MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE

wXw 16 Carat Gold 2014   WWE Live WrestleMania Revenge Tour 2014 in Innsbruck, Oberhausen und Berlin

[ » ] Insgesamt 74 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon [Kolumne] Rebooking the History of WWE Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Rebooking the History of WWE

Ich spiele seit langer Zeit mit der Idee, die Geschichte der WWF/E umzuschreiben und mich in die Position des Bookers zu versetzen. Dieses Projekt möchte ich jetzt versuchen umzusetzen. Da ich seit dem SummerSlam 1992 dabei bin, werde ich mit dem Jahrgang 1993 beginnen. Es soll versucht werden die teilweise mäßigen PPV Cards zu verbessern und auf die eine oder andere Storyline zu verzichten, um stattdessen eine neue Story zu kreieren. Den Anfang mit dem ersten Abschnitt des Jahres 1993 werde ich vorgeben. Danach dürft ihr mitentscheiden, welche Wrestler in welche Storyline gepackt werden. Das Roster soll dabei realistisch gehalten werden. Wrestler, die zur damaligen Zeit aktiv waren, können in Storylines verwickelt werden oder aus einer Story herausgeschrieben werden. Der Status der jeweiligen Wrestler sollte ebenfalls realistisch eingeschätzt werden. Einen theoretisch möglichen Wrestlemania Main Event Doink vs. Repo Man wird es also nicht geben. Es soll auch nicht darum gehen, 25 verschiedene Storylines gleichzeitig laufen zu lassen. Der Schwerpunkt sollte schon auf den Champions und ein bis zwei weiteren wichtigen Fehden liegen.
Mein Plan sieht eigentlich vor, die Geschichte der WWF bis zur Gegenwart neu zu verfassen. Da ich natürlich auf eure Unterstützung angewiesen bin, hängt es auch ein klein wenig davon ab, was ihr von meiner Idee haltet.
Um euch einen Überblick zu verschaffen, wie es aussehen soll, habe ich einen Anfang gemacht und die Entwicklung bis zum Royal Rumble inklusive PPV selbst gebookt.

Die Champions zu Beginn des Jahres 1993
WWF Champion: Bret Hitman Hart
WWF Intercontinental Champion: Shawn Michaels
WWF Tag Team Champions: Money Inc.

Road to the Royal Rumble
Der frischgebackene WWF Champion Bret Hart steckt mitten in einer Fehde mit Ric Flair. Nachdem Bret dem Nature Boy im Semptember ’92 völlig überraschend den Title abnehmen konnte, sinnt dieser nun auf Rache und möchte sich sein Gold zurückholen. In einer der ersten Superstars Folgen des Jahres 1993 kommt es zu einem Tag Team Match zwischen Ric Flair und Razor Ramon vs. Bret & Owen Hart. Flair und Razor werden disqualifiziert, nachdem sie zunächst Owen mit einem Stuhl außer Gefecht setzen und sich dann über den Hitman hermachen. Während Razor den Kopf des Hitman bearbeitet, hat Flair ihn in seinem Figure Four Leglock. Am Anschluß lassen sie die Hart Brüder wie zwei geprügelte Hunde im Ring zurück.
Daraus resultieren zwei weitere Matches für die kommenden Wochen: Bret Hart besiegt Razor Ramon durch Aufgabe im Sharpshooter und Ric Flair vs. Owen Hart endet im No Contest, nachdem sowohl Razor als auch Bret den Ring stürmen und das Ganze in einer wilden Rauferei endet. In einer Promo macht sich der Nature Boy später über die Hart Familie lustig und fordert Bret zu einem Re-Match für den Royal Rumble heraus. Der Hitman antwortet dem Nature Boy damit, dass Flair ihn zwar in seinem Aufgabegriff gehabt hätte, Bret aber niemals tappen würde. Als sie sich das letzte Mal „one on one“ im Ring begegnet sind, habe Naitch wie ein Mädchen abgeklopft. Flair stürmt mit hochrotem Kopf das Interview des Hitman und der Main Event für den Rumble wird fix gemacht.

Im Rennen um den Intercontinental Champion Title wird Shawn Michaels auf Crush treffen. Seit dem Split der Rockers im Barbershop wurde Marty Janetty nicht mehr in der WWF gesehen. Shawn hingegen wirkt seit der Trennung wie befreit und konnte sich inzwischen Den IC Title sichern. Mit Crush hat er nun seine erste ernsthafte Titelverteidigung vor der Brust.

Die restliche Card bilden einige Midcard Matches:
Bam Bam Biegelow vs. Earthquake
Money Inc. vs. Bushwackers
Razor Ramon vs. Tatanka


Royal Rumble 1993
• Im Opener besiegt Bam Bam Biegelow Earthquake nach einem Moonsault
• Tatanka pinnt Razor Ramon nach einem Big Splash
• Shawn Michaels besiegt Crush. Nach dem Match feiert Marty Jannetty seine Rückkehr und trägt dabei aufgrund seiner Gesichtsverletzungen aus dem Barbershop eine Maske.
• Money Inc. verteidigen ihre Tag Team Title gegen die Bushwackers
• Bret Hart bleibt WWF Champion, nachdem Ric Flair im Sharpshooter aufgibt.

Im Royal Rumble Match kommt es zu folgenden wichtigen Momenten:
• Bam Bam und Earthquake sind eigentlich Erzfeinde, eliminieren allerdings gemeinsam Yokozuna. Daraufhin sorgt Yoko für das Ausscheiden von Bam Bam.
• Nachdem der Undertaker den Ring gesäubert hat, wartet er auf seinen nächsten Gegner. Es ist Papa Shango. Dieser geht allerdings nicht in den Ring, sondern bleibt außerhalb stehen und belegt den Undertaker mit einem Fluch. Der Taker bricht zusammen und bleibt regungslos im Ring liegen. Crush kommt als nächstes zum Ring und wirft den leblosen Körper des Takers über das oberste Seil. Daraufhin geht das Licht in der Halle aus und als es wieder hell wird, ist der Undertaker verschwunden.
• Im Finale stehen sich der Macho Man, Ric Flair und Shawn Michaels gegenüber. Flair und Shawn arbeiten zusammen, bis der Natue Boy wieder einmal unter beweis stellt, warum er der „dirtiest Player in the Game“ ist und Shawn überraschend eliminiert. Zum Schluss kann Savage den Sieg einfahren und steht somit im Main Event von Wrestlemania 9.

To be continued…

Nach diesem Muster soll es also weitergehen. Die Stories dürfen natürlich gerne etwas ausgeprägter sein als in meinen Beispielen.
Da ich also in etwa die Rolle von Vince McMahon einnehmen werde, seid ihr mein Kreativteam. Füttert mich mit Vorschlägen für Storylines, erfindet selbst Paarungen, die ihr vielleicht zur damaligen Zeit gerne gesehen hättet und verpackt sie etwas nett in eine Geschichte. Am Ende werde ich dann entscheiden, welche Teile man verwenden kann und welche Vorschläge im Papierkorb landen. Ich würde mich freuen, wenn hier einige von euch mitmachen würden, damit dieses Mammut-Projekt funktionieren kann…

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PPV-Sammlung:

Wrestlemania 9: http://www.moonsault.de/forum/showt...710#post5934710
King of the Ring '93: http://www.moonsault.de/forum/showt...567#post5937567
SummerSlam '93: http://www.moonsault.de/forum/showt...556#post5945556
Survivor Series '93: http://www.moonsault.de/forum/showt...642#post5961642

Royal Rumble '94: http://www.moonsault.de/forum/showt...419#post5974419
Wrestlemania 10: http://www.moonsault.de/forum/showt...513#post5988513
King of the Ring '94: http://www.moonsault.de/forum/showt...828#post5998828
SummerSlam '94: http://www.moonsault.de/forum/showt...221#post6015221
Survivor Series '94: http://www.moonsault.de/forum/showt...351#post6031351

Royal Rumble '95: http://www.moonsault.de/forum/showt...418#post6043418
Wrestlemania 11: http://www.moonsault.de/forum/showt...545#post6055545
In Your House 1: http://www.moonsault.de/forum/showt...505#post6071505
King of the Ring '95: http://www.moonsault.de/forum/showt...238#post6085238
In Your House 2: http://www.moonsault.de/forum/showt...034#post6097034
SummerSlam '95 http://www.moonsault.de/forum/showt...141#post6112141
In Your House 3:http://www.moonsault.de/forum/showt...645#post6125645
In Your House 4:http://www.moonsault.de/forum/showt...324#post6153324
Survivor Series '95http://www.moonsault.de/forum/showt...371#post6168371
In Your House 5:http://www.moonsault.de/forum/showt...962#post6206962

Royal Rumble '96:http://www.moonsault.de/forum/showt...267#post6246267
In Your House 6:http://www.moonsault.de/forum/showt...443#post6293443
Wrestlemania 12:http://www.moonsault.de/forum/showt...247#post6327247
In Your House 7:http://www.moonsault.de/forum/showt...039#post6392039
In Your House 8:http://www.moonsault.de/forum/showt...641#post6458641
King of the Ring '96:http://www.moonsault.de/forum/showt...863#post6519863
In Your House 9:http://www.moonsault.de/forum/showt...949#post6608949
SummerSlam '96:http://www.moonsault.de/forum/showt...117#post6679117
In Your House 10:http://www.moonsault.de/forum/showt...087#post6724087
In your House 11:http://www.moonsault.de/forum/showt...443#post6750443
Survivor Series '96:http://www.moonsault.de/forum/showt...523#post6854523
In Your House 12:http://www.moonsault.de/forum/showt...718#post7006718

Royal Rumble '97:http://www.moonsault.de/forum/showt...236#post7104236

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

WWF Title History:

- Yokozuna besiegt Bret Hitman Hart (SummerSlam 1993)

- Bret Hitman Hart besiegt Yokozuna (Wrestlemania 10)

- Lex Luger besiegt Bret Hitman Hart ("Money Monday" vor dem SummerSlam 1994)

- The Undertaker besiegt Lex Luger (Wrestlemania 11)

- Diesel besiegt The Undertaker (SummerSlam 1995)

- Bret Hitman Hart besiegt Diesel (Survivor Series 1995)

- Shawn Michaels besiegt Bret Hitman Hart (Wrestlemania 12)

- Owen Hart besiegt Shawn Michaels (Survivor Series 1996)

- Vader besiegt Owen Hart (In Your House 12)

Beitrag editiert von Knitter am 19.04.2014 um 00:20 Uhr

Old Post Posted: 09.09.2012, 07:25 Uhr
Beiträge: 356 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927401  
Hoffi1980 ist online! Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sehr interessante idee!

Mein Vorschlag für den WM-Main Event wäre Bret Hart vs Macho Man!

Der Macho Man ist durch seinen Royal Rumble Sieg jetz ja herrausforderer Nr.1 aud den WWE Champion Titel den ja der Hitman hält.
Der Macho MAn wird in den Wochen nach dem Rumble aroganter.Er meint der Hitman ist ein nichts und ist nur Champion geworden weil er verletzt war und nicht gegen Flair sein Re-Match bestreiten konnte!Anfang März attackiert der Macho Man den Hitman in einem Titelmatch gegen Razor Ramon!
In der Woche danach wird der Macho Man wieder zum Macho King wodurch wir dann wieder eine typische Face vs Heel Fehde haben!

In einem hochklassigken WM-Main Event gewinnt der Hitman gegen den Macho KIng durch einen einroller!Der Macho King attackiert nach dem Match den Hitman und schlägt auf ihn ein!

Auf einmal ertönt: http://www.youtube.com/watch?v=guG9cVs3ms4

Der Hulkster stürmt zum Ring und vertreibt den Macho King!Danach feiert er mit dem Hitman zusammen.Dabei schaut er aber immer etwas sehnsüchtlich nach den WWE-Championtitel den der Hitman in die Luft hält!

Das wäre mein vorschlag für den WM-Main Event!

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 09.09.2012, 08:32 Uhr
Beiträge: 521 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927413  
Brahma Bull  ist online! Brahma Bull
MoonSurfer 10000

Profil von Brahma Bull  anzeigen Brahma Bull  eine Private Nachricht schicken Füge Brahma Bull  zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Finde sowas auch sehr interessant zu lesen, so lange es nicht zu unrealistisch wird!

--------------------
"I don't like gays! Write that down in your little notebook. I don't like gays." - Brock Lesnar
"Anderson Silva....you ABSOLUTELY suck!" - Chael Sonnen
"I don't earn title shots - title shots earn me." - Chael Sonnen

Old Post Posted: 09.09.2012, 09:38 Uhr
Beiträge: 11146 | Wohnort: Wien/Österreich | Registriert seit: 31.03.2000 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927444  
Itbegins2012 ist offline Itbegins2012
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Itbegins2012 anzeigen Itbegins2012 eine Private Nachricht schicken Füge Itbegins2012 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nicht um das Ganze in die falsche Richtung zu drängen, aber:

Yoko ist der glaubwürdigste Rumble-Sieger aller Zeiten. Wenigstens 1x hat der größte und schwerste Mann gewonnen. Botch-Finish mal außen vor gelassen...

Verstehe nicht, dass manche Leute immer wieder meinen, der Rumble 93 hätte mit einem anderen Sieger ausgehen sollen.

Old Post Posted: 09.09.2012, 10:28 Uhr
Beiträge: 1031 | Wohnort: | Registriert seit: 13.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927492  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Interessante Idee!

Nur eine Sache zum Royal Rumble: Soweit ich weiß, wurde Marty Jannetty quasi direkt im Anschluss entlassen und erst im Mai wieder eingestellt. Ob es dann soviel Sinn macht ihn erst beim Rumble zurückkehren zu lassen, sei dahingestellt - außer man ignoriert natürlich evtl. Entlassungen. Außerdem ist das, wie gesagt, mein Wissensstand, kann mich also auch täuschen.

Aber zum Thema: die Savage vs. Hart Fehde zu Wrestlemania hin fände ich gut. Nach dem Rumble bietet Bret Savage bei einem Face-to-Face Interview im Ring bei RAW ein faires Wrestlemania Match an, doch der Macho Man ohrfeigt den Hitman und verschwindet. Zwei Wochen später stellt Savage im Interview mit Vince klar, dass Bret ihm den Posten als Nummer 1 geklaut hat und alle seine Fans geklaut hat. Er wäre eigentlich immer noch der Bessere doch niemand interessiere das mehr, da jeder nur den Pretty-Boy Bret Hart bejuble. Bret unterstellt Savage bei Superstars daraufhin, dass dieser neidisch sei. Er habe niemandem etwas gestohlen und Savage hätte jederzeit ein Match haben können. Das Wortgefecht eskaliert bei der Vertragsunterzeichnung bei Wrestling Challenge, wo Savage Brets Rippen mit einem Stuhl attackiert und letztlich den Flying Elbow zeigt.

Bei Wrestlemania verteidigt Bret daraufhin seinen Titel in einem harten Match gegen Savage mit dem Sharpshooter, nachdem dieser ins Publikum schaut, nachdenkt und auf den Einsatz eines Stuhls verzichtet. Nach dem Match geben sich beide die Hand und feiern gemeinsam, während sich Lex Luger die Szenen im Entrance anschaut.

--------------------
"When are they going to stop making me mean more than I say?" (Samuel Beckett)
Fußball: SpVgg Unterhaching / NHL: Toronto Maple Leafs / NFL: New York Giants / MLB: Toronto Blue Jays / NBA: Toronto Raptors

Old Post Posted: 09.09.2012, 10:29 Uhr
Beiträge: 2537 | Wohnort: Regensburg | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927494  
access1 ist online! access1
MoonSurfer 500

Profil von access1 anzeigen access1 eine Private Nachricht schicken Füge access1 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gute Ideen: Einige Dinge passen IMO nicht: Crush hat z.B. gerade die Rückkehr in die WWE gemacht, schon so schnell im PPV gegen den IC Champion? Die Bushwrackers waren dort schon Edeljobber und haben bei einem PPV einen Titelkampf? Der Taker hat damals das Licht in der Halle noch nicht ausgeschaltet, damit began er circa ein halbes Jahr später.
Tatanke hatte den Fallaway Slam gegen Razor Ramon bringen können.

Storyline Ideen. Sherri feiert demnächst ihre Rückkehr, wie ist das Verhältnis zu HBK?
- Der Funeral Parlor wird für Interviews genutzt.
- Die Natural Disasters holen sich die Titel zurück und beginnen eine Fehde gegen die Headshrinkers
- Bam Bam gegen Yoko wäre eine interessante Rivalität, am Ende jedoch kommt Bam Bam inds künftige Camp Cornette

Old Post Posted: 09.09.2012, 11:00 Uhr
Beiträge: 663 | Wohnort: | Registriert seit: 03.12.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927519  
Fresh Prince ist offline Fresh Prince
MoonAdmin

Profil von Fresh Prince anzeigen Fresh Prince eine Private Nachricht schicken Besuche Fresh Prince's Homepage! Füge Fresh Prince zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Finde ich sehr interessant, diese Idee! Bin gespannt, was dabei rumkommt.

--------------------
IBK RobertS: Du bist der einzige Wrestlingfan, der mir je eine Niederlage im Schach zugefügt hat - "RobertS Besieger"

Old Post Posted: 09.09.2012, 12:05 Uhr
Beiträge: 26876 | Wohnort: Kiel/Flensburg | Registriert seit: 09.04.2000 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927585  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von access1:
Gute Ideen: Einige Dinge passen IMO nicht: Crush hat z.B. gerade die Rückkehr in die WWE gemacht, schon so schnell im PPV gegen den IC Champion? Die Bushwrackers waren dort schon Edeljobber und haben bei einem PPV einen Titelkampf?

Der Taker hat damals das Licht in der Halle noch nicht ausgeschaltet, damit began er circa ein halbes Jahr später.
Tatanke hatte den Fallaway Slam gegen Razor Ramon bringen können.

Storyline Ideen. Sherri feiert demnächst ihre Rückkehr, wie ist das Verhältnis zu HBK?
- Der Funeral Parlor wird für Interviews genutzt.
- Die Natural Disasters holen sich die Titel zurück und beginnen eine Fehde gegen die Headshrinkers
- Bam Bam gegen Yoko wäre eine interessante Rivalität, am Ende jedoch kommt Bam Bam inds künftige Camp Cornette



Deine Kritik mit den Jobberkämpfen stimmt natürlich irgendwo. Auf der anderen Seite hab ich diese Gegner auch nur ausgewählt um die Card irgendwie voll zu machen. Ich denke für die Road to Wrestlemania sollte es dann jeweils eine vernünftige Storyline mit ernsthaften Herausforderern geben.
Bei Taker/Shango hätte man eventuell auch Nebel statt der Verdunkelung einsetzen können, gab es ja glaube ich auch bei Papa's Einmarsch immer (wenn ich mich richtig erinnere). Dein Vorschlag mit dem Funeral Parlor würde zu dieser Story natürlich gut passen...

Old Post Posted: 09.09.2012, 12:58 Uhr
Beiträge: 356 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927662  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Itbegins2012:
Nicht um das Ganze in die falsche Richtung zu drängen, aber:

Yoko ist der glaubwürdigste Rumble-Sieger aller Zeiten. Wenigstens 1x hat der größte und schwerste Mann gewonnen. Botch-Finish mal außen vor gelassen...

Verstehe nicht, dass manche Leute immer wieder meinen, der Rumble 93 hätte mit einem anderen Sieger ausgehen sollen.



Ich denke wir sind uns einig, dass Yoko ein mehr als glaubwürdiger Rumble-Sieger gewesen ist. Für mich geht's aber auch darum, zu gucken, was man hätte besser machen können. Wenn ich mir die WM-Matches Bret vs. Yoko und das geplante Match Bam Bam vs. Kamala ansehe, dann gibt es sicherlich andere Alternativen, die mindestens genau soviel Spannung erzeugt hätten. Ich persönlich finde das Match von Bret und Yoko von WM9 nicht schlecht, aber aus meiner subjektiven Sicht haben die beiden Kämpfe Bret vs. Savage und Yoko vs. Bam Bam mehr Potenzial. Yoko und Bam Bam gemeinsam im Ring wäre aus mit Sicherheit ein WM-Moment gewesen. Und Bret zusammen mit dem Macho Man wäre ja auch kein schlechter Main Event gewesen...

Old Post Posted: 09.09.2012, 13:08 Uhr
Beiträge: 356 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927693  
Stiernacken ist offline Stiernacken
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Stiernacken anzeigen Stiernacken eine Private Nachricht schicken Füge Stiernacken zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Fresh Prince:
Finde ich sehr interessant, diese Idee! Bin gespannt, was dabei rumkommt.



Sehe ich genauso, ich ziehe da bereits jetzt schon meinen Hut

--------------------
Ich HASSE Menschen die beim Essen schmatzen oder irgendwelche anderen Laute von sich geben. Gleiches gilt für diejenigen die ihr Mundwerk beim Essen 3 Meter weit öffnen.

Old Post Posted: 09.09.2012, 13:20 Uhr
Beiträge: 7743 | Wohnort: Ba-Wü | Registriert seit: 20.12.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927735  
Mr. Rated-R ist offline Mr. Rated-R
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Mr. Rated-R anzeigen Mr. Rated-R eine Private Nachricht schicken Füge Mr. Rated-R zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich finde das Projekt auch ziemlich gut. Da steckt eine Menge potenzial drin.

@ Knitter: Ich habe gehört, es sollte für Wrestlemania IX den Plan gegeben haben, Hulk Hogan vs. Bret Hart stattfinden zu lassen. Ich hätte nichts gegen die Idee Jetzt nur noch ne passende Storyline und Hulk Hogan könnte auch mal einen technisch Starken Kampf bestreiten.

--------------------
Nur der HSV!

Old Post Posted: 09.09.2012, 14:41 Uhr
Beiträge: 545 | Wohnort: Irgendwo in Deutschland ;-) | Registriert seit: 24.11.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 5927979  
CokeZeroFreak ist offline CokeZeroFreak
MoonSurfer 10000

Profil von CokeZeroFreak anzeigen CokeZeroFreak eine Private Nachricht schicken Füge CokeZeroFreak zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hulk Hogan vs. Bret Hart sollte es beim Summer Slam 1993 geben

--------------------
Ich finde es leider nicht bei YouTube aber vielleicht kennt ja jemand die Szene aus dem Zeichentrickfilm "Lucky Luke Daisy Town" als Joe Dalton seinen Nervenzusammenbruch bekommt als er den Tresor sprengen wollte .... spiegelt 1 zu 1 meinen Gemütszustand zum WWE Produkt wieder ;) .. Zitat: ZUM KOTZEN !!! ALLES HIER IST ZUM KOTZEN !!!! AHHHH, ZUM KOTZEN !!! ;)

Old Post Posted: 09.09.2012, 16:13 Uhr
Beiträge: 12287 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 17.09.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 5928089  
Hoffi1980 ist online! Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Steiners feiern nach dem Royal Rumble 1993 ihr Debüt.Durch Siege gegen Jobberteams aber auch gegen etablieret Tag Teams wie die Beverly Brothers oder die Nasty Boys klettern sie schnell die Herrausforderer Liste nach oben.IN einem No.1 Contender Match gegen die Natural Disasters greifen Money Inc. zu gunsten der Steiners ein da sie glauben die Steiners leichter zu besiegen.
Bei WM kommt es dann zu einem Tag Team elemanation Titel-Match.
Zuerst elemeniern Money Inc. Rick Steiner.
Per zufall kann Scott nach ein paar Minuten IRS einrollen um den Ausgleich herzustellen.
Im abschließenden One on One zwischen Scott Steiner und Ted DiBiase kann Scott die oberhand behalten und durch den Frankensteiner den ersten Titelgewinn der Steiners perfekt machen!

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 09.09.2012, 16:34 Uhr
Beiträge: 521 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5928125  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Erste Tendenzen lassen sich schon erkennen. Money Inc. vs. Steiner Brothers bei WM9 hört sich nicht schlecht an, finde ich. Für den Main Event stellt sich die Frage, ob man den Macho Man heel turnen lässt oder ob man ein Face vs. Face Match bringt. Einen arroganten Savage kann ich mir in dieser Fehde schon ziemlich gut vorstellen.
Nimmt man Hogan mit ins Boot, könnte man ihn bei Wrestlemania returnen lassen und für den SummerSlam ein mögliches Match gg Bret aufbauen.
Alternativ könnte man in der Zeit nach dem Rumble einen neuen Heel mit Main Event-Status aufbauen, der beim SummerSlam auf den Champion trifft.
Eine entscheidende Frage ist für mich, was passiert mit Lex Luger. Die Geschichte hat gezeigt, dass sein Face-Turn nur bedingt funktioniert hat. Was sollen wir mit ihm machen? Mir persönlich gefiel der eingebildete Heel-Luger viel besser als der Face-Luger. Vielleicht wäre das ein Ansatzpunkt, ihn als Top-Heel aufzubauen und ihn dann beim SummerSlam gg Bret kämpfen zu lassen...

Old Post Posted: 09.09.2012, 18:33 Uhr
Beiträge: 356 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5928318  
Hoffi1980 ist online! Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich denke man sollte dem Macho Man auf jeden Fall zum Heel turnen lassen.Als Heel war er sowieso besser als als Face!
Wenn man mein Szenario so nimmt hätte man mit Hogan einen Herrausforderer für den King of the Ring.Deswegen wäre Savage als Heel bei WM besser damit man nicht 2 mal hintereinander ein Face vs. Face Titelmatch hat.
Wenn man das Match Hitman gegen Hogan beim King of the Ring bringt muß man schauen wenn man als nächsten Herrausfordere aufbaut.
Wenn der Hitman gewinnt könnte Michaels sinn machen.
Bei einem Hogan Sieg würde ich Luger bevorzugen!
Deswegen wäre es vielleicht sinnvoll Michaels gegen Luger für WM aufzubauen!
Nur wie ist die Frage!Einer von den beiden müsste vorübergehend zum Face turnen.Und vielleicht müßte Michals seinen IC-Titel verlieren.Eventuell gegen Mr.Perfect.
Der könnte den Titel dann bei WM 9 gegen Flair in einem Titel vs. Carrer Match gegen Flair verteidigen.So hätte man Flairs abgang aus der WWE mit eingebaut und so ein Match passt doch viel besser zu einer WM als zu Raw!

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 09.09.2012, 18:57 Uhr
Beiträge: 521 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5928365  
Hoffi1980 ist online! Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So könnte die WM IX-Card aussehen:

Opener:WWE Tag Team Champion Elemenation Match

Die Steiners besiegen Money Inc. um neue Champions zu werden.

Crush verliert gegen Doink

Würde dieses Match auf jeden Fall bringen.Fand die Fehde sehr unterhatsam damals.

Razor Ramon gewinnt gegen Tatanka

Bei Michaels gegen Luger kann ich mich für keinen Sieger entscheiden.

Die Headshrinkers besiegen die Natural Disasters und sind damit Herrausforderer Nr.1 auf den Tag Team Titel.

Yokozuna gewinnt gegen Bam Bam Bigelow.

IC-Titel vs.Carrer Match

Mr.Perfect besiegt Ric Flair.

Der Undertaker gewinnt gegen Papa Shango

WWE Champion Titel Match

Bret Hart besiegt den Macho King

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 09.09.2012, 20:42 Uhr
Beiträge: 521 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5928527  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 1000

Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also der Main Event Hart gegen Savage dürfte ja quasi stehen. Denke auch, dass ein Heelturn Savage Sinn macht, auch wenn ich diesen nur kurzfristig gestalten würde.

Luger gegen Michaels finde ich wenig prickelnd, einfach weil ich keinen zweiten Turn wegen einem Event wollen würde. Gleiches Problem sehe ich bei Bigelow. Der Mann funktionierte damals perfekt als Heel. Ich verstehe nicht, warum man das ändern will.

Doink gegen Crush sollte doch auch vorkommen, das war einfach sehr gutes Entertainment. Da würde ich gar nicht groß was ändern, außer der Fehde ein richtiges Ende beim KotR zu geben.

Hogan einzubauen bei WM dürfte dagegen schwer werden. Vielleicht auch einfach bloß die Rückkehr um irgendjemandem zu helfen oder mit dem Sieger des Main Events (Hart) zu feiern. Für den KotR würde mir auch Michaels gut als Herausforderer gefallen. Man braucht aufgrund des Turniers kein riesiges Titelmatch, dafür können Shawn und Bret ein tolles Match liefern.

Das Retirement Match Perfect gegen Flair müsste auf jeden Fall bei WM steigen. Money Inc. gegen die Steiners dagegen halte ich fast für verfrüht. Würde hier mehr ein Match von Money Inc gegen die Nastys bevorzugen und zugleich die Steiners gegen die Headshrinkers stellen.

Wäre also für folgende WM Card (Sieger zuerst genannt):
1. Steiner Brothers vs. Headshrinkers (14min)
2. IC Title: Shawn Michaels (c) vs. Tatanka (16min)
3. Doink vs. Crush (8min)
4. Tag Team Title: Money Inc. (c) vs. Nasty Boys (13min)
5. Mr. Perfect vs. Ric Flair (24min)
6. The Undertaker vs. Papa Shango (7min)
7. WWF Title: Bret Hart (c) vs. Randy Savage (18min)

Wie man sieht würde ich die ersten drei Matches von WM IX einfach übernehmen. Diese fand ich durchaus gut - warum also was ändern? Zudem gibt man das Money Inc. - Steiner Brothers Match nicht sofort her, sondern kann auf diesen Höhepunkt zum Summerslam hinarbeiten - wo die Steiners dann im eigenen Wohnzimmer die Titel von Money Inc. gewinnen könnten. Zudem wären es nur sieben Matches, wenn man aber bedenkt, dass für die Eröffnungszeremonie zehn Minuten drauf gingen (die ich auch cool fand, also auch wieder: stick with it) und ich eine Matchzeit von 100 Minuten veranschlagt habe, kommt das gut hin.

--------------------
"When are they going to stop making me mean more than I say?" (Samuel Beckett)
Fußball: SpVgg Unterhaching / NHL: Toronto Maple Leafs / NFL: New York Giants / MLB: Toronto Blue Jays / NBA: Toronto Raptors

Old Post Posted: 10.09.2012, 01:23 Uhr
Beiträge: 2537 | Wohnort: Regensburg | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5928898  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:


Wäre also für folgende WM Card (Sieger zuerst genannt):
1. Steiner Brothers vs. Headshrinkers (14min)
2. IC Title: Shawn Michaels (c) vs. Tatanka (16min)
3. Doink vs. Crush (8min)
4. Tag Team Title: Money Inc. (c) vs. Nasty Boys (13min)
5. Mr. Perfect vs. Ric Flair (24min)
6. The Undertaker vs. Papa Shango (7min)
7. WWF Title: Bret Hart (c) vs. Randy Savage (18min)




Eigentlich eine sehr schöne Card, allerdings fehlen mir hier drei wichtige Leute. Yoko, Razor und Lex. Ich denke, dass es wichtig ist, vorher festzulegen, wohin die Reise nach Wrestlemania gehen soll. Den zukünftigen KOTR-Sieger sollte man schon auf der WM-Card haben...
Alle drei haben 1993 eine wichtige Rolle gespielt. Wir müssten jetzt klären, wie wichtig diese Leute für unsere weiteren Planungen sind und wie wir sie noch einbauen könnten. Für mich ist Yoko vs. Bam Bam immernoch eine äußerst interessante Paarung, bin aber auch für andere Szenarien offen.

Bei Lex vs. Shawn müsste man einen der beiden Face turnen, was für mich eigentlich nicht in Frage kommt. Da müsste man bei Bedarf einen anderen Gegner für Luger finden. Für Shawn könnte man immernoch in Richtung Jannetty vs. Michaels für den SummerSlam gehen. Dann müsste man für HBK aber die Zeit irgendwie mit einem anderen Gegner überbrücken.

Die Steiners erst beim Slam gg Money Inc. kämpfen zu lassen, macht tatsächlich mehr Sinn, als das Match jetzt schon bei Wrestlemania rauszuhauen. Insofern kann man ruhig zwei Tag-Team-Aufbaukämpfe bringen.

Ich fasse mal zusamen, in welchen Punkten wir uns bisher ziemlich einig sind:

Crush vs. Doink
Mr.Perfect vs. Ric Flair
Undertaker vs. Papa Shango
Bret Hart vs. Macho Man

Dazu noch zwei Tag Team Kämpfe mit den Steiners und Money Inc. Dann hätten wir noch Shawn, Razor, Lex, Yoko und Tatanka, die man vielleicht irgendwie einbauen müsste, aber das Gerüst von WM9 steht eigentlich

Old Post Posted: 10.09.2012, 07:47 Uhr
Beiträge: 356 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5929287  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wie wär den Hogan im Main Event als Special Referee?

Er hätte so seinen Auftritt, man braucht kein weiteres Match aufbauen und er verleiht dem Match eine enorme Würze: Wird Hogan den Kampf fair leiten oder wird er seinem Freund Savage einen Gefallen tuen? Bret könnte das ganze auf eine Diskusion "Die alt eingesessenen gegen die neue Generation" bringen.

--------------------
Wie soll man wissen was du brauchst?
Niemand errät hier deinen Willen.
Wie soll man dich im Lärm verstehen,
wenn du zu feige bist (zu feige bist) zum brüllen!

Old Post Posted: 10.09.2012, 08:07 Uhr
Beiträge: 1619 | Wohnort: Städtchen in der Nähe von Cottbus | Registriert seit: 22.04.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 5929299  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:
Dazu noch zwei Tag Team Kämpfe mit den Steiners und Money Inc. Dann hätten wir noch Shawn, Razor, Lex, Yoko und Tatanka, die man vielleicht irgendwie einbauen müsste



Also Lex könnte man mit einer Attacke gegen Mr. Perfect debütieren lassen. Hätte Impact und man nimmt Flair gleich aus dem Fokus. Er kann aber auch Tatanka das Match kosten, damit dieser seine erste Niederlage gegen HBK einfängt, wäre auch eine Idee. Shawn steht ja gegen Tatanka in meinem Vorschlag. Blieben noch Razor, Yoko, Tatanka und Bigelow. Da wird es dann schon schwer. Klar, man könnte Razor gegen Tatanka und Yoko gegen Bigelow bringen. Zweiteres wäre nach der Entwicklung beim Rumble tatsächlich eine Idee, kann man ja in 5 Minuten abspeisen.

Blieben noch Razor und Tatanka, aber da müsste man wohl aufgrund der Fülle an Matches in den sauren Apfel beißen und die beiden ins Dark Match vorm Event schicken

--------------------
"When are they going to stop making me mean more than I say?" (Samuel Beckett)
Fußball: SpVgg Unterhaching / NHL: Toronto Maple Leafs / NFL: New York Giants / MLB: Toronto Blue Jays / NBA: Toronto Raptors

Old Post Posted: 10.09.2012, 10:54 Uhr
Beiträge: 2537 | Wohnort: Regensburg | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5929442  
Hoffi1980 ist online! Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Attacke von Luger gegen Perfect würde sinn machen da Heenan da dann sogesehen jemanden gegen Perfect ins Rennen schickt der Flair rächen soll.

Steiners gegen Money Inc kommt vielleicht wircklich zu früh,wäre aber dann spätestens für den Summer Slam ein Thema.

Wenn man mal ein bischen vorrausschaut muß man schon mal schauen wer als Sieger des King of the Ring Turniers in Frage kommt.Könnte mir hier durchaus dann den Macho King vorstellen der damit sein Status als"King" nochmal nachdruck verleihen könnte!

Michaels wenn man den denn jetzt schon puschen will könnten eine alternativer sein!

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 10.09.2012, 14:52 Uhr
Beiträge: 521 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5929743  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hallo zusammen!

Erst mal: sehr interessante Ideen und Vorschläge. Als Bookingteam hätten da alle sicher nen guten Job gemacht. Die bisherigen Ideen sind mit meinen Entwürfen auch bislang in etwa deckungsgleich – ganz speziell was die Main Event – Schiene anbelangt.

Die Frage ist aber für mich hier: wo will man hin? Schauen wir erst einmal bis zu WrestleMania und legen weitere Grundsteine für kommende Fehden? Oder baut man schon einen großen Bogen beispielsweise bis zum SummerSlam oder gar zur kommenden Mania auf? Wenn Letzteres sein sollte, muss das Ganze natürlich auch stimmig sein, um möglichst viel Vorfreude auf den Event zu ziehen.

So würde ich beispielsweise argumentieren:

Main-Event-Schiene:

Auch für mich wäre ein Hauptkampf Bret Hart vs. Randy Savage bei WM Ziel. Ein Turn ist für mich unausweichlich, um dem Ganzen mehr Dramatik zu geben. Als „Macho King“ kommt Savage einfach gut rüber. Würde trotzdem Bret gewinnen lassen, da man die Fehde gut über den Frühling / Sommer erstrecken lassen könnte. Dann hätte man Zeit, Savage noch einen Sekundanten oder ein Heel – Stable formieren zu lassen.

Auch die Rückkehr Hogans sähe ich nicht unbedingt als Problem. Das Szenario könnte man so wie bei Hoffi – Hulk greift ein, hilft Bret, feiert und schaut sehnsüchtig zum Titel. Das wäre der Grundstein für die Bret – Hogan – Fehde. Nur wo stattfinden lassen? Man möge mich steinigen, aber als ME für WM X wäre es für mich am Idealsten. Der SS käme einfach zu früh. Hier wäre ein Szenario gut, dass Yokozuna seinen Push bekäme, den King oft he Ring gewänne (mit einem nicht ganz legalen Sieg über Hogan im Turnier) und dann Bret beim SS um den Titel fordere. Bret gewänne auch hier, worauf der Hulkster den KOTR – Betrug aufwärmen würde und ein Titelmatch fordere. Das könnte dann ein Triple Thread Match gegen Bret und Yoko sein. Hogan würde Yoko pinnen und neuer Champion werden. Bret wäre nicht geschultert worden und käme clean aus der Sache raus. Der Hitman würde dann wieder Jagd auf den Titel machen, da sich entweder immer jemand in die Hogan – Matches einmischen würde oder der Hulkster selbstgefällig Gefallen am Titeltragen bekäme. Das Ganze gipfelt (nach Brets Royal Rumble – Sieg) dann im WM X – ME, wo Bret Hogan den Titel abnehmen würde. Im Übrigen ein schöner symbolischer Sieg für die Fackelübergabe der alten an die neue Generation (was WM X ja bekanntlich war). Yoko wäre auch nicht vergessen, ihn würde ich gegen den (wieder geturnten) Savage konkurrieren lassen. Beide könnten ihre Rivalität auch bei WM X in einem Match regeln.

Intercontinental – Schiene:

Für mich die Schmiede zukünftiger Maineventer. Diva Shawn Michael kann ich mir (sei er wie er ist / war) gut drin vorstellen, aber einen Run würde ich mir frühestens erst in anderthalb Jahren (SS 94) wünschen. Bis dahin sollte er Eckpfeiler der IC – Szene sein.

Nach dem vorgegebenen Rumble – Ausgang seitens Knitter war für mich zunächst ein Title vs. Career – Match Shawn gegen Flair (mit Janetty als Referee und Razor in Flairs Ecke) die logische Weiterführung. Allerdings greift man da der Geschichte etwas vor und wären zudem die Heels hier deutlich im Fokus, so dass die Grenzen hier verflossen wären.

Grundsätzlich würde ich bis zum Jahresende die Spitzenpositionen der Mittelgewichtsszene auf zwei Lagern aufbauen: einmal Michaels, Flair (bzw. Luger, wenn Naitch dann weg wäre) und Razor Ramon und auf der anderen Seite Mr. Perfect, Tatanka und (mit Abstrichen) Marty Jannetty.

Luger könnte als Heel die Flair – Position mit seinem Narzissmus – Gimmick gut füllen. Allerdings würde ich ihn erst nach WM IX einsetzen, um ihm das nötige Spotlight zu geben. Ein Auftritt bei Mania sollte daher nur als Eingriff ins Flair – Hennig – Match erfolgen. Das gäbe einer Fehde mit Perfect genügend Würze.

Ein Career – Match Flair gegen Curt Hennig würde auch für Letzteren den idealen perfekten Schub nach oben geben. Auslöser könnte auch hier der Rumble sein, wo Flair Hennig illegal eliminieren würde. Ein kurzes Unterstützen Perfects bei Shawn (nach dessen illegalen Rauswurf seitens Flair) würde sich als Finte der Heels entpuppen. Das wäre für mich der Grundstein für das SS – Match Shawn vs. Perfect (sollte m.M.n. auf einer Card verbleiben). Dazwischen (und eventuell danach mit Titel) könnte sich Hennig mit Luger beharken.

Bis dahin vertreibt sich Michaels die Zeit mit Jannetty. Ein WM – Titelmatch gegen seinen ehemaligen (und nun gezeichneten) Partner hätte was für sich. Vielleicht nicht die technische Raffinesse von Matches gegen Tatanka oder Flair, aber hier läge der Fokus auf der Intensität. Jannetty könnte beispielsweise hier Michaels Gesicht ähnlich seinem verunstalten. Der Sieg bliebe bei Shawn, die Genugtuung bei Marty. Die Fehde könnte man noch etwas weiter köcheln lassen, beim KOTR dann Tatanka an Michaels verfüttern, ehe es beim SS zum Showdown mit Hennig kommt. Dabei würde man gut tun, Razor (wie bei Flair) als Sekundanten an die Seite des Heels (Shawn) zu stellen. Hennig würde dann den Titel holen – eventuell durch Verschulden Razors. Das würde zum Zerwürfnis beider führen, langsam den Faceturn Ramons einläuten und das Duell Michael – Ramon bei WM X vorbereiten. Denn das IC – Leitermatch muss unbedingt drin bleiben.

Apropos Razor: nach der angefangenen Rivalität mit Tatanka beim Rumble sollte man das Ganze bei WM X mit einem Sieg Ramons beenden. Passend wäre ein Gimmick – Match (z.B. Indian Strap Match). Damit würde man Ramons Push konsequent durchziehen. Er könnte dann über den KOTR in die Hennig – Luger – Fehde eingebaut werden, ehe er dann beim SS die Wege mit Jannetty kreuzt und diesen besiegt.

Tag – Team – Szene:

Es war eigentlich offensichtlich, aber ich muss Cymaen zustimmen: ein Aufeinandertreffen der Steiners gegen Money Inc. käme bei WM IX zu früh. Mehr Sinn macht da schon der Titelgewinn in der Heimat. DiBiasi könnte da ja nochmal seine Klasse zeigen (hatte er doch auch im richtigen Leben seine aktive Karriere nach dem 93er Slam beendet). Ein vorgeschlagener Fight der Champions gegen die Nasty Boys sieht auf dem Papier gut aus. Die Steiners werden parallel langsam aufgebaut, gewinnen bei WM ein Four – Corner – Match gegen die Beverlys, Headshrinkers und Natural Disasters, führen die Fehde mit den Headshrinkers über den Frühsommer fort und fordern schließlich die Champions beim SummerSlam.

Sonstiges:

Bliebe noch der Undertaker, dem mit Papa Shango wohl eine Fehde bis zum SummerSlam gegönnt werden sollte. Ein Mania – Sieg könnte von der Verfluchung der Urne überschattet werden. Der Taker wäre daraufhin recht verändert, seelisch gemartert und würde Matches verlieren. Calloway fordert daraufhin Shango zu einem Gimmickmatch beim Slam heraus, wo er ihn besiegt und seine Urne wieder reinwäscht.



Summa Summarum sähe ein mögliche WrestleMania - Matchcard bei mir folgendermaßen aus:

1. Owen Hart besiegt Tito Santana (beginnender Aufstieg Owens, technisch gute Voraussetzungen als Opener und Staffelübergabe seitens des sinkenden Sterns von Tito)
2. 4 – Ecken – Match: Steiner Brothers besiegen die Headshrinkers, Beverly Brothers und Natural Disasters
3. Doink vs. Crush (sollte m. M. n. auch behalten werden, Sieger lasse ich offen)
4. Indian Strap Match: Razor Ramon besiegt Tatanka
5. Yokozuna besiegt Bam Bam Bigelow
6. Tag Team Titel: Money Inc. besiegen die Nasty Boys
7. Intercontinental Titel: Shawn Michael besiegt Marty Janetty (Marty kann Shawn aber einen bösen Cut verpassen)
8. Career – Match: Mr. Perfect besiegt Ric Flair (bye bye Naitch … bis zum nächsten Mal …)
9. Undertaker besiegt Papa Shango (Shango verhext allerdings mit letzten Kräften die Urne)
10. Heavyweight Titel: Bret Hart besiegt Randy Savage (Hogan macht nach Beatdown seitens Macho King des Save, rettet Bret und blickt sehnsüchtig zum Titel)

Old Post Posted: 10.09.2012, 20:13 Uhr
Beiträge: 1898 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5930257  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hey Knitter! (bzw. alle Mitwirkenden dieser Kolumne)


Eine paar Fragen wäre da noch offen. Sicher bietet diese Bookingspielewiese die Möglichkeit nach Herzenslust seinen Fehdenideen freien Lauf zu lassen. Aber ... sollten die Autoren sich gewisse Grenzen setzen? Unvorhergesehene Dinge, die man nicht beeinflussen kann?

Im echten Wrestlingleben tauchen die auch auf: Krankheit, Verletzung, Todesfall (will man nicht hoffen ...), Neuerwerbung, Vertragsauflösung, Ligenwechsel oder Sperren nach Exzessen, Skandalen oder durchgerasselten Drogentests. Sollte man sowas einbauen (ähnlich der Ereigniskarte bei Monopoly)?

Und wie wird verfahren? Entscheidet der Kolumneninitator darüber? Oder die Autoren? Oder sollte man anhand einer Wildcard eine Moonsault - Umfrage starten, die dann einen neuen Status quo besiegelt?

Old Post Posted: 10.09.2012, 21:31 Uhr
Beiträge: 1898 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5930378  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Das könnte dann ein Triple Thread Match gegen Bret und Yoko sein.



Ein Triple Threat Match in der WWF des Jahres 1993 halte ich für völlig abwegig, so leid mir das tut und so gut die Idee ist. Aber ich finde, da sollte man doch etwas Realismus bewahren. Daher wäre ein Triple Threat Match vor 1995 mMn nicht drin. Ähnlich sehe ich das mit vielen Specialmatches; man sollte das auch berücksichtigen.

Genauso wie Verletzungen, Entlassungen, Krankheiten, Suspendierungen, etc. Bret Hart wäre so von März bis Oktober 1996 außer Gefecht wegen schwebenden Vertragsverhandlungen oder Shawn wäre nach März 1998 lange weg. Genauso wie der Undertaker vor dem KotR bis zum Summerslam 1993 Pause macht. Ich denke es wird klar.

--------------------
"When are they going to stop making me mean more than I say?" (Samuel Beckett)
Fußball: SpVgg Unterhaching / NHL: Toronto Maple Leafs / NFL: New York Giants / MLB: Toronto Blue Jays / NBA: Toronto Raptors

Old Post Posted: 10.09.2012, 21:37 Uhr
Beiträge: 2537 | Wohnort: Regensburg | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5930388  
LostInWeb ist offline LostInWeb
MoonSurfer 1000

Profil von LostInWeb anzeigen LostInWeb eine Private Nachricht schicken Füge LostInWeb zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wirklich interessante Idee. Werde wohl auch hin und wieder mal was beisteuern, bin aber auch der Meinung, dass man es realistisch halten sollte. Also echte Verletzungen, Ligenwechsel usw beachten.

Dazu dann auch direkt mal die Frage: Wie lange war Hulk Hogan überhaupt noch bei WWE unter Vertrag? Ich frage dass im Bezug auf den SummerSlam und einem möglichen Match gegen Bret.

Zu WM:

Wie wäre es mit nem Match zwischen Owen und Razor? Das hast du ja quasi schon in der Bret VS Flair Story angedeutet...

--------------------
Filmschrott - Der schlechte Filme Blog

Old Post Posted: 10.09.2012, 21:55 Uhr
Beiträge: 4768 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 5930434  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 07:40 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 74 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE

  


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
   [ © 2000 - 2014 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, saito` & Stingray
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.12401295 Sekunden generiert (87.10% PHP - 12.90% MySQL - 18 queries)