeover am 11. Februar dann auch bestätigt. Während der Pause kündigte Regal zudem im Backstagebereich an, dass es in der nächsten Woche zur Vertragsunterschrift für dieses Match kommen wird.

No. 1 Contenders Tournament for the NXT Championship – First Round Match
Finn Bálor besiegt Curtis Axel per Coup de Grâce - [04:54]

Die Kommentatoren sprechen über das No. 1 Contenders Tournament und wir sehen den Turnierbaum. Neben dem noch heute stattfindenden Match zwischen Itami und Breeze werden ebenso Adrian Neville, Tyson Kidd, Baron Corbin und Bull Dempsey daran teilnehmen.

Danach sehen wir Bilder aus der Vorwoche, als Sasha Banks Charlotte in einem Tag Team Match zum Sieg pinnen konnte.

Sasha steht dann Backstage bei Devin Taylor. Sie wird zu ihrer Meinung befragt, spricht dann aber direkt darüber was sie heute plane. Heute werde sie dasselbe tun wie letzte Woche, nur das Charlotte heute keinen in ihrer Ecke habe, der ihr zur Hilfe komme. Daher werde Sasha neue Women's Championesse.

Bull Dempsey spricht zu uns. Letzte Woche hätte er ein Ticket zur Spitze in seinen Händen gehalten, doch es wäre ihm aus den Händen geglitten. Er konnte Baron Corbin nicht besiegen, doch nächste Woche in ihrem ReMatch, was obendrein ein Match des No. 1 Contenders Tournament sei, werde es nur eine Halle voll mit Leuten geben, die seinen Namen chanten.

NXT Women's Championship Match
Charlotte (c) besiegt Sasha Banks (w/ Becky Lynch) via DQ, nachdem Becky Lynch eingreift. - [02:23]

Sasha und Becky gehen gemeinsam auf Charlotte los, doch Bayley macht den Save und schnappt sich den NXT Women's Title. Sie schaut ihn sich genau an, aber Charlotte entreißt ihr diesen wieder. Daraufhin geht Bayley auf Charlotte los und verpasst ihr einen Belly To Bayley. William Regal taucht auch hier wieder auf und setzt daraufhin für den 11. Februar ein Fatal Four Way Match zwischen Charlotte, Bayley, Sasha und Becky um den Titel an.

Kevin Owens sitzt im Locker Room und schaut auf sein iPhone, bis er von jemandem gestört will, der ihn etwas fragen möchte. Zuvor klärt Owens noch, ob dieser Unbekannte überhaupt hier arbeitet. Er will natürlich wissen, was er von dem Match zwischen ihm und Sami Zayn bei Takeover hält. Was auch immer er zu sagen hat, werde er Sami nächste Woche ins Gesicht sagen, wenn die beiden den Vertrag unterschreiben.

Tag Team Match
Buddy Murphy & Wesley Blake besiegen The Vaudevillains (Aiden English & Simon Gotch) nach einem Round Kick von Murphy und anschließendem Pinfall von Blake. - [03:59]

Blake und Murphy freuen sich sehr über diesen Sieg, während English und Gotch fassungslos im Ring zurückbleiben.

Tyler Breeze spricht Backstage und sagt, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bis ihr Held NXT Champion sein werde. Wenn er das aber erreicht hätte, wäre es seine Aufgabe, die Welt in gutaussehende Menschen und hässliche Menschen aufzuteilen.

Murphy und Blake feiern ihren Sieg auch Backstage weiter. Dort werden sie befragt, was sie von ihrem überraschenden Sieg halten. Es war keine Überraschung, sondern ein fairer und verdienter Sieg. Dieses Jahr werde ihr Jahr und um dem die Krone aufzusetzen, fordern sie für nächste Woche die Lucha Dragons um die Tag Team Titles heraus.

Für nächste Woche werden die verbleibenen First Round Matches im No. 1 Contender Tournament und das Contract Signing mit Zayn und Owens gehypt.

No. 1 Contenders Tournament for the NXT Championship – First Round Match
Hideo Itami besiegt Tyler Breeze via Flying Boot - [10:55]

Zum Ende der Ausgabe sehen wir den aktuellen Turnierbaum. Das erste Halbfinale steht mit Finn Bálor vs. Hideo Itami fest.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 21.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]2623 Views
MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version


   WWE Live Tour 2015 in Hamburg, Dortmund und Nürnberg


   [ © 2000 - 2015 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]