MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 25.07.2014, 10:03 UhrMOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

Wrestling-Fanreise zu WrestleMania 31   TNAFans.de

  « »  
  « »  
WWE: Whooo! Ric Flair feiert WWE-Comeback bei den Slammys 2012 - Opfer von CM Punk und The Shield!
Verfasst von Lionheart am 18.12.2012, 04:20 Uhr
Bei Monday Night RAW am 17.12.2012 aus Philadelphia wurde dem WWE-Universum ein großes Comeback präsentiert. Der Nature Boy Ric Flair feierte nach über vier Jahren WWE-Abstinenz seine Rückkehr in das Reich von World Wrestling Entertainment. Bei der Slammy-Verleihung durfte er den "Superstar of the Year" mit einem Award auszeichnen. Nachdem John Cena das Fanvoting in dieser Kategorie gewinnen und den Slammy spontan an Flair verschenken wollte, erschien plötzlich der WWE Champion auf der Entrance Stage. CM Punk knöpfte sich zuerst die Fans und dann Ric Flair vor, den er auf einem Bein zu einem Match im Ring herausforderte. Als der Nature Boy die Herausforderung annahm, zog Punk dem Hall of Famer eine Krücke über. Flair schaffte danach aber ein Comeback und nahm Paul Heyman in den Figure Four Leglock. Als er danach eine kleine Rede halten wollte, wurde er von "The Shield" unterbrochen und schließlich von den drei NXT-Rookies im Ring verprügelt. Team Hell No versuchten vergeblich, dem Nature Boy zur Hilfe zu eilen. The Shield wollten schließlich am Ende des Segments Ric Flair eine Triple Powerbomb durch das Kommentatorenpult verpassen, wurden dann aber in letzter Sekunde von Ryback daran gehindert.

Lionheart


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 20.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]5610 Views
MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version


   WWE Live Tour 2014 in Braunschweig und Frankfurt am Main


   [ © 2000 - 2014 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]