MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 23.04.2014, 23:29 UhrMOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

   TNAFans.de

  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 10.03.2014
Verfasst von Frollo am 11.03.2014, 07:14 Uhr
WWE RAW
10.03.2014
FedExForum - Memphis, Tennessee
Kommentatoren: Michael Cole, Jerry Lawler & JBL



Kurze Zusammenfassung der PreShow:

- Die Expertenrunde besteht dieses Mal aus Josh Mathews, Booker T., Alex Riley und Jimmy Hart. Es wird auch direkt das erste Match für RAW bestätigt: Daniel Bryan & The Big Show vs. Randy Orton & Batista.

- Im Parking Lot wartet Renee Young auf Hulk Hogan. Sie will nämlich unbedingt wissen, was der Hulkster für eine große Ankündigung im Gepäck hat!

- Alberto del Rio kann Sin Cara bei den Superstars-Tapings besiegen.

- Bei RAW wird es erneut zu einem Match zwischen Sheamus und Christian kommen, dieses Mal jedoch dürfen die Zuschauer die Matchart bestimmen. Zur Auswahl stehen: Falls Count Anywhere, Best of Three Falls und Memphis Street Fight.

- Es wird wieder zu Renee Young geschaltet. Sie traf Hulk Hogan, doch er rückte nicht mit der Sprache heraus. Anschließend lief ihr Sheamus über den Weg, was sie zu einem kleinen Interview nutzte. Sheamus meint, dass ihm die Stipulation egal ist, da er Christian den Kopf von der Schulter kicken wird.

- Dolph Ziggler kann Fandango bei den Superstars-Tapings besiegen.


-----


Monday Night RAW startet dann direkt mit Hulk Hogan. Er hypt natürlich das WWE Network, Brother! Er kann all seine großen Schlachten gegen The Ultimate Warrior, Randy Savage oder André the Giant sehen, da sie auf dem WWE Network unsterblich sind. Gerade das Match gegen André lobt er in höchsten Tönen und dieses Match brachte Hogan auf eine Idee, eine großartige Idee. Deshalb wird es bei WrestleMania 30 zu einer „30-Man Over The Top-Rope André the Giant Memorial Battle Royal“ kommen! 30 Superstars treten beim großen Jubiläum um die „André the Giant Memorial“-Trophäe an, welche auf dem TitanTron eingeblendet wird. Es ist ein goldener André the Giant. Gerade als Hogan den Ring verlassen will, kommt jedoch John Cena in die Halle. Hogan und Cena stehen gemeinsam im Ring und Cena lobt Hogan in höchsten Tönen. Es ist ihm eine Ehre, hier mit Hogan im Ring zu stehen. Er war schon als Kind ein Riesenfan und gerade an die Szene mit André muss er sich immer zurückerinnern. Deshalb gibt er als erster WWE Superstar seine Teilnahme an der Battle Royal bekannt, bis plötzlich die Wyatt Family in die Halle marschiert.

Bray Wyatt spricht über den Stolz und dieser sei seine Lieblingssünde. Jeder hat einen gewissen Stolz, auch Männer, welche behaupten unsterblich zu sein. Wyatt zieht ein wenig über Hogan und Cena her, bis er meint, dass beide Lügner sind. Ihr dummer Stolz erfüllt die Leute mit Hoffnung, aber die Hoffnung ist tot, genauso wie die Legacy von John Cena bald tot sein wird. Aus der Entfernung sieht er vielleicht nur wie ein Gegner aus, doch sobald Cena ihm direkt in die Augen schaut, sieht er Gott! John Cena hat nun das Wort und meint, dass er eher einem Obdachlosen ähnelt. Cena macht sich in gewohnter Manier über Wyatt lustig, bis er sich bei Hogan entschuldigt. Leider kann er nicht mehr an der Battle Royal teilnehmen, stattdessen spricht er eine Open Challenge an Bray Wyatt aus! Bray Wyatt spielt aber wieder seine Spielchen. Cena gibt schon wieder falsche Versprechung. Für Cena sind es lustige Späßchen, bis er dann im Spinnennetz gefangen ist. Die Wyatt Family steigt langsam in den Ring und damit geht es in die Werbung!

Nach der Werbung läuft auch schon das Match zwischen Cena und Rowan.

Singles Match
John Cena (w/ Hulk Hogan) besiegt Erick Rowan (w/ Bray Wyatt & Luke Harper) mit einem Roll-Up. - [3:24+]

Nach dem Match schickt Bray Wyatt seine Jünger in den Ring, bis er das Kommando doch noch zurückrudert. Am Ende posieren John Cena und Hulk Hogan noch ein wenig für die Zuschauer in der Halle.

Die Authority kommt auf die Entrance Stage und Stephanie McMahon übernimmt das Reden. Sie spricht über die Ereignisse aus der letzten Woche und der Kick von Daniel Bryan gegen Triple H wäre ein Grund für die fristlose Kündigung. Als direkte Strafe bekam er in der letzten Woche bereits einen saftigen Pedigree verpasst, doch sie zeigen nun wie es richtig geht und entschuldigen sich bei Daniel Bryan. Als B+-Player sei er für eine gewisse Nische sehr wertvoll, doch nicht so wertvoll wie ein A-Player wie Batista, Randy Orton oder ihr Ehemann Triple H. Ein Match zwischen Daniel Bryan und Triple H wird natürlich nicht stattfinden, nicht jetzt und auch definitiv nicht bei WrestleMania 30. Daniel Bryan ist nun an der Reihe und sollte sich bei Triple H entschuldigen, damit sie in die Zukunft blicken können. Sollte sich Daniel Bryan bis zum Ende der Show nicht entschuldigen, wird es schwere Konsequenzen geben! Sie wünscht uns eine unterhaltsame Show und die New Age Outlaws kommen zum Ring, welche sich zu den Kommentatoren setzen. Die Tag Team Champions sind gleich in Action!

Rybaxel steht bereits im Ring und im kleinen Fenster sieht man Ryback. Ryback gibt seine Teilnahme an der André the Giant-Battle Royal bekannt und am Ende wird er als „Best Big Guy in WWE History“ bekannt sein!

Non-Title Tag Team Match
The Usos (Jimmy & Jey) © besiegen Rybaxel (Curtis Axel & Ryback) mit dem SuperFly Splash von Jimmy an Axel. - [03:01]

Backstage stehen The Shield bei Kane. The Shield möchte wissen, was Kane von ihnen will und Kane antwortet ganz im Stile der Authority. Vor wenigen Monaten noch hatten die drei Jungs einen gewissen Vermögenswert, doch in letzter Zeit sank ihr Wert, man könne sie eigentlich auch direkt in die Tonne kloppen. Er denkt, dass dies schon mit dem Titelverlust der Tag Team Titel an die Rhodes Brothers anfing und nun möchte er wissen, ob sie in Zukunft weiterhin einen gewissen Wert haben. Kane bookt daher ein Match zwischen Reigns & Rollins und die Brotherhood, damit sie ihn vom Gegenteil überzeugen können. Seth Rollins hat nun das Wort und meint, dass man lieber über Kane reden sollte, welcher letzten Dienstag bei Main Event gegen Daniel Bryan verlor, schon wieder. Oder welcher bei SmackDown! von The Big Show ausgeknockt und von Daniel Bryan gepinnt wurde, schon wieder. Kane hat genug und sie sollten sich lieber um die Rhodes Brüder kümmern. Roman Reigns stellt sich vor Kane und sie werden schon jeden Dämon, welcher sich ihnen in den Weg stellt, beseitigen. Glaub daran und glaub auch an The Shield!

Non-Title Match
Big E © besiegt Jack Swagger (w/ Zeb Colter & Cesaro) per Roll-Up. Swagger wurde zuvor mehr oder weniger von Cesaro abgelenkt. - [03:04]

Nach dem Match kann sich Cesaro ein Lachen nicht verkneifen, was Jack Swagger so richtig auf die Palme bringt. Außerhalb des Rings gibt es einen großen Streit und Zeb Colter hat nun endgültig die Faxen dicke. Er zieht seine Jacke aus und brüllt beide Real Americans an, sie sollten sich jetzt gefälligst die Hand geben! Nach langer Verzögerung kommt es auch zum Handschlag, doch Cesaro drückt so hart zu, dass Swagger schon beinahe in die Knie geht.

The Undertaker kommt langsam in die Halle und nachdem er im Ring angekommen ist, steht Paul Heyman plötzlich auf der Entrance Stage und hält eine kleine Promo. Paul Heyman spricht über die Einzigartigkeit der Streak und niemand konnte auch nur annährend das auf die Beine stellen, was der Undertaker geschafft hat. Shawn Michaels konnte beispielsweise nie zwei Matches bei einer WrestleMania hintereinander gewinnen, diese schaffte zwar Triple H, doch beim dritten Match war Schluss. Beim legendären und unsterblichen Hulk Hogan war es nach dem dritten Sieg in Folge vorbei, Steve Austin und John Cena schafften immerhin vier WrestleMania-Sieg in Serie. Die Siegesserie des Undertaker sei jedoch eine ganz andere Hausnummer. Taker sei auch kein Mann, auch kein Mythos und auch keine Legende. Er ist eine Gottheit und von den Zuschauern wird er und die Streak verehrt. Selbst er verehrt den Undertaker, weshalb er ihn davon überzeugen will, bei WrestleMania 30 eben nicht gegen Brock Lesnar anzutreten! Heyman meint, dass Brock Lesnar bei WrestleMania 30 auf das Unwissende treffen wird, doch so wird es auch beim Undertaker der Fall sein. Wenn Taker gegen Lesnar in den Ring steigt, wird Brock Lesnar die Streak erobern!

The Undertaker hat nun das Wort und Heyman sollte Lesnar eine Mitteilung überbringen. Die Angst vor dem Tod ist weitaus toller als der Tod selbst. Doch die Angst vor der Ungewissheit ist die größte Angst aller Zeiten. Sollte Brock Lesnar in New Orleans auftauchen, dann heißt es am Ende „REST. IN. PEACE..“!

Morgen bei Main Event wird es zwei Championship Matches geben! AJ Lee muss ihre Divas Championship gegen Natalya aufs Spiel setzen und Mark Henry bekommt eine weitere Chance auf den US Title von Dean Ambrose.

Tag Team Match
The Shield (Roman Reigns & Seth Rollins) (w/ Dean Ambrose) besiegen The Brotherhood (Cody Rhodes & Goldust) per Black Out von Rollins an Cody. - [14:19]

Natalya setzt sich für das folgende Match zu den Kommentatoren.

Divas Tag Team Match
The Bella Twins (Nikki & Brie) besiegen AJ Lee & Tamina Snuka mit dem Rack Attack von Nikki an AJ. - [04:17]

Nach dem Match will Natalya in den Ring steigen, doch sie bleibt auf dem Apron stehen. Nikki Bella posiert im Ring mit ihrer Schwester und den Divas Title, was Natalya wohl nicht so gut gefällt, wie man an ihren Blicken sehen kann.

Es folgt ein „Navy CIS: Los Angeles“ Trailer und anschließend sieht man die beiden Hauptdarsteller LL Cool J und Chris O'Donnell im Publikum, welche auch noch kurz von Renee Young interviewt werden.

Daniel Bryan kommt zum Ring und sein YESMovement ist auch LIVE in Memphis. Heute habe sich die Authority öffentlich bei ihm „entschuldigt“, doch das kauft ihnen doch keiner ab. Die Authority will ihm wohl Angst machen, doch darauf wird er sich nicht einlassen. In der letzten Woche tat er zudem etwas, was er schon viel eher hätte machen sollen: Triple H einen deftigen Kick verpassen. Hunter kann nicht Beides sein. Er kann nicht der „Corporate Guy“ sein und in dann mit einem Pedigree auf die Matte schicken. Er will Triple H bekämpfen und wenn er denkt, dass er eine Entschuldigung bekommt, dann hat er nicht zwei, sondern nur ein Wort: „NO!“. Daniel Bryan meint, dass dies heute ein Ende finden wird und Hunter mit ihm wird man zukünftig nicht mehr so umgehen! Heute werden SIE RAW einnehmen und belagern. Sie das YESMovement. Er wird den Ring erst wieder verlassen, wenn er sein Match gegen Triple H bei WrestleMania 30 bekommt und dies wird er auch durchsetzen, mit allen Mitteln. Plötzlich kommt eine ganze Armee durch die Zuschauerränge zum Ring und Daniel Bryan schwimmt in seinen Fans, womit es auch in die Werbung geht.

Nach der Werbung ist der komplette Ring mit Daniel Bryan-Fans belagert und nach kurzer Zeit kommt auch schon die Authority in die Halle. Triple H gratuliert Daniel Bryan zu dieser süßen Belagerung voller Hippies, doch jetzt haben alle genau 30 Sekunden Zeit die Halle zu verlassen, andernfalls werde er sie alle verhaften lassen. Das YESMovement schreit aber „NO!“, woraufhin Triple H ausfallend wird und einen übergewichtigen Fan des Movements beleidigt. Daniel Bryan meint daraufhin, dass sie auch die Halle verlassen und stattdessen RAW im Parking Lot austragen könnten. Triple H ruft daraufhin zwei Securities, welche allerdings keine wirkliche Lust auf eine Konfrontation mit dem Movement haben.

Stephanie McMahon hat nun das Wort und Daniel Bryan habe all diese Leute mit falscher Macht manipuliert, Macht, die er nicht habe. Daniel Bryan erwidert, dass genau das der Punkt ist: Diese Leute haben Macht! Sie haben Power und dies zeigen sie Woche für Woche. Sie besitzt hier nichts, wo wie sie es letzte Woche großkotzig meinte. Sie sollte sich mal umschauen, dass ihr IHR Ring! Triple H hat endgültig die Schnauze voll und läutet das nächste Match an. In die Halle kommt Damien Sandow, welcher sich aber doch weigert, da er nicht in den Ring gehen kann. Steph meint, dass er nicht so respektlos sein sollte und zu Bryan meint sie, dass das ihre Company ist. Die WWE gehört ihrer Familie und das sei ihre Legacy! „I OWN YOU! GET OUT!“. Stephanie geht ab wie eine Furie, doch Bryan bleibt ganz cool: Wenn er sein Match gegen Triple H bekommt, dann bekommen sie ihre Show zurück!

Triple H hat wieder das Wort und er ist ebenfalls auf 180. In Wahrheit mag er Daniel Bryan sogar. Er wollte Daniel Bryan immer beschützen. Er beschützte ihn beim SummerSlam und auch in den Monaten danach. Er möchte nicht gegen Daniel Bryan bei WrestleMania 30 antreten, da er sonst Daniel Bryan komplett begraben muss, doch . . . „You want to fight me at WrestleMania?! Then be careful what you wish for. You're on!“. Jetzt sollte Daniel Bryan bitte die Halle verlassen, doch Daniel Bryan meint, dass dies noch nicht alles war! Die Leute wollen zwar gerne Daniel Bryan vs. Triple H sehen, doch viel eher wollen sie lieber Daniel Bryan im WWE World Heavyweight Championship sehen! Deshalb möchte Daniel Bryan im Falle eines Sieges am Match mit Randy Orton und Batista teilnehmen. Triple H rast vor Wut, er kocht richtig, doch bevor er zum Ring gehen kann, wird er von seiner Security zurückgehalten . . . „You want it?! You got it! You get all of it!“!!! Anschließend verlassen Triple H und Stephanie McMahon sehr aufgebracht die Halle.

Jerry „The King“ Lawler steht bereits im Ring und er verkündet nun die Stipulation für das Match zwischen Sheamus und Christian:

Falls Count Anywhere -> 19%
Best of Three Falls -> 14%
Memphis Street Fight -> 67%

Memphis Street Fight
Sheamus besiegt Christian mit einem Brogue Kick, mit freundlicher Unterstützung einer Trommel. - [14:25]

Im Office besprechen RAW General Manager Brad Maddox und Batista die neuesten Entwicklungen. Maddox teilt dem Animal mit, dass die Authority bereits das Gebäude verlassen haben. Anschließend kommt auch noch ein aufgebrachter Randy Orton ins Büro, welcher die neueste Ansetzung nicht fassen kann. Maddox teilt auch der Viper mit, dass Hunter bereits außer Haus sei und sie sollte sich selbst um ihre Probleme kümmern. Sie sollten ihre Differenzen beiseite legen und sich um Daniel Bryan und The Big Show kümmern. Randy Orton meint, dass er dies für die Authority tun wird, wenn Batista mitspielt. Batze lacht sich aber eins und verlässt den Bereich.

Lana kommt in die Halle und sie kündigt Alexander Rusev an, welcher die WWE einnehmen wird. Rusev stellt sich auf sein Podest und in seiner Sprache spricht der Bulgare wie ein Roboter über seine Mission!

Die Wyatt Family erscheint und dem TitanTron und Luke Harper verkündet, dass John Cena heute einen Fehler gemacht hätte. Bray Wyatt meint, dass John Cena die zukünftige Version von Hulk Hogan sei und beide wollten und werden auch nie loslassen. Bray Wyatt sei nicht von dieser Welt und bei WrestleMania 30 wird die letzte Stunde des John Cena schlagen. Das Match steht! Er kann jede Form und Gestalt annehmen, er kann ein grausames Biest oder das lächelnde Kind sein. Bei WrestleMania ist Cenas Zeit vorbei, während er für immer da sein wird! „Your time is up. I am forever!“!

Freitag bei SmackDown!: The Big Show vs. Kane! YEAH!

Tag Team Match
Daniel Bryan & The Big Show besiegen Randy Orton & Batista mit dem Running Knee Strike von Bryan an Orton. - [13:02]

Daniel Bryan lässt sich feiern und mit diesen Bildern geht RAW auch schon Off-Air.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 20.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]10290 Views
MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version

Powered by SilverNews 2.0.4

   WWE Live WrestleMania Revenge Tour 2014 in Innsbruck, Oberhausen und Berlin


   [ © 2000 - 2014 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]