MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Der STAR WARS Spoiler Thread #1

  
[ « ] Insgesamt 45 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 [45]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

obimankenobi ist offline obimankenobi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von obimankenobi anzeigen obimankenobi eine Private Nachricht schicken Füge obimankenobi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also ich würde schon behaupten, dass einem Großteil der zumindest Star Wars Interessierten das Wort Sith etwas gesagt hat. Die Jedi Knight Spiele waren damals ja beispielsweise ja sehr populär.
Aber klar, für den 0815 Kinogänger waren solche Sachen damals neu. Für die war dann sicher auch noch nicht direkt klar, dass Palpatine mal zum Imperator wird usw.
Aber recht hast Du natürlich, erst durch die Prequels wurden solche Begriffe der breiten Masse geläufig.

Old Post Posted: 12.01.2018, 17:15 Uhr
Beiträge: 1111 | Wohnort: | Registriert seit: 29.03.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8848660  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Insanity:
- Warum hat eine nicht ausgebildete Leia diese Kontrolle über die Macht? Von der Darstellung her dürfte sie ja mindesten gleichwertig zu Luke oder Yoda sein. Selbst wenn Luke ihr etwas gezeigt hat, dann doch nicht sowas?!



Und woran machst du jetzt fest das Leia nicht ausgebildet ist? Meiner Meinung nach ist ja genau diese Szene diejenige, welche eindeutig zeigt das Leia sehr wohl von Luke unterrichtet wurde. Dafür war diese Szene ja gedacht.

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 15.01.2018, 09:35 Uhr
Beiträge: 14167 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851529  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Und woran machst du jetzt fest das Leia nicht ausgebildet ist? Meiner Meinung nach ist ja genau diese Szene diejenige, welche eindeutig zeigt das Leia sehr wohl von Luke unterrichtet wurde. Dafür war diese Szene ja gedacht.



Ich würde das so interpretieren:

Luke sollte in Episode VIII sterben, Leias Rolle sollte in Episode IX "größer" sein. Jetzt könnte ich mir vorstellen, dass Leia eventuell die zweite Jedi-Mentorin von Rey in Episode IX geworden wäre. Schließlich übergibt Leia auch die Führung der Rebellion am Ende des Filmes an Poe Dameron.

Das würde auch die Sache mit den Jedi-Büchern erklären. Leia wird in Episode IX leider nicht mehr mitspielen. Luke ist in der Story trotzdem tot. Gleichzeitig fand ich die Szene am Ende mit den Jedi-Büchern seltsam. Yoda sagt, die Bücher sind quasi "nichts wert" und fackelt den Baum ab. Wenig später sehen wir die Jedi-Bücher im Falken bei Rey.

Wie passt das zusammen? Weil (meine Vermutung) Leia in Episode IX durch den Tod von Carrie Fisher als Mentorin für Rey nicht mehr zur Verfügung steht, sehen die Bücher im Falken wie eine "zusätzliche Aufnahme" aus, damit Rey eben die alten Jedi-Bücher für Episode IX als Grundlage für ihr weiteres Training hat ...

Oder wie seht ihr das?

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Liberalismus ist, dass Minderheiten – Berufspolitiker, Journalisten, Banker und Jet-Set-Experten – den Mehrheiten erklären, was gut für sie ist.

Old Post Posted: 15.01.2018, 09:47 Uhr
Beiträge: 12408 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851539  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:

Yoda sagt, die Bücher sind quasi "nichts wert" und fackelt den Baum ab. Wenig später sehen wir die Jedi-Bücher im Falken bei Rey.



Sagt er sicher, dass die Bücher nichts wert sind? Ich hatte das so in Erinnerung, dass er sagt, in dem Baum sei nichts mehr von Wert, weil eben Rey die Bücher schon längst hat. Vor ein paar Seiten war hier auch das englische Zitat und da klingt es auch so.

Edit: Gerade gefunden

Zitat:
Original geschrieben von Show Off:
Die Schriften werden nicht zerstört. Rey nimmt sie mit. Bevor sie im Falken in die Rettungskapsel steigt, sieht man wie sie eine Schublade schließt und als am Ende Finn eine Decke für Rose aus der Schublade holt sieht man dort die Bücher. Und Yoda sagt zu Luke : "Wisdom they held, but that library contained nothing that the girl Rey does not already possess." Also weiß er wohl das die Bücher nicht mehr da sind.

--------------------
All your dreams are made / When you're chained to the mirror and the razor blade / Today's the day that all the world will see / Another sunny afternoon / Walking to the sound of my favorite tune / Tomorrow never knows what it doesn't know too soon

- Champagne Supernova

Old Post Posted: 15.01.2018, 09:53 Uhr
Beiträge: 50864 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851547  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So ist es... aber mir wird jetzt dennoch nicht klar wie man daraus jetzt erschließen kann ob Leia ausgebildet wurde oder nicht... das Eine hat doch mit dem Anderen gar nichts zu tun...

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 15.01.2018, 10:04 Uhr
Beiträge: 14167 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851551  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hier mal eine Zusammenfassung von der Yoda-Scene:

Luke and Yoda also discuss the Jedi texts in the tree. Yoda makes some jokes, saying they're not exactly page-turners — and it's not like Luke ever read them anyways. Plus, Yoda says, there's nothing in the tree/texts that Rey doesn't already have (this is a significant line!).

Quelle: https://www.elitedaily.com/p/yodas-...est-way-7607429

Also ich sehe hier nicht, dass der Inhalt der Bücher besonders wichtig dargestellt wird für Episode IX. Der Spruch über Rey könnte man auch so interpretieren, dass Rey die alten Bücher nicht braucht. Zumindest so hatte ich die Szene in der dt. Version verstanden.

Wenn Yoda weiß, dass Rey die Bücher mitgenommen hat, warum brennt Yoda dann den Baum nieder?

Der ganze Film dreht sich indirekt darum, von der Vergangenheit los zu lassen und dann überleben die Jedi-Bücher, die ja Luke nicht weitergeholfen haben?

Also ich kann mir weiterhin vorstellen, dass die "5 Sekunden" am Ende, als wir die Jedi-Bücher im Falken sehen, später reingeschnitten wurde. Ist aber nur meine Vermutung.

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
So ist es... aber mir wird jetzt dennoch nicht klar wie man daraus jetzt erschließen kann ob Leia ausgebildet wurde oder nicht... das Eine hat doch mit dem Anderen gar nichts zu tun...



Was hätte denn Leia in Episode IX tun sollen, wenn sie ein Jedi gewesen wäre? Das war mein Gedanke. Die Position als Anführerin der neuen Rebellen reicht sie ja an Poe Dameron am Ende von Episode VIII weiter.

Noch ein Gedanke zu Leia als "Jedi / Machtnutzerin": Wenn Leia allgemein Jedi-Kräfte nutzen kann bzw. sogar von Luke früher trainiert wurde, warum sucht dann Leia die Karte um Luke Skywalker zu finden in Episode VII?

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Liberalismus ist, dass Minderheiten – Berufspolitiker, Journalisten, Banker und Jet-Set-Experten – den Mehrheiten erklären, was gut für sie ist.

Old Post Posted: 15.01.2018, 10:18 Uhr
Beiträge: 12408 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851559  
Nachtfuchs ist offline Nachtfuchs
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Nachtfuchs anzeigen Nachtfuchs eine Private Nachricht schicken Füge Nachtfuchs zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Noch ein Gedanke zu Leia als "Jedi / Machtnutzerin": Wenn Leia allgemein Jedi-Kräfte nutzen kann bzw. sogar von Luke früher trainiert wurde, warum sucht dann Leia die Karte um Luke Skywalker zu finden in Episode VII?

Warum sucht denn Kylo Ren die Karte, der definitiv ausgebildet wurde und die Macht noch besser einsetzen kann?

--------------------
♥San Junipero♥

"An undrafted Rookie Runningback tossing to a third string Tight End, throwing to a backup Quaterback.
There isn't a Play in the Playbook that illustrates what makes this Philly Team special, more than the "Philly Special"."

Old Post Posted: 15.01.2018, 11:22 Uhr
Beiträge: 13147 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851590  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Nachtfuchs:
Warum sucht denn Kylo Ren die Karte, der definitiv ausgebildet wurde und die Macht noch besser einsetzen kann?



Snoke und Kylo wollten meiner Meinung nach Luke Skywalker finden und töten, damit Luke keine neuen Jedi ausbilden kann ...

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Liberalismus ist, dass Minderheiten – Berufspolitiker, Journalisten, Banker und Jet-Set-Experten – den Mehrheiten erklären, was gut für sie ist.

Old Post Posted: 15.01.2018, 12:55 Uhr
Beiträge: 12408 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851640  
obimankenobi ist offline obimankenobi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von obimankenobi anzeigen obimankenobi eine Private Nachricht schicken Füge obimankenobi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Symptomatisch für alles, was hier auf den letzten X Seiten passiert ist
Ich denke Du solltest Deinen eigenen Beitrag nochmal lesen...

Old Post Posted: 15.01.2018, 13:25 Uhr
Beiträge: 1111 | Wohnort: | Registriert seit: 29.03.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851657  
Klabauter ist offline Klabauter
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Klabauter anzeigen Klabauter eine Private Nachricht schicken Füge Klabauter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Luke und Yoda Szene ist doch echt nicht so schwer zu verstehen. Yoda sagt, dass in dem Baum nix ist, was Rey noch nicht hat, weil sie eben die Bücher mitgenommen hat. So einfach ist das. Yoda meint das was er sagt hier schlichtweg wörtlich und brennt dann eben auch den Baum nieder, weil der Baum, wie auch Ach-to selbst völlig irrelevant für die Jedi sind, ganz im Gegensatz zum Wissen!

Auch die Szene mit Leia wird m.M.n. hier völlig falsch interpretiert. Sie ist nicht eine grandiose Machtnutzerin, die sich hier selbst rettet, sondern sie nutzt instinktiv die Macht. Etwas was im Star Wars Universum nun wahrlich nichts besonderes oder ungewöhnliches ist. Sie braucht dazu weder eine Jedi-Ausbildung noch sonstwas sie hat eben die Verbindung zur Macht durch ihre Abstammung und kann die Macht instinktiv nutzen. Außerdem baut in Star Wars alles auf einem Gleichgewicht auf. Für dieses Gleichgewicht brauchte es wohl auf der hellen Seite Leia noch, was ihr die instinktive Nutzung vereinfacht haben könnte.

Und warum Leia Luke sucht wurde doch von ihr selbst mehrfach erklärt: Weil er die Hoffnung für den Widerstand ist!

Luke war es der eine Medaille für seine Dienste bekam, Luke ist der berühmte Jedi-Meister etc. Er kann ein Symbol der Hoffnung sein. Leia ist das nun schlicht und ergreifend nciht, auch wenn sie auch instinktiv die Macht nutzt.

Old Post Posted: 15.01.2018, 14:11 Uhr
Beiträge: 2157 | Wohnort: Bayern | Registriert seit: 05.06.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851707  
Nachtfuchs ist offline Nachtfuchs
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Nachtfuchs anzeigen Nachtfuchs eine Private Nachricht schicken Füge Nachtfuchs zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Snoke und Kylo wollten meiner Meinung nach Luke Skywalker finden und töten, damit Luke keine neuen Jedi ausbilden kann ...

Danke Cpt. Obvious.

--------------------
♥San Junipero♥

"An undrafted Rookie Runningback tossing to a third string Tight End, throwing to a backup Quaterback.
There isn't a Play in the Playbook that illustrates what makes this Philly Team special, more than the "Philly Special"."

Old Post Posted: 15.01.2018, 14:16 Uhr
Beiträge: 13147 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851711  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Klabauter:
Die Luke und Yoda Szene ist doch echt nicht so schwer zu verstehen. Yoda sagt, dass in dem Baum nix ist, was Rey noch nicht hat, weil sie eben die Bücher mitgenommen hat. So einfach ist das. Yoda meint das was er sagt hier schlichtweg wörtlich und brennt dann eben auch den Baum nieder, weil der Baum, wie auch Ach-to selbst völlig irrelevant für die Jedi sind, ganz im Gegensatz zum Wissen!

Auch die Szene mit Leia wird m.M.n. hier völlig falsch interpretiert. Sie ist nicht eine grandiose Machtnutzerin, die sich hier selbst rettet, sondern sie nutzt instinktiv die Macht. Etwas was im Star Wars Universum nun wahrlich nichts besonderes oder ungewöhnliches ist. Sie braucht dazu weder eine Jedi-Ausbildung noch sonstwas sie hat eben die Verbindung zur Macht durch ihre Abstammung und kann die Macht instinktiv nutzen. Außerdem baut in Star Wars alles auf einem Gleichgewicht auf. Für dieses Gleichgewicht brauchte es wohl auf der hellen Seite Leia noch, was ihr die instinktive Nutzung vereinfacht haben könnte.

Und warum Leia Luke sucht wurde doch von ihr selbst mehrfach erklärt: Weil er die Hoffnung für den Widerstand ist!

Luke war es der eine Medaille für seine Dienste bekam, Luke ist der berühmte Jedi-Meister etc. Er kann ein Symbol der Hoffnung sein. Leia ist das nun schlicht und ergreifend nciht, auch wenn sie auch instinktiv die Macht nutzt.



Die Leia-Interpretation war ja nicht meine Idee, sondern die von Wicked Ninja

Dass mit Yoda kann ich wirklich falsch verstanden haben. Bei Kylo stehe ich etwas auf dem Schlauch.

Und das Luke Skywalker als "Symbol" endet, ist auch irgendwie bei der Dark-Knight-Trilogie geklaut

Insgesamt finde ich die Handlung in der Sequel-Trilogie ziemlich zusammengereimt. Dass Luke Skywalker im Grunde das gleiche Schicksal ereilt wie Obi Wan, nimmt dann doch irgendwie den Mythos seiner Heldenreise in der OT.

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Liberalismus ist, dass Minderheiten – Berufspolitiker, Journalisten, Banker und Jet-Set-Experten – den Mehrheiten erklären, was gut für sie ist.

Old Post Posted: 15.01.2018, 14:43 Uhr
Beiträge: 12408 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851735  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
...Bei Kylo stehe ich etwas auf dem Schlauch....



Oh man... du sagst doch selbst: Wenn Leia unterrichtet wurde, warum sucht sie dann die Karte? Nach dem Motto: "Sie müsste ihn doch spüren können!"

Und wir zeigen dir: Kylo und Snoke (ebenfalls Matchnutzer und trainiert) suchen diese doch ebenfalls! Also mit "mal eben erspüren" ist das eben nicht einfach getan.


Und ja: Die Szene mit Leia in Episode 8 ist meine persönliche Interpretation! Ob wir in Episode 9 noch mal irgendeine Antwort bekommen (vielleicht sagt Luke ja irgendwann als Machtgeist das er Leia mal eine Zeit lang trainiert hat?) oder nicht, steht ja noch in den Sternen. Solange kann die Szene durchaus auf verschiedene Arten interpretiert werden. Die Erklärung von Klabauter kann dabei natürlich ebenfalls richtig sein. Rey und z.B. Anakin damals haben die Macht ja auch instinktiv genutzt.

Für mich wirkte aber diese Szene mit Leia so als ob sie ziemlich genau wusste was sie da tut. Deshalb bleibe ich bei meiner Theorie bis mir von offizieller Seite etwas anderes gesagt wurde.

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 15.01.2018, 14:53 Uhr
Beiträge: 14167 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851743  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:

Und das Luke Skywalker als "Symbol" endet, ist auch irgendwie bei der Dark-Knight-Trilogie geklaut




Und aus ungefähr 1242 anderen Filme auch. Ist jetzt weder was neues noch irgendwas speziell geklautes.

--------------------
All your dreams are made / When you're chained to the mirror and the razor blade / Today's the day that all the world will see / Another sunny afternoon / Walking to the sound of my favorite tune / Tomorrow never knows what it doesn't know too soon

- Champagne Supernova

Old Post Posted: 15.01.2018, 14:57 Uhr
Beiträge: 50864 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851747  
obimankenobi ist offline obimankenobi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von obimankenobi anzeigen obimankenobi eine Private Nachricht schicken Füge obimankenobi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Für mich war es das jetzt in diesem Thread.
Es steht sich nur noch um einen User, der nach immer dem selben Muster Kritik anbringt, Sachen nicht versteht, nicht auf andere eingeht, um dann die nächsten Punkte zusammenhanglos zu kritisieren bis er sich wieder im Kreis dreht und wieder von vorne beginnt.
Macht leider überhaupt keinen Spaß hier überhaupt noch mitzulesen.

Old Post Posted: 15.01.2018, 15:08 Uhr
Beiträge: 1111 | Wohnort: | Registriert seit: 29.03.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851756  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Oh man... du sagst doch selbst: Wenn Leia unterrichtet wurde, warum sucht sie dann die Karte? Nach dem Motto: "Sie müsste ihn doch spüren können!"

Und wir zeigen dir: Kylo und Snoke (ebenfalls Matchnutzer und trainiert) suchen diese doch ebenfalls! Also mit "mal eben erspüren" ist das eben nicht einfach getan.



Danke für die Aufklärung. Vielen Dank auch für die Aufklärung um Yoda. Die Szene habe ich wohl falsch aufgefasst. Mal schauen, was in Episode IX aus den Jedi-Büchern wird.

Inzwischen weiß ich aber nun auch, wie es damals den vielen Prequel-Hassern zwischen 1999 und 2005 es ergangen sein muss. Anakin, Palpatine und das Imperium hatten eine Backstory. Genau das, was ich bei Rey, Snoke und der Ersten Ordnung vermisse. Damals bei den Prequels hatte ich als Fan mehr Spaß und weniger Fragezeichen

Aber ich will mal obimankenobi und anderen den Gefallen tun und hier nichts mehr posten. Euch weiterhin viel Spaß mit den neuen Filmen und nochmals Danke für eure Geduld

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Liberalismus ist, dass Minderheiten – Berufspolitiker, Journalisten, Banker und Jet-Set-Experten – den Mehrheiten erklären, was gut für sie ist.

Old Post Posted: 15.01.2018, 15:46 Uhr
Beiträge: 12408 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851785  
Insanity ist offline Insanity
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Insanity anzeigen Insanity eine Private Nachricht schicken Füge Insanity zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Und woran machst du jetzt fest das Leia nicht ausgebildet ist? Meiner Meinung nach ist ja genau diese Szene diejenige, welche eindeutig zeigt das Leia sehr wohl von Luke unterrichtet wurde. Dafür war diese Szene ja gedacht.



Jetzt erst gelesen. Sorry.

Es wird aus dieser Szene definitiv nicht deutlich das sie unterrichtet wurde. Woher auch? Kein Arsch weiß doch was in der Zeit passiert ist (Zwischen Epi VI und VII bzw. VIII).

Aber das ist doch im Grunde das worauf ich hinaus will. Warum lässt man soviel Spielraum zum Spekulieren? Warum konnte nicht bsp am Ende des Films ein oder zwei Sätze dazu kommen, warum sie das kann? Dann wäre doch alles gut.

Die Aussage das sie die Macht instinktiv nutzt ist doch erst recht bescheuert. Mal ehrlich, aber das ist für mich einfach nicht Star Wars würdig. Sie schwebte im Weltraum und hätte normalerweise sofort Tod sein müssen, selbst als Halb-Jedi oder zumindest Macht-Nutzer.
In dem Film werden die Skywalkers einfach mal auf ein neues Podest in Form der Machtnutzung gehoben und das ohne Erklärung. So eine Machtnutzung gab es einfach bisher noch nie, anscheinend nicht mal bei Yoda. Zumindest wurde es nie gesagt.

Gäbe es wie gesagt sinnvolle Erklärungen, dann würde ich das auch nicht kritisieren. Aber so entsteht bei mir einfach das Gefühl, das man sich irgendetwas aus den Fingern gesaugt hat, weil es "gut" im Kino aussieht.

Ist aber allgemein das Problem des 8. Teils. Es wurden teilweise einfach offene Fragen nicht weiter beantwortet oder vertieft.

Old Post Posted: 15.01.2018, 19:42 Uhr
Beiträge: 793 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 09.05.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 8851985  
Klabauter ist offline Klabauter
MoonSurfer 1000

Profil von Klabauter anzeigen Klabauter eine Private Nachricht schicken Füge Klabauter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zum einen ist die Trilogie noch unvollendet, du erwartest aber für alles schon Erklärungen. Kannst du zwar machen, ist aber der Diskussion wenig zuträglich und auch wenig geistreich. Ansonsten: Doch! Intuitive Machtnutzung gab es bei Star Wars bereits!

Old Post Posted: 15.01.2018, 21:26 Uhr
Beiträge: 2157 | Wohnort: Bayern | Registriert seit: 05.06.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8852064  
Insanity ist offline Insanity
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Insanity anzeigen Insanity eine Private Nachricht schicken Füge Insanity zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich erwarte nicht für alles eine Erklärung, nur für zumindest eine Szene bzgl. Leia. Da man schon davon ausgehen kann, das wohl min. ein - zwei Jahre zwischen Epi 8 und 9 liegen wird (Widerstand muss sich neu ordnen), wird man vlt. nur eine kurze Szene zu Leia bringen und das war es dann. Und in dieser Szene wird man wohl kaum sagen: "Ach, vor zwei Jahren wo sie im Weltraum schwebte und die Macht benutzte...weil Luke ihr das gezeigt hat."...also zum Beispiel

Luke ist das als Machtgeist schon eher wahrscheinlich, das weiß ich selbst. Aber ich würde dich bitten mir mitzuteilen wo de intuitive Machtnutzung bereits vorkam. Vlt. habe ich es auch einfach nur vergessen.

Und nur weil Filme als Trilogie ausgelegt sind, heißt das nicht, das man alle relevanten Infos erst zum Schluss raushauen kann/sollte. Was soll denn bitte alles deiner Meinung nach in Epi 9 aufgeklärt werden? Wer oder Was Snoke war? Wie Leia die Macht so nutzen konnte? Wer sind Reys Eltern (Evtl. bleibt man auch bei der Geschichte von Kylo)? Warum hat Kylo Snoke bereits getötet? Etc.... Wäre teilweise nen wenig spät und zusätzlich muss der Krieg ja weitergehen und der Endkampf vorbereitet werden zwischen Kylo und Rey..

Und ich sehe nicht, warum meine Beiträge zu diesem Thema weniger geistreich sind, als die der anderen? Wie gesagt, unter dem Standpunkt, das ich vor allem nur die Leia Szene stark kritisiere. Der Rest war ja schließlich okay, aber halt nicht das was ich mir von Star Wars erhoffe.

Old Post Posted: 16.01.2018, 04:35 Uhr
Beiträge: 793 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 09.05.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 8852206  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Insanity:
Aber ich würde dich bitten mir mitzuteilen wo de intuitive Machtnutzung bereits vorkam. Vlt. habe ich es auch einfach nur vergessen.



Anakin konnte die Podracer als einziger Mensch fahren.
Rey hat in Episode 7 den einen Stormtrooper mit dem Jedi-Gedankentrick dazu gebracht sie zu befreien.

Btw: Galen Marek (aka Starkiller) aus The Force Unleashed hat übrigens ebenfalls mal im Vakuum des Weltalls überlebt. Klar, ist ein Game und mittlerweile würde ich das auch kaum noch zum Kanon zählen, aber es ist zumindest nicht das erste Mal.

Zitat:
Original geschrieben von Insanity:

Es wird aus dieser Szene definitiv nicht deutlich das sie unterrichtet wurde. Woher auch? Kein Arsch weiß doch was in der Zeit passiert ist (Zwischen Epi VI und VII bzw. VIII).



Naja, manchma wird man in einem Film eben nicht an die Hand genommen und der Zuschauer muss tatsächlich seine Birne anstrengen um sich manche Zusammenhänge selbst zu erschließen.
Das war auch in der OT so: Das Luke bei Yoda nicht nur ein paar Tage trainiert wird auch nie explizit gesagt. Das er dort mindestens mehrere Monate trainiert das kann man sich auch nur durch folgende Dinge zusammenreimen: 1. sein X-Wing ist am Ende schon ziemlich tief abgesunken und 2. in der parallel laufenden Geschichte tuckern Leia, Han, Chewie sowie 3PO und R2 ohne Hyperraumantrieb durch die Galaxis und fliegen somit in "Normalgeschwindigkeit" nach Bespin. Das dauert eben auch einfach seine Zeit.

Wie schon gesagt: die Möglichkeit das Leia das ganze Instiktiv macht, kann ebenfalls korrekt sein (wie Klaubauter sagte).
Ich persönlich bleibe bei meiner Theorie des Unterrichts von Luke. In den Büchern (die natürlich auch nicht mehr Kanon sind) hat er sie ja auch unterrichtet. Außerdem fühlte sich die ganze Szene eben einfach auch danach an, als ob sie genau wüsste was sie da tut. Sie sah ja nicht überrascht aus nach dem Motto "Krass, was ich so drauf habe, obwohl ich es noch nie probiert habe!" (wie bei Rey in Episode VII!).

Beitrag editiert von Wicked Ninja am 16.01.2018 um 15:54 Uhr

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 16.01.2018, 09:28 Uhr
Beiträge: 14167 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8852311  
TobyAlderweireld ist offline TobyAlderweireld
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von TobyAlderweireld anzeigen TobyAlderweireld eine Private Nachricht schicken Füge TobyAlderweireld zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es ist in der Tat so, dass man eigentlich einen Teil 7,5 braucht, damit Teil 8 in seiner Logik funktionieren kann.

Offene Fragen und Themen für dazwischen gäbe es genug. Das war in den Prequels deutlich stärker. Selbst wenn Teil I seine Schwächen hatte, gab es ein nettes Erzähltempo und es wurden Grundlagen für die weitere Trilogie geschaffen. Diese Vorlagen wurden damals von Teil II und III gut verwandelt, das gab ein rundes Bild, während Teil 8 seine Chancen verballert hat (in meinen Augen).

--------------------
Schwenninger Wild Wings - FC Bayern München - Tottenham Hotspur - Stuttgarter Kickers - St. Louis Blues
Hugo Lloris - Serge Aurier, Toby Alderweireld, Jan Vertonghen, Davinson Sanchez, Danny Rose - Eric Dier/ Victor Wanyama, Mousa Dembele - Dele Alli, Christian Eriksen - Harry Kane // Mauricio Pochettino - COYS

Old Post Posted: 16.01.2018, 10:49 Uhr
Beiträge: 22027 | Wohnort: Stuttgart | Registriert seit: 19.02.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8852343  
Insanity ist offline Insanity
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Insanity anzeigen Insanity eine Private Nachricht schicken Füge Insanity zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Anakin konnte die Podracer als einziger Mensch fahren.
Rey hat in Episode 7 den einen Stormtrooper mit dem Jedi-Gedankentrick dazu gebracht sie zu befreien.

Btw: Galem Marek (aka Starkiller) aus The Force Unleashed hat übrigens ebenfalls mal im Vakuum des Weltalls überlebt. Klar, ist ein Game und mittlerweile würde ich das auch kaum noch zum Kanon zählen, aber es ist zumindest nicht das erste Mal.



Naja, manchma wird man in einem Film eben nicht an die Hand genommen und der Zuschauer muss tatsächlich seine Birne anstrengen um sich manche Zusammenhänge selbst zu erschließen.
Das war auch in der OT so: Das Luke bei Yoda nicht nur ein paar Tage trainiert wird auch nie explizit gesagt. Das er dort mindestens mehrere Monate trainiert das kann man sich auch nur durch folgende Dinge zusammenreimen: 1. sein X-Wing ist am Ende schon ziemlich tief abgesunken und 2. in der parallel laufenden Geschichte tuckern Leia, Han, Chewie sowie 3PO und R2 ohne Hyperraumantrieb durch die Galaxis und fliegen somit in "Normalgeschwindigkeit" nach Bespin. Das dauert eben auch einfach seine Zeit.

Wie schon gesagt: die Möglichkeit das Leia das ganze Instiktiv macht, kann ebenfalls korrekt sein (wie Klaubauter sagte).
Ich persönlich bleibe bei meiner Theorie des Unterrichts von Luke. In den Büchern (die natürlich auch nicht mehr Kanon sind) hat er sie ja auch unterrichtet. Außerdem fühlte sich die ganze Szene eben einfach auch danach an, als ob sie genau wüsste was sie da tut. Sie sah ja nicht überrascht aus nach dem Motto "Krass, was ich so drauf habe, obwohl ich es noch nie probiert habe!" (wie bei Rey in Episode VII!).



Okay, das war mir in der Tat nicht mehr so geläufig. Ich hatte das mit Anakin einfach als "Er hat eben diese Begabung das Ding zu fliegen" für mich abgetan, ohne daran zu denken das es auch durch die Macht selbst sein könnte.

Rey hatte doch aber bereits durch Kylo's Versuch an ihre Gedanken zu kommen enormen Widerstand gezeigt und einfach den Versuch gestartet den Wachmann zu überzeugen. Für mich kam es so rüber, das sie definitiv ab diesen Zeitpunkt wusste das etwas an ihr anders ist. Aber natürlich ist das richtig das sie ohne Training anscheinend wusste wie man das macht (obwohl sie ja das ja höchstens durch Mythen und Sagen erfahren haben könnte, oder lernte sie in den Büchern mal einen Jedi kennen der ihr das erzählt hat?), wobei mir das nun auch als schwerer Logikfehler in Erinnerung bleiben wird Irgendwann muss man sich dann doch einfach fragen warum man Jedis mal ausgebildet hat, wenn die ohne die Lehren der Jedi gewisse Teile der Macht einfach so ausprobieren können. Mit der Macht umzugehen wird doch ein Hauptteil der Ausbildung sein, zumindest stelle ich mir das so vor.
Schließlich fummelt man ja irgendwie an den Gedanken bzw. dem Hirn des Gegenüber rum und ich erwarte eher das sowas ohne Training bzw. der bewussten Machtnutzung durchaus eher schief gehen kann.

Soll aber nun nicht das Thema sein. Das mit Leia kann man ja sich ja dazu denken, aber für mich bleibt es leider ein Fehler das im Anschluss halt nicht mehr zu thematisieren. Das ich im Kino natürlich daran gedacht habe, das sie auch trainiert worden sein kann, streite ich ja auch nicht ab (und habe ich auch nie). Nur bei wichtigen Charakteren erwarte ich eben auch mal 1 - 2 Sätze zu besonderen Momenten. Erwarte da aber vlt. auch einfach nur für mich zuviel.

Old Post Posted: 16.01.2018, 15:53 Uhr
Beiträge: 793 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 09.05.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 8852604  
Eddie Guerrero ist offline Eddie Guerrero
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Eddie Guerrero anzeigen Eddie Guerrero eine Private Nachricht schicken Füge Eddie Guerrero zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Insanity:
Erwarte da aber vlt. auch einfach nur für mich zuviel.



Das geht vielen von uns so, vor allem wenn man so viel Filmzeit hat und es doch nicht schafft so etwas wichtiges zu erklären.

--------------------
09.10.1967-13.11.2005
FC Bayern München&KSV Hessen Kassel
Mit dieser Band hast du nicht viele Freunde,doch die,die du hast, teilen deine Träume.Die,die du hast, teilen alles mit dir!-Böhse Onkelz
R.I.P Chester - Now "In the end" your body is "Numb",but you have "No more sorrow". "Breaking the habbit" was difficult for you,but you were always "One step closer".Your voice will be always "Crawling" on me "From the Inside",till the day I "Bleed it out" and "Faint."

Old Post Posted: 16.01.2018, 17:07 Uhr
Beiträge: 8942 | Wohnort: Nordhessen | Registriert seit: 14.09.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8852646  
Klabauter ist offline Klabauter
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Klabauter anzeigen Klabauter eine Private Nachricht schicken Füge Klabauter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Oh man... du sagst doch selbst: Wenn Leia unterrichtet wurde, warum sucht sie dann die Karte? Nach dem Motto: "Sie müsste ihn doch spüren können!"


Nein, müsste sie nicht, weil sie Luke von der Macht abgekoppelt hat. Das wird doch mehr als deutlich im Film beschrieben, als Rey alles um sie herum spüren kann, aber Luke nicht, weil der sich abgeschottet hat und zwar nicht nur räumlich, sondern auch mental. Daher kann er eben nicht erspürt werden.

Zitat:
Für mich wirkte aber diese Szene mit Leia so als ob sie ziemlich genau wusste was sie da tut. Deshalb bleibe ich bei meiner Theorie bis mir von offizieller Seite etwas anderes gesagt wurde.

Genügt dir Rian Johnson als "von offizieller Seite"? => https://movieweb.com/star-wars-last...wers-explained/

Zitat:
Original geschrieben von Insanity:
[B]Ich erwarte nicht für alles eine Erklärung, nur für zumindest eine Szene bzgl. Leia. Da man schon davon ausgehen kann, das wohl min. ein - zwei Jahre zwischen Epi 8 und 9 liegen wird (Widerstand muss sich neu ordnen), wird man vlt. nur eine kurze Szene zu Leia bringen und das war es dann. Und in dieser Szene wird man wohl kaum sagen: "Ach, vor zwei Jahren wo sie im Weltraum schwebte und die Macht benutzte...weil Luke ihr das gezeigt hat."...also zum Beispiel


Zwischen Episode 7 und 8 lag keine einzige Sekunde, wie kommst du darauf, dass es bei Episode 9 einen so massiven Zeitsprung gibt? Außerdem: Dass es intuitiv war ist in einem Nebensatz erklärt. Irgendwer ist verwundert, wie Leia das machte und sie antwortet ihm "I don't know, I just did it". Fertig!

Zitat:
Luke ist das als Machtgeist schon eher wahrscheinlich, das weiß ich selbst. Aber ich würde dich bitten mir mitzuteilen wo de intuitive Machtnutzung bereits vorkam. Vlt. habe ich es auch einfach nur vergessen.

Wie bereits erwähnt Anakin und die Podracer. Rey und der Sturmtruppler (Daniel Craig). Aber auch in Rogue One gab es das mit diesem "Jedi Mönch", der eine wie auch immer geartete Verbindung zur Macht hat. Aber auch in den beiden kanonischen Serien kommt immer wieder vor, dass etwas intuitiv gemacht wird. Ahsoka Tano ist relativ gut im "Improvisieren" mit der Macht.

Zitat:
Was soll denn bitte alles deiner Meinung nach in Epi 9 aufgeklärt werden? Wer oder Was Snoke war? Wie Leia die Macht so nutzen konnte? Wer sind Reys Eltern (Evtl. bleibt man auch bei der Geschichte von Kylo)? Warum hat Kylo Snoke bereits getötet? Etc.... Wäre teilweise nen wenig spät und zusätzlich muss der Krieg ja weitergehen und der Endkampf vorbereitet werden zwischen Kylo und Rey..

Reys Eltern werden entweder wirklich irrelevant sein oder es sind bekannte Personen. Das ist also nichts worauf man groß Zeit verwenden müsste. Selbiges gilt für die intuitive Machtnutzung von Leia. Das kann man erwähnen, oder eben nicht.Bleibt ein Punkt übrig (Snokes Tod) den man im Endkampf einbauen kann, wie man es mit der Beziehung Luke <-> Vader machte.

Old Post Posted: 16.01.2018, 20:01 Uhr
Beiträge: 2157 | Wohnort: Bayern | Registriert seit: 05.06.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8852790  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Klabauter:
Nein, müsste sie nicht, weil sie Luke von der Macht abgekoppelt hat. Das wird doch mehr als deutlich im Film beschrieben, als Rey alles um sie herum spüren kann, aber Luke nicht, weil der sich abgeschottet hat und zwar nicht nur räumlich, sondern auch mental. Daher kann er eben nicht erspürt werden.



Hey, erzähl das alles nicht mir, sondern Kir Royal! Ich habe ja nur ihn zitiert, weil er selbst nicht mehr verstanden hat worauf er ursprünglich hinaus wollte...
Mir ist das alles bewusst und ich habe es auch direkt während des Films so verstanden. Von daher ist es vollkommen legitim das sowohl Leia als auch Snoke/Ren nach ihm suchen.

Zitat:

Genügt dir Rian Johnson als "von offizieller Seite"? => https://movieweb.com/star-wars-last...wers-explained/



durchaus. Danke für den Link, der war echt interessant.

Zitat:
Wie bereits erwähnt Anakin und die Podracer. Rey und der Sturmtruppler (Daniel Craig). Aber auch in Rogue One gab es das mit diesem "Jedi Mönch", der eine wie auch immer geartete Verbindung zur Macht hat. Aber auch in den beiden kanonischen Serien kommt immer wieder vor, dass etwas intuitiv gemacht wird. Ahsoka Tano ist relativ gut im "Improvisieren" mit der Macht.



Selbst in der OT gab es so eine Szene: Als Luke nach dem ersten Kampf gegen Vader unter Bespin an der Antenne hängt, nutzt er die Macht um nach Leia zu rufen. Sie hört ihn und weiß danach instinktiv wo er ist.

Btw: warum eigentlich dieser leicht aggressive Ton? Ich habe deine Theorie (die sich nun im Nachhinein als die Richtige erwiesen hat) ja nie runter gemacht oder in Frage gestellt.

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 17.01.2018, 07:14 Uhr
Beiträge: 14167 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8853029  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 03:03 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 45 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 [45]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Der STAR WARS Spoiler Thread #1


  

Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
   [ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, RatedRKO & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.12381005 Sekunden generiert (72.97% PHP - 27.03% MySQL - 23 queries)