MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Bundestagswahl 2017

wXw  

Welche Partei kriegt deine Stimme?
Du hast keine Rechte bei dieser Umfrage abzustimmen.
CDU  9 10.11%
CSU  3 3.37%
SPD  6 6.74%
Die Linke  13 14.61%
Die Grünen  10 11.24%
FDP  18 20.22%
AfD  25 28.09%
Eine andere Partei (bitte im Thread nennen)  5 5.62%
Total: 89 Stimmen 100%
  [Umfrage bearbeiten (nur Moderatoren)]

[ » ] Insgesamt 4 Seiten: [1] 2 3 4 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Andelko ist offline Andelko
MoonSurfer 1000

Standardicon Bundestagswahl 2017 Profil von Andelko anzeigen Andelko eine Private Nachricht schicken Füge Andelko zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es ist wieder soweit. In diesem Jahr ist wieder Bundestagswahl. Angela Merkel strebt ihre 4. Amtszeit an. Sigmar Gabriel und die SPD wollen das verhindern. Die FDP will zurück in den Bundestag und hat gute Chancen. Die AfD wird es höchstwahrscheinlich schaffen. Grüne und Linke wollen stärker werden.

Welche Koalition wird am Ende die Regierung bilden? RRG wie in der Hauptstadt? Wobei das was RRG bisher in Berlin macht wahrlich keine Werbung für RRG ist.

Oder gibt es Schwarz - Grün wie derzeit in Hessen was bisher überraschend Geräuschlos funktioniert?

Die Ampel? Oder Jamaika, Schwarz-Gelb oder Rot - Grün?

Die CDU hat in den Umfragen die Talsohle durchschritten und liegt in den Umfragen bei 37/38 %. Auch Angela Merkel erfreut sich wieder größerer Beliebtheit. Bei den CSU Wählern trauen ihr mehr als Horst Seehofer.

Die SPD dagegen muss kämpfen um überhaupt bei knapp über 20 % zu bleiben.

Die AfD dürfte 3. Kraft werden. Dahinter wird es einen Dreikampf um Platz 4 geben.

Wen werdet/wollt oder würdet ihr wählen? Welche Koalition favorisiert ihr?

Ich persönlich gehe von Schwarz-Grün oder Jamaika aus. Der Realo - Flügel der Grünen dürfte durch die großzügige Hilfe von Simone Peter die Oberhand gewinnen und steht für die letzten Erfolge der Grünen.

Und was denkt ihr? Eine Umfrage ist angefügt.

Old Post Posted: 10.01.2017, 14:40 Uhr
Beiträge: 4268 | Wohnort: Rheinbrohl | Registriert seit: 29.11.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502177  
Jenser81 ist offline Jenser81
MoonSurfer 1000

Profil von Jenser81 anzeigen Jenser81 eine Private Nachricht schicken Füge Jenser81 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das alles aber unter der Voraussetzung das es im Land halbwegs normal bleibt, gehe ich von:

- Union 35-38%
- SPD 19-22%
- AfD 13-16%
- Linke 9-12%
- Grüne 9-11%
- FDP 5-7%

Wenn es für ein Dreierbündnis reichen sollte dann wird es dazu kommen. Die GroKo wird nur dann wiederholt werden wenn es wirklich nicht anders geht.

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:03 Uhr
Beiträge: 1143 | Wohnort: Chemnitz | Registriert seit: 24.01.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502196  
space1980a ist offline space1980a
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von space1980a anzeigen space1980a eine Private Nachricht schicken Füge space1980a zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die GroKo ist doch praktisch schon durch, daher hoffe ich darauf das die SPD unter die magische 20% Hürde rutscht und endlich Mal jemand gegen Siggi Pop rebelliert. Noch schöner wäre es natürlich, wenn die SPD sich basisdemokratisch aufstellen, so dass nicht immer alles von oben vorgegeben wird und die Basis darf es dann abnicken. Das dürfte aber ein frommer Wunsch bleiben.

Bin nur gespannt darauf wer den SPD-Sündenbock spielen darf aka Kanzlerkandidat. Will ja diesmal keiner so richtig sein

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:14 Uhr
Beiträge: 19837 | Wohnort: | Registriert seit: 06.02.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502203  
Uli Hoeneß ist offline Uli Hoeneß
MoonSurfer 5000

Profil von Uli Hoeneß anzeigen Uli Hoeneß eine Private Nachricht schicken Füge Uli Hoeneß zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Meine Stimme geht ganz klar an die AfD. Würde mich nicht wundern es am Ende sogar knapp 20% werden

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:17 Uhr
Beiträge: 5068 | Wohnort: Dortmund | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 19.01.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502206  
Stinger ist offline Stinger
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Stinger anzeigen Stinger eine Private Nachricht schicken Füge Stinger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Meine Tipps für die Wahl sehen folgendermaßen aus, allerdings kann das dieses Mal auch noch kurz vorher umschwenken bei der Stimmungslage im Land:

CDU/CSU: 33-36%
SPD: 19-22%
Linke: 9-12%
Grüne: 8-11%
FDP: 4-7%
AfD: 9-12%

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:22 Uhr
Beiträge: 8079 | Wohnort: Lübeck | Verein: FC St. Pauli | Registriert seit: 27.06.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502213  
Reckless ist offline Reckless
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Reckless anzeigen Reckless eine Private Nachricht schicken Füge Reckless zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

20% für die AFD halte ich auch nicht für unrealistisch und wäre eine absolute Katastrophe.

Ich bin wirklich noch unschlüssig, wobei ich die SPD (nachdem Siggi sich entschieden hat sich aufstellen zu lassen) und die Linken komplett ausschließen kann. Es wird wohl auf die FDP oder die CDU hinauslaufen.

--------------------
Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.21

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:24 Uhr
Beiträge: 2386 | Wohnort: Osnabrück | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.04.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502217  
Andelko ist offline Andelko
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Andelko anzeigen Andelko eine Private Nachricht schicken Füge Andelko zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich sehe derzeit aber auch nicht die geringste Chance für die SPD den Kanzler zu stellen. Dazu ist die SPD zu schwach in den Umfragen. Für die Grünen kann es noch böse enden wenn sich der linke Parteiflügel durchsetzen sollte. Denn der agiert komplett am Wähler vorbei.

Es ist vor allem die Stärke der AfD die RRG im Bund nahezu unmöglich macht. Der Union schadet die AfD weit weniger als erwartet.

Edit: Könnte Bitte jemand von der Moderation bei der Umfrage die Option "andere Partei " hinzufügen. Danke im voraus

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:27 Uhr
Beiträge: 4268 | Wohnort: Rheinbrohl | Registriert seit: 29.11.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502218  
Aufstöger ist offline Aufstöger
MoonSurfer 1000

Profil von Aufstöger anzeigen Aufstöger eine Private Nachricht schicken Füge Aufstöger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

SPD oder Grün, tendenziell ersteres. Die Linke hat sich dank Wagenknecht für mich als Option komplett disqualifiziert.

--------------------
1. Bundesliga - Wir sind wieder da!

"Wer heute pessimistisch auf das Finale schaut, der hat kein Herz."
- Béla Réthy 8.7.14

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:32 Uhr
Beiträge: 2715 | Wohnort: Wuppertal | Verein: 1. FC Köln | Registriert seit: 19.08.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502225  
Berlin Brawler ist offline Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Besuche Berlin Brawler's Homepage! Füge Berlin Brawler zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Natürlich Die PARTEI mit Spitzenkandidat Serdar Somuncu.

Auch wenn sie in der Umfrage boykottiert wurde. Ziel 100% plus X

--------------------
Spandau gehört NICHT zu Berlin!

Serdar Somuncu 4 Bundeskanzler!

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:36 Uhr
Beiträge: 51245 | Wohnort: selbst. pol. Einh. Westberlin | Registriert seit: 15.11.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502233  
Peter Neururer ist offline Peter Neururer
MoonSurfer 10000

Profil von Peter Neururer anzeigen Peter Neururer eine Private Nachricht schicken Füge Peter Neururer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

FDP, mehr denn je

--------------------
You can get rid of your wife or your bank manager, but a Geordie can never get rid of Newcastle.

Auf die Löwen! Auf die Löwen! Auf die Löwen! PROST!

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:37 Uhr
Beiträge: 13832 | Wohnort: Hier, wo das Herz noch zählt | Registriert seit: 14.06.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502234  
Wölfpack ist offline Wölfpack
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wölfpack anzeigen Wölfpack eine Private Nachricht schicken Besuche Wölfpack's Homepage! Füge Wölfpack zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Aufstöger:
SPD oder Grün, tendenziell ersteres. Die Linke hat sich dank Wagenknecht für mich als Option komplett disqualifiziert.



Eigentlich, qualifiziert sich die Linke erst Dank S.W.
Gut, weiß ja nicht, wessen Sprachrohr sie genau ist, aber von allen Politikern, ist sie es doch, die noch am vernünftigsten ist bzgl. Argumentation, Inhalt, Annahmen und Vorschläge.

Alle anderen kann man doch in die Tonne kloppen.

--------------------
TechGamesBlog
Wir halten fest und treu zusammen! Ball-Heil Hurra, Borussia!

Old Post Posted: 10.01.2017, 15:38 Uhr
Beiträge: 11326 | Wohnort: NRW | Verein: BVB | Registriert seit: 08.11.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502241  
KuuhDeeGraaaas ist offline KuuhDeeGraaaas
MoonSurfer 500

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Grüne, maximal SPD.

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 10.01.2017, 16:04 Uhr
Beiträge: 942 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502273  
MultiXero ist offline MultiXero
MoonSurfer 100

Profil von MultiXero anzeigen MultiXero eine Private Nachricht schicken Füge MultiXero zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Bei mir wird es auch die FDP und hoffe auf schwarz-gelb.

Old Post Posted: 10.01.2017, 16:04 Uhr
Beiträge: 434 | Wohnort: | Registriert seit: 29.07.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502274  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich verstehe garnicht, was bei der Wahl 2017 so spannend sein soll? Es wird kein Ampel, Schwampel oder rot-rot-grün geben. Die SPD wird es schwer haben, die 20% Hürde zu überwinden. Die Union wird sich mit guten 30% zufrieden geben müssen. Ob die Grünen 8 % oder 13% haben, ist doch egal, da es auch nicht für schwarz-grün reichen wird.

Wir werden wieder eine "große Koalition" mit Mutti bekommen. Der nächste SPD-Vizekanzler heißt dann Schulz und sonst ändert sich nix. Es wird "weiter-gemerkelt" werden.

Die AfD wird so zwischen 15% und 18% Frustwähler bekommen. Je nachdem, wieviele Anschläge wird bis zur Wahl noch haben werden. FDP kommt vielleicht in den Bundestag, vielleicht auch nicht. Hat bis heute jemand die Partei vermisst oder gemerkt, dass im Bundestag diese Partei gefehlt hat? Und die Linke kämpft um die 10% Hürde, denn viele Wähler wandern zur AfD weg, denn auch wenn es ne rot-rot-grüne Mehrheit im Bundestag gibt, wird diese Option nicht umgesetzt. 2005 nicht, 2013 nicht und 2017 sagt Gabriel auch, dass ihm rot-grün-gelb lieber wäre ...

Die einzig spannende Frage ist es, ob es rechnerisch nochtmal für schwarz-rot reichen wird oder ob wir dann schwarz-rot-grün bekommen werden. Ändern wird sich garnichts. Grenzen bleiben offen, weil die Wirtschaft mit kontrollierten Grenzen nicht funktioniert. IS-Anschläge müssen als Opfer für das Wirtschaftswachstum halt in Kauf genommen werden (und erhöhen auch das BIP, wenn sich Frauen Kleinschusswaffen und Pfefferspray kaufen oder die Polizei aufgerüstet wird). Wenn ne Sparkasse wackelt, zückt Schäuble das Scheckbuch und um den Frieden in Europa zu erhöhen, geben wir Geld für die Armee aus und lassen die Nato an der russische Grenze aufmarschieren. Und wenn dann der DAX noch im Plus ist, dann freut sich wieder Mutti und spricht vom "Erfolgsmodell Deutschland".

Ändern wird sich garnichts ... Muss man sich garkeine Sorgen machen

Edit: Was ich wähle? Irgendeine Kleinpartei, die es wohl nichtmal über die 5%-Hürde schaffen wird ...

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Old Post Posted: 10.01.2017, 16:18 Uhr
Beiträge: 11813 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502292  
Kane ist offline Kane
MoonAdmin

Standardicon Profil von Kane anzeigen Kane eine Private Nachricht schicken Besuche Kane's Homepage! Füge Kane zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Andelko:
Edit: Könnte Bitte jemand von der Moderation bei der Umfrage die Option "andere Partei " hinzufügen. Danke im voraus



Erledigt.

--------------------
YES! YES! YES!

Old Post Posted: 10.01.2017, 16:47 Uhr
Beiträge: 36296 | Wohnort: Leipzig | Registriert seit: 31.03.2000 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502320  
Andelko ist offline Andelko
MoonSurfer 1000

Profil von Andelko anzeigen Andelko eine Private Nachricht schicken Füge Andelko zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Und nochmal Dankeschön

Old Post Posted: 10.01.2017, 16:54 Uhr
Beiträge: 4268 | Wohnort: Rheinbrohl | Registriert seit: 29.11.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502328  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

puh, bis September kann so viel passieren.

bleibt die wirtschaft auf kurs und die flüchtlingszahlen wie in den letzten monaten, dann denke ich das Union und SPD noch zulegen werden und die AfD auf 10% oder weniger abbröckelt.

problem der SPD ist ein kanzlerkandidat, der nicht zieht und vor allem, das sie kein grosses thema hat. paritätische finanzierung der SV beiträge oder abschaffung der Kita gebühren wird da nicht reichen. und "mehr geld für schulen, strassen usw." fordert mittlerweile jede partei. also wird wahrscheinlich die CDU am ehesten von den mitte-rückkehrern profitieren. im zweifel mutti wählen. am ende reicht es trotzdem nur für eine GroKo.

das wäre mein szenario, wenn alles normal läuft.

auf dem weg dahin kann aber viel passieren, was nicht in unserer hand liegt, insbesondere wirtschaftlich. startet Trump handelskriege, dann kann das die weltwirtschaft runterziehen und auch Deutschland treffen. gewinnt LePen in Frankreich, wäre die EU am ende. was veranstaltet Erdogan und hält der Flüchtlingspakt?

käme es zu einem einbruch der wirtschaft, dann würden CDU und SPD weiter einbüssen. die profiteure wären dann AfD (eliten sind schuld), Linke (banker und reiche sind schuld, gerechter besteuern) und FDP (steuersenkungen). dann wirds am ende wahrscheinlich trotzdem noch für eine GroKo reichen, aber mit einer starken und sehr diversifierten opposition.

--------------------
The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 10.01.2017, 16:59 Uhr
Beiträge: 11335 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502335  
dattpeterle ist offline dattpeterle
MoonRookie

Standardicon Profil von dattpeterle anzeigen dattpeterle eine Private Nachricht schicken Füge dattpeterle zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
puh, bis September kann so viel passieren.

bleibt die wirtschaft auf kurs und die flüchtlingszahlen wie in den letzten monaten, dann denke ich das Union und SPD noch zulegen werden und die AfD auf 10% oder weniger abbröckelt.



Sorry aber diese Argumentation zieht doch nachweislich schon jetzt nicht. Schon seit Monaten sind die Fluechtlingszahlen vergleichsweise gering und immer mehr grosse Erstaufnahmeeinrichtungen machen zu. Und trotzdem gehen die Umfrageergebnisse der AfD nicht zurück, sondern hält sich hartnäckig bei mehr als 10%. Warum? Weil die Massen nun da sind und es Monat für Monat trotzdem mehr werden. Und die lächerlichen Abschiebezahlen und freiwillige Ausreisen sind hier ja auch bekannt. Also moegen ja die reinen Zahlen Deiner These zustimmen aber die Menschen sehen in den Innenstädten trotzdem die Masse an Menschen und lesen jeden Tag die dazugehörigen Nachrichten.

Old Post Posted: 10.01.2017, 17:17 Uhr
Beiträge: 42 | Wohnort: | Registriert seit: 27.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502352  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

geduld Du musst haben.

wie gross sind die flüchtlingsmassen, die die menschen in Sachsen z.b. sehen?

es ist alles eine frage der medialen wahrnehmung. das thema hätte schon vor monaten längst abklingen können. aber da ist die CSU nach den landtagswahlen in panik verfallen und hat die flüchtlingsfrage nochmal so richtig hochgekocht als stünde Deutschland immer noch mitten im chaosherbst 2015.

seit November ist ruhe von dieser seite. die unionspartein ziehen an einem strang und auch die medien sind nicht mehr so hysterisch. dazu kommt wie gesagt, das die regierung versucht, härte zu demonstrieren. fussfessel, erweiterte abschiebehaft für gefährder... und schon ist die AfD nicht mehr problemlöser nr.1.

nehme ich die Emnid zahlenreihe, dann hatte die Union im herbst den tiefpunkt bei 32%. aktuell sind es 38%. zeitgleich hat die AfD im herbst bei 14% gepeaked und liegt aktuell bei 12%. lass nochmal 6 monate mit ruhe vergehen, dann sind es vielleicht nur noch 10%.

http://www.wahlrecht.de/umfragen/emnid.htm

--------------------
The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 10.01.2017, 17:31 Uhr
Beiträge: 11335 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502362  
Severin III. ist offline Severin III.
MoonRookie

Standardicon Profil von Severin III. anzeigen Severin III. eine Private Nachricht schicken Füge Severin III. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich favorisiere Schwarz/Gelb. Bloß nicht noch mal ne GroKo und alle anderen Koalitionen sind für mich nicht vorstellbar.

Old Post Posted: 10.01.2017, 17:36 Uhr
Beiträge: 32 | Wohnort: ST | Registriert seit: 09.01.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502366  
Stinger ist offline Stinger
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Stinger anzeigen Stinger eine Private Nachricht schicken Füge Stinger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Natürlich Die PARTEI mit Spitzenkandidat Serdar Somuncu.

Auch wenn sie in der Umfrage boykottiert wurde. Ziel 100% plus X



Dein Kandidat sagt zumindest einige kluge Sachen:

https://www.youtube.com/watch?v=RBwcqO2Xc6o

Old Post Posted: 10.01.2017, 17:43 Uhr
Beiträge: 8079 | Wohnort: Lübeck | Verein: FC St. Pauli | Registriert seit: 27.06.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502369  
dattpeterle ist offline dattpeterle
MoonRookie

Profil von dattpeterle anzeigen dattpeterle eine Private Nachricht schicken Füge dattpeterle zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also laut Koenigsteiner Schlüssel liegt Sachsen auf Platz 6 aller Bundesländer, übrigens vor Berlin oder auch Rheinland-Pfalz. Ist nicht so das Sachsen da wenig aufgenommen hat.

Und zur CSU. Gerade in den letzten Wochen kracht es doch wieder. Seehofer gibt eben keine Ruhe. Und zu den Medien: Ich finde sogar, das die zurzeit so scharf sind wie seit langer Zeit nicht mehr.

Übrigens gibt es nicht nur Emnid. Bei Infratest, FGWahlen oder auch GMS hält sich die AfD weiter auf hohen Niveau. Selbst bei Forsa gelingt es Guellner nicht die AfD wieder einstellig zu drücken.

Old Post Posted: 10.01.2017, 17:43 Uhr
Beiträge: 42 | Wohnort: | Registriert seit: 27.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502370  
DummerZufall ist offline DummerZufall
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von DummerZufall anzeigen DummerZufall eine Private Nachricht schicken Füge DummerZufall zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich sähe gerne Schwarz/Gelb, aber es wird wohl kaum dafür reichen. Wählen werde ich wohl die FDP.
Die AfD wird wohl leider wirklich ein sehr starkes Ergebnis einfahren, aber das hat man sich selbst eingebrockt. Zu RRG wird es hoffentlich nicht kommen, aber ich denke selbst wenn es rechnerisch ginge würden SPD und Linke da nicht zueinander finden.

--------------------
CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16

Ich weiß, dass das Aufknöpfen einer Bluse einer jener furchtbaren Augenblicke ist, der der Einbildungskraft freies Spiel läßt, dann aber das Erwartete mit dem Gesehenen konfrontiert. (Gotthold Ephraim Lessing)
Der interessanteste MMA Event den ich bislang gesehen habe, war zum Beispiel das Turnier in Bloodsport. DAS war wirklich mixed Martial Arts.(Matrix 3:16)

Old Post Posted: 10.01.2017, 18:29 Uhr
Beiträge: 15487 | Wohnort: Ffm | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 06.03.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502412  
Schiggy ist offline Schiggy
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Schiggy anzeigen Schiggy eine Private Nachricht schicken Füge Schiggy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wölfpack:
Eigentlich, qualifiziert sich die Linke erst Dank S.W.
Gut, weiß ja nicht, wessen Sprachrohr sie genau ist, aber von allen Politikern, ist sie es doch, die noch am vernünftigsten ist bzgl. Argumentation, Inhalt, Annahmen und Vorschläge.

Alle anderen kann man doch in die Tonne kloppen.



ganz genau.

--------------------
#turnup

Old Post Posted: 10.01.2017, 18:48 Uhr
Beiträge: 5381 | Wohnort: Baltic Sea | Verein: HSV | Registriert seit: 29.11.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502430  
peep4life ist offline peep4life
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von peep4life anzeigen peep4life eine Private Nachricht schicken Füge peep4life zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Ich verstehe garnicht, was bei der Wahl 2017 so spannend sein soll? Es wird kein Ampel, Schwampel oder rot-rot-grün geben. Die SPD wird es schwer haben, die 20% Hürde zu überwinden. Die Union wird sich mit guten 30% zufrieden geben müssen. Ob die Grünen 8 % oder 13% haben, ist doch egal, da es auch nicht für schwarz-grün reichen wird.

Wir werden wieder eine "große Koalition" mit Mutti bekommen. Der nächste SPD-Vizekanzler heißt dann Schulz und sonst ändert sich nix. Es wird "weiter-gemerkelt" werden.

Die AfD wird so zwischen 15% und 18% Frustwähler bekommen. Je nachdem, wieviele Anschläge wird bis zur Wahl noch haben werden. FDP kommt vielleicht in den Bundestag, vielleicht auch nicht. Hat bis heute jemand die Partei vermisst oder gemerkt, dass im Bundestag diese Partei gefehlt hat? Und die Linke kämpft um die 10% Hürde, denn viele Wähler wandern zur AfD weg, denn auch wenn es ne rot-rot-grüne Mehrheit im Bundestag gibt, wird diese Option nicht umgesetzt. 2005 nicht, 2013 nicht und 2017 sagt Gabriel auch, dass ihm rot-grün-gelb lieber wäre ...

Die einzig spannende Frage ist es, ob es rechnerisch nochtmal für schwarz-rot reichen wird oder ob wir dann schwarz-rot-grün bekommen werden. Ändern wird sich garnichts. Grenzen bleiben offen, weil die Wirtschaft mit kontrollierten Grenzen nicht funktioniert. IS-Anschläge müssen als Opfer für das Wirtschaftswachstum halt in Kauf genommen werden (und erhöhen auch das BIP, wenn sich Frauen Kleinschusswaffen und Pfefferspray kaufen oder die Polizei aufgerüstet wird). Wenn ne Sparkasse wackelt, zückt Schäuble das Scheckbuch und um den Frieden in Europa zu erhöhen, geben wir Geld für die Armee aus und lassen die Nato an der russische Grenze aufmarschieren. Und wenn dann der DAX noch im Plus ist, dann freut sich wieder Mutti und spricht vom "Erfolgsmodell Deutschland".

Ändern wird sich garnichts ... Muss man sich garkeine Sorgen machen

Edit: Was ich wähle? Irgendeine Kleinpartei, die es wohl nichtmal über die 5%-Hürde schaffen wird ...



Kann den Post komplett so unterschreiben.
Es kann eigentlich auf nichts anderes als die GroKo hinauslaufen und selbst wenn eine Überraschung kommen sollte: Ändern wird sich wahrscheinlich eh nichts, egal, welche der Volksparteien in der Regierung sitzen.

--------------------
>>> IT´S NOT ARROGANCE....IT´S DESTINY !!! <<<

=> RKO 4 Life

Old Post Posted: 10.01.2017, 19:24 Uhr
Beiträge: 1069 | Wohnort: | Registriert seit: 15.10.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 8502448  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 05:45 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 4 Seiten: [1] 2 3 4 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Bundestagswahl 2017

  

Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, TNA & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, RatedRKO & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.08426499 Sekunden generiert (92.46% PHP - 7.54% MySQL - 23 queries)