MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Europa > POW am 14.04.18 in Hannover. Special Edition(Rene Dupree,Bad Bones, Bram etc)

  
[ « ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 2 3 4 5 [6]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Steiner ist offline Steiner
Newzreporter

Profil von Steiner anzeigen Steiner eine Private Nachricht schicken Besuche Steiner's Homepage! Füge Steiner zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mike als Heel etabliert oder aber tatsächlich GWF vs. POW - das hat doch was!

--------------------
Follow me on Twitter: @FelixAkaSteiner

Old Post Posted: 15.04.2018, 21:46 Uhr
Beiträge: 1669 | Wohnort: Regensburg | Registriert seit: 18.09.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940240  
Iceface82 ist offline Iceface82
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Iceface82 anzeigen Iceface82 eine Private Nachricht schicken Füge Iceface82 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von holo:
Und schon kommen alle Neider wieder aus ihren Löchern!!!!! Früher war die POW für sie das Größte ,weil man zum weitläufigen Team gehörte. Kaum hat man keine Verwendung mehr in einem funktionierenden Team ,werden Fehler und Dinge gesucht , die man irgendwie schlecht redet. Mit fachlicher und sachlicher Kritik kann sicher jeder leben ,aber mit einigen Aussagen und expliziter Fehlersuche muss keiner leben.
Wenn die Show sehr gut besucht war, ist es doch ein Indiz ,das man vieles richtig gemacht hat. Trotz fehlender Werbung am Hauptbahnhof und teureren Kartenpreisen



Mein lieber Holger, back lieber kleinere Brötchen ;-) bevor du große Töne spuckst ohne Hintergrundwissen, mein Abgang seiner Zeit stand schon länger fest, was mit Terminüberschneidungen zutun hatte. Was ich zeitnah sogar CyBen in einer PN in einem anderen Zusammenhang mitgeteilt hatte.

Zu dem Punkt "Kritik äußern": Im Gegensatz zu einigen anderen hier, habe ich auch mit einigen offiziellen über meine Kritikpunkte gesprochen, wenn mir etwas nicht gefallen hat, aber im Gegensatz zu anderen poste ich diese nicht unbedingt hier auf dem Board, sondern trage diese den offiziellen direkt vor.

Beitrag editiert von Iceface82 am 15.04.2018 um 22:14 Uhr

--------------------
Auf auf dem CyBoard gilt die Meinungsfreiheit, auch wenn es einigen Veranstaltern und Usern nicht passt.

Old Post Posted: 15.04.2018, 21:51 Uhr
Beiträge: 6529 | Wohnort: | Registriert seit: 21.09.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940241  
holo ist offline holo
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von holo anzeigen holo eine Private Nachricht schicken Füge holo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Iceface82:
Mein lieber Holger, back lieber kleinere Brötchen ;-) bevor du große Töne spuckst ohne Hintergrundwissen, mein Abgang seiner Zeit stand schon länger fest, was mit Terminüberschneidungen zutun hatte. Was ich zeitnah sogar CyBen in einer PN in einem anderen Zusammenhang mitgeteilt hatte.

Zu dem Punkt "Kritik äußern": Im Gegensatz zu einigen anderen hier, habe ich auch mit einigen offiziellen über meine Kritikpunkte gesprochen, wenn mir etwas nicht gefallen hat, aber im Gegensatz zu anderen poste ich diese nicht unbedingt hier auf dem Board, sondern trage diese den offiziellen direkt vor.

Erstens bin ich nicht dein lieber Holger! Du bist ja auch nicht mein lieber Lars!
Zweitens bist du ganz bestimmt nicht in der Lage , dir über mein Wissen ein Urteil zu erlauben. Und der Einzige der immer große Töne spuckt , bist ja wohl eher du! Nicht nur ,was das Wrestling angeht.
Und erzähl mir bloß nix ,wie wichtig du warst , das dein Abgang terminliche Gründe hatte. Und ob Ben davon wusste oder nicht ,ist ja völlig irrelevant.
So, jetzt habe ich wichtigere Dinge zu tun ,als mich mit dir zu beschäftigen. Wie du selber sagst , kennen die Verantwortlichen ja deine Kritikpunkte. Dann ist ja alles geklärt! Schönes Leben noch!!!

Old Post Posted: 16.04.2018, 07:39 Uhr
Beiträge: 538 | Wohnort: Bremen | Registriert seit: 14.11.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940362  
2. Vorsitzende ist offline 2. Vorsitzende
MoonModeratorin

Profil von 2. Vorsitzende anzeigen 2. Vorsitzende eine Private Nachricht schicken Füge 2. Vorsitzende zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eigentlich wären Showberichte hier eher von allgemeinem Interesse als das öffentliche Zurschaustellen Eurer gegenseitigen Abneigung.

--------------------
Wissenwertes zur Organspende | DKMS
Was Sie schon immer über die Verwendung multipler Ausrufe- und Fragezeichen wissen wollten
Prince of Persia, SimCity, Lemmings, Streetfighter? 2300 alte MS-DOS-Games kostenlos im Browser spielen

Old Post Posted: 16.04.2018, 07:50 Uhr
Beiträge: 20502 | Wohnort: | Registriert seit: 01.02.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940365  
holo ist offline holo
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von holo anzeigen holo eine Private Nachricht schicken Füge holo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von 2. Vorsitzende:
Eigentlich wären Showberichte hier eher von allgemeinem Interesse als das öffentliche Zurschaustellen Eurer gegenseitigen Abneigung.

Gab doch genug Berichte der Show!!!

Old Post Posted: 16.04.2018, 07:53 Uhr
Beiträge: 538 | Wohnort: Bremen | Registriert seit: 14.11.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940367  
holo ist offline holo
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von holo anzeigen holo eine Private Nachricht schicken Füge holo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Steiner:
Mike als Heel etabliert oder aber tatsächlich GWF vs. POW - das hat doch was!

ich wäre ja für die 2. Variante! Da wird jede Menge Feuer und Potenzial drin sein. Bin gespannt

Old Post Posted: 16.04.2018, 08:17 Uhr
Beiträge: 538 | Wohnort: Bremen | Registriert seit: 14.11.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940377  
Salva ist offline Salva
MoonSurfer 1000

Profil von Salva anzeigen Salva eine Private Nachricht schicken Füge Salva zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

*kopfschüttel*

Old Post Posted: 16.04.2018, 10:55 Uhr
Beiträge: 1921 | Wohnort: 58135 Hagen | Registriert seit: 03.04.2000 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940451  
MarcoE ist offline MarcoE
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von MarcoE anzeigen MarcoE eine Private Nachricht schicken Besuche MarcoE's Homepage! Füge MarcoE zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von 2. Vorsitzende:
Eigentlich wären Showberichte hier eher von allgemeinem Interesse als das öffentliche Zurschaustellen Eurer gegenseitigen Abneigung.



Das ist wahr.
Also nochmal ein paar Worte zur Location. An sich hat es mir sehr gut gefallen, sehr schön, wirkt neu und Edel. Einige Leinwände und Videowalls... Das hatte schon was. Und es ist perfekt für so eine Special Show. Wie ich schon sagte, die Halle war voll. Es gab kein Ticket mehr. Ob es allerdings die Lösung als Ersatz für den Schützenplatz sein kann, da bin ich etwas skeptisch. Klar ist es 5 Meter vom Hauptbahnhof super zu erreichen, andererseits scheint es so, als ist das nicht die Gegend in der ich mich allein abends gern aufhalten möchte.

Die Show an sich, hat mir persönlich gefallen. Sollte ich ne Schulnote geben, wäre es ne 3+.
Ich fand das Tables Match sehr stark. Ich mochte das Leiter Match und auch das Triple Threat Match. Gerade James Mason und Doug Williams sind für mich Pflicht bei den Shows. Muss nicht jeder mögen, aber wer live dabei ist und die Stimmung in Mason Matches erlebt.... Ich sehe ihn auch sehr gern.

Manche Kämpfe fand ich etwas zu kurz und hatte vielleicht vom Kettenkampf ein wenig mehr erwartet.
Bei KUMA bin ich mir noch nicht ganz sicher. Er ist halt eine Attraktion. Im Ring durch die Ausmaße natürlich etwas limitiert. Und auch die Gegner können dann natürlich wenig zeigen. Bin eher gespannt wie es mit KUMA weitergeht, wenn er in jeder Stadt einmal aufgetreten ist.
Mir gefielen die meisten Kämpfe echt gut und vor allem fühlte ich mich gut unterhalten und bin zufrieden nach Hause. Wie wirklich alle mit denen ich gesprochen habe. Und das ist es doch worum es am Ende geht.
Für meinen Geschmack eine gute Show, ich hatte einen richtig tollen Tag!

Old Post Posted: 16.04.2018, 12:13 Uhr
Beiträge: 2521 | Wohnort: Delmenhorst | Registriert seit: 23.07.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940497  
FeelmyPain ist offline FeelmyPain
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von FeelmyPain anzeigen FeelmyPain eine Private Nachricht schicken Füge FeelmyPain zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Liest sich alles doch eher, dass die PoW (für mich) zu stark in die Catch/Comedy-Schiene abdriftet.

Solche Sachen wie Schnitzelwettessen und die ganzen (halbwegs guten) Gimmick-Matches sowie der beinahe durchweg identische Kader holen mich nicht mehr wirklich ab.

Vor allem nicht bei der sehr selbstbewussten Preisgestaltung. Schützenplatz war halt immer etwas Anderes, da ist eine klassische Ausrichtung auch ok. Aber wenn man das dauerhaft so durchzieht, holt's mich nicht mehr ab. Und wenn dann zudem der Schützenplatz eh wegfällt ab nächstem Jahr...

Aber wenn es wirklich so voll war, gibt es ja anscheinend die Nachfrage nach dem Catchen. Und Anbieter für "normaleres Wrestling" gibt es ja sonst auch noch genug.

Old Post Posted: 16.04.2018, 13:42 Uhr
Beiträge: 543 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 18.11.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940552  
PrinceOfDarkness ist offline PrinceOfDarkness
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von PrinceOfDarkness anzeigen PrinceOfDarkness eine Private Nachricht schicken Füge PrinceOfDarkness zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Catch ist nicht Comedy, ganz im Gegenteil. Und was wir am Samstag im RP5 gesehen haben, war auch nicht klassische Ausrichtung, sondern, moderneres (vor dem Begriff "normaler" möchte ich mich in dem Zusammenhang hüten) Wrestling mit all seiner lieblosen Scheißegalhaltung gegenüber Logik und Kohärenz, die mich wiederum nicht abzuholen vermag; angereichert mit ein paar unbedeutenden Reminiszenzen an früher.

Eine klassische Catch-Show hätte einen Pulverwurf in die Augen des Gegners vor den Augen des Refs auch in einem Spezialkampf mit Disqualifikation beendet. Ebenso wäre ein Eingriff von außen, ebenfalls direkt vor den Augen des Refs, eine Disqualifikation gewesen, trotz Leiterkampf und 3-Way. Man hätte nicht bei kurzzeitigem Strangulieren mit der Kette die Gelbe Karte gezeigt und kurze Zeit später andersherum minutenlang konsequenzlos zugeschaut. Außerdem wäre ein solcher Spot als Grenzüberschreitung verkauft worden, von der sich der Unterlegene nur mit Mühe wieder erholen kann, anstatt anschließend den Kampf fortzusetzen, als wäre nichts. Eine Knieverletzung würde den ganzen Kampf über gesellt und nicht nur, wenn man gerade versucht, auf die Seile zu steigen, um die Flagge zu erreichen; vor allem wäre sie konsequent am gleichen Bein aufgetreten. Es wäre im Flaggenkampf eindeutig gewesen, ob es nun Ziel ist, die eigene oder die gegnerische Flagge zu erobern und im Zweifel hätte der Ringrichter bei dahingehender Verwirrung eines Kämpfers eingegriffen. Ein Kampf mit Preisgeld on a pole wäre nicht mit einem Kontrahenten in der Ecke des Poles gestartet, sondern hätte beide Kämpfer in neutrale Ecken verwiesen. Die Videobotschaft von Mike wäre nicht wie ein Programmpunkt abgespult worden, sondern hätte für Trubel und Verwirrung bei den Offiziellen gesorgt und es hätte irgendeine Art von Glaubwürdigmachung stattgefunden, warum das jetzt so gezeigt wurde - ein Statement wie zur Online-Veröffentlichung des Videos hätte ich mir schon in der Halle gewünscht.

Kurz: Die Prämisse von Catchen ist Kayfabe verkaufen, Ringrichter mit Autorität austatten, Regelwerk stark machen, mit ganz viel Brimborium den heiligen Ernst des Sports hochhalten, um - und so entsteht der Spaß erst - die Übertretung dieser Grenzen dann zu skandalisieren. Das kann nicht funktionieren, wenn niemand sich überhaupt Gedanken gemacht zu haben scheint, was das Regelwerk für die Sonderkämpfe überhaupt genau ist, und selbst das dann zu ignorieren. Für aufgesetzte Screwjob-Finishes, die nichts bedeuten außer, dass sie eine klare Niederlage vermeiden, kann ich auch WWE gucken. Das ist bei der POW in letzter Zeit ohnehin schon negativ aufgefallen, aber am Samstag kam das sehr geballt.

Was gut war:
Bram/Williams/Mason sowie Dupree/Bones. Und auch wenn da Kleinigkeiten zu kritisieren gewesen wären - zu kurz, zu viel back-and-forth trotz High-Impact-Aktionen, die dann nicht ordentlich gesellt wurden, um das Tempo zu halten - das war so gut, dass ich es bedauert hätte, wenn ich die Show verpasst hätte, auch wenn mir das oben Genannte über weite Teile des Abends den Spaß verdorben hat. Viel Technik in schönster Perfektion und mit der nötigen Härte ausgeführt. Mehr braucht es gar nicht, um mich glücklich zu machen. Dürfen alle gerne wiederkommen. Auch der Leiterkampf war bis auf das Finish ziemlich gut.
Halle und Deko. Große Leindwand, kleine Videowände, LEDs - das trifft alles nicht unbedingt meinen Geschmack, aber ist anerkennenswerter produktionstechnischer Aufwand.
Rob Steamhammer. Dürfte als Ringsprecher zwar gerne auch keinen albernen Künstlernamen haben, ist aber bei der POW immer wieder der beste Mann am Mikro. Hansestadt-Fehler zwar sehr peinlich, aber geschenkt. Dafür unerschütterlich souverän und mit dem fönwelligen Charme genau der Kombination aus Gebrauchtwagenverkäufer und Dauerwerbe-Gameshow-Moderator ausgestattet, die vor Jahrzehnten mal als seriös wahrgenommen wurde, heute aber ein bisschen schmierig scheint, jedoch nicht zu sehr. Perfekt für eine solche Veranstaltung. Harry Wijnvoord, Walter Freiwald, Jörg Draeger und Werner Schulze-Erdel gefällt das. Und mir auch.
Kovac. Auch wenn der Kampf ziemlich enttäuschend war, dieser Mann ist Entertainment-Gold und ich hoffe, dass er uns noch lange im Ring erhalten bleibt. Die lautstarke Ankündigung von den 2500 Euro Preisgeld erst mal schön in den Puff gehen zu wollen und die Geldstrafen mit einem verächtlichen "Eine [Prostituierte (das Cyboard zensiert den tatsächlich verwendeten Ausdruck)] weniger" zu quittieren, das ist die Art von Derbheit, die es manchmal einfach braucht. Catcher sind schließlich - bis auf den obligatorischen grinsenden Publikumslieblingssaubermann in der Truppe - Outlaws, harte Hunde, Rüpel, und das muss sich auf die ein oder andere Art auch mal zeigen.

Was sonst noch schlecht war:
Die Bandansage, die die Show eröffnet und den Ringsprecher vorstellt, begrüßte das Publikum "im RP5 Steak". Ob man da gedanklich beim Einsprechen noch im Schnitzelhus war oder der Sprecher auch basalstes englisches Vokabular nicht drauf hat, ist nicht überliefert.

Warum man nun vom Schützenplatz weg will oder muss hat sich mir noch nicht so recht erschlossen. Richtig ist, dass das Oktoberfest ab 2019 ausgeschrieben werden muss und ohne Oktoberfest steht auch eine Woche nach dessen Ende kein Festzelt auf dem Schützenplatz. Soweit klar. Die Ausschreibung läuft aktuell, bis Herbst 2018 soll eine Entscheidung für die Feste 2019 getroffen sein. Die von Jörg Vespermann am Samstag im Ring genannte Vorlaufzeit von einem halben Jahr für die WrestleMasterclass auf dem Schützenplatz wäre damit also locker drin. Dann veranstaltet entweder weiterhin die AG Volksfeste und der Stammplatz des Ahrend-Zelts ist wohl gesichert. Oder es veranstaltet jemand anderes, was auch noch nicht automatisch heißen muss, dass das Ahrend-Zelt raus ist. Man könnte da also durchaus erst mal abwarten, was da überhaupt passiert - und im schlimmsten Fall ja auch mit einem eventuellen neuen Festzeltbetreiber verhandeln, bevor man die Veranstaltung gleich ganz aufgibt. Die Planungssicherheit ist zwar zum jetzigen Zeitpunkt nicht gegeben, wird es aber mit hinreichend Vorlaufzeit sein.

Old Post Posted: 16.04.2018, 21:38 Uhr
Beiträge: 224 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 16.08.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8940976  
H2SO4 ist offline H2SO4
MoonSurfer 5000

Profil von H2SO4 anzeigen H2SO4 eine Private Nachricht schicken Füge H2SO4 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Danke für den diesen Showbericht. Auch wenn ich nicht im Thema bin, fühlte ich mich bei meinen Bauchschmerzen bezüglich “modernen” Wrestlings gut »abgeholt« und schön zu lesen war er auch.

--------------------
Wenn ihr nicht wollt, dass Schäuble eure Mails liest, benutzt PGP: http://gnupg.org/index.de.html

Old Post Posted: 17.04.2018, 20:50 Uhr
Beiträge: 6204 | Wohnort: | Registriert seit: 14.02.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8942006  
2. Vorsitzende ist offline 2. Vorsitzende
MoonModeratorin

Profil von 2. Vorsitzende anzeigen 2. Vorsitzende eine Private Nachricht schicken Füge 2. Vorsitzende zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich schließe mich in dem an. Differenziert, eloquent, sachlich, die Meinung ausführlich begründet.

--------------------
Wissenwertes zur Organspende | DKMS
Was Sie schon immer über die Verwendung multipler Ausrufe- und Fragezeichen wissen wollten
Prince of Persia, SimCity, Lemmings, Streetfighter? 2300 alte MS-DOS-Games kostenlos im Browser spielen

Old Post Posted: 18.04.2018, 04:44 Uhr
Beiträge: 20502 | Wohnort: | Registriert seit: 01.02.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8942345  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 23:01 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 2 3 4 5 [6]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Europa > POW am 14.04.18 in Hannover. Special Edition(Rene Dupree,Bad Bones, Bram etc)


  

Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
   [ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, RatedRKO & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05563807 Sekunden generiert (71.21% PHP - 28.79% MySQL - 23 queries)