MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 29.08.2014, 14:14 UhrMOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

   TNAFans.de

  « »  
  « »  
WWE: Looking forward to...WWE TLC - Der MOONSAULT.de Roundtable (3/3)
Verfasst von Frollo am 16.12.2012, 17:45 Uhr
Looking forward to...WWE TLC - Der MOONSAULT.de Roundtable (3/3)Am heutigen Sonntag findet mit „WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs“ der letzte Pay-Per-View des Jahres statt. Im neuen Barclays Center in Brooklyn, New York bietet uns die WWE auch eine voll gepackte Card. Dolph Ziggler muss den „Money in the Bank“-Koffer in einem Ladder Match gegen John Cena aufs Spiel setzen. Team Hell No und Ryback treffen in einem TLC Match auf The Shield und The Big Show und Sheamus prügeln sich in einem Chairs Match um die World Heavyweight Champion. Dazu stehen noch die beiden Midcard-Titel der Promotion auf dem Spiel, ein #1 Contenders Match für die Tag Team Belts wird es auch geben und in der PreShow wird eine neue Herausforderin auf die Divas Championship gesucht.

Natürlich bietet auch MOONSAULT.de auch dieses Mal einen Roundtable an. Mit von der Partie sind Bratkatze, MissKillALot und -Frollo-. MOONSAULT.de wünscht euch in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 01:30 Uhr viel Spaß!


Six-Man Tag Team TLC Match
Team Hell No & Ryback vs. The Shield

Ursprünglich sollte es zum WWE Titel Match zwischen Ryback und CM Punk kommen, doch da CM Punk verletzungsbedingt ausfällt, bekommt Ryback trotzdem bei TLC seine Chance auf Rache, nachdem The Shield bei der Survivor Series seine Chance auf die WWE Championship zerstörte. Doch nicht nur Ryback wurde Opfer des Shields: Auch die Tag Team Champs mussten mehrmals daran glauben und so verkündete Vince McMahon nach der Operation von Punk, dass man das geplante WWE Title TLC Match zu einem Six-Man Tag Team TLC Match umbookt.

Bratkatze: Also ich muss sagen, dafür, dass das Match eigentlich nur der Ersatz für das WWE Championship Match ist, gefällt es mir doch außerordentlich gut. Ich meine, 6-Man TLC – das schreit doch förmlich nach 'nem Spektakel. Besonders, da ich den Jungs vom Shield den ein oder anderen Bump zutraue, ebenso Bryan.

Also qualitativ dürfte das Match unterhalten, storytechnisch musste man halt ein wenig umplanen, letztendlich ist es jedoch keine wirre Zusammensetzung, sondern eine recht ordentliche Lösung.
Zum Matchausgang: Hier bin ich mir unsicher. Stellt man Reigns, Ambrose und Rollins weiterhin stark dar? Ich denke nicht. Nachdem Ryback bei HiaC und der Survivor Series Rückschläge einstecken musste, wird es hier einen Sieg für ihn geben. Einen Eingriff von CM Punk, der möglicherweise (soweit es die Verletzung zulässt) 'nen Flug durch einen Tisch hinnehmen kann, halte ich für möglich, letztendlich werden die Faces jedoch als Sieger aus dem Match hervorgehen.
Tipp: Ryback & Hell No!


MissKillALot: Ui, jetzt wird’s gut! Also, interessant. Für mich. Auf dieses Match freue ich mich ohne jeden Zweifel mehr als auf jedes andere. Aber ein gewisses flaues Gefühl macht sich da ja schon breit im Magen. Man kann hier so verdammt vieles richtig machen, wie z.B. dass The Shield überhaupt dabei sind, aber gleichermaßen kann man auch so ziemlich alles in den Sand setzen und drei aussichtsreiche Talente, bzw. das aussichtsreichste Talent, das die WWE aktuell hat - Dean Ambrose - komplett zerstören. So viele Szenarien, wie dieses Match enden könnte, sind mir schon durch den Kopf gegangen, aber jedes hatte irgendwo ein Manko, das mich nicht so recht daran glauben ließ.

Wenn The Shield gewinnt - gehen wir doch mal vom Besten aus - dann hat Ryback seine dritte PPV-Niederlage in Folge. Ob er dabei gepinnt wird bzw. aufgibt oder nicht kann natürlich entscheidend sein, aber irgendwie fällt es mir schwer, daran zu glauben, dass es einfach so kommen wird. Drei Jungspunde tauchen auf und holen einfach mal nach nur einem Monat ihren ersten PPV-Sieg gegen Namen wie Daniel Bryan, Kane und Ryback. Nein, das klingt gut, aber nicht richtig.

Worst-case scenario: Ambrose, Rollins und Reigns werden aber mal sowas von auseinander genommen und werden für ihre Taten der letzten Wochen bestraft. Klingt auch scheiße und kann ich mir auch nicht vorstellen. Warum ein Stable erst so dominant wirken lassen um es dann innerhalb kürzester Zeit so zu zerstören? Klar, da klingelt was... Nexus und so. Aber selbst die haben länger durchgehalten.

Mir wäre zwar ein Sieg aus eigener Kraft lieber, aber ich denke, dass The Shield hier in irgendeiner Form Hilfe von außerhalb erhalten werden. Seien es nun der WWE Champion, CM Punk, Paul Heyman oder der Faktor X. Ob die Hilfe dann aber letztlich zum Sieg führt ist weiterhin fraglich, ich denke - und hoffe - aber, dass es das wird. Ich gebe zu: Hier kommt das Fangirl zum Vorschein. Aber ich kann und will mir nicht vorstellen, dass The Shield schon jetzt wieder so dermaßen degradiert werden.
Tipp: The Shield


-Frollo-: Ich freue mich auf dieses Match sehr und The Shield darf nun zeigen, was sie draufhaben. Das Match wird sicherlich toll, auch wenn vermutlich das größte Spotlight auf Ryback liegen dürfte. Ryback ist jetzt „The Next Big Thing“ und so wird er auch dargestellt. Keine Schwächen und nur durch Screwjobs kann man ihn besiegen.

Sieht man von der letzten RAW-Ausgabe ab, hat man hier wieder das typische WWE-Booking. Das Heel-Stable dominiert einfach alles bzw. hat zum Schluss immer das letzte Wort, bis dann der PPV ansteht. Wie es dann ausgeht dürfte jeder wissen. Das war beim NeXus bspw. nicht anders. Pure Dominanz in der Weekly-Show, doch beim PPV gehen sie alle unter. Das wird hier nicht anders sein, der Royal Rumble steht so gut wie vor der Tür und nachdem Ryback bei TLC seine Rache an The Shield bekommt, wie er auch entsprechend für einen Rumble-Sieg positioniert.

PS: Ein kleiner Geheimfavorit für einen Run-In ist meiner Meinung nach sogar Brock Lesnar. Die „Road To WrestleMania“ steht vor der Tür und mit Paul Heyman gibt es sogar eine passende Komponente. Außerdem will The Shield ja das „Schwert“ mitbringen. ;-)
Tipp: Team Hell No & Ryback



Ladder Match for Dolph Ziggler's MITB Briefcase
Dolph Ziggler vs. John Cena

Nachdem alles mit der Entmachtung der einstigen General Managerin AJ Lee angefangen hat, werden wir nun bei "WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs" ein Ladder Match zwischen Dolph Ziggler und John Cena sehen. Lange Zeit machten Vickie Guerrero und Dolph Ziggler John Cena das Leben zur Hölle, doch durch Vince McMahon bekommt John Cena nun die Entschädigung überhaupt: Die Chance auf den MITB-Koffer!

Bratkatze: Ladder Match + Ziggler = <3

Ich freu mich drauf! Ziggler war in solchen Matches IMMER Showstealer (jedenfalls seit Shelton Benjamin) und Ladder Matches mit ihm machen einfach nur Spaß. Mit Cena als Gegner hat man auf der einen Seite Erfahrung, aber auch einen Wrestler, der mal ab und an was aus der Luft zeigen kann. Legdrop oder so. Ach, ist ja auch Wurscht. Auf Cena wollte ich nun eh nicht näher eingehen. Im Mittelpunkt wird bei diesem Match Dolph Ziggler stehen. Er wird ein wunderbares Match abliefern, er wird wahrscheinlich für den ein oder anderen “Holy Sh*t” Moment sorgen und – er wird gewinnen. Davon bin ich fest überzeugt. Eine Niederlage würde wenig Sinn machen. Cena braucht den Koffer nicht, was soll er denn auch im WHC-Rennen? Gut, nach WWE Logik wäre der Koffer am Montag dann wahrscheinlich rot, jedoch braucht er ihn auch dann nicht.

Cena wird verlieren, im Titelrennen steht er schon, da ihn The Rock einfach mitbringt. Wenn Rocky im RR ME steht, so ist Cena nicht weit weg. Warum? Weil Rock zu Cena aktuell die einzige Verbindung hat (abgesehen von Punk). Angenommen Rock wird Champion, Cena hat den Koffer, Rock verteidigt bei EC und Cena casht ein – das wäre ganz spannend. Jedoch wird es dazu eh nicht kommen.

Ziggler braucht den Koffer, a) um bei SmackDown neue Spannung ins WHC Title Picture zu bekommen, b) der Sieg bringt ihn weiter over, c) damit man Ziggler einfach noch im Main Event, als smarten Mr. Money in the Bank hat. Ohne den Koffer, wäre er, meiner Meinung nach, schon lange wieder in der Midcard verbookt worden. Und das darf nicht mehr passieren.

Und mit dem Eincashen hat er ja immerhin bis Juli 2013 Zeit. Daher:
Tipp: Dolph Ziggler


MissKillALot: Erste Frage: Wird es zu diesem Match überhaupt kommen? Denn es ist ja immerhin gut möglich - die richtige Match-Reihenfolge vorausgesetzt - dass Dolph Ziggler eincasht bevor das Match um den Koffer überhaupt startet. Was wird denn dann daraus? Tatsächlich glaube ich aber nicht daran. Sicherlich wird es in kleinen Backstage-Videos Anspielungen darauf geben, vielleicht taucht Ziggler sogar mit dem Koffer Ringside auf, casht dann letztlich aber doch nicht ein. Nachdem zumindest bereits das WWE Championship Match verletzungsbedingt ausfallen wird, glaube ich nicht, dass man ein weiteres hochkarätiges Match so einfach herschenkt.

Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich, dass Ziggler erfolgreich eincasht und dann seinen Titel sofort wieder gegen John Cena verteidigen muss. Aber ganz ehrlich? Das klingt für mich nicht wirklich sonderlich wahrscheinlich. Ich gehe davon aus, dass es hier ganz klassisch “langweilig” zum angesetzten Match mit dem designierten Preis für den Gewinner kommen wird.

Jetzt kommt die interessantere und schwerere Frage des Tages: Wer wird gewinnen? Es gibt vieles, das für Cena spricht - zu vieles vielleicht. Aber es gibt auch Punkte auf Ziggler’s Seite, auch wenn die zum Teil sicherlich aus dem Wunschdenken der Internet-Community bestehen. Ich gehe davon aus, dass man Cena’s misslungenen Cash-In wieder richtig stellen will. Er wird sich den Koffer holen und früher oder später gegen wen auch immer erfolgreich eincashen. Dass das für Ziggler nichts Positives in Aussicht stellt ist klar und ich hoffe definitiv, dass ich mich täusche. Aber mein Tipp steht.
Tipp: John Cena


-Frollo-: Lang- und kurzfristig macht für mich ein Gewinn von John Cena am meisten Sinn! Man muss zu allererst natürlich auch mal auf das Verfallsdatum des Koffers achten: Viel Zeit bleibt nicht mehr und ein erfolgreicher Cash-In muss entweder in den nächsten Wochen oder erst nach WrestleMania stattfinden. Ich spreche hier jetzt erstmal nur aus der Sicht von Dolph Ziggler und wenn er jetzt seinen Koffer erfolgreich eincasht, wird er wie Daniel Bryan im letzten Jahr als Champion zu WrestleMania reisen. Dies kann man aber anhand der ganzen anderen großen Superstars, die im World-Title Picture mitmischen sollen – The Big Show, Ryback, Randy Orton und Sheamus werden dort gehandelt – eigentlich ausschließen bzw. kann ich es mit sehr schwer vorstellen. The Big Show wird noch maximal bis WrestleMania die Championship halten und dort von einem Babyface (Ryback) entthront werden. Und ich kann mir hier beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Babyface (Ryback) den Titel wieder relativ zeitnah verliert.

Auf der anderen Seite hat man John Cena, der dieses Jahr eigentlich jedes große Match verlor und allgemein in diesem Jahr eine grottige Statistik hat. Mit einem Koffergewinn kann man ein wenig Glanz in diese Bilanz reinbringen und mit dem entsprechenden Angle – natürlich ist Vince McMahon dann wieder mit am Start – gibt man John Cena wieder diesen Vorteil (erst steckte er ihn bei der Serie mit ins Championship Match, jetzt bekommt er die Chance auf den MITB-Koffer), damit er den blauen Koffer auch für die WWE Championship eincashen kann und wir so am Ende ein WWE Championship Match zwischen The Rock und John Cena (und vielleicht auch CM Punk) sehen. Cena vs. Rock Part II will zwar keiner sehen, aber es läuft eigentlich leider Gottes darauf hinaus.

Dolph Ziggler soll seine zweite World Championship bitte sauber, clean und in einem tollen Match gewinnen. Der Koffer ist eh ein Fluch und mit einem erfolgreichen Cash-In Cenas kann Cena zumindest den ersten vermasselten Cash-In ein wenig wettmachen, wenn er dafür Rock bei WrestleMania entthronen kann. Langfristiges Booking . . . Bigger Picture~!
Tipp: John Cena



Bratkatze, MissKillALot & -Frollo-


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 20.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3488 Views
MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version


   WWE Live Tour 2014 in Braunschweig und Frankfurt am Main


   [ © 2000 - 2014 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]