MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, GFW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, GFW, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, GFW, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] NXT Report vom 11.10.2017

wXw   Nintendo Classic SNES Mini

[ « ] Insgesamt 2 Seiten: « 1 [2]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Rainmaker ist offline Rainmaker
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Rainmaker anzeigen Rainmaker eine Private Nachricht schicken Füge Rainmaker zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das Triple Threat Qualifying Match zu Beginn war jetzt nicht wirklich gut aber auch nicht wirklich schlecht. Die Mädels sind ja alle noch ziemlich grün, was schon beim Entrance ersichtlich wird. Cross macht ihre Sache eigentlich ganz gut, bis sie im Ring ankommt und dann von Seite zu Seite rennt um dann irgendwie crazy auszusehen. Da muss man noch nachbessern. Morgan hüpft irgendwie uninspiriert in der Gegend rum und das Duo möchte gerne, kann aber nicht. Aber zumindest sind die Letzteren irgendwie (unfreiwillig) lustig. Am Anfang gibt es noch einige Kommunikationsprobleme aber dann fangen sich alle drei. Peyton wird klugerweise ein bisschen aus der Action rausgenommen und ist dann bei den Spots dabei. Athletisch ist die Frau ja, was man bei ihrem Illegal Choke und beim Finisher sieht. Schön wäre es, wenn sie da außerhalb des Ringes noch einen Headscissor draus machen würde, dann hätte der Move etwas mehr Impact. Das Ende geht für mich auch klar. Royce ist hier der bzw. die Heel und staubt daher ab.

Die nächsten drei Matches sind klare Squashes und nicht besonderes. The Velveteen Dream macht mich immer noch fertig aber die Fehde gefällt mir.

Der Main Event war wirklich gut. Ich hoffe das man Gargano jetzt mal langsam wieder pushen wird, der Mann liefert einfach immer ab.

Hat mich jetzt nicht umgehauen die Show aber der Mainer war stark und ich freue mich auf nächste Woche, besonders auf das nächste Triple Threat Qualifying, welches vom In-Ring-Produkt wohl wesentlich interessanter sein wird.

Beitrag editiert von Rainmaker am 14.10.2017 um 07:25 Uhr

--------------------
Teddy Long: He don’t look so bad now, do he (hah)?
Jim Ross: He now look so bad, Dewey?! Dewey who?
Jim Cornett: Thomas (E.) Dewey! He almost won the Presidents at one time.

Old Post Posted: 13.10.2017, 14:52 Uhr
Beiträge: 1904 | Wohnort: Ruhrpott | Registriert seit: 06.01.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 8771907  
Edgar Neubauer ist offline Edgar Neubauer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Edgar Neubauer anzeigen Edgar Neubauer eine Private Nachricht schicken Füge Edgar Neubauer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das Triple Threat fand ich nicht gut, aber immerhin gab es die richtige Siegerin.
Highlight hier der Gesichtsausdruck von Blondie nachdem sie Nikki aus dem Ring gezogen hat.

Der Velveteen Dream ist angekommen, hätt ich ja mal nicht gedacht.
Unterhaltsames wenn auch kurzes Match gegen flippy Dude.

Die Street Profits mal wieder unfassbar nervig, der Becher-Typ mit seiner Schultermacke ey, fürchterlich.

Zum Main Event wurde bereits alles gesagt, starkes Match.
Allerdings geht die Mucke von Gargano mal so garganicht.


Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Unsiputed Era (dämlicher Name btw)



Das stimmt, Undisputed Era käme wesentlich besser.

Zitat:
Original geschrieben von Bojan:
Ich mein, Gargano hat Almas doch zu Beginn der Story besiegt (oder erinnere ich mich da falsch?) und auf einmal soll er nichts mehr auf die Reihe kriegen nur weil sein Partner ihn vor zig Monaten vermöbelt hat? Wenn hätte man gleich damit kommen sollen und Gargano nicht erstmal ne Siegesserie geben dürfen. Davon abgesehen weiß wohl JEDER im NXT Publikum was Gargano drauf hat, finde die Story so irgendwie schlecht gewählt. Klar muss man sowas auch mal ausblenden, aber bei mir persönlich weckt das ganze einfach 0 Interesse leider. Gargano hat IMO auch besseres verdient als sich über Wochen und Monate mit Almas abgeben zu müssen.



Nein, er hat bisher alle (beide) Matches gegen Almas verloren.
Von Siegesserie kann auch keine Rede sein, nach dem Split hat er gegen Mendoza gewonnen, dann kam die erste Niederlage gegen Almas, dann zwei Siege gegen Moss und Sabbatelli, und nun eine erneute Niederlage gegem Almas.
So gesehen ist man mit der Story gleich gekommen, oder hätte man das schon in einer Weekly gegen Mendoza bringen sollen anstatt beim TakeOver?
Und natürlich weiß jeder was er drauf hat, er zeigt es schließlich regelmäßig.

Beitrag editiert von Edgar Neubauer am 13.10.2017 um 23:17 Uhr

Old Post Posted: 13.10.2017, 20:28 Uhr
Beiträge: 2237 | Wohnort: Spielau | Registriert seit: 27.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 8772186  
Störtebeker ist offline Störtebeker
MoonSurfer 1000

Profil von Störtebeker anzeigen Störtebeker eine Private Nachricht schicken Füge Störtebeker zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Solide Show mit dem, wofür NXT ja eigentlich da ist, dem Aufbau neuer Gesichter.

Das Damen-Triple Threat zeigt, wie weit die Frauen leistungstechnisch auseinander sind.
Morgan zwar besser als zuletzt, aber meine Güte ist sie immer noch grün.
Cross ist over, der Sieg wäre ohne Aufbau auch sinnlos gewesen, daher auch die richtige Siegerin mit Royce, die dem Iconic Duo langsam entwächst.

Burch gg. Sullivan war mehr Angle, um den Hünen zu positionieren.
Die Zukunft des Engländers wird wohl im Team mit Lorcan liegen; nicht die schlechteste Positionierung bei NXT.

Die Street Profits sind ein Projekt im Aufbau & auch, wenn ich nicht soviel mit ihnen anzufangen weiß, sie sind scheinbar over in Full Sail.

Velveteen Dream macht aktuell Quantensprünge in Präsentation und genereller Workrate.
Clark ist sehr, sehr weit für jmd. mit dermaßen geringer Erfahrung; man achte mal drauf, wie er die Schulter auch nach dem Sieg in Pose (Schneidersitz) Blacks weiter sellte.

Der Mainer war 1A. Punkt.
Keine beteiligte Person kam schwächer raus, man hielt sogar die Gargano/Ciampa-Geschichte am Laufen und stärkt gleichzeitig die Almas/Vega-Kombination.

--------------------
(\__/)
(O.o) 54
(> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

Old Post Posted: 14.10.2017, 16:11 Uhr
Beiträge: 3664 | Wohnort: Die schönste Stadt der Welt | Registriert seit: 10.11.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8772830  
Klabauter ist offline Klabauter
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Klabauter anzeigen Klabauter eine Private Nachricht schicken Füge Klabauter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Women's Qualifying Match
Ich hätte Peyton Royce nicht unbedingt in dem Match gebraucht, da wäre mir ehrlich gesagt Liv Morgan lieber gewesen, einfach damit sie, ähnlich wie Peyton und Billie beim letzten Fatal 4 Way mal die Erfahrung auf großer Bühne mitnehmen kann. Peyton wird ja hoffentlich nicht gewinnen, insofern wäre es auch egal gewesen, wenn sie gar nicht erst dabei ist. Die Umsetzung mit Conti war interessant und mir gefällt, dass sie nur ein Werkzeug von Undisputed Era und kein Mitglied der Gruppierung war.

Für TakeOver kommen in meinen Augen übrigens nur zwei Siegerinnen in Frage. Zum einen natürlich Kairi Sane, die einfach ein ganz spezielles Talent ist und die meines Erachtens die bisher beste Verpflichtung bei NXT überhaupt war. Trotz Asuka, Cole, Galloway und wie sie nicht alle heißen. Sie hätte die Credibility durch den Mae Young Classic Sieg und ich denke von den Fähigkeiten brauche ich nicht anfangen, die hat sie offensichtlich auch.

Zum anderen aber auch Ember Moon, die sich wohl qualifizieren wird. Und ja, ich stimme euch zu, irgendwie wäre sie tatsächlich nur B-Champion, das wäre Peyton und Wohl auch Qualifikant #4 aber ebenso. Zudem sehe ich tatsächlich eine Möglichkeit da Profit daraus zu schlagen. Und zwar indem man Ember Moon Heel turnt. An Heel Frauen fehlt es ohnehin (Iconic Duo und Sonya Deville sind wohl kaum groß genug als Heels) und mit Asukas Tricks gegen sie und dem Abschied der beiden voneinander hätte man die perfekte Story alà Asuka hat ihr gezeigt, wie es geht und ihr das beigebracht was es braucht um es ihr gleichzutun. Dazu würde auch die Umarmung, nach der Nachahmung des Handshakes beim Abschied passen. Also mehr oder weniger ein Heel-Turn aus der Erfahrung heraus, dass sie als nettes Mädel nichts ausrichten kann und Asuka als eine Art "Lehrerin", wie sie es schaffen kann.

Velveteen Dream haut mal eben Lio Rush weg. Das hat mich sehr verwundert. Ich kannte Lio Rush vom Namen her und habe mitbekommen, dass er wohl in den Indys durchaus einen Status sich erarbeitet hatte. Nachdem wir soviele "Indy-Darlings" mit einem Knall haben debütieren sehen war das dann schon ein Stück weit überraschend, dass man hier klar das Eigengewächs über den Indy Darling stellt. Velveteen Dream catcht mich leider dennoch nicht wirklich (Aleister btw. auch nicht). Die Fehde hat etwas bizarres, das es interessant macht, aber das war's dann auch. Hätte hier btw. nix dagegen, wenn man die Goldust Story um einen neuen Client wieder aufnimmt und Velveteen hier gegen Aleister verlieren lässt, er dann aber als Goldusts Client sofort bei RAW debütiert.

Sullivan bekommt weiter den Standard Squash Match Big Men Aufbau. Joa. Kann man machen. Mal sehen, was langfristig aus ihm wird.

Street Profits kann ich nichts mit anfangen. Weder mit dem Gimmick. Noch mit dem abgeänderten Team B.A.D. Theme, das leider schlecht gemacht wurde. Weiß jemand ob die beiden Jobber PC-Athleten oder Externe waren?

Main Event war top. Zwar nicht ganz so stark, wie ihr 1. Match, aber sehr nah dran und sehr gut die Storyline fortgeführt. TOP!

Old Post Posted: 16.10.2017, 23:19 Uhr
Beiträge: 1402 | Wohnort: Bayern | Registriert seit: 05.06.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8775168  
Peyton's Royce ist online! Peyton's Royce
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Peyton's Royce anzeigen Peyton's Royce eine Private Nachricht schicken Füge Peyton's Royce zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Klabauter:
Peyton wird ja hoffentlich nicht gewinnen, insofern wäre es auch egal gewesen, wenn sie gar nicht erst dabei ist.



Doch wird sie. Und weil sie neutral betrachtet die deutlich bessere Workerin ist und ein wesentlich höheres Standing hat als Liv. Sonst kannst ja gleich Aliyah, Lacey Evans unc Co reinschmeißen. Und Match ohne Heel wäre ja auch blöd und wer steht bei den Heels nun mal ganz oben?

Beitrag editiert von Peyton's Royce am 17.10.2017 um 00:11 Uhr

--------------------
This is as ICONIC as it gets - Peyton Royce & Billie Kay
Die Nr.1 im Norden sind wir! Nur der SVW!!!

Old Post Posted: 16.10.2017, 23:57 Uhr
Beiträge: 14932 | Wohnort: | Registriert seit: 30.04.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8775184  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 06:09 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 2 Seiten: « 1 [2]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] NXT Report vom 11.10.2017

Amazon  

Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, GFW & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, RatedRKO & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04162908 Sekunden generiert (88.59% PHP - 11.41% MySQL - 23 queries)