MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.11.2014, 17:22 UhrMOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

Wrestling-Fanreise zu WrestleMania 31   TNAFans.de

  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 17.12.2012
Verfasst von Frollo am 18.12.2012, 06:05 Uhr
GWF Berlin Wrestling Night
WWE RAW
17.12.2012
Wells Fargo Center - Philadelphia, Pennsylvania
Kommentatoren: Michael Cole, Jerry Lawler & JBL



Michael Cole, Jerry Lawler und JBL begrüßen uns zur heutigen Ausgabe und heute werden die Slammy Awards verliehen! Doch jetzt gibt es erstmal ein wenig In-Ring Action! Rey Mysterio kommt mit Sin Cara zum Ring, während Damien Sandow mit Cody Rhodes bereits in der Halle steht.

Singles Match
Rey Mysterio (w/ Sin Cara) besiegt Damien Sandow (w/ Cody Rhodes) durch die 619/Drop the Dime Kombo. - [03:11]

Jetzt soll der erste Slammy Award verliehen werden und Booker T. kommt als Laudator in die Halle. Dieser Slammy, welcher jetzt verliehen wird, wurde quasi nach Booker T. benannt: “Tell me I did NOT just see that”! Und hier sind die Nominierten:

- Brad Maddox zeigt bei "Hell in a Cell" einen Low-Blow gegen Ryback
- 18 Seconds: Sheamus besiegt Daniel Bryan in nur 18 Sekunden und wird so neuer World Champion
- Kofi Kingston rettet sich bei Royal Rumble spektakulär mit einem Handstand
- The Rock Gets Punked: CM Punk schickt bei RAW1000 The Rock mit dem G2S auf die Matte

Und der Sieger ist . . . "I'm The Boogeyman and I'm comin' to get'cha!". Der Boogeyman kommt in die Halle und sorgt dort ein bisschen für Furore, bis es dann auch in die Werbung geht. Nach der Werbung ist Booker T. ein wenig geschockt, doch er möchte jetzt sehr gerne den Sieger verkünden. Brad Maddox kommt schon mal siegessicher in die Halle, doch der Sieger ist Kofi Kingston! Kofi kommt in die Halle und er bedankt sich beim WWE Universum für all die Stimmen. Er wollte schon als Kind so einen Slammy gewinnen und jetzt habe er es endlich geschafft.

Non-Title Match
Kaitlyn besiegt Eve Torres (c) mit dem Fireman's Carry Gutbuster. - [02:07]

Jetzt soll der Slammy Award für das Comeback des Jahres verliehen werden. Die New Age Outlaws kommen dazu in die Halle und die Nominierten sind:

- Brock Lesnar
- Chris Jericho
- DX
- Jerry Lawler

Der Sieger ist Jerry "The King" Lawler! Der King bedankt sich in einer kurzen Rede beim Publikum für all die Stimmen und es fühlt sich sehr gut an, wieder in der WWE zu sein.

Non-Title Match
Kofi Kingston (c) besiegt Tensai per Trouble in Paradise. - [01:08]

Nach dem Match wird Kofi Kingston allerdings von Wade Barrett und dessen Bull Hammer außer Gefecht gesetzt.

Managing Supervisor Vickie Guerrero kommt für den nächsten Slammy Award in die Halle, denn jetzt wird der Kuss des Jahres gesucht. Zur Auswahl stehen:

- AJ Lee und Daniel Bryan
- AJ Lee und Kane
- AJ Lee und CM Punk
- AJ Lee und John Cena

Gewonnen hat natürlich AJ Lee . . . und John Cena! Vickie shootet dabei fröhlich gegen AJ Lee, bis AJ in die Halle kommt. Vickie meint aber, dass sie erst diesen Slammy bekommt, wenn sie ihre Aktion im Ladder Match gegen Cena erklärt. AJ meint aber, dass sie niemanden eine Erklärung schuldet! Beide streiten und beleidigen sich, bis Dolph Ziggler in die Halle kommt. Er will beide voneinander trennen, bis AJ meint, dass ihr Kuss mit Cena vielleicht der Kuss des Jahres war, doch dieser Kuss war nichts im Vergleich zu dem hier: AJ springt auf Dolph Ziggler und es folgt ein langer Kuss! Vickie rastet aus, doch Ziggler hat damit wohl keine Probleme.

Singles Match
The Great Khali (w/ Natalya) besiegt David Otunga via Khali Chop. - [01:54]

Jetzt soll der Superstar des Jahres gekürt und als Laudator wird ein wirklich großer Name fungieren. Mehr dazu nach der Werbung und zu Beginn der zweiten Stunde! Die Nominierten stehen aber schon fest:

- Sheamus
- John Cena
- The Big Show
- CM Punk

Nach der Werbung wird ein Rückkehrer angekündigt: RIC FLAIR!!! WOOOOOOOOOO! Flair feiert sich selbst ab und er liebt Philadelphia. Der Naitsch ist wieder da und sein MAAAAN ist nun Superstar des Jahres: John Cena! Cena meint, dass das alles an Hustle, Loyalty und Respect liegt. Der Superstar des Jahres arbeitet härter als alle anderen Superstars und er bedankt sich bei seinen Fans für ihre Loyalität. Doch aus Respekt kann er diesen Slammy Award nicht annehmen. Der Superstar des Jahres sollte der größte Star aller Zeiten sein. Der Superstar des Jahres sollte ein zweifacher Hall of Famer sein. Der Superstar des Jahres sollte Ric Flair sein und damit verlässt Cena auch schon die Halle.

Nachdem Cena also weg ist, kommen plötzlich CM Punk und Paul Heyman in die Halle. Punk beleidigt die Fans und all die Leute, die für Cena abgestimmt haben. Er sollte der Superstar des Jahres sein, er ist schon das ganze Jahr WWE Champion, während Cena nichts geschissen bekam. Er verlor gegen Dwayne, welchen er beim Rumble besiegen wird, er verlor mehrmals gegen CM Punk und er vermasselte als einziger Superstars aller Zeiten einen Cash-In. Anschließend legt sich CM Punk mit Ric Flair an. Er wollte nie wie Flair sein, er wollte das werden was er jetzt ist: CM Punk! Seit 393 Tagen WWE Champion, doch Flair schaut auf seine Rolex und meint, dass für Punk die Zeit zum Gehen gekommen ist. Punk meint aber "It's Clobberin' Time", doch Flair meint, dass wir hier in Philadelphia sind: Rock 'n Roll ist angesagt! Anschließend meint Punk, dass er Flair auch nur mit einem Bein besiegen könnte, was Flair nun herausfinden will. Er zieht sein Sakko aus und Punk sollte ihm zum Ring folgen. Punk folgt ihm, doch Heyman will Punk aufhalten, womit es in die Werbung geht.

Nach der Werbung ist CM Punk auch endlich angekommen und sofort schlägt er mit seiner Krücke auf Flair ein. Die Krücke geht dabei kaputt und als er mit der zweiten Krücke auf Flair einschlagen will, zeigt Flair einen Eye-Poke gegen Punk. Er zeigt, warum er der Dirtiest Player in the Game ist und anschließend schnappt er sich Paul Heyman zum Figure-Four Leglock! Heyman schreit um sein Leben und nachdem Flair den Griff löst, lässt er sich abfeiern und ein Mikrofon reichen. Er liebt Jerry Lawler und zu Vince habe er gesagt, dass er hier sterben würde, wenn er sterben sollte . . . doch plötzlich ertönt das Thema des Shields, womit es auch wieder in die Werbung geht.

Nach der Werbung gibt es schon einen richtigen Brawl. Dean Ambrose prügelt sich mit Ric Flair, Seth Rollins schlägt sich mit Daniel Bryan und Roman Reigns bekommt es mit Kane zu tun. Nachdem zuerst Ric Flair und anschließend auch Daniel Bryan außer Gefecht gesetzt wurden, schlagen alle drei Männer nun auf Kane ein. Auch Kane sieht kein Land mehr und nachdem die Faces alle ausgeknockt am Boden liegen, soll die Triple Powerbomb gegen Ric Flair durch das Kommentatorenpult folgen. Doch plötzlich kommt Ryback in die Halle und zusammen mit Team Hell No kann er The Shield in die Flucht schlagen. Zum Abschluss lassen sich Ryback, Team Hell No und Ric Flair noch vom Publikum feiern.

Backstage stehen nun Kane und Ric Flair, die über die neuesten Ereignisse sprechen und auch Daniel Bryan kommt hinzu. Doch mit einer Sache ist er nicht zufrieden, denn er brüllt "NOOOO!". Kane brüllt "YEEEEES" und Ric Flair macht fleißig mit, bis er mit dem "WOOOO!" anfängt. Es wird still, denn Ron Simmons steht plötzlich da: "DAMN!".

Singles Match
Brodus Clay (w/ Cameron & Naomi) besiegt JTG mit dem Running Big Splash. - [01:52]

Santino Marella und Tensai kommen in die Halle, denn jetzt wird der LOL Moment des Jahres. Santino macht sich über Tensai lustig, denn Tensai heißt übersetzt "Fat Albert". Die Nominierten stehen jedenfalls fest:

- The Rock in Boston
- Anger Management Class
- Randy Orton schüttet Chili con Carne über Ricardo Rodriguez
- Vickie Guerrero vs. Brodus Clay im Dance Contest

Gewonnen hat The Rock, doch dieser sei heute leider nicht hier, was für einige Buh-Rufe sorgt. Deshalb wird Santino diesen Slammy vorerst behalten und wenn Rocky ihn nicht haben will, dann wird er ihn eben behalten. Sin Cara kommt zum Ring und jetzt bricht ein kleines Chaos aus. Daniel Bryan stürmt in die Halle und meint, dass das sein Award sein sollte . . . "NOOOO!". Kane kommt hinzu und zieht Bryan von der Stage. Im Ring wird Sin Cara jetzt auf Cody Rhodes treffen.

Singles Match
Cody Rhodes (w/ Damien Sandow) besiegt Sin Cara (w/ Rey Mysterio) mit der CrossRhodes. - [04:13]

Layla und Zack Ryder kommen zur Verleihung des Trending Now Hashtag Slammy Awards in die Halle. Zur Auswahl stehen:

- #FeedMeMore
- #PeoplePower
- #LittleJimmy
- #WWWYKI

Und gewonnen hat #FeedMeMore!

World Heavyweight Champion The Big Show kommt mit diesen gigantischen Stuhl zum Ring, wo er über seine erfolgreiche Titelverteidigung spricht. Er habe immer gesagt, dass er Sheamus besiegen werde und nun stehe er hier, als World Champion! Er ist auch nicht auf die Fans sauer, weil sie ihn nicht zum Superstar des Jahres wählten, denn er ist der World Champion. Die Fans chanten "BORING", bis The Big Show doch ein wenig sauer wird, bis Sheamus zum Ring kommt. Show war gestern der bessere Mann und aktuell sei er der verdiente World Champion. Er reicht Show friedlich die Hand und Show schlägt friedlich ein. Als Sheamus den Ring verlassen wird, wird Show aber ausfällig. Er beleidigt Sheamus, bis dieser auf Show einprügelt. Dabei benutzt er mehrmals diesen gigantischen Stuhl und zum Abschluss folgt der Brogue Kick! Sheamus verlässt langsam die Halle und nach kurzer Zeit stürmt auch schon Dolph Ziggler in die Halle! CASH-IN! Ziggler ist bereit und Show liegt ausgeknockt am Boden, doch plötzlich stürmt John Cena zum Ring und setzt Ziggler außer Gefecht!

Backstage beschwert sich Dolph Ziggler bei Vickie Guerrero. John Cena sei ein Dieb, denn er habe sein Gold gestohlen. Vickie sollte dagegen vorgehen, doch Vickie ist weiter sauer. Sie will wissen, was das für eine Aktion mit AJ Lee war! Außerdem denkt sie, dass Ziggler schon länger mit AJ unter einer Decke steckt und beim gestrigen Ladder Match konnte man dies sehr gut sehen. Beide streiten sich, bis Ziggler "It’s Over" meint. Vickie setzt daraufhin ein Tag Team Match an: Dolph Ziggler & AJ vs. John Cena & Vickie!

Die 3MB, Alberto del Rio und The Miz kommen zum Ring, denn jetzt soll ein Six-Man Tag Team Match stattfinden. Miz meint, dass Brooklyn gestern mit dem Brooklyn Brawler eine kleine Überraschung bekam und heute bekommt Philadelphia mit Tommy Dreamer ebenfalls eine Überraschung!

Six-Man Tag Team Match
Alberto del Rio, The Miz & Tommy Dreamer (w/ Ricardo Rodriguez) besiegen The 3MB (Heath Slater, Jinder Mahal & Drew McIntyre) mit dem DDT von Dreamer an Slater. - [14:12]

Jetzt wird der Newcomer des Jahres gesucht und Sheamus kommt zum Ring. Vor drei Jahren gewann er diesen Award und mittlerweile ist er ein dreifacher World Champion. Und die Nominierten sind:

- Antonio Cesaro
- Brodus Clay
- Damien Sandow
- Ryback

Ryback gewinnt das Ding und Ryback kommt auch in die Halle. Er zitiert Owen Hart, denn "Enough is enough and it's time for a change!". Ryback ist die Veränderung! "FEED ME MORE!". Ryback geht zum Ring, denn er hat jetzt ein Match!

Zum Ring kommt Antonio Cesaro und diese Entscheidung sei eine absolute Frechheit, was er auch so in der deutschen Sprache sagt. Er war eine typisch amerikanische Entscheidung, doch Antonio Cesaro sei der wahre Sieger. Er ist stärker und schlauer als Ryback und anders als Ryback sei er zudem auch noch ein Champion!

Non-Title Match
Ryback besiegt Antonio Cesaro (c) durch Count-Out, da Cesaro die Halle verlässt. - [02:34]

Gene Okerlund, Ricky Steamboat und Jim Ross kommen für den nächsten Slammy Award in die Halle. Jetzt wird das Match des Jahres gesucht und zur Auswahl stehen folgende Paarungen:

- The Undertaker vs. Triple H (WrestleMania)
- Brock Lesnar vs. John Cena (Extreme Rules)
- The Big Show vs. Sheamus (Hell in a Cell)
- John Cena vs. The Rock (WrestleMania)

Gewonnen haben The Undertaker und Triple H und Hunter kommt auch schon in die Halle. 1997 hat er schon einen Slammy gewonnen, damals war es für die beste Frisur. In manchen Matches gibt es so etwas wie Magie und bei WrestleMania konnte man diese Magie fühlen. Aktuell gibt es auch diese "One Million Dollar“-Frage: Was ist mit dem Undertaker? Wir haben vom Undertaker noch nicht das Letzte gesehen!

Backstage wird Tommy Dreamer von The Shield außer Gefecht gesetzt. Ricardo Rodriguez und einige Referees gehen dazwischen, doch bevor The Shield den Bereich verlässt, bekommt auch Ricardo sein Fett weg.

AJ Lee kommt zum Ring und in den letzten 24 Stunden habe man sie immer gefragt, warum sie die Leiter umstieß. Sie dachte, dass die Antwort wirklich offensichtlich war, aber sie tat es . . . bis Vickie Guerrero in die Halle kommt. Niemand interessiert sich für AJ und als sie sich mit AJ anlegen will, kommt Dolph Ziggler, gefolgt von John Cena zum Ring.

Mixed Tag Team Match
John Cena & Vickie Guerrero besiegen Dolph Ziggler & AJ Lee durch DQ. AJ verließ während des Matches die Halle und kam kurze Zeit später zusammen mit Big E Langston zum Ring, wo Cena von Big E außer Gefecht gesetzt wurde. - [04:24]

Nach dem Match zeigt Big E noch sein Big Ending gegen Cena. John Cena bleibt abgefertigt am Boden liegen, während Big E emotionslos über Cena steht. Ziggler hat gar keinen Plan und AJ umkreist Big E. Mit diesen Bildern geht RAW Off-Air.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 21.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]9271 Views
MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version


   WWE Live Tour 2015 in Hamburg, Dortmund und Nürnberg


   [ © 2000 - 2014 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]