MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, GFW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, GFW, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, GFW, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > WWE Mae Young Classic Thread (Finale online)

wXw   WWE Live Tour

[ » ] Insgesamt 14 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Heisenberg ist offline Heisenberg
MoonAdmin

Standardicon WWE Mae Young Classic Thread (Finale online) Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nachdem auf dem Network bereits die ersten vier Episoden online gestellt wurden, hier der offizielle MYC Thread ohne weitere Spoiler und beschränkt auf die aktuellen Ausgaben:

http://network.wwe.com/shows/in-ring/mae-young-classic

Bitte schreibt, wie bei allen Serien in den Betreff um welche Ausgabe es sich handelt, damit ggf. Beiträge, die Episoden enthalten, die noch nicht gesehen wurden, übersprungen werden können:

S01E01
S01E03

usw.

Beitrag editiert von Heisenberg am 13.09.2017 um 09:48 Uhr

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 28.08.2017, 14:46 Uhr
Beiträge: 26416 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728177  
Grissom ist online! Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Füge Grissom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sehr schon. Doch früher als angekündigt. Dann ist die Abendplanung gesichert.

--------------------
YeaOh!

Dakota Kai - #TeamKick

Old Post Posted: 28.08.2017, 14:52 Uhr
Beiträge: 53332 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728188  
WildOnes ist online! WildOnes
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von WildOnes anzeigen WildOnes eine Private Nachricht schicken Füge WildOnes zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sehr schön.Nach Game Of Thrones gleich noch mehr zu schauen

Beitrag editiert von Nick Heidfeld am 29.08.2017 um 00:12 Uhr

--------------------
HSV & Real Madrid C.F.
Paul Heyman = GOD
#SuplexCity

Old Post Posted: 28.08.2017, 15:34 Uhr
Beiträge: 6886 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 04.04.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728229  
J-Man ist offline J-Man
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von J-Man anzeigen J-Man eine Private Nachricht schicken Füge J-Man zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von WildOnes:
Sehr schön.Nach Game Of Thrones gleich noch mehr zu schauen

--------------------
Haß und Verachtung bringen uns niemals näher. Auf dieser Welt ist Platz genug für jeden. Die Habgier hat das Gute im Menschen verschüttet. Die Klugheit hat uns hochmütig werden lassen, und unser Wissen kalt und hart.Wir sprechen zu viel und fühlen zu wenig.
Aber zuerst kommt die Menschlichkeit. Vor Klugheit und Wissen kommt Toleranz und Güte. Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert.

Old Post Posted: 28.08.2017, 17:39 Uhr
Beiträge: 14847 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 17.09.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728324  
Monster Among Me ist offline Monster Among Me
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Monster Among Me anzeigen Monster Among Me eine Private Nachricht schicken Füge Monster Among Me zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Dann mal mein Senf zu Runde 1

Episode 1

Stephanie McMahon Einsprecher hätte ich nicht gebraucht. Aber die muss halt immer bei so was dabei sein. Viele Männer im Publikum und ganz vorne auch ein Senioren Pärchen.

Kay Lee Ray vs. Princesa Sugehit ein sehr solider Opener und für mich auch stärkstes Match der Ausgabe. Das Sugehit als einzige Maskenträgerin ihr Match gewinnt war zu erwarten. Bei Kay Lee fehlt mir etwas die Ausstrahlung.

Mit Serena Deeb für das Mae Young Classic ein bekanntes Gesicht (inzwischen ohne Silikon-Vorbau) ins Turnier geholt. Interessant das sie ihre Alkohol Problem von damals ansprechen durfte. Vanessa Borne noch recht grün, hatte aber schon im Qualifikationsmatch nicht überzeugen können. Wird noch einzige Zeit brauchen bis man sie dann auch in den NXT Shows zu sehen bekommt. Richtige Siegerin, mit besseren Gegnerin dann wohl auch besseres Match in Runde 2.

Shayna Baszler wirkt gleich unsympathisch, was in so einem Turnier aber auch nicht verkehrt ist. Mit 37 als Frau vielleicht etwas spät die große WWE Karriere zu starten. Hier geht es der WWE aber wohl auch hauptsächlich um Ronda Rousey. Zeda typische Jobberin. Match war nicht der Rede wert und mehr oder weniger ein Squash. Bin gespannt wie sich Baszler in einem richtigen Match schlägt.

Cool mit Jazzy Gabert mal eine Deutsche in einem WWE Ring zu sehen. Match war okay und für mich am stärksten wenn Abbey Laith in der Offensive war. Von daher geht sie für mich als Siegerin auch in Ordnung.

Episode 2

Gepiercte Frauen sind so gar nicht mein Fall, dafür das Entrance Theme ganz gut bei Mercedes Martinez. Xia Li ganz coolen Entrance, wenn auch etwas Klischeehaft. Sie muss aber wohl erstmal die Sprache lernen. Auch wenn es viele Kicks waren für ihr erstes Match sehr in Ordnung was Xia Li gezeigt hat.

Rachel Evers nicht mit der Mega-Ausstrahlung aber ganz sympathisch und natürlich. Marti Belle konnte bei TNA nie wirklich überzeugen. Hier hat sie ihre Heel Rolle gespielt, mir aber zu wenig Wrestling gezeigt. Match wurde von Evers getragen und hat folgerichtig gewonnen.

Rhea Ripley vs. Miranda Salinas war es mir ziemlich egal wer weiterkommt. Finde ich beide nicht allzu spannend, auch wenn es schwächere Matches in der ersten Runde gab.

Bei TNA Mia Yim mit gutem Wrestling, aber leider auch ziemlich langweilig was alles andere betroffen hat. Sarah Logan sehr hübsch und ist für die ferne Zukunft einiges möglich, wenn man sie stärker in den Fokus rückt. Schade das Sarah schon so früh raus ist. Hätte eher den 2 Runden Spot verdient gehabt als zum Beispiel Rhea Ripley im Match davor. Eines der guten Matches in Runde 1 und hätte ich mir gerne noch etwas länger angesehen.

Episode 3

Toni Storm gegen die Katzenfrau Ayesha Raymond. Toni würde ich fast schon gar nicht in der WWE sehen wollen weil sie woanders viel besser aufgehoben ist. Match war soweit in Ordnung, freue mich aber auf Matches mit besseren Gegnerinnen im Turnier.

Kavita Devi auch eine von denen, die erst die Sprache lernen muss und ihr Debut gegeben hat. Für Dakota Kai gilt es wie für ein paar andere im Turnier. Auf bessere Gegnerinnen warten.

Sage Beckett vs. Bianca Belair eine Heel vs. Heel Paarung. Belair 28 sieht aber aus wie Anfang 20. Hat mehr Ausstrahlung als Beckett, hat Potential und ist hier die richtige Siegerin. Insgesamt über den erste Runden Durchschnitt.

Santana Garrett vs. Piper Niven ein gutes, wenn nicht sogar bis dahin das beste Match. Schade und unverständlich das Santana so früh rausfliegt und Piper hätte gerne den Nia Jax Spot haben können.

Episode 4

Candice LeRae vs. Renee Michelle ein guter Start in Ausgabe Nr. 4. Candice gleich in Runde 1 eine gute Gegnerin bekommen.

Lacey Evans, die Frau mit dem schrecklichen Gimmick gegen Taynara Conti, dem WWE Turnier Umfrage Schätzchen. Auch wenn sich hier Evans durchgesetzt hat sehe ich bei Conto größere Zukunftschancen. Bis auf wenige Aktionen leider ziemlich langweiliges Match.

Nicole Savoy vs. Reina Gonzalez hatte die richtige Siegerin. Sonst war das Match halt auch da.

Tessa Blanchard vs. Kairi Sane musste man wohl schon in Runde 1 bringen um eine große Nummer am Ende von Runde 1 zu haben. Sane vom Typ her doch ganz andera als eine Asuka. Sane ist irgendwie Zucker, Asuka Bad Ass. War dann für mich auch knapp Match of the Night. Meine Top 3 in Runde 1:

1. Tessa Blanchard vs. Kairi Sane
2. Santana Garrett vs. Piper Niven
3. Sarah Logan vs. Mia Yim

Fazit: Paar Matches im Bereich gut waren dabei, einiges na ja geht so, der ganz große Showstealer noch nicht, wird aber noch kommen. Insgesamt noch einiges an Luft nach oben.

Beitrag editiert von Monster Among Me am 28.08.2017 um 18:27 Uhr

Old Post Posted: 28.08.2017, 17:45 Uhr
Beiträge: 1904 | Wohnort: | Registriert seit: 22.02.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728326  
Lustmolch ist online! Lustmolch
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Lustmolch anzeigen Lustmolch eine Private Nachricht schicken Füge Lustmolch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ihr Name ist Tessa Blanchard

Old Post Posted: 28.08.2017, 18:23 Uhr
Beiträge: 661 | Wohnort: Ruhrpott | Registriert seit: 28.07.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728363  
Monster Among Me ist offline Monster Among Me
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Monster Among Me anzeigen Monster Among Me eine Private Nachricht schicken Füge Monster Among Me zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Stimmt. Rachel war Cher Horowitz aus Clueless

Old Post Posted: 28.08.2017, 18:26 Uhr
Beiträge: 1904 | Wohnort: | Registriert seit: 22.02.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728368  
J-Man ist offline J-Man
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von J-Man anzeigen J-Man eine Private Nachricht schicken Füge J-Man zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Bin gerade mit Episode 2 fertig.... das eindeutig beste Match soweit war Sarah Logan vs. Mia Yim .... frage mich wieso man Mia Yim noch nicht unter Vertrag genommen hat.... gerade fürs NXT TV gibts keine bessere.

Die anderen Matches haben mich nicht gerade vom Hocker gehauen.... na gut, ist ja auch keine Cruiserweight Action oder UK Strong Style.

Die beiden chinesischen Damen haben mich überrascht... hoffe man bleibt da am Ball....

Die Indy Stars Abbey Laith und Mercedes Martinez haben mich mal so ganz und gar nicht überzeugt. Dafür war die Deutsche überraschend gut, im Ring und besonders das Charisma und die Ausstrahlung.

--------------------
Haß und Verachtung bringen uns niemals näher. Auf dieser Welt ist Platz genug für jeden. Die Habgier hat das Gute im Menschen verschüttet. Die Klugheit hat uns hochmütig werden lassen, und unser Wissen kalt und hart.Wir sprechen zu viel und fühlen zu wenig.
Aber zuerst kommt die Menschlichkeit. Vor Klugheit und Wissen kommt Toleranz und Güte. Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert.

Old Post Posted: 28.08.2017, 18:30 Uhr
Beiträge: 14847 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 17.09.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728376  
Chris Hardy ist offline Chris Hardy
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Chris Hardy anzeigen Chris Hardy eine Private Nachricht schicken Füge Chris Hardy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von J-Man:
Dafür war die Deutsche überraschend gut, im Ring und besonders das Charisma und die Ausstrahlung.


Ja, es soll danach auch "Please sign Jazzy"-Chants gegeben haben.
Ein Dark Match bei NXT hat Gabert letzte Woche schon machen dürfen. Aber ob sie einen WWE-Vertrag bekommt ist wohl noch unklar.

Ich fand ihr Match auch gut. Man hätte sie aber mMn mehr Powermoves machen lassen sollen - die hat sie richtig gut drauf. Ein Fallaway Slam oder eine Power Bomb wären in dem Match ganz schön gewesen.

Old Post Posted: 28.08.2017, 19:16 Uhr
Beiträge: 120 | Wohnort: | Registriert seit: 21.11.2016 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728418  
Green_Dragon ist offline Green_Dragon
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Green_Dragon anzeigen Green_Dragon eine Private Nachricht schicken Füge Green_Dragon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

gerade die erste Folge gesehen und bin ich der einzige der extrem enttäuscht vom Kommentar ist?
hab nicht viel von Lita & JR erwartet aber die kommentieren das so emotionslos runter, absolut kein Vergleich zum großartigen CWC Kommentar

--------------------
Blue Pants <3

Old Post Posted: 28.08.2017, 21:04 Uhr
Beiträge: 2118 | Wohnort: | Registriert seit: 31.12.2014 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728525  
Grissom ist online! Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Füge Grissom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Episode 1


Das MYC beginnt mit einem Eröffnungsvideo mit Stephanie McMahon als Sprecherin. Stimmung kam dadurch erstmal nicht auf. Das kann WWE sonst besser.

Kay Lee Ray vs. Princesa Sugehit war ein gut gewähltes Eröffnungsmatch für das Turnier. Die Crowd ist auch direkt von Anfang an lautstark dabei und hoffentlich bleiben die so gut während des ganzen Turniers. Das sorgte schonmal für eine gute Atmosphäre.
Mit Sugehit eine etwas überraschende Siegerin. Hätte hier eher KLR auf dem Zettel gehabt. JR bezeichnet KLR als Hardcore-Wrestlerin, warum auch immer. Ein Veteran ist sie auch nicht mit 25 Jahren, naja. Sugehit kannte ich bisher nicht aber sie scheint einiges drauf zu haben. **3/4

Im zweiten Match gibt Serena Deeb ihr WWE Comeback. Schön sie mal wieder zu sehen. Viel konnte sie leider nicht zeigen, da Borne ständig die Offensive hatte. Serena beendet dann aus dem Nichts das Match mit ihrem Spear. Nichts besonderes hier. *3/4

Baszler vs. Zeda heißt das 3. Match und in der Crowd darf man erstmal die MMA 4-Horsewomen rund um Rousey bewundern, die eindeutig zu oft eingeblendet wurden.
Baszler verweigert den Handshake und stellt klar, dass sie Heel ist im Turnier. Was auch sonst. Zeda mit einigen guten Ansätzen im Match, wird aber schnell abgefrühstückt. Bei Zeda sehe ich aufjedenfall etwas Potential und optisch macht sie auch was her. Mal sehen, wann man sie bei NXT sehen wird. *1/2

Jazzy im WWE Ring ist erstmal etwas surreal zu sehen. Freut mich aber für sie, auch wenn ich wohl kein Fan mehr von ihr werde da mich ihr Wrestling-Stil nicht so anspricht. Mit Abbey Laith gab es den stylistischen Gegenpart zur Alpha Female. Das hat gut harmoniert und Jazzy war sehr schnell over bei den Fans mit ihren Power-Aktionen. Mit Abbey gab es die zu erwartende Siegerin. Ich kann mich an den neuen Namen von Kimber Lee irgendwie immernoch nicht gewöhnen. **3/4


Das war erstmal ein solider Auftakt, nicht mehr - ähnlich wie damals beim CWC. Zum reinkommen aber ganz in Ordnung.

Ein ganz negativer Kritikpunkt geht an JR und vorallem Lita. Meine Befürchtungen sind leider bestätigt worden, dass beide die falsche Wahl sind für so ein Projekt und miteinander kaum harmonieren. JR scheint die meiste Zeit von Wikipedia abzulesen, da er die Frauen anscheinend kaum kennt oder sich nicht genügend vorbereitet hat, anstatt auf das In-Ring Geschehen zu achten. Lita kennt offensichtlich keinen Wrestling-Move beim Namen und wirkt überfordert. Da man den Kommentar neu einsprechen musste, will ich erst garnicht wissen wie schlecht die erste Version gewesen sein muss. Sehr schade. Da wünscht man sich glatt Dave Prazak und Portia Perez von Shimmer herbei.
Apropos Shimmer. Da wurde wohl sehr viel Material zur Verfügung gestellt. Gute Werbung.

Beitrag editiert von Grissom am 28.08.2017 um 21:17 Uhr

--------------------
YeaOh!

Dakota Kai - #TeamKick

Old Post Posted: 28.08.2017, 21:05 Uhr
Beiträge: 53332 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728527  
Lustmolch ist online! Lustmolch
MoonSurfer 500

Profil von Lustmolch anzeigen Lustmolch eine Private Nachricht schicken Füge Lustmolch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hoffentlich werden Toni Storm, Tessa Blanchard und Candice LeRae alle unter Vertrag genommen, wo bei Toni schwieriger ist da sie ja lieber in Japan antritt.

Old Post Posted: 28.08.2017, 21:05 Uhr
Beiträge: 661 | Wohnort: Ruhrpott | Registriert seit: 28.07.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728528  
SPiN-Mark Jr. ist offline SPiN-Mark Jr.
Gesperrt

Profil von SPiN-Mark Jr. anzeigen SPiN-Mark Jr. eine Private Nachricht schicken Füge SPiN-Mark Jr. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ist doch schön, dass Jim Ross nach dem schweren Schicksalsschlag so viel zu tun bekommt. Das gibt ihm sicher auch Halt. Dann soll er meinetwegen suboptimal kommentieren, das können die Fans ruhig mal wegstecken. Das macht die Kämpfe ja nicht schlechter.

--------------------
There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.

Old Post Posted: 28.08.2017, 21:08 Uhr
Beiträge: 1435 | Wohnort: | Registriert seit: 09.05.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728532  
Zwen ist online! Zwen
MoonSurfer 5000

Profil von Zwen anzeigen Zwen eine Private Nachricht schicken Besuche Zwen's Homepage! Füge Zwen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Matches werden mitunter vom Kommentar getragen, also in gewissen Fällen schon.

--------------------
Alexa & Zahra > You
Alexa Bliss-Mark
Mein Blog - von Leben bis Fantasy
CyBoard-Original: Original Ziggler-Hater

Old Post Posted: 28.08.2017, 21:36 Uhr
Beiträge: 8578 | Wohnort: Hoyerswerda | Verein: BVB | Registriert seit: 09.06.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728558  
Antichrist ist offline Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Habe jetzt die ersten zwei Episoden rum. Vorab: Mir gefällt die sportliche Präsentation wieder großartig. Ebenso wie beim CWC finde ich die Videos vor den Matches hervorragend. Der Handshake vor dem Match, den Gewinner nach dem Match präsentieren, all das macht das Turnier "echt" und wichtig. Großartig. Auch, dass das Publikum während des Matches nun abgedunkelt wird, lenkt den Fokus einzig auf das, was im Ring geschieht. Gefällt mir sehr gut. Auch die Bracketology-Ausgabe im Vorfeld war eine schöne Einstimmung.

Der Kommentar hingegen ist nicht mal halb so gut wie beim CWC. Ross wirkt völlig unmotiviert und Lita war noch nie ansatzweise gut an irgendeinem Mikrofon. Hier hätte ich lieber Mauro gehört, der hat die Passion dabei die Jim Ross für dieses Turnier anscheinend fehlt.

Zu den Matches:

Episode 1
Kay Lee Ray vs Princesa Sugehit hat mir sehr gut gefallen. Technisch einwandfrei, spektakuläre Moves dabei und das Publikum war sofort drin. Eins der besten Matches der Vorrunde und mein MOTN der ersten Ausgabe. ***1/4

Serena Deeb vs Vanessa Borne war nichts besonderes. Serena durfte kaum was zeigen und Vanessa zeigt halt nichts tolles. Natürlich die richtige Siegerin. Match war halt da. *1/2

Shayna Baszler vs Zeda war kurz, stiff und submissionbasiert. So, wie es zu erwarten war. Shayna kommt wie ein absoluter Badass und Star rüber. Zu kurz für ein gutes Rating, allerdings unterhaltsam und hat seinen Sinn, Shayna als legit MMA-Biest zu präsentieren, erfüllt. **

Jazzy Gabert vs Abbey Laith war gut. Jazzy hatte nach genau zehn Sekunden das Publikum auf ihrer Seite. Schafft auch nicht jede. Starkes Match beider Beteiligten, kamen beide over und es war schlau gebookt. Gerne mehr von beiden. Hätte Jazzy gerne weiter gesehen, machste nix. ***

Episode 2
Mercedes Martinez vs Xia Li war kurz. Xia Li in ihrem Debüt durchaus gute Szenen gezeigt, war ok. Aber das sie hier nur den Grußonkel macht und nicht weiter kommt war wohl absehbar. Match war solide. **

Marti Belle vs Rachel Evers war gar nichts. Das war das WWE Divas Match von vor 5+ Jahren welches wir eigentlich hinter uns haben sollten. Sloppy, schlechtes Timing, hier hat gar nichts gepasst. Schlechtestes Match des Turniers und gerade von Marti, die schon bei Shimmer, Evolve, Shine, WSU und TNA im Ring stand, war hier mehr zu erwarten. Das war schwach und bislang das absolute Lowlight des Turniers. *

Rhea Ripley vs Miranda Salinas war dann wieder okay. Miranda ist halt der typische NXT-kleine Frauen-Heel und spielt ihre Rolle gar nicht mal so gut, dafür hat mir Rhea mit ihren 20 Jahren gut gefallen. Sieht gut aus, ist groß, kann sich im Ring bewegen, ist gut angekommen - die hat eine Menge Potential. **1/4

Mia Yim vs Sarah Logan absolut stark. Stiff, schön langsam aufgebaut, technisch sauber, intensiv. Schöner Fight auf Augenhöhe, hat mir sehr gefallen. Bisher mein Match des Turniers. ***1/2

Old Post Posted: 28.08.2017, 21:43 Uhr
Beiträge: 45885 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728568  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von SPiN-Mark Jr.:
Ist doch schön, dass Jim Ross nach dem schweren Schicksalsschlag so viel zu tun bekommt. Das gibt ihm sicher auch Halt. Dann soll er meinetwegen suboptimal kommentieren, das können die Fans ruhig mal wegstecken. Das macht die Kämpfe ja nicht schlechter.


Eine gute Kommentatoren-Leistung kann ein Match oder das gesamte Produkt aufwerten, ein schawche Leistung kann das Gegenteil bewirken. Hier trifft mMn leider eher Zweiteres zu, wobei ich bisher nur die erste Episode gesehen habe. Überhaupt finde ich die gesamte Präsentation eher schwach, neben Lita und JR fand ich auch das Intro von Stephanie McMahon wenig überzeugend, und die Backstage-Szenen mit der Präsentation vom Turnierbaum sprechen mich gar nicht an. Die kurzen Hype-Videos zu den Wrestlern mit den SHIMMER-Bildern fand ich allerdings größtenteils gelungen. Die Crowd ist zum Glück auch gut dabei.

Vorm ersten Match hat mir das Hype-Video zu KLR mehr gegeben, und auch in puncto Entrance, Ausstrahlung, Mimik und Move-Set lag sie für mich etwas vor Princesa Sugehit. Das Match war ein gelungener Turnier-Auftakt, beide haben gut miteinander harmoniert, am Ende wirkte der Sieg von Sugehit nach der missglückten Swanton-Bomb von KLR aber etwas zu glücklich, finde ich. Da hätte man die Mexikanerin beeindruckender in Runde 2 einziehen lassen können. Bin trotzdem gespannt, was sie im weiteren Turnier-Verlauf noch zeigen wird.

Für Serena Deep freut es mich, dass sie hier noch einmal das Spotlight erhält, nachdem sie ihre Karriere ja eigentlich schon lange verletzungsbedingt beendet hatte. Borne fand ich allerdings charismatischer, und auch im Ring hat sie sich für ihren geringen Erfahrungsschatz mMn ganz respektabel geschlagen. Wrestlerisch hat Serena ihr natürlich noch einiges Voraus, und die bessere Story kann man auch mit Serena erzählen, von daher geht der Matchausgang in Ordnung.

Die Darstellung von Shayna Baszler hat mir gut gefallen, ihr MMA-Hintergrund wurde im Match auch gelungen in Szene gesetzt, wirklich beeindruckend fand ich ihren Sieg allerdings nicht. Da wäre vielleicht sogar eine Gegnerin besser gewesen, die ihren Stil nicht mitgehen kann. Zeda hat generell aber eine ganz ordentliche Figur gemacht.

Bei Abbey Laith habe ich mich ernsthaft gefragt, was die im Performance-Center die ganze Zeit mit ihr gemacht haben. Look, Gear, Theme, Entrance, Move-Set - da passte für mich wirklich überhaupt nichts. In den Indys hat sie für mich schon ein deutlich stimmigeres Gesamtpaket präsentiert, und zwar mit mehreren verschiedenen Gimmicks. Viel besser dagegen hat mir der Auftritt von Jazzy Gabert gefallen, die mMn ein viel stimmigeres Gesamtpaket geboten hat. Beeindruckende Leistung der Deutschen, die Reaktionen waren verdient. Für mich die falsche Siegerin, aber vielleicht überzeugt mich Abbey Laith im weiteren Turnierverlauf ja doch noch mehr. Dass sie mehr drauf hat, weiß ich ja.

Die weiteren Shows schaue ich mir morgen an. Episode 1 war für den Beginn nicht schlecht, aber ich denke, da wäre noch mehr drin gewesen.

Old Post Posted: 28.08.2017, 22:00 Uhr
Beiträge: 7497 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728581  
WCWLion ist offline WCWLion
MoonRookie

Profil von WCWLion anzeigen WCWLion eine Private Nachricht schicken Füge WCWLion zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

2 Ausgaben gesehen. Meine Topmatches sind bisher: Kay Lee Ray vs Princesa Sugehit,t Mia Yim vs Sarah Logan und Jazzy Gabert vs Abbey Laith.

Schade, dass Jazzy verloren hat nach dem Match. Die Präsentation finde ich wie beim CWC stark. Nur mich nervt etwas das Publikum und Lita ist schlecht als Kommentatorin.

--------------------
Interesse für Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

Old Post Posted: 28.08.2017, 22:31 Uhr
Beiträge: 95 | Wohnort: Wetter | Registriert seit: 02.08.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728608  
Lustmolch ist online! Lustmolch
MoonSurfer 500

Profil von Lustmolch anzeigen Lustmolch eine Private Nachricht schicken Füge Lustmolch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das Publikum macht das Turnier doch erst wirklich interessant mit ihrer guten und lautstarken Chants

Old Post Posted: 28.08.2017, 22:38 Uhr
Beiträge: 661 | Wohnort: Ruhrpott | Registriert seit: 28.07.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728615  
Grissom ist online! Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Füge Grissom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Episode 2

Mercedes Martinez bekommt endlich das Spotlight was sie verdient nach all den Jahren in der Indie Szene. Xia Li ist irgendwie knuffig und ein kleiner Firecracker, gleichzeitig hat sie aber den Blick der dir sagt, dass sie dir jeden Moment in die Eier tretten könnte. Ich mag sie, sie hat was. Li zeigte auch gute Ansätze, Martinez kann sich hier aber erwartungsgemäß durchsetzen. Das Match hätte gerne ruhig etwas länger dauern können. **

Rachel Evers vs. Marti Belle ist auf dem Papier eines der prominenteren Matches der 1. Runde. Rachel wirkt sehr sympathisch und Marti kennt man vorallem durch TNA. Leider ist Belle nicht unbedingt die talentierteste im Ring, was man hier erneut sehen konnte. Hier hat die Chemie auch überhaupt nicht gepasst. Das Finish wirkte auch sehr abrupt. Mit Rachel kam immerhin die Richtige weiter. *

Rhea Ripley kam im Clip sehr erfrischend rüber. Für ihre 20 Jahre wirkt sie auch schon recht charismatisch und bei der Körpergröße ragt sie natürlich heraus. Der schöne Dropkick könnte fast an Okadas rankommen, aber auch nur fast. Salinas dagegen mit dem üblichen Heel-Work. Hat sie aber gut gemacht. Beim Finish hätte ich mir etwas mehr Impact gewünscht. Rhea ist aber noch sehr grün und für den Anfang war das absolut in Ordnung. **

Bei Sarah Logan muss ich mich erstmal an ihr neues Gimmick gewöhnen und vorallem den Redneck-Dialekt. Als Crazy Mary Dobson hat sie mir allerdings etwas besser gefalllen. Mia Yim ist super und eine der talentiertesten Teilnehmerinnen im Feld. Das Match war überzeugend und hatte eine schöne back and forth Matchstory. Bisher klar das beste Match des Turniers. ***1/2

--------------------
YeaOh!

Dakota Kai - #TeamKick

Old Post Posted: 28.08.2017, 22:42 Uhr
Beiträge: 53332 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728616  
Antichrist ist offline Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Episode 3

Ayesha Raymond vs Toni Storm war solide aber auch nichts tolles. Toni Storm kann, wie man so liest, deutlich mehr. Dafür benötigt sie aber wohl auch eine bessere Gegnerin. Ayesha ist das nicht. Und diese Amazonengimmicks sind halt auch ausgelutscht. Da bringt auch der lila Zinken nichts. **

Dakota Kai vs Kavita Devi war auf dem selben Niveau. Kavita war durchaus beeindruckend und Dakota gefällt mir eh gut. Etwas mehr Geschwindigkeit bzw Offensive von Dakota hätte dem Match gut getan, war aber ok so. **

Sage Beckett vs Bianca Belair war dann besser. Die ehemalige Rosie Lottalove hat echt hart an sich gearbeitet. Bianca hat mir sehr gut gefallen, sehr interessanter Charakter und das mit dem langen Zopf als Waffe ist unique. Gerne mehr von ihr, sie hats drauf. **3/4

Piper Niven vs Santana Garrett dann das Match der Episode. Sehr gute Chemie zwischen beiden, alles sehr sauber gearbeitet und das Publikum ist voll drin. Piper ist beeindruckend agil und schnell für ihre Statur und muss unbedingt unterschreiben. Tolles Mädel. Von Santana möchte ich auch gerne mehr sehen. Starkes Match mit beeindruckender Leistung von Piper. ***1/4

Old Post Posted: 28.08.2017, 23:46 Uhr
Beiträge: 45885 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728639  
Grissom ist online! Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Füge Grissom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Episode 3

Toni Storm vs. Raymond war ein ganz guter Einstieg in die Episode. Toni ist ein Star, bringt alles mit...und endlich gibt es mal ein vernünftiges Theme nach all dem Random Zeugs. Solides Match. Ein klares Finish wäre mir aber lieber gewesen als ein Roll-up Sieg. **3/4

Dann war endlich Dakota Kai aka Evie dran. Als großer Supporter von der Team Kick Anführerin der ersten Stunde, war ich sehr gespannt auf ihr erstes Match. Leider bekam sie eine Gegnerin, wo sie kaum was zeigen konnte. Kavita Devi kann als Powerhouse wohmöglich gut funktionieren aber das war einwenig ein Missmatch. Dakota macht hier das beste draus und lässt erstmal Devi dominieren bis zum Finish. **

Dann werden erstmal die Johnsons eingeblendet. Wieso nochmal? Achja, wegen Dwayne.

Bianca Belair vs. Sage war grundsolide, nicht mehr nicht weniger. Bianca hat aber aufjedenfall Potential und Ausstrahlung. Dazu die furchteinflößende Haarpeitsche im Gepäck. **1/2

Santana Garrett vs. Piper Niven war klasse und das Match zeigt wunderbar auf, wie auch unterschiedlichen Stile harmoniern können, wenn man es denn beherrscht. Es ist schon einweing schade, dass Santana in Runde 1 ausscheiden musste aber Niven geht nach dem Match auch völlig klar als glaubwürdige Siegerin durch. Und hallo WWE, so sieht ein richtiges Powerhouse aus, im Gegensatz zu Nia Jax wo kein Move einen hauch von Impact hat. ***1/2.

--------------------
YeaOh!

Dakota Kai - #TeamKick

Old Post Posted: 29.08.2017, 00:06 Uhr
Beiträge: 53332 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728642  
New Brood ist offline New Brood
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von New Brood anzeigen New Brood eine Private Nachricht schicken Füge New Brood zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es ist schon interessant wie auf Twitter jedes Match abgefeiert wird und hier erstmal alle etwas Wind raus nehmen von wegen noch nichts besonderes, solide, okayer Auftakt...

Ich hab noch nichts gesehen, deshalb wertfrei der Kommentar, aber es fällt immer auf wie unterschiedlich die Plattformen doch sind in ihrer Bewertung.

--------------------
This is as ICONIC as it gets - Peyton Royce & Billie Kay
Die Nr.1 im Norden sind wir! Nur der SVW!!!

Old Post Posted: 29.08.2017, 00:37 Uhr
Beiträge: 14736 | Wohnort: | Registriert seit: 30.04.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728648  
Antichrist ist offline Antichrist
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Antichrist anzeigen Antichrist eine Private Nachricht schicken Besuche Antichrist's Homepage! Füge Antichrist zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Naja, ich bewerte auf Twitter genau wie hier.

Episode 4

Renee Michelle vs Candice LeRae also der Opener. War wohl jedem klar wer das Dingen gewinnt. Renee ist übrigens verdammt heiß. Noch etwas grün hinter den Ohren aber Potential ist definitiv da und Candice wird ihren Weg bei NXT/WWE sowieso gehen. Gutes, ausgeglichenes Match. ***

Lacey Evans vs Taynara Conti konnte das Niveau nicht halten, was vor allem an Lacey lag. Die Dame dürfte zu den schlechtesten Frauen im Turnier gehören. Conti hat das Match getragen und hat mir an sich gut gefallen, würde sie gerne unter Vertrag sehen. Aber da wir hier bei WWE sind gewinnt erstmal die Patrioten-Vorbild-Marine-Ehefrau-Mutti. Meine Güte. Schlechteste Entscheidung der ersten Runde. Match noch ok was eindeutig an Conti lag. **

Reina Gonzalez vs Nicole Savoy hat dann das ganze nochmal unterboten. Sehr langweiliges Match, das Publikum hat sich null für Reina interessiert. Die hats mit ihrer Leistung aber auch nicht besser gemacht. Zum Glück kam die nicht weiter. Mit das schlechteste Match der ersten Runde und alle waren froh als das hier vorbei war. *1/2

Tessa Blanchard vs Kairi Sane dann ganz großes Tennis und DAS Match der Vorrunde. Hervorragende Chemie, sehr sauber ausgeführte Moves, hier hat so ziemlich alles gepasst. Und was für ein Elbow Drop! - stark. Sollte man gesehen haben, beide hier mit großer Leistung. ****


Insgesamt hat die erste Runde also einiges an guten Matches geboten. Der Großteil war solide und nur zwei Matches waren richtige Stinker. Ich würde folgende Matches empfehlen:

Tessa Blanchard vs Kairi Sane ****
Sarah Logan vs Mia Yim ***1/2
Piper Niven vs Santana Garrett ***1/4
Kay Lee Ray vs Princesa Sugehit ***1/4
Jazzy Gabert vs Abbey Laith ***
Candice LeRae vs Renee Michelle ***

Old Post Posted: 29.08.2017, 00:48 Uhr
Beiträge: 45885 | Wohnort: Hamm | Registriert seit: 27.12.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728652  
Berggorilla ist online! Berggorilla
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Berggorilla anzeigen Berggorilla eine Private Nachricht schicken Füge Berggorilla zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Schade um Santana Garrett. Piper Niven ist da nichts für mich.

Old Post Posted: 29.08.2017, 00:55 Uhr
Beiträge: 9789 | Wohnort: Wien / Verein: Newcastle | Registriert seit: 28.01.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728658  
Grissom ist online! Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Füge Grissom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Episode 4

Renee Michelle vs. Candice LeRae wusste zu gefallen. Candice als Fan-Favorite musste natürlich gewinnen. Michelle machte aber auch eine gute Figur und durfte mal reinschnuppern. Sie sollte aber wieder ihr altes Shine Attire verwenden. Hier sah sie wie ein Weihnachtsbaum aus. **3/4

Ich muss ehrlich sagen, ich mag Lacey Evans nicht. Das Gimmick, die Backstory und der Pathos-Anteil stört mich und ich kann sie nicht als sympathisch empfinden. Das ist mir zu aufgesetzt und zu typisch Klischee-US. Conti strahlt leider auch wenig aus, daher war mir das Match relativ egal. Das Match war dann auch nicht so der Knüller. *1/2

Savoy vs. Reina war halt da. Savoy kann sehr viel mehr, als sie es hier zeigen konnte oder durfte. Lag wohl auch an der limitierten Reina. *3/4

Nakamura in der Crowd ist immer gut. Wie schon bei NXT TakeOver geht er auch hier gut ab. Diesmal mit einem Fan anstatt Kalisto.

Es war Zeit für den Main Event der ersten Runde und da gehört natürlich Kairi hin. Sehr schönes Match mit Tessa, was mit dem besten Elbow im Business beendet wurde. Wir haben Kairi eigentlich nicht verdient aber ich hoffe, dass WWE sie ordentlich behandeln wird und sie in dieser egoistischen Wrestling-Welt ihren Platz findet. Aufjedenfall war dieses Match ein guter Abschluss der Vorrunde. ***3/4

Als Fazit für die ersten 4 Folgen würde ich einen positiven Eindruck ziehen. Mit 6 Folgen für die 1. Runde, wäre man vielleicht etwas besser gefahren, um das ein oder andere längere Match zeigen zu können. So blieb einiges unter den Möglichkeiten. Allerdings hatte man auch viele Rookies dabei, wo aktuell noch nicht so viel möglich war. Daher passt es schon und in den nächsten Runden darf man sicherlich die besseren Matches erwarten. Negativ bleibt eigentlich nur der lieblose und lustlose Kommentar von JR und Lita hängen.

Beitrag editiert von Grissom am 29.08.2017 um 01:39 Uhr

--------------------
YeaOh!

Dakota Kai - #TeamKick

Old Post Posted: 29.08.2017, 01:30 Uhr
Beiträge: 53332 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8728707  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 15:39 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 14 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > WWE Mae Young Classic Thread (Finale online)

Amazon  

Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, GFW & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
   [ © 2000 - 2017 MOONSAULT.de | Impressum & Rechtshinweise | Team ]   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD!, RatedRKO & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.10575700 Sekunden generiert (94.09% PHP - 5.91% MySQL - 19 queries)