MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.12.2014, 10:08 UhrMOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

   WWE Live Tour 2015 in Hamburg, Dortmund und Nürnberg

  « »  
  « »  
WWE: NXT Report vom 18.12.2014
Verfasst von Klocky am 18.12.2014, 23:08 Uhr
GWF Berlin Wrestling Night
WWE NXT
18.12.2014
Full Sail University - Winter Park, Florida
Kommentatoren: Corey Graves, Jason Albert & Rich Brennan


NXT beginnt mit einem ausgiebigen Rückblick auf Takeover: R Evolution und vorallem den Ereignissen rund um das NXT Championship Match zwischen Sami Zayn und Adrian Neville und den Aktionen von Kevin Owens anschließend. Nach dem Opening sind wir auch schon in der Full Sail University und die Kommentatoren begrüßen die Zuschauer. Der ehemalige NXT Champion Adrian Neville kommt dann zum Ring und ist noch sichtlich enttäuscht vom Titelverlust. Die Fans muntern ihn mit "Thank you, Neville"-Chants auf. Eigentlich sollte Sami Zayn jetzt hier sein, denn letzte Woche wären beide in den Krieg gezogen und hätten das beste Match aller Zeiten hingelegt, auf welches er sehr stolz ist. Er kann so gerade seine Arme heben, weil er verloren hat und Sami gewonnen hat. Er habe es sich aber verdient, weil er der Bessere an dem Abend war. Der neue Champion sollte jetzt hier sein und er würde ihn gerne als Freund und neuen NXT Champion ankündigen. Die Abwesenheit Zayns hätte man einem Mann zu verdanken: Kevin Owens. Wo auch immer er sich aufhalte, er hoffe sehr das er stolz auf seine Aktionen ist, denn er wäre es nicht.

Kevin Owens kommt dann ebenfalls in die Halle und liefert sich einen Staredown mit Neville. Was er letzte Woche getan hätte, wäre eine Schande, lässt Neville ihn wissen. Er hätte die Chance gehabt, sich der Welt und NXT zu präsentieren und ihm wäre nichts besseres eingefallen als das? Owens erwidert, dass es ihn gar nicht weiter interessiere, ob Neville dazu noch etwas sagen könne, denn die Meinung von Adrian sei ihm ziemlich egal. Wichtig sei, dass er endlich angekommen sei und hier heute stehe, ihm sei egal wo sich Sami Zayn aufhalte, denn es gehe einzig und allein um ihn und seinem Weg an die Spitze der Company. Wenn jemand damit ein Problem habe, solle er ihn daran hindern und gegen ihn kämpfen.

Später trifft The Ascension noch auf Colin Cassady und Enzo Amore. In der Pre-Show von Takeover: R Evolution wurde Bayley von Becky Lynch attackiert. Backstage wird Becky dann von Devin Taylor interviewt und spricht über ihre Attacke gegen Bayley. Lynch meint, eine Sache habe sie verändert und zwar ihre Fähigkeit gewisse Dinge klarer zu sehen. Sasha habe ihr das Licht gezeigt, denn lachen und die Unterstützung der Fans zu haben, hätte sie nicht nach vorne gebracht und sie habe weiter nur verloren. Die einzige Person, auf die sie sich verlassen könne, wäre Sasha. Für heute hat sie einen Wunsch: Bayley solle ihr tief in die Augen sehen, während sie ihre Karriere beendet.

Tyler Breeze informiert uns an anderer Stelle, dass er sich erstmal eine Auszeit von NXT gönnen wird. Dies passiere aufgrund einiger Model-Verpflichtungen seinerseits über die Feiertage. Er wird uns wissen lassen, wo er sich rumtreibt.

Zurück am Kommentatorenpult werden wir informiert, dass es im heutigen Main Event tatsächlich zum Match zwischen Adrian Neville und Kevin Owens kommen wird. Dies habe William Regal so entschieden.

Singles Match
Becky Lynch besiegt Bayley durch Aufgabe im Four Leg Clover. - [03:34]

Becky feiert ihren Sieg, während Bayley sichtlich Schmerzen an ihrem verletzten Knie hat.

Die Kommentatoren sprechen über das NXT Women's Championship Match von Takeover: R Evolution. Nach dem Match wurde Charlotte von Renee Young interviewt und es sei eine überragende Woche für sie gewesen, zum einen hätte sie ihre ehemalige beste Freundin um den Titel besiegt und zum anderen war da ja noch ihr Debüt bei RAW. Sasha wäre eine wirklich starke Gegnerin, doch sie hätte erneut bewiesen, dass sie die beste Diva der WWE ist und NXT ihr Thron. Nächste Woche gibt es das ReMatch um den NXT Women's Title.

Ebenfalls kam es bei R Evolution zum Tag Team Championship Match mit den Lucha Dragons und den Vaudevillains. Backstage wird William Regal in seinem Büro dann von den Vaudevillains aufgesucht. Sie zeigen Regal das Finish vom Titelmatch aus der Vorwoche und es kommt heraus, dass gar nicht der Mann gepinnt wurde, der zu dem Zeitpunkt im Match eingewechselt war. Regal sieht dies als entsetzlichen Fehler des Ringrichters und werde noch mit ihm darüber sprechen. Auch ein ReMatch hätten die Villains sicher. Aiden und Simon wollen dieses Match bereits heute, doch Regal verneint dies, da die Show bereits durchgeplant sei. Sie werden dann erfahren, wenn er einen geeigneten Termin gefunden hat.

Singles Match
Bull Dempsey besiegt Jesus DeLeon via Diving Headbutt. - [01:07]

Während sich Bull langsam aus der Halle verabschiedet, taucht auch schon Baron Corbin auf, der nun ebenfalls ein Match bestreiten will. Beide liefern sich einen kurzen Staredown, bevor sich Corbin dann an die Arbeit macht.

Singles Match
Baron Corbin besiegt ??? per End Of Days. - [00:14]

Dempsey hat sich das Match von der Rampe aus angesehen, Corbin kommt ihm auf der Rampe entgegen und Bull schubst ihn, bevor er dann verschwindet. Corbin schaut ihn daraufhin nur an, bevor auch er das Weite sucht.

Es werden die Bilder gezeigt, wie Sami Zayn nach R Evolution und der Attacke von Kevin Owens von den Ärzten versorgt wurde. Auf WWE.com wird man zum Gesundheitszustand des NXT Champions auf dem Laufenden gehalten.

Tag Team Match
The Ascension (Konnor & Viktor) besiegen Colin Cassady & Enzo Amore (w/ Carmella) via STO von Viktor an Enzo. - [00:59]

Viktor schnappt sich im Anschluss ein Mikrofon und erklärt, dass sie in den letzten zwei Jahren bewiesen hätten, dass sie das Beste bei NXT sind. Was ihnen zuletzt mit Finn Bálor und Hideo Itami passiert sei, würden sie als Anfängerglück bezeichnen. So lange sie noch Luft in ihren Lungen haben, werde der Krieg nicht vorbei sein. Konnor ergänzt, dass sie beim nächsten Aufeinandertreffen fallen werden, während The Ascension weiter aufsteigen wird.

Nächste Woche: Sasha Banks vs. Charlotte um den NXT Women's Title.

Singles Match
Adrian Neville vs. Kevin Owens endet im Double Count Out. - [12:23]

Neville springt mit einem Corkscrew Plancha aus dem Ring auf Owens. Während der Ringrichter beide auszählt, prügeln sie sich außerhalb noch etwas. Neville will Owens zurück in den Ring befördern, doch Kevin schickt ihn gegen den Ringpfosten. Derweil werden beide tatsächlich ausgezählt und Owens kann es nicht fassen. Er verpasst Neville ebenfalls eine Powerbomb aufs Apron, wie bei Zayn. Kevin geht die Rampe hinauf und schaut sich zum Ende der Show an, wie auch Adrian Neville von den Ärzten versorgt werden muss.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 21.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3335 Views
MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version


   WWE Live Tour 2015 in Hamburg, Dortmund und Nürnberg


   [ © 2000 - 2014 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]