MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, GFW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, GFW, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, GFW, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr.

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de Forum CyBoard > CyBoard Archive > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment
Seiten: [1] 2 
[NB] 205 Live! Report vom 10.01.2017

[ TIPP: Diesen Beitrag komplett im MOONSAULT.de Forum anzeigen ]

   Seiten: [1] 2 

Beitrag von Nick Heidfeld:
WWE 205 Live
10.01.2017
Raising Cane’s River Center Arena - Baton Rouge, Louisiana
Kommentatoren: Austin Aries, Corey Graves & Mauro Ranallo


In einem Video wird die Rivalität zwischen Noam Dar und Cedric Alexander beleuchtet, die heute aufeinander treffen werden.

Vor dem Match fragt Noam Dar, ob Fox ihn mit dem Kuss gestern Angst einjagen wollte, schließlich ist er der Scottish Supernova.

Singles Match
Noam Dar besiegt Cedric Alexander (w/ Alicia Fox) durch Pinfall nach einem Running Kick. Vorher zog Fox Noam Dar bei einem Moonsault von Alexander aus dem Weg. - [12:30]

Dar will Alicia Fox nach dem Match küssen, doch sie verpasst ihm eine Ohrfeige. Cedric ist wütend und Fox wirkt verwirrt.

Es folgt ein Video zu Akira Tozawa, der bald Teil von 205 Live sein wird.

Vor seinem Match sagt Brian Kendrick, er dachte, Tajiri war sein Freund, doch Tajiri hat ihm letzte Woche mit dem Green Mist ins Gesicht gespuckt. Kendrick kann froh sein, nicht blind zu sein, und Tajiri hat einfach so eine fast 20-jährige Freundschaft zerstört.

Singles Match
Brian Kendrick besiegt Sean Maluta durch Aufgabe im Captain’s Hook. - [04:55]

Backstage diskutieren Alicia Fox und Cedric Alexander. Alexander sagt, das war kein Unfall. Fox meint, sie will mit Cedric zusammen sein. Cedric sagt, sie sind fertig miteinander und Fox und Dar würden sich gegenseitig verdienen. Alexander geht und Fox rastet aus. Sie schreit, niemand macht mit ihr Schluss.

Jack Gallagher macht sich zum Parley mit Ariya Daivari auf den Weg in den Ring. Daivari folgt ihm in den Ring, wo Gallagher ihm zunächst Tee und Kekse anbietet. Daivari will das Parley nur hinter sich bringen. Gallagher sagt, ihre Rivalität muss ein Ende finden und sucht nach Worten. Daivari sagt, er ist kein Gentleman, denn Gentlemen werden von Leuten wie ihm, die alles für den Sieg tun, aufgehalten. Das Parley ist nur dazu da, damit Gallagher aufgeben kann. Gallagher widerspricht, er wollte nur zu einer Lösung kommen und hat nie gesagt, dass diese friedlich sein wird. Daivari hat seine Ehre beschmutzt und das lässt Gallagher so nicht stehen. Daivari wirft Gallagher das selbe vor und sagt, Gallagher ist nur ein weißer Schmutz unter seinen Stiefeln. Gallagher entgegnet, in diesem Fall sollte Daivari den vorliegenden Vertrag zu einem „I forfeit“ Match unterschreiben, das die selben Regeln wie ein I Quit Match hat. Daivari sagt, es wird ihm eine Freude sein, Gallagher „I forfeit“ brüllen zu lassen und wirft Gallaghers Regenschirm aus dem Ring. Gallagher sagt, er hofft, dass die Königin nicht zuguckt und attackiert Daivari. Beide müssen von Referees getrennt werden.

Non-Title Match
Rich Swann © besiegt Tony Nese durch Pinfall nach dem Spin Kick. - [07:30]

Swann sagt nach dem Match, dass sich in den letzten Wochen jemand König der Cruiserweights genannt hat, doch er ist immer noch der Champion, also ist 205 Live immer noch seine Show. Neville kommt in die Halle und sagt, seit er einen Fuß in die Division gesetzt hat, war 205 Live seine Show. Swann fordert Neville auf, in den Ring zu kommen. Neville meint, Swann kann sich glücklich schätzen, denn er geht erst mit ihm in einen Ring, wenn es für ein Titelmatch ist. Swann meint, Neville soll nur einen Ort und einen Termin nennen. Neville sagt, seine Krönung wird stattfinden, nachdem er Swann beim Royal Rumble zerstört hat.


Report von Bonafide Stud
Beitrag von Bonafide Stud:
siehe oben
Beitrag von Patrick Rain:
Ich sehe doppelt :D

Der ganze Mist mit Dar/Alexander/Fox verkommt nun endgültig zur Lethal/Dutt/SoCalVal Kacke :nene:
Vor allem Fox komplett Schizophren. Hilft Dar, ohrfeigt ihn aber. Cedric macht dann natürlich gleich Schluss, weil es mal eine kleine Ungereimtheit gibt. Sind wird hier in der 5. Klasse oder was soll der Kinderkram?

Unfassbar wie Jack Gallagher sogar einen Daivari unterhaltsam macht. Tippe hier - wie in jedem I Quit Match - auf einen Tonband Einspieler zum Finish ;)

Neville gegen Swann hebt man sich schön für den Rumble auf, hier muss eigentlich Neville gewinnen um die Kendrick Position einzunehmen, aber schon wieder ein Titelwechsel ist dann doch nervig.
Beitrag von Alexxx:
Zitat:
Original geschrieben von Patrick Rain:
Cedric macht dann natürlich gleich Schluss, weil es mal eine kleine Ungereimtheit gibt. Sind wird hier in der 5. Klasse oder was soll der Kinderkram?



Will sehen wie du zu deiner Frau/Freundin stehst, wenn Sie vor laufenden Kameras einen andern Kerl küsst.... :eek:
Beitrag von KuuhDeeGraaaas:
3 nette Matches, aber irgendwie hat mich die Ausgabe nicht so überzeugt.
Crazy Foxy, glaube nicht, dass ich das brauch.
Davari vs. Gallagher "I Forfeit" aka I Quit, irgendwie was früh.
Auf Swann vs. Neville freue ich mich aber schon, hoffe sie bekommen genug Zeit und dürfen was zeigen.
Beitrag von derechtedima:
Alicia Fox mit einer oscarreifen Darstellung. :D
Beitrag von K-Season:
Ok nach dem Backstage Segment mit Alicia Fox werde ich nun den Fernseher wieder leiser machen wenn sie zu sehen ist ^^
Beitrag von Tomatensaft:
Fox goes Crazy ist immer gut, Gallagher bleibt das schlimmste und langweiligste was es gibt. Ganz schnell weg damit bitte.
Beitrag von TheChristian:
Schade, fast der komplette Oberrang hatte die Halle verlassen. Konnte man gut bei Tony´s Einzug sehen.
Beitrag von Bramahummel:
Zitat:
Original geschrieben von Alexxx:
Will sehen wie du zu deiner Frau/Freundin stehst, wenn Sie vor laufenden Kameras einen andern Kerl küsst.... :eek:


Eben
Beitrag von Hazuki-san:
Jack Gallagher wieder unfassbar unterhaltsam. :thumbsup:

Titel bitte schnell zu Neville geben, der ist echt stark!

Die Crowd war wieder aber sehr schwach, sogar Buh Rufe am Ende bei Swanns Promo.
Beitrag von Shane McMahon:
Zitat:
Die Crowd war wieder aber sehr schwach, sogar Buh Rufe am Ende bei Swanns Promo.
Zu Recht auch sofortige Buhrufe beim Dumbo-Ohren Spruch von Swann. Wieder einmal kommt von der Face-Seite typisches Mobbing bzw. ein Mobbing-Spruch. Keine Ahnung was WWE sich bei sowas (ständig) denkt. Ein Spruch gegen abstehende Ohren geht schließlich nicht nur gegen den Heel. Ich stell mir vor ein Kind, mit abstehenden Ohren, ist Fan von Swann und hört dann einen solchen Spruch. War daher eine gute Aktion von den Zuschauern an der Stelle sofort mit Buhrufen zu reagieren.
Beitrag von Hazuki-san:
Zitat:
Original geschrieben von Shane McMahon:
Zu Recht auch sofortige Buhrufe beim Dumbo-Ohren Spruch von Swann. Wieder einmal kommt von der Face-Seite typisches Mobbing bzw. ein Mobbing-Spruch. Keine Ahnung was WWE sich bei sowas (ständig) denkt. Ein Spruch gegen abstehende Ohren geht schließlich nicht nur gegen den Heel. Ich stell mir vor ein Kind, mit abstehenden Ohren, ist Fan von Swann und hört dann einen solchen Spruch. War daher eine gute Aktion von den Zuschauern an der Stelle sofort mit Buhrufen zu reagieren.


Ja das dachte ich mir auch. Das funktioniert vlt. bei coolen Faces wie The Rock die over wie sonst was sind, aber nicht bei jedem. Bei dem New Day Segment mit Titus bei Raw war es genauso, Faces verhalten sich wie Highschool Bullys. Das ist definitiv ein Problem.
Beitrag von Jiri Nemec:
Ich finde diese neuen Einheizer-Trailer, die WWE jetzt oft bringt, stark. Macht selbst so "dämliche" Fehden wie die um Fox ganz sehenswert, auch wenn sie weiterhin bei 205 Live mehr als deplatziert wirkt so als einzige Frau. Aber besser so eine Story als gar keine und irgendwie ist Dar ein verdammt unterhaltsamer Schleimer, was halt vor allem an seinem Akzent liegt.

Aber auch der Rest der Show wusste zu überzeugen, Kendrick am Mikrofon ist eh stark, dazu noch eine intensive Promo von Neville und Swann inkl. Festsetzung des Matches und ein mehr als unterhaltsamer Gallagher. :D
Beitrag von Griese:
Ich mag es, dass man bei 205 normalere Moves als Finisher etabliert. Passt in Weekly Matches ziemlich gut, muss ich sagen.

Die Dar vs. Cedric Fehde finde ich eigentlich ziemlich gut, beide bekommen gut Screentime, dürfen anständige Matches worken und haben eine Story. Wenn man den Trailer sieht, war sie insgesamt bisher ja auch gar nicht so verkehrt. Könnte mir schon deutlich schlimmeres vorstellen.

   Seiten: [1] 2 


   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]   

Powered by: Search Engine Indexer and vBulletin
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited