MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, GFW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, GFW, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, GFW, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Alternative für Deutschland(AfD)

wXw   WWE Live Tour

[ « ] Insgesamt 199 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 [199]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Neoliberaler ist online! Neoliberaler
MoonSurfer 500

Profil von Neoliberaler anzeigen Neoliberaler eine Private Nachricht schicken Füge Neoliberaler zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Immerhin haben sie schon ein kritisches Frühjahr überstanden, in dem es hauptsächlich um interne Auseinandersetzungen ging und trotzdem könnte man einen Kern von Wählen halten, der zwischen 7 und 8 Prozent lag. Das könnte schon darauf hindeuten, dass die AFD selbst bei internen Auseinandersetzungen nicht so schnell von der Bildfläche verschwindet.

Old Post Posted: 23.09.2017, 09:38 Uhr
Beiträge: 679 | Wohnort: | Registriert seit: 04.02.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8751761  
Josey ist online! Josey
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Josey anzeigen Josey eine Private Nachricht schicken Füge Josey zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das fürchte ich inzwischen auch. Mit ihren Ansichten haben sie halt offenbar ein gewisses dauerhaftes Wählerpotential, ich bin mir nur nicht sicher ob das dann nach der Wahl mit Leuten wie Höcke und Gauland an der Spitze und einer abgesägten Petry halten kann oder ob sie dann noch weiter nach rechts driften und wirklich in die NPD-Richtung gehen.

Old Post Posted: 23.09.2017, 09:43 Uhr
Beiträge: 9109 | Wohnort: Groß-Rohrheim | Registriert seit: 10.03.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8751763  
Fletcher Cox ist offline Fletcher Cox
MoonModerator

Standardicon Profil von Fletcher Cox anzeigen Fletcher Cox eine Private Nachricht schicken Besuche Fletcher Cox's Homepage! Füge Fletcher Cox zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es ist halt die Frage ob die Partei so bleibt oder noch eine Spaltung bekommt, wenn die bürgerlichen Leute den Abgang machen. Ich würde mal nicht wetten, dass Petry bis zum Ende der nächsten Legislaturperiode für die AfD im Bundestag sitzt

--------------------
Man, I believed in you. That's right. Because I believe in a lot of things. I believe in fresh tennis balls, the healing power of bunnies, & that the novels of Susan Sontag are something I'll never read. In fact, I don't even know who Susan Sontag is. What is she, like, a painter? I believe in the movies of Val Kilmer, though these days it ain't so easy. I believe in Darren Sproles, the word dabble, the first season of Silk Stalkings, & big, warm, moist, gooey chocolate chip cookies that melt in your mouth & all over your face. - Shawn Spencer in Psych

Old Post Posted: 23.09.2017, 09:52 Uhr
Beiträge: 50385 | Wohnort: Hunsrück/Koblenz | Registriert seit: 12.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 8751770  
Rainmaker ist online! Rainmaker
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Rainmaker anzeigen Rainmaker eine Private Nachricht schicken Füge Rainmaker zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich denke uns allen ist klar, dass die AFD in den Bundestag kommt und ich gehe davon aus, dass dies auch gleichzeitg das letzte Mal sein wird.

Nehmen wird mal eine Klischee AFD Wählerin. Cindy, 15 Jahre alt, alleinerziehende Mutter, Sachsen, arbeitslos. Wählt die AfD weil die ja "gegen die Flüchtlinge sind" sind und sie Angst hat, dass die ihr alles weg nehmen. Was sie dabei nicht realisiert, ist dass die AfD einfach ein Wolf im Wolfspelz ist und mit ihrem braunen Ansichten einfach nur Menschen locken wollen um ihren neoliberalen Scheiß durchzuziehen. So fordert die AfD ja unter anderem auch einfach mal die Privatisierung des Arbeitslosengeldes.

Die Alternative für Deutschland ist nicht für die Sozialsachwachen sondern gegen sie. Einfach eine FDP mal 2. Und wenn die FDP auch in den Bundestag kommt, dann wird das ganz, ganz böse für Deutschland. Weil wird dann vier Partein in Deutschland haben, die den Sozialstaat immer weiter zurückdrängen werden, da die Afd einfach alles mittragen wird, was CDU&FDP&SPD so aushecken werden.

Und wenn diese Leute dies merken, ist es aus mit der AfD. Die Frage ist nur was danach kommt. Ob man sich den linken zuwendet oder um eine noch radikalere Partei die Bühne betritt.

Beitrag editiert von Rainmaker am 23.09.2017 um 10:09 Uhr

--------------------
Teddy Long: He don’t look so bad now, do he (hah)?
Jim Ross: He now look so bad, Dewey?! Dewey who?
Jim Cornett: Thomas (E.) Dewey! He almost won the Presidents at one time.

Old Post Posted: 23.09.2017, 10:03 Uhr
Beiträge: 1754 | Wohnort: Ruhrpott | Registriert seit: 06.01.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 8751775  
Neoliberaler ist online! Neoliberaler
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Neoliberaler anzeigen Neoliberaler eine Private Nachricht schicken Füge Neoliberaler zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich habe noch mal nachgeschaut. Wenn man sich die Analysen zu den Landtagswahlen vergegenwärtigt, schneidet die AFD bei den älteren Wählern doch nicht so gut ab, wie ich es erwartet hatte. Es gibt lediglich den Zusammenhang, dass die AFD eher Männer als Frauen wählen.

Beitrag editiert von Neoliberaler am 23.09.2017 um 10:42 Uhr

Old Post Posted: 23.09.2017, 10:22 Uhr
Beiträge: 679 | Wohnort: | Registriert seit: 04.02.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8751780  
Störtebeker ist offline Störtebeker
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Störtebeker anzeigen Störtebeker eine Private Nachricht schicken Füge Störtebeker zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rainmaker:
Ich denke uns allen ist klar, dass die AFD in den Bundestag kommt und ich gehe davon aus, dass dies auch gleichzeitg das letzte Mal sein wird.

Nehmen wird mal eine Klischee AFD Wählerin. Cindy, 15 Jahre alt, alleinerziehende Mutter, Sachsen, arbeitslos. Wählt die AfD weil die ja "gegen die Flüchtlinge sind" sind und sie Angst hat, dass die ihr alles weg nehmen. Was sie dabei nicht realisiert, ist dass die AfD einfach ein Wolf im Wolfspelz ist und mit ihrem braunen Ansichten einfach nur Menschen locken wollen um ihren neoliberalen Scheiß durchzuziehen. So fordert die AfD ja unter anderem auch einfach mal die Privatisierung des Arbeitslosengeldes.

Die Alternative für Deutschland ist nicht für die Sozialsachwachen sondern gegen sie. Einfach eine FDP mal 2. Und wenn die FDP auch in den Bundestag kommt, dann wird das ganz, ganz böse für Deutschland. Weil wird dann vier Partein in Deutschland haben, die den Sozialstaat immer weiter zurückdrängen werden, da die Afd einfach alles mittragen wird, was CDU&FDP&SPD so aushecken werden.

Und wenn diese Leute dies merken, ist es aus mit der AfD. Die Frage ist nur was danach kommt. Ob man sich den linken zuwendet oder um eine noch radikalere Partei die Bühne betritt.



Ich glaube, Du unterschätzt das Potential, welches im konservativen Wählerpotential schlummert.
Sofern die AfD nicht drastisch nach Rechtsradikal driftet (mir missfällt es, rechts mit rechtsradikal glechzusetzen, daher die Wortwahl), sehe ich durchaus Potential, die Parteil auch in bei der auf diese folgende Bundestagswahl wiederzusehen.

Wir sollten mal abwarten, wie sich die Partei entwickelt.
Geht die Ausrichtung Richtung Weidel (im Sinne des geltenden Rechts bleibe ich mal bei der Unschuldsvermutung bzgl. der Mail, bis das Gegenteil bewiesen wird), also im Kern etwas zurück zu Luckes Aufbau, dann könnte sich die AfD durchaus dauerhaft etablieren.
Die Linke hat entgegen ihrer teils arg fragwürdigen Auffassung des Rechtsstaats ja auch den Sprung mehrfach geschafft.

--------------------
(\__/)
(O.o) 54
(> <) "This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination."

Old Post Posted: 23.09.2017, 13:06 Uhr
Beiträge: 3610 | Wohnort: Die schönste Stadt der Welt | Registriert seit: 10.11.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8751901  
Jenser81 ist offline Jenser81
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jenser81 anzeigen Jenser81 eine Private Nachricht schicken Füge Jenser81 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Fletcher Cox:
Es ist halt die Frage ob die Partei so bleibt oder noch eine Spaltung bekommt, wenn die bürgerlichen Leute den Abgang machen. Ich würde mal nicht wetten, dass Petry bis zum Ende der nächsten Legislaturperiode für die AfD im Bundestag sitzt



Darauf wetten würde ich auch nicht aber ich bin zuversichtlich das dies nicht mal ansatzweise so eskaliert, wie es manche "Experten" schon vorhersagen.

Denn im Gegensatz zu Lucke halte ich Petry für schlau und vor allem realistisch genug zu wissen, das sie ohne der AfD keine Chance mehr im politischen Leben hätte. Bei den bekannten Parteien kommt sie sicher nicht mehr unter, da ist ihr Name zu "verbrannt" und eine Parteineugründung würde wie bei Lucke enden. Das weiß ich auch das Petry gerade diesen Fakt sehr realistisch einschätzt. Das würde vielleicht nicht ganz so desaströs wie bei Lucke enden aber mehr als 1-2% halte ich auch für Petry nicht für realistisch. Dafür ist die AfD einfach schon zu sehr eine Marke im politischen Geschäft und Petry würde man, gerade auch mit ihrer bisherigen politischen Karriere, als unglaubwürdige Verräterin betrachten. Denn auch da würde es, ähnlich wie bei Lucke, ja vor allem an einem politischen Machtkampf scheitern und weniger an programmatischen Problemen.
Wenn Weidel und Gauland ihr etwas entgegenkommen und ihr auch etwas anbieten, wird man sich schon einigen und eine Art Frieden schließen. Wenn nicht dann kommt es halt wie es kommt und die AfD würde auch dies überleben.

Zitat:
Original geschrieben von Neoliberaler:
Ich habe noch mal nachgeschaut. Wenn man sich die Analysen zu den Landtagswahlen vergegenwärtigt, schneidet die AFD bei den älteren Wählern doch nicht so gut ab, wie ich es erwartet hatte. Es gibt lediglich den Zusammenhang, dass die AFD eher Männer als Frauen wählen.



Bei den ganz jungen Wählern und bei den ganz "alten" ab 60 hat die AfD die schlechteren Werte. Grob gesagt ist man bei den 30-50jährigen am stärksten.

Old Post Posted: 23.09.2017, 13:14 Uhr
Beiträge: 1804 | Wohnort: Chemnitz | Registriert seit: 24.01.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8751907  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 15:45 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 199 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 [199]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Alternative für Deutschland(AfD)

Amazon  

Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, GFW & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, RatedRKO & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04676390 Sekunden generiert (70.63% PHP - 29.37% MySQL - 23 queries)