MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 02.09.2014, 20:54 UhrMOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

   TNAFans.de

  « »  
  « »  
TNA: Destination X Report vom 08.07.2012
Verfasst von Frollo am 09.07.2012, 02:10 Uhr
TNA Destination X 2012
08.07.2012
Universal Studios - Orlando, Florida
Kommentatoren: Mikey Tenay & Jeremy Borash



Destination X startet mit einem längeren Video. Man sieht Ausschnitte aus vergangene X-Division Tage und natürlich wird auch der Main Event zwischen World Heavyweight Champion Bobby Roode und Herausforderer Austin Aries, der für dieses Match die X-Division Championship für vakant erklärte, ordentlich gehypt. Der X-Division Title wird heute aber bereits wieder einen neuen Besitzer finden. Sieben Männer sind schon für das Turnier bestätigt, der achte Mann wird nun im Opener ausgefochten.

Last Chance Four Way Qualifying Match
Mason Andrews besiegt Rubix, Dakota Darsow & Lars Only durch einen Cutter an Lars Only. - [08:23]

Durchatmen kann Mason Andrews aber nicht, denn Kid Kash stürmt sofort in die Halle, wo die erste Runde auch schon eröffnet wird.

X-Division Championship Tournament - Ultimate X Qualifying Match
Mason Andrews besiegt Kid Kash per Roll-Up. - [08:06]

Backstage steht Samoa Joe bei Christy Hemme. Christy hypt Twitter, wo man seine Einschätzung zum Main Event mitteilen kann. Sie befragt Joe, wen er denn als Sieger sieht. Joe entscheidet sich für Austin Aries, da er ihn vor nicht allzu langer Zeit besiegen konnte. Anschließend wird er von Hemme zu seinem Bound for Glory Series Match gegen Kurt Angle befragt. Joe macht klar, dass er letztes Jahr nur jeden Wrestler verletzen wollte. Doch dieses Jahr will er World Heavyweight Champion werden. Heute sieht er in Kurt Angle kein Goldmedaillen-Sieger. Und er sieht heute in Angle auch nicht die "Wrestling-Machine". Heute sieht er in Angle nur 10 Punkte. Er wird ihn zum Abklopfen bringen.

X-Division Championship Tournament - Ultimate X Qualifying Match
Kenny King besiegt Douglas Williams durch einen DDT. - [10:35]

Backstage steht Christopher Daniels bei Christy Hemme. Vor einem Jahr waren er und AJ Styles noch dicke Freunde, und dort waren ihn die Siege egal. Doch mittlerweile habe sich alles geändert. Daniels erklärt, was für ein schrecklicher Mensch AJ doch sei und darauf müsse man Trinken.

X-Division Championship Tournament - Ultimate X Qualifying Match
Sonjay Dutt besiegt Rashad Cameron mit dem Moonsault Double Foot Stomp. - [07:16]

Es folgt ein Rückblick auf Against All Odds 2012. Jesse Sorensen verletzte sich in einem Match gegen Zema Ion sehr schwer am Nacken. Im Video sieht man zudem, was seit diesem Unfall geschah und wie es Jesse Sorensen aktuell geht. Anschließend kündigt Christy Hemme Jesse Sorensen an und Sorensen kommt zum Ring. Er bedankt sich bei all den Fans. Sie geben ihn die Motivation und er habe vor, sobald er wieder fit ist, sehr hart zu trainieren. Das Wrestling war, ist und wird immer sein Leben sein. Abschließend hat er noch ein paar Worte für Zema Ion übrig. Er weiß, dass Ion jetzt zuhört und Sorensen hofft, dass Ion heute X-Division Champion wird. Und wenn er zurück ist, wird er ihn den Titel abnehmen, den Title eincashen und bei Destination X 2013 wird er zu guter Letzt World Heavyweight Champion!

X-Division Championship Tournament - Ultimate X Qualifying Match
Zema Ion besiegt Flip Cassonova. - [03:52]

Damit machen am späteren Abend Zema Ion, Sonjay Dutt, Kenny King und Mason Andrews den neuen X-Divison Champion unter sich aus. Dutt, King und Andrews stehen backstage nun bei Christy Hemme. Alle drei Wrestler machen klar, dass es heute ihr Tag sei, allerdings werden sie von Bobby Roode unterbrochen. Dutt, King und Andrews hätten keine Ahnung. Heute sei sein Tag, dies sei seine Show. Die Leute wollen sehen, wie er nachher zum Main Event in den Ring steigt. Und heute wird er ihren Poster-Boy zerstören.

Bound for Glory Series Match
Samoa Joe besiegt Kurt Angle via Submission im Coquina Clutch. - [14:39]

Last Man Standing Match
AJ Styles besiegt Christopher Daniels per Styles Clash von der Rampe durch einen Tisch. Während Styles es bei 9 wieder auf die Beine schafft, bleibt Daniels am Boden liegen. Während des Matches griff Kazarian ein. - [17:39]

Backstage wird Austin Aries nun von Christy Hemme interviewt. Die X-Divison sei nun in seinem Rückspiegel und jetzt muss er nach vorne schauen. Und dort sieht er Bobby Roode und die World Heavyweight Championship. Roode nennt sich den "IT Factor" und den dominantesten World Champion in der Geschichte von TNA. Heute werden wir nun erfahren, ob er damit im Recht ist. Roode gewinnt seine Matches durch Bierflaschen oder Schläge mit dem Titel. Er beendet seine Matches mit dem Brainbuster. Er wird heute nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Er will ein Champion sein, auf den die Fans stolz sein können.

X-Divison Championship - Ultimate X Match
Zema Ion besiegt Mason Andrews, Kenny King & Sonjay Dutt. - NEW CHAMPION!!! - [08:48]

Nach dem Match wird Zema Ion direkt von Christy Hemme interviewt. Im Hintergrund chanten einige Fans lautstark "Fruity Pebbles". Ion widmet diesen Sieg all seine Hater und Kritiker. Doch am meisten widmet er diesen Sieg seiner größten Inspiration: Jesse Sorensen. Hätte er Sorensen nicht den Nacken gebrochen, hätte er nie sein wahres Potential erkannt. Und jetzt sei er sogar noch der schönste X-Divison Champion aller Zeiten.

TNA World Heavyweight Championship Match
Austin Aries besiegt Bobby Roode (c) per Brainbuster. - TITELWECHSEL!!! - [22:41]

Die Halle bebt, Austin Aries kann es selbst nicht glauben und lässt sich feiern. Konfetti regnet von der Hallendecke und die Fans chanten lautstark nach Austin Aries. Im Ring fällt Austin Aries auf die Knie und streckt die World Heavyweight Championship in die Luft. Mit diesen schönen Bildern geht Destination X Off-Air.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 20.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle TNA News]7539 Views
MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version


   WWE Live Tour 2014 in Braunschweig und Frankfurt am Main


   [ © 2000 - 2014 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]